Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Suche Abdeckungen für Landestützen Optionen
Lavie
#1 Geschrieben : Montag, 11. November 2019 12:51:25

Rang: Beginner Level 1

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 30.01.2017
Beiträge: 6
Punkte: 18
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach zusätzlichen Abdeckungen für Landebeinschächte.
Eventuell gibt es ja einen Mitbauer, der den Falcon mit Stützen präsentiert und diese dadurch nicht benötigt. BigGrin

Zudem hätte ich noch die Frage, was getan werden muss, dass die Stützen wieder entfernt werden können, bzw. woran es liegt, dass man sie nicht mehr entfernen kann (lt. Magazin).

Vielen Dank schon mal.

LG Lavie
tengel
#2 Geschrieben : Montag, 11. November 2019 18:03:47

Rang: Vicemaster

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 23.03.2014
Beiträge: 695
Punkte: 2.112
Wohnort: Gera, Germany
Also, die Landstützenabdeckungen werden doch per Magnet in den Schächten gehalten und können damit einfach abgenommen werden.
With best Regards
Torsten

Lavie
#3 Geschrieben : Montag, 11. November 2019 18:26:23

Rang: Beginner Level 1

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 30.01.2017
Beiträge: 6
Punkte: 18
Hi,

Das ist richtig, die Abdeckung schon. Laut den Anleitungen sollen die Beine nicht mehr entfernt werden können. Wobei ich mir das auch nicht vorstellen kann, wieso das so sein soll...
Hintergrund ist der, dass ich gerne die Abdeckungen zersägen würde, um sie an die Beine zu montieren, um je nach Laune, die Klappen, oder die Beine anbringen zu können.
Andreas
#4 Geschrieben : Montag, 11. November 2019 18:53:18

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 2.866
Punkte: 12.741
Wohnort: Germany
Lavie schrieb:
Hi,

Das ist richtig, die Abdeckung schon. Laut den Anleitungen sollen die Beine nicht mehr entfernt werden können. Wobei ich mir das auch nicht vorstellen kann, wieso das so sein soll...
Hintergrund ist der, dass ich gerne die Abdeckungen zersägen würde, um sie an die Beine zu montieren, um je nach Laune, die Klappen, oder die Beine anbringen zu können.


Wo steht das? Die Landebeine werden in den Schächten nur gesteckt.Diese können jederzeit entfernt werden. Die klappen werden durch Magnete fixiert
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


Lavie
#5 Geschrieben : Montag, 11. November 2019 20:11:32

Rang: Beginner Level 1

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 30.01.2017
Beiträge: 6
Punkte: 18
In Ausgabe 98, Seite 10 steht, dass sie nich mehr entfernt werden können, ohne Schaden zu nehmen.
Aber wenn das nicht so ist, dann passt ja alles und ich kann sie abnehmen, wenn ich möchte.
Die zusätzlichen Platten bräuchte ich aber trotzdem.
Aktvetos
#6 Geschrieben : Montag, 11. November 2019 21:23:04

Rang: Pro

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 13.02.2017
Beiträge: 118
Punkte: 354
Wohnort: Wien
Ja, es geht tatsächlich sehr, sehr schwer. Die Landebeine stecken da schön drin. Entfernt werden können sie, allerdings nur mit großer Vorsicht, ein brechen der Teile halte ich nicht für ausgeschlossen.
Ob man die Gefahr reduzieren könnte durch erweitern der Stecklöcher bzw. verkleinern der klemmenden Stellen, habe ich nicht probiert, da er für mich nur stehend gedacht war.
Bei mir hat sich nur ein Fuß bei der Endmontage verkeilt, und zwar anscheinend wirklich millimeter vor dem Kontakt für die Lichter. So haben die nicht funktioniert.
Weiter rein ging nicht, nicht mal mit vorsichtiger Nutzung eines Gummihammers ;)
Also probierte ich weg 2. Wieder raus und neu ansetzen.
Und da hat sich das Material Extrem gewunden und angefühlt als ob es kurz vorm brechen sei. Ist nicht passiert und beim neuerlichen einsetzen ging es dann auch richtig in Position.
Somit ja: ohne es genauer anzusehen, wo es da klemmt und steckt, denke ich, kann ein entfernen tatsächlich zu Schäden führen.
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,089 Sekunden generiert.
DeAgostini