Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Soleil Royal Neuauflage (Bauphase 2/140) Optionen
greyhawk
#1 Geschrieben : Donnerstag, 9. Mai 2019 14:39:44

Rang: Vicemaster

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 08.06.2015
Beiträge: 607
Punkte: 1.851
Wohnort: Darmstadt, Germany
Soleil Royal "Réincarné" 1/140

Der eine oder andere erinnert sich, ich hatte die Soleil Royal schonmal zu 2/3 fertig, bevor mir historische Unrichtigkeiten, merkwürde Kompromisse, halbgare Teilequalität und zunehmend absurdere Konstruktionsweisen jeglichen Spaß daran raubten. Nun ist eine neue, akkuratere, robustere und insgesamt stimmigere Version erschienen und ich habe die leicht bekloppte Entscheidung getroffen, die alte Soleil erstmal einzulagern und nochmal komplett von neuem zu beginnen. 😵

Los gehts mit dem vorderen Loskiel-Abschnitt und einem Querspanten sowie ersten Arbeiten an einem der Hauptanker, der jetzt schon in unfertigem Zustand bessere Qualität aufweist, als letztes Mal.

greyhawk
#2 Geschrieben : Freitag, 10. Mai 2019 08:56:42

Rang: Vicemaster

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 08.06.2015
Beiträge: 607
Punkte: 1.851
Wohnort: Darmstadt, Germany
Soleil Royal 2/140
2 Spanten werden eingebaut, die Lafette für eine Kanone zusammengesetzt und das Geschützrohr bemalt.

Die Spanten bestehen im Gegensatz zur vorherigen Version aus 3 statt einem Einzelteil. Richtig herum im Verlauf zur Maserung geschnitten trägt das dazu bei, das In-Sich-selbst-Verwinden der Spanten zu verhindern, daß beim Vorgänger so gern vorkam.



Die Kanone kommt auf einer korrekten Holzlafette und das Kanonenrohr ist eine sehr genaue Reproduktion der Originalkanone im französischen Marinemuseum. Ein gewaltiger Fortschritt gegenüber der kompletten Phantasiekanone auf Metalllafette beim Vorgänger.

echino
#3 Geschrieben : Sonntag, 12. Mai 2019 08:48:31

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 419
Punkte: 1.260
Wohnort: Röhrmoos
Hallo Michael,

alle Achtung! Ich könnte es nicht, nach der Hälfte der Fertigstellung diese komplett wegzulegen und das gleiche Modell komplett neu anzufangen. Aber Du hast recht, irgendwann steigen die Ansprüche an die Qualität und Detailtreue eines Modells. Daher hatte ich während des Bau der Soleil von DeAgo einige Teile in die Tonne geworfen und selbst aus Holz nachgebaut. Dazu gehörten die Kanonenlafetten, die Türen und die Salinge. Diese aus Metall gegossenen Teile sind ein absolutes NoGo bei meinen Modellen. Leider gibt es auch im Einzelhandel viele Stückpfortendeckel mit Drempel fertig aus Metall zu kaufen. Diese sollte man komplett ignorieren. Übrigens habe ich in einem Modelbaukasten noch nie hochwertiges Takelgarn gesehen. Hier sollte man es selbst schlagen (wenn man es kann) oder hochwertiges im Internet kaufen. Ein Segelschiff hatte auch viel mehr unterschiedliche Taustärken, als in den meisten Baukästen enthalten. Die Takelung (stehendes und laufendes Gut) der Soleil bei DeAgo ist frei erfunden. Hier bin ich stark von der Baubeschreibung abgewichen.
Aber ich baue auch nach Baukästen meine Holzmodelle. Die Figuren traue ich mich nicht selbst zu schnitzen Cool .
Viel Spaß beim Bau Deiner zweiten Soleil RoyalThumpUp. Ich werde den Baubericht mit Interesse verfolgen.
##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,081 Sekunden generiert.
DeAgostini