Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Nachträglicher Einbau des Gunnerports? Paragrafix Optionen
ChristanW
#1 Geschrieben : Dienstag, 6. November 2018 11:28:45

Rang: Newbie

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 06.11.2018
Beiträge: 1
Punkte: 3
Wohnort: Mainz
Hallo,

ich habe hier einen fertigen Falcon, der (leider) nicht von mir selbst gebaut wurde. In diesen möchte ich sehr gerne den Paragrafix-Gunnerport anbringen.

Ist es überhaupt möglich, den Gunnerport nachträglich einzubauen?
Muss hierzu der ganze obere Teil des Millennium Falcons abgebaut werden?
Welche Schritte zum Rückbau wären nötig, um an der Port heran zu kommen? Ich habe leider keine Schrauben hierzu gefunden – ausser die sichtbaren Schrauben am hinteren Teil in dem die Elektronik sitzt...

Ich bin sehr dankbar für Deine Hilfe,

Christian


The Hui
#2 Geschrieben : Dienstag, 6. November 2018 12:52:06

Rang: Pro

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 17.10.2016
Beiträge: 165
Punkte: 498
Tja, da hilft es nix. Die Oberschale muss runter. Dazu musst du alle Seitenverkleidungen zwischen Ober- und Unterschale entfernen. Wenn die aber wie bei mir eingeklebt sind, solltest du das besser lassen. Ich weis nicht, ob du die ohne Beschädigungen abnehmen kannst. Gerade die Verkleidung zwischen den Mandibels ist sehr schlecht erreichbar.

Solltest du das aber hin bekommen, findest du hinter all diesen Abdeckungen jede Menge Schrauben, mit denen Ober- und Unterschale miteinander verbunden sind. Diese Schrauben alle lösen (Also alle Schrauben für die Oberschale), dann die Oberschale vorsichtig abheben und dabei auf Kabel achten. Der Gunner Port ist von unten an die Oberschale geschraubt (glaube ich jendenfalls, denn ich habe auch das Paragrafix Teil verbaut). Diese Schraube (ist nur eine) entfernen und das Teil entnehmen. Das gleiche auf der Unterseite, nur das hier noch die Verbindungsröhre und der Zugangsgang im Weg sind. Diese sind vermutlich verklebt.

Alles in allem ist das viel Arbeit. Aber machbar, wenn die Seitenteile nicht verklebt sind. Ich vermute mal, das der Falcon nicht modifiziert ist, von daher sollten dich dann keine weiteren Überraschungen erwarten. Ansonsten kann es natürlich noch komplizierter werden.

Ansonsten schau dir mal ein paar Bauberichte durch. Dort ist ja zumindest der Zusammenbau beschrieben. Da würde ich natürlich den offiziellen Baubericht verwenden, da die anderen Bauberichte durch die vielen Modifikationen schon mal etwas unübersichtlich werden können.
Aktvetos
#3 Geschrieben : Mittwoch, 7. November 2018 12:51:43

Rang: Pro

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 13.02.2017
Beiträge: 101
Punkte: 303
Wohnort: Wien
Solltest du noch Kontakt mit dem Vorbesitzer haben, würde ich die Frage stellen ob die Schrauben die die obere Schale halten, auch verklebt wurden. Das wäre das nächste mögliche Hindernis.
Bei einigen Modellbauern dürften Schrauben recht schlecht gehalten haben und wurden zusätzlich verklebt, daher mein Tipp.
tengel
#4 Geschrieben : Mittwoch, 7. November 2018 17:33:41

Rang: Vicemaster

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 23.03.2014
Beiträge: 645
Punkte: 1.959
Wohnort: Gera, Germany
Also, wenn man es geschickt anstellt, dann kann man das Fenster vom oberen Turmzimmer vorsichtig nach innen drücken.
Dann kann man mit einem langen Kreuzschlitzschraubenzieher die Schrauben der unteren Turmplatte lösen und abbauen.
Dann den Falken umdrehen und durch das Loch des Unteren Turmes die Schrauben der obereb Turmplatte lösen.
Im Prinzip werden mit dieser Methode die beiden runden Platten aus Ausgabe 2 und 46 abgebaut, denn an diesen Teilen sind die Gunner-Plätze angeklebt.
Man braucht nur einen richtig langen Schraubenzieher, um an die Schrauben zu kommen.
With best Regards
Torsten

Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,113 Sekunden generiert.
DeAgostini