Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

3 Seiten <123>
Baubericht VW T1 Samba Bulli rmo554 Optionen
rmo554
#21 Geschrieben : Freitag, 28. Dezember 2018 11:26:30

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.10.2018
Beiträge: 153
Punkte: 462
Wohnort: Oldenburg
Moin Moin,

Bauphase 2 und 9 sind auch fertig. Die Radaufhängungen mit Bremsplatte habe ich SM Schwarz gepinselt und die Bremstrommel von der hinteren Radseite Rostbraun.
@ Andreas: Von der Felgenseite lasse ich die Bremstrommel so weil es schöner aussieht wenn die in Fahrzeugfarbe ist. Vielleicht will man ja ohne Radkappen fahren.




MfG

Rainer


Andreas
#22 Geschrieben : Freitag, 28. Dezember 2018 11:27:15

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Moderator, Administrators, registriert, Global Forum Support, Administrator, Official Builds, Forum Support Team Germany

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 2.688
Punkte: 12.214
Wohnort: Germany
rmo554 schrieb:
Andreas schrieb:


Hallo Rainer.
aber denk dran bei deine Braunen Bremstrommeln muss du die Trommel auf der Felge auch Lackieren. Der Samba Bus hat Felgen mit "Stern" Ausschnitt.Das mittlere gehört zur Bremstrommel dazu.


Moin Andreas,

da hast du recht. Überlegt habe ich das auch. Ich werde es aber lassen weil mein Basteltalent das nicht her gibt. Der Übergang von Bremstrommel zu Felge wird dann aussehen wie.......

Gehört zu dem Bausatz auch ein Reserverad hinter den vorderen Sitzen?? Wenn ja, ist da die Bremstrommel auch mit dran an der Felge? Wenn auch ja dann kann ich es da ja mal testen




Hallo Rainer,
das bekommst du locker hin mit der Lackierung.Schau, ist doch eh eine Vertiefung. Da sollte nichts passieren mit du mit dem Pinsel beigehen solltest. Ich würde die Trommel aber schön Matt Silber Lackieren.

Zum Reserverad folgendes. Das Reserverad ist auch genau wie die anderen Vollwertig. Nur beim Samba bus wird das Reserverad über den Motor gelagert. Das sieht aus als ob das Reserverad auf eine Grillrost liegt.

Grüsse
Andreas

Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


rmo554
#23 Geschrieben : Freitag, 28. Dezember 2018 11:46:47

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.10.2018
Beiträge: 153
Punkte: 462
Wohnort: Oldenburg
Andreas schrieb:

Hallo Rainer,
das bekommst du locker hin mit der Lackierung.Schau, ist doch eh eine Vertiefung. Da sollte nichts passieren mit du mit dem Pinsel beigehen solltest. Ich würde die Trommel aber schön Matt Silber Lackieren.

Zum Reserverad folgendes. Das Reserverad ist auch genau wie die anderen Vollwertig. Nur beim Samba bus wird das Reserverad über den Motor gelagert. Das sieht aus als ob das Reserverad auf eine Grillrost liegt.



Hallo Andreas,

zur Farbe hast du Recht. Nicht in Rostbrau sondern eher silber oder in Fahrfeugfarbe wie die Felge.

Ich habe mir mal die freigegebene Anleitng zum Pack 3 aus UK angesehen. Da sieht man in Bauphase 19 und 23 den Platz in der Wand hinter dem Fahrer- und Beifahrersitz für das Reserverad. So war das auch bei dem T1 den ich Mitte der 70ger Jahre fahren durfte. Das war ein Doppelkabiner mit Ladefläche.
MfG

Rainer


Symbiont
#24 Geschrieben : Freitag, 28. Dezember 2018 16:39:50

Rang: Semipro Level 1


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 27.01.2016
Beiträge: 66
Punkte: 228
Wohnort: Duisburg
rmo554 schrieb:
Andreas schrieb:

Hallo Rainer,
das bekommst du locker hin mit der Lackierung.Schau, ist doch eh eine Vertiefung. Da sollte nichts passieren mit du mit dem Pinsel beigehen solltest. Ich würde die Trommel aber schön Matt Silber Lackieren.

Zum Reserverad folgendes. Das Reserverad ist auch genau wie die anderen Vollwertig. Nur beim Samba bus wird das Reserverad über den Motor gelagert. Das sieht aus als ob das Reserverad auf eine Grillrost liegt.



Hallo Andreas,

zur Farbe hast du Recht. Nicht in Rostbrau sondern eher silber oder in Fahrfeugfarbe wie die Felge.

Ich habe mir mal die freigegebene Anleitng zum Pack 3 aus UK angesehen. Da sieht man in Bauphase 19 und 23 den Platz in der Wand hinter dem Fahrer- und Beifahrersitz für das Reserverad. So war das auch bei dem T1 den ich Mitte der 70ger Jahre fahren durfte. Das war ein Doppelkabiner mit Ladefläche.



Hallo allerseits

Ich habe mal bei youtube rumgestöbert und dort einen Baubericht über den
Samba Bus entdeckt. Den Reservereifen bekommen wir in Bauphase 39 und die
passende Felge in Bauphase 40. Leider nicht ganz Originalgetreu denn an der
Felge ist die Bremstrommel mit dran. Wohl damit man das Reserverad auch ans
Fahrzeug montieren kann.

Lg
Wolfgang

Symbiont
#25 Geschrieben : Freitag, 28. Dezember 2018 16:45:36

Rang: Semipro Level 1


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 27.01.2016
Beiträge: 66
Punkte: 228
Wohnort: Duisburg
Habe ich fast vergessen zu schreiben. Das Reserverad bekommt seinen Platz
hinter den Vordersitzen in einer Nische in der Trennwand.
TeeCee
#26 Geschrieben : Freitag, 28. Dezember 2018 17:00:53

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 30.08.2017
Beiträge: 117
Punkte: 351
Wohnort: Baden-Württenberg
Hallo

Um auch noch meinen Senf dazu zu geben. Passt auf beim Deckel von der Nische. Wenns wie bei mir der Fall, schwer in die Zapfen zu drücken ist, lieber sofort etwas abschleifen vom Zapfen. Ich habe ne Stunde gebraucht mit Hitze, Einfrieren und auch sonst allem, um mit 100% Gefühl und 200% Panik, den Deckel wieder abzubekommen. Crying

Gruss Thomas
Fertig: Shelby Mustang GT500
Im Bau: Jaguar E-Type.
Fertig: Mercedes 300SL
Im Bau: Trumpeter Ford GT40 1/12
Im Bau: VW T1 Samba
Im Bau Willys Jeep
Symbiont
#27 Geschrieben : Freitag, 28. Dezember 2018 19:19:09

Rang: Semipro Level 1


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 27.01.2016
Beiträge: 66
Punkte: 228
Wohnort: Duisburg
TeeCee schrieb:
Hallo

Um auch noch meinen Senf dazu zu geben. Passt auf beim Deckel von der Nische. Wenns wie bei mir der Fall, schwer in die Zapfen zu drücken ist, lieber sofort etwas abschleifen vom Zapfen. Ich habe ne Stunde gebraucht mit Hitze, Einfrieren und auch sonst allem, um mit 100% Gefühl und 200% Panik, den Deckel wieder abzubekommen. Crying

Gruss Thomas



Hallo

Danke für den gut gemeinten Tip, obwohl wir ja noch lange nicht soweit sind.

Gruss
Wolfgang

rmo554
#28 Geschrieben : Sonntag, 30. Dezember 2018 13:41:03

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.10.2018
Beiträge: 153
Punkte: 462
Wohnort: Oldenburg
Moin Moin,

heute, am letzten normalen Tag im Jahr, habe ich die Bauphase 11, die Fenster der Beifahrertür, eingebaut.







MfG

Rainer


rmo554
#29 Geschrieben : Dienstag, 1. Januar 2019 12:59:35

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.10.2018
Beiträge: 153
Punkte: 462
Wohnort: Oldenburg
Moin Moin,

Bauphase 6 ist fertig. Die Fahrertür hat die Innereien bekommen. Hier werden später die Innenverkleidungen befestigt.









In der Bauanleitung wird noch darauf hingewiesen das man auf Passgenauigkeit achten soll. Sehr Passgenau sind die beiden Tele nicht. Man muss schon richtig Kraft aufwenden um die Teile zusammen zu bauen und in die Tür einzubauen.

MfG

Rainer


rmo554
#30 Geschrieben : Donnerstag, 3. Januar 2019 08:24:57

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.10.2018
Beiträge: 153
Punkte: 462
Wohnort: Oldenburg
Moin Moin,

Bauphase 12 ist auch abgeschlossen. Die Innereien der Beifahrertür
sind etwas passgenauer als bei der Fahrertür. Aber auch nicht 100%tig.







MfG

Rainer


rmo554
#31 Geschrieben : Samstag, 5. Januar 2019 08:31:09

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.10.2018
Beiträge: 153
Punkte: 462
Wohnort: Oldenburg
Moin Moin,

Heute Morgen habe ich mal eben aus Bauphase 14 die Innenverklaidung der Fahrertür montiert. Die Passgenauigkeit ist auch hier nicht wirklich perfekt. Alle Löscher und Nippel mussten nachgearbeitet werden. Auch die Lackierung der oberen Verkleidung ist nicht das beste. Das ist eigentlich ein Fall für den Service. Aber da die auf meine Mails nicht mehr antworten lass ich das. Die haben mich durch Nichtbeachtung geschafft.










Ich weiß nicht ob man das hier sieht aber ich habe mich schon sehr geärgert. Die Qualität ist eine Katastrophe

MfG

Rainer


rmo554
#32 Geschrieben : Sonntag, 6. Januar 2019 13:56:56

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.10.2018
Beiträge: 153
Punkte: 462
Wohnort: Oldenburg
Moin Moin,

Heute wollte ich ganz groß weiter basteln mit der Bauphase 8.
Was muss ich sehen? Es gibt nichts zu basteln. In der Anleitung steht nur: bei Seite Packen.
Also Bastelspaß gleich 0. Igendwie deprimierend.
Das meint man sich ein tolles Modellbauprojekt zu kaufen und man darf nicht basteln.
Aber der Sitz fühlt sich gut an.



MfG

Rainer


rmo554
#33 Geschrieben : Sonntag, 6. Januar 2019 17:43:51

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.10.2018
Beiträge: 153
Punkte: 462
Wohnort: Oldenburg
Moin Moin,

Dann habe ich mal schnell die Bauphase 13 noch erledigt.
Vielleicht pinsel ich die Schrauben später noch grau an wie die Grundplatte von der Sitzfläche.
Aber das wird sich zeigen wenn der Sitz eingebaut wird.












Jetzt heißt es mindestens 3 Wochen warten
MfG

Rainer


rmo554
#34 Geschrieben : Donnerstag, 17. Januar 2019 13:53:16

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.10.2018
Beiträge: 153
Punkte: 462
Wohnort: Oldenburg
Moin Moin,

Meine T1 Familie hat wieder Zuwachs bekommen.










MfG

Rainer


TeeCee
#35 Geschrieben : Donnerstag, 17. Januar 2019 17:01:00

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 30.08.2017
Beiträge: 117
Punkte: 351
Wohnort: Baden-Württenberg
Lego ist geil BigGrin Flapper BigGrin
Fertig: Shelby Mustang GT500
Im Bau: Jaguar E-Type.
Fertig: Mercedes 300SL
Im Bau: Trumpeter Ford GT40 1/12
Im Bau: VW T1 Samba
Im Bau Willys Jeep
voyi1994
#36 Geschrieben : Samstag, 19. Januar 2019 23:12:27

Rang: Newbie

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 11.09.2018
Beiträge: 4
Punkte: 12
Wohnort: Berlin
Den von Lego hab ich jetzt auch. Opas bauen halt auch noch gerne mit Legos.BigGrin Wird aber schneller fertig wie der andere.
Im Bau
Jaguar E-Typ
rmo554
#37 Geschrieben : Sonntag, 20. Januar 2019 08:11:02

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.10.2018
Beiträge: 153
Punkte: 462
Wohnort: Oldenburg
voyi1994 schrieb:
.....Wird aber schneller fertig wie der andere.


Der ist ja auch kleiner
MfG

Rainer


voyi1994
#38 Geschrieben : Montag, 21. Januar 2019 20:07:36

Rang: Newbie

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 11.09.2018
Beiträge: 4
Punkte: 12
Wohnort: Berlin
Habe mir noch die Beleuchtung für den Lego-Bulli bestellt.
Im Bau
Jaguar E-Typ
rmo554
#39 Geschrieben : Montag, 21. Januar 2019 20:23:17

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.10.2018
Beiträge: 153
Punkte: 462
Wohnort: Oldenburg
voyi1994 schrieb:
Habe mir noch die Beleuchtung für den Lego-Bulli bestellt.


Ich noch nicht aber das kommt auch
MfG

Rainer


rmo554
#40 Geschrieben : Dienstag, 22. Januar 2019 21:18:19

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.10.2018
Beiträge: 153
Punkte: 462
Wohnort: Oldenburg
Moin Moin,

es wurde schon wieder unberechtigt 99,90€ als Vorkasse von meinem Paypal-Konto abgebucht.
Ware habe ich noch keine gesehen.

In den AGB steht:

Ich erhalte meine Bestellung 14 Tage lang unverbindlich zur Ansicht. Bei Gefallen zahle ich den angegebenen Preis inkl. MwSt., Porto und Verpackung ....
MfG

Rainer


Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest (2)
3 Seiten <123>
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,243 Sekunden generiert.
DeAgostini