Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

5 Seiten «<2345>
Helmut's Bautagebuch zur Vasa Optionen
echino
#61 Geschrieben : Samstag, 3. November 2018 20:37:53

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 341
Punkte: 1.026
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 54:

damit beginnt die Lieferung 6. Es werden acht weitere Plankenreihen angeklebt. Am Bug müssen einige Planken verjüngt werden.

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_1542.JPG
IMG_1544.JPG
IMG_1550.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#62 Geschrieben : Dienstag, 6. November 2018 19:44:41

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 341
Punkte: 1.026
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 55:

Viel Zeit habe ich mit der Planung der ersten vier Plankenreihen zugebracht. Nach 4 Plankenreihen soll die Leistenoberkante einen Abstand von 32 mm zur Oberkante der Bordwand erreichen. Es ist auch wichtig, dass der Fluss der Planken entlang der gesamten Länge des Rumpfs aufrechterhalten wird. Im englischen offiziellen Bautagebuch ist ein guter Tipp enthalten. Jedes Modell ist individuell etwas unterschiedlich. Daher kann eine Plankenreihe auch 4 mm breit sein statt 5 mm gemäß Baubeschreibung. So habe ich bei mir auf einer Seite 2 Reihen mit 4 mm Plankenbreite und 2 Reihen mit 5 mm Plankenbreite angebracht. Auf der anderen Seite waren es 3 Reihen zu 4 mm und 1 Reihe zu 5 mm. Bild 8A in der Bauphase 55 zeigt, dass die 4. Plankereihe genau unterhalb der Kante der Bordwand verläuft (siehe auch Foto). Meine Planung war also, dass ich nach 4 Plankenreihen genau diese Kante erreiche. Resultat zu den einzelnen Plankenreihen siehe oben.
Bevor ich mit der Klinkerbeplankung weitermache, habe ich den Rumpf mit feinem Sandpapier vorsichtig geschliffen und danach noch einmal gebeizt. Durch das Schleifen hat die Beize stärker eingewirkt, was leider zu einem etwas zu dunklem Farbton geführt hat Mad .
Danach habe ich nach der Baubeschreibung die Klinkerbeplankung angebracht. Dies ging ganz gut. War meine erste Klinkerbeplankung.

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_1546.JPG
IMG_1547.JPG
IMG_1551.JPG
IMG_1554.JPG
IMG_1557.JPG
IMG_1558.JPG
IMG_1559.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#63 Geschrieben : Donnerstag, 8. November 2018 19:39:41

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 341
Punkte: 1.026
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 56:

Die Klinkerbeplankung wird fertiggestellt. Dann werden noch zwei Zierteile bemalt. Wie die schwarzen Konturen gemalt werden sollen ist mir schleierhaft. Auch mit einem 10/0 Pinsel bekomme ich dies nicht hin.

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_1562.JPG
IMG_1569.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#64 Geschrieben : Sonntag, 11. November 2018 18:15:31

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 341
Punkte: 1.026
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 57:

Zuerst wird die vorher angebrachte Beplankung bündig abgeschnitten und abgeschliffen. Der Kiel und der Vorder- und Achtersteven werden beplankt. Zum Schluß wird eine weitere Figur bemalt. Die gelieferte Figur ist aber genau seitenverkehrt zu der in der Baubeschreibung. Ich hoffe, dass nicht schon wieder eine falsche Lieferung vorliegt.

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_1572.JPG
IMG_1573.JPG
IMG_1577.JPG
IMG_1583.JPG
IMG_1585.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#65 Geschrieben : Mittwoch, 14. November 2018 19:51:15

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 341
Punkte: 1.026
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 58:

Zuerst werden die Außenkanten des Kiels beplankt. Nur der Bugsteven wird nicht komplett beplankt (nicht wie in der Bauanleitung der Achtersteven).

Die Stückpforten hatte ich bereits bei der Beplankung freigeschnitten.
Dann werden 4 Reihen Berghölzer angebracht (2 zu 4 mm und 2 zu 5 mm Breite). Vor dem Anbringen werden die Kanten mit dem gelieferten Werkzeug abgerundet und anschließend glatt geschliffen. Am Bug habe ich die Berghölzer mit dem elektrischen Plankenbieger vorgebogen. Zum Befestigen habe ich für die geraden Bordwände Holzleim verwendet, für die Bugrundung Sekundenkleber Gel. Der Abstand zwischen den Berghölzer beträgt 4 mm. Als Abstandshalter habe ich Reste der 4 mm breiten Berghölzer verwendet. Diese einfach zwischen den einzelnen Reihen gelegt und dann die Berghölzer daran ausgerichtet. War nur am Bug etwas schwierig. Aber mit doppelseitigem Teppichklebeband haben meine Abstandshalter auch gehalten. Wichtig ist nur, dass die Abstandshalter rechtzeitig entfernt werden, bevor sie durch übertretenden Leim festkleben.

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_1587.JPG
IMG_1588.JPG
IMG_1589.JPG
IMG_1596.JPG
IMG_1597.JPG
IMG_1598.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#66 Geschrieben : Samstag, 17. November 2018 09:31:19

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 341
Punkte: 1.026
Wohnort: Röhrmoos
Heute kam die Lieferung des Modellständers für die Vasa. Ich musste nur die Vertiefungen für den Kiel etwas verbreitern. Ansonsten passt es gut zum Schiff. Die Plakette werde ich erst später anbringen, je nachdem was die "Schokoladenseite" meines Modells wird BigGrin .

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_1609.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#67 Geschrieben : Sonntag, 18. November 2018 19:38:08

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 341
Punkte: 1.026
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 59:

4 weitere Reihen von Barkhölzern werden angebracht. Dann wird noch ein Anker zusammengebaut. Den Ankerstock habe ich vor dem Zusammenleimen gebeizt.

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_1611.JPG
IMG_1612.JPG
IMG_1603.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#68 Geschrieben : Montag, 19. November 2018 18:04:11

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 341
Punkte: 1.026
Wohnort: Röhrmoos
Nachtrag zu Bauphase 59:

Am Ankerstock fehlte irgendwie etwas. Ein Ankerstock ohne Metallbolzen, -bänder oder Taubänder gab es nicht. Geklebt wurden diese nicht BigGrin . Daher habe ich am Ankerstock noch 4 Taubänder angebracht.

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_1621.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#69 Geschrieben : Dienstag, 20. November 2018 19:45:52

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 341
Punkte: 1.026
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 60:

Das Ruderblatt wird komplett beplankt, auch die Kanten. Die Hilfslinie im rechten Winkel habe ich bei ca. 38,5 mm angebracht, statt bei 40 mm. Aber dadurch hat die letzte Plankenreihe am breiten Ende des Ruderblattes bestens gepasst. Sonst hätte ich einen sehr dünnen Streifen dort anbringen müssen.
Dann werden die Ruderscharniere geformt. Hier muss man mächtig aufpassen. Die vorgefrästen Kerben für die Kanten sollte man so wenig wie möglich mehrmals biegen. Sie brechen dann leicht, was bei einem Scharnier bei mir passiert ist. Schlüsselpunkt dabei ist die Rundung so herzustellen, dass nach Möglichkeit keine Kante bereits gebogen wird. Ab dem 3. Scharnier hatte ich den Bogen raus Laugh .
Die Scharniere habe ich dann mit Brüniermittel geschwärzt, nicht bemalt.
Zum Schluss nicht vergessen die Barkhölzer am Heck und die 2 am Bug plan zu schleifen.

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_1610.JPG
IMG_1613.JPG
IMG_1619.JPG
IMG_1617.JPG
IMG_1622.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#70 Geschrieben : Donnerstag, 22. November 2018 19:24:09

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 341
Punkte: 1.026
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 61:

Es werden einige Grätings in dieser Bauphase erstellt. In einer viel späteren Bauphase werden diese mit brauner Farbe bemalt. Dies habe ich zu spät bemerkt und die Grätings bereits teilweise zusammengeleimt. Trotzdem habe ich die Bauteile bereits jetzt gebeizt. Durch den Leim sind leider einige Stellen etwas heller. Die nächsten Grätingbauteile werden vor dem zusammenleimen gebeizt.

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_1624.JPG
IMG_1629.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#71 Geschrieben : Freitag, 23. November 2018 20:39:10

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 341
Punkte: 1.026
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 62:

Es werden zuerst 2 Figuren bemalt. Anschließend werden 3 weitere Grätings vorbereitet. Diesmal habe ich sie vor dem Kleben gebeizt.

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_1626.JPG
IMG_1630.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#72 Geschrieben : Samstag, 24. November 2018 19:23:29

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 341
Punkte: 1.026
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 63:

Die in der vorherigen Bauphase vorbereitete 3 Grätings werden jetzt fertiggestellt. Dann werden noch 3 weitere zusammengebaut. Ansonsten stellt diese Bauphase keine großen Herausforderung dar.

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_1632.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#73 Geschrieben : Sonntag, 25. November 2018 19:27:42

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 341
Punkte: 1.026
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 64:

Ein Gangspill wird zusammengebaut. Das Rundholz ist so abzuschleifen, dass das Teil CP2 gut passt. Alle anderen Ringe können ohne Probleme mit einer Rundfeile erweitert werden, damit sie auf das Rundholz passen. Die Ringe CP3 und CP4 müssen in einem Abstand von 2 mm angebracht werden. Als Abstandshalter habe ich eine 2 x 2 mm Leiste aus dieser Bauphase verwendet. Später wird der Gangspill rötlich gestrichen. Daher habe ich den Gangspill jetzt noch in natura belassen.
Dann werden noch 3 Grätings für die nächste Bauphase vorbereitet und die 3 2 x 2 mm Leisten mit einer Kerbe versehen.

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_1631.JPG
IMG_1639.JPG
IMG_1640.JPG
IMG_1641.JPG
IMG_1643.JPG
IMG_1642.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#74 Geschrieben : Montag, 26. November 2018 19:50:53

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 341
Punkte: 1.026
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 65:

Es wird ein weiterer Gangspill zusammengebaut. Das Rundholz wird auf 20 mm gekürzt. Bevor der oberste Ring angeklebt wird, prüft unbedingt, ob die Lücke zwischen den 2 oberen Ringen auch nicht mehr als 2 mm beträgt. Zur Not vorher noch das Rundholz oben abschleifen.
Achtung! in der Beschreibung zu Bild 8 ist ein falscher Abstand von 3 mm angegeben. Das ist eine fehlerhafte Übersetzung. Das Bild zeigt den richtigen Abstand von 2 mm.
Bei der obere Scheibe (Abschluss) wird vor dem Anbringen noch die Seiten abgerundet. Nach dem Anbringen habe ich die Kante vom Ring CP4 auch noch angeschliffen, so dass der Abschluss und der Ring nahtlos übergehen.
Dann werden noch 8 Spaken aus einer 1,5 x 1,5 mm Leiste erstellt (Bauteil 93 und nicht 94). Dazu habe ich eine Modellbohrmaschine verwendet. Das vordere Ende habe ich mit feinem Sandpapier verjüngt. Die Kante des Übergangs zwischen Rundholz und quadratisches Holz habe ich mit eine Feile stärker ausgearbeitet. Nur mit Sandpapier ist der Übergang zu verwaschen.
Zum Abschluss werden noch 3 Grätings zusammengeleimt.
Damit ist die Lieferung 6 fertig verarbeitet.

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_1649.JPG
IMG_1650.JPG
IMG_1645.JPG
IMG_1644.JPG
IMG_1647.JPG
IMG_1651.JPG
IMG_1653.JPG
IMG_1666.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#75 Geschrieben : Dienstag, 27. November 2018 19:06:01

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 341
Punkte: 1.026
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 66:

Zu Beginn der Lieferung 7 wird wieder eine Figur bemalt. Dann werden noch 2 Grätingelemente erstellt und anschließend die Grätings zusammengefügt.

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_1670.JPG
IMG_1674.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#76 Geschrieben : Donnerstag, 29. November 2018 18:34:22

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 341
Punkte: 1.026
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 67:

Wieder wird eine Figur bemalt. Dann wird noch eine Kanone in Bronze gestrichen und eine Lafette zusammengebaut. Also nichts Neues.

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_1676.JPG
IMG_1675.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#77 Geschrieben : Samstag, 1. Dezember 2018 19:52:45

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 341
Punkte: 1.026
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 68:

Dies ist die 1. Bauphase, bei denen nur Figuren oder andere Metallteile bemalt werden. Leider kommen noch mehr solcher Bauphasen. Das bemalen solch kleiner Teile gehört nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen.
Die 1. Figur hat nur einen Arm, was in diesem Fall aber richtig ist. Sie kommt später ans Heck, direkt an einem anderen Zierteil.

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_1678.JPG
IMG_1680.JPG
IMG_1688.JPG
IMG_1701.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#78 Geschrieben : Sonntag, 2. Dezember 2018 19:42:16

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 341
Punkte: 1.026
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 69:

In dieser Bauphase wird endlich wieder am Schiff gearbeitet. Das Hauptdeck wird weiter beplankt. In den vorherigen Bauphasen hatte ich bereits mehr Reihen verlegt, als in der Baubeschreibung angegeben. Daher stoßen die Reihen am Bug und Achtern bei mir bereits an die Bordwand. Die Spantköpfe werden später braun angemalt, sie werden nicht abgedeckt. Daher war es höchste Zeit diese zu beizen. Dazu musste ich vorher gründlich überschüssigen Leim entfernen.
Dann wird ein Bugdeck angebracht. Die Stützen dazu passten perfekt.
Zum Schluss werden noch 2 Türrahmen mit Metallgrundierung versehen. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich später diese Metallteile anbringe oder die Türrahmen aus Holz nachbaue. Irgendwie gefallen mir diese Rahmen aus Metall nicht. Warum diese aus Metall im Bausatz enthalten sind und nicht wie die anderen aus Holz, verstehe ich nicht wirklich.
Ich habe dann noch gleich die 2 Öffnungen zum Unterdeck und die Löcher der Masten am Hauptdeck sauber ausgeschnitten und die Ränder glatt geschliffen.

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_1702.JPG
IMG_1703.JPG
IMG_1704.JPG
IMG_1705.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#79 Geschrieben : Montag, 3. Dezember 2018 20:02:04

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 341
Punkte: 1.026
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 70:

Das in der vorherigen Bauphase angebrachte Deckteil am Bug wird mit einigen Leisten geschlossen. Diese 1 mm starken Leisten müssen stark gebogen werden, vor allem die obere, die direkt am Deck anliegt. Das gelingt sehr gut, nachdem die Leisten einige Zeit gewässert wurden. Ich habe kaltes Wasser dazu verwendet. Der elektrische Plankenbieger kam nicht zum Einsatz. Damit die Planken auch an den Seitenenden mehr Halt bekommen, habe ich je Seite ein schräg geschliffenes Füllstück eingefügt (siehe 1. Bild). Die Leisten habe ich mit Sekundenklebergel angebracht. Dadurch konnte ich sie mit den Fingern fest andrücken, bis der Kleber trocken war. Bei Holzleim hätte es zu lange gedauert. Außerdem hab ich zuerst die linke Hälfte einer Leiste angeklebt, nach dem Trocknen dann die rechte Hälfte. Nach dem Schleifen der Planken habe ich diese gleich gebeizt.
Anschließend wird das Bugdeck noch beplankt.
Zum Abschluss wird noch eine Kanonenlafette zusammengebaut und bemalt.

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_1707.JPG
IMG_1709.JPG
IMG_1710.JPG
IMG_1712.JPG
IMG_1713.JPG
IMG_1715.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#80 Geschrieben : Dienstag, 4. Dezember 2018 20:56:38

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 341
Punkte: 1.026
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 71:

Die Beplankung des Hauptdecks wird fertiggestellt. Dazu ist jede Planke individuell anzupassen.
Dann werden noch die 5 Zierteile grundiert als Vorbereitung für die nächste Bauphase.

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_1717.JPG
IMG_1718.JPG
IMG_1716.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
5 Seiten «<2345>
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,286 Sekunden generiert.
DeAgostini