Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Offizielle Bautagebuch Lamborghini Countach Lieferung 19 Optionen
Andreas
#1 Geschrieben : Montag, 26. Dezember 2016 11:11:29

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 2.806
Punkte: 12.571
Wohnort: Germany
Lamborghini Countach LP 500S
Willkommen beim Bau des Countach LP 500S mit der Lieferung 19 Bauphasen 61-64

Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Andreas

Bauphase 61 - Die Windschutzscheibe
Bauphase 61
Bauteile:
61-1 Dach mit Windschutzscheiben-Rahmen, 61-2 Senkkopfschrauben (2 × 5 mm) × 5



Platziert ein Tuch auf eure Arbeitsfläche und legt die Windschutzscheibe (aus Bauphase 60) darauf. Lokalisiert die Befestigungsstifte am Rand der Windschutzscheibe und die Befestigungszapfen in den Ecken.Ihr platziert nun die Dach-Rahmen-Einheit (61-1) auf dem Tuch und bringt die Befestigungsstifte an der Windschutzscheibe mit den Löchern im Rahmen zur Deckung . Ist das geschehen,drückt ihr die Windschutzscheibe an den markierten
Stellen auf den Rahmen. Dabei sollten die Stifte in die Löcher der Dach-Rahmen-Einheit gleiten.Anschließend dreht ihr die Baugruppe um, und dreht eine Senkkopfschraube 2 × 5 mm (61-2) ins markierte Loch , zieht diese ein Stück weit fest. Schraubt nun in der Reihenfolge der Pfeile weitere Schrauben 2 × 5 mm in die markierten Löcher. Jeweils wieder nur ein Stück eindrehen.Bewahrt nun Dach und Windschutzscheibe an einem Geschützten Platz auf, um die Baugruppe vor Kratzern zu Schützen.









Bauphase 62 - Die Dachverkleidung
Bauphase 62
Bauteile:
62-1 Dachverkleidung, 62-2 Periskop-Fenster, 62-3 Schrauben (2,6 × 6 mm) × 3, 62-4 Senkkopfschrauben (2 × 4 mm) × 7



Breitet wiederum ein Tuch auf eure Arbeitsfläche aus und platziert nun darauf die Baugruppe aus Dach und Windschutzscheibe (Bauphase 61).Zunächst richtet ihr die Löcher des Periskop-Fensters (62-2) zu den Stiften am Dach aus,und drückt das Fenster fest.Bringt die Löcher der Dachverkleidung (62-1) mit den Befestigungszapfen an Dach und Windschutzscheibe zur Deckung (Pfeile).Nun dreht ihr eine Senkkopfschraube 2 × 4 mm (62-4) ins markierte Loch,bis das Gewinde zur halben Länge darin sitzt.Fünf weitere Senkkopfschrauben 2 × 4 mm dreht ihr in die übrigen Löcher in der Dachverkleidung. Wenn alle zur Hälfte eingedreht sind, zieht ihr die Schrauben nacheinander fest.Bringt nun die inneren Löcher der hinteren Karosserieauflage (aus Bauphase 58) mit den Befestigungszapfen an der Unterseite des Dachs zur Deckung .Ihr setzt die hintere Karosserieauflage auf die Befestigungszapfen am Dach,dreht eine Schraube 2,6 × 6 mm (62-3) ins markierte Loch.Genauso verfahrt ihr mit dem anderen Loch mit einer weiteren Schraube 2,6 × 6 mm. Anschließend beide Schrauben festziehen.Die Dachverkleidung ist am Dach montiert. Bewahrt die Baugruppe mit der Unterseite nach oben auf. Ihr benötigt sie erst wieder in Bauphase 70.


















Bauphase 63 - Der Kofferraumdeckel
Bauphase 63
Bauteile
63-1 Kofferraumdeckel, 63-2 Kofferraumdeckel-Stützstrebe, 63-3 Schrauben (2 × 4 mm) × 3,63-4 Schrauben (1,7 × 4 mm) × 2



Nehmt euch die Kofferraumdeckel-Stützstrebe (63-2) zur Hand. Sie lässt sich teleskopartig ausziehen.Platziert den Kofferraumdeckel (63-1) mit der (schwarzen) Unterseite nach oben auf der Arbeitsfläche und führt die Stützstrebe heran,wie gezeigt. Das dünnere Ende weist nach unten.Bringt das Loch oben in der Stützstrebe und das markierte Loch am Kofferraumdeckel zur Deckung.In das Loch am rechten Ende der Stützstrebe steckt ihr eine Schraube 1,7 × 4 mm (63-4) und zieht diese fest. Nun sitzt die Stützstrebe fest am Kofferraumdeckel.Bewegt die Stützstrebe mit den Fingern auf und ab. Sitzt sie zu locker, zieht ihr die Schraube etwas nach, sitzt sie zu fest, löst ihr die Schraube ein wenig.Wenn ihr mit der Beweglichkeit der Stützstrebe zufrieden seit, testet ihr, wie sie sich ausziehen lässt. Ist sie zu locker, wickelt ihr ein Papiertuch um den im Detailfoto markierten Bereich und presst ihn leicht mit einer Zange zusammen.Die unbenutzten Schrauben verstaut ihr in einem Plastikbeutel, den ihr mit dem Bauphasen Nummer 63 kennzeichnet.Die Stützstrebe ist nun am Kofferraumdeckel montiert.







Bauphase 64 - Die Heckschürze
Bauphase 64
Bauteile:
64-1 Heckschürze, 64-2 Rückleuchten-LEDs × 2, 64-3 LED-Stopper x 2, 64-4 Schrauben (2,6 × 6 mm) × 19



Entfernt nun den Deckel des Batteriefachs, setzt drei AAA-Batterien ein,Platziert den Deckel des Batteriefachs wieder und sichert ihn mit der dazugehörigen Schraube.Der Stecker des Batteriefach-Kabels wird in die mit BATTERY gekennzeichnete Buchse auf dem LED-Tester gesteckt. Dann steckt ihr eine Rückleuchten-LED (64-2) in die LED1- Buchse.Nun sollte die LED am Ende des Kabels leuchten. Testet auf dieselbe Weise auch die zweite Rückleuchten-LED.Den linken hinteren Radkasten haltet ihr, wie gezeigt, bringt einen der LEDs mit dem markierten Loch zur Deckung und steckt sie ins Loch. Das Kabel drückt ihr gegen die Wandung des Radkastens. Die beiden Stifte eines der LED-Stopper (64-3) bringt ihr mit den Löchern rechts und links neben der LED zur Deckung.Steckt den Stopper mit den Stiften bis zum Anschlag auf die LED.Ihr steckt nun auch die zweite Rückleuchten-LED ins markierte Loch im rechten hinteren Radkasten,dabei wird das Kabel gegen das Innere des Radkastens gedrückt.Die Stifte des zweiten LED-Stoppers bringt ihr mit den Löchern rechts und links neben der LED zur Deckung.und steckt den Stopper mit den Stiften bis zum Anschlag auf die LED.Bringt den Befestigungszapfen und den Stift an der Heckschürze (64-1) mit den entsprechenden Löchern am rechten hinteren Radkasten zur Deckung und steckt die Heckschürze an den Radkasten.Nun eine Schraube 2,6 × 6 mm (64-4) ins markierte Loch im Inneren des rechten hinteren Radkastens drehen und festziehen.Den Haltestift am Kofferraumdeckel (aus Bauphase 63) führt ihr ins markierte Loch an der Innenkante des Radkastens ein.Hebt den Kofferraumdeckel an und setzt ihn an den markierten Bereich der Heckschürze.Während ihr den Deckel in Position haltet, nehmt ihr den linken hinteren Radkasten (aus Bauphase 57) zur Hand. Setzt die Heckschürze an den linken Radkasten , und führt den Stift am Kofferraumdeckel ins entsprechende Loch ein.In Richtung der Pfeile festdrücken.Ihr haltet den Radkasten fest, dreht eine Schraube 2,6 × 6 mm ins markierte Loch und zieht sie fest.Die Heckschürze ist jetzt Montiert. Geht äußerst behutsam vor, wenn ihr die Baugruppe verstaut, da diese nur von zwei Schrauben zusammengehalten wird.Das war nun die Lieferung 19 mit der letzten Bauphase 64.






















Das war nun die 19 .Lieferung des Countach .

Gruß
Andreas
…………………………….. Fortsetzung folgt !!
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,131 Sekunden generiert.
DeAgostini