Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Offizielles Bautagebuch Lieferung 31 Optionen
der Gohfelder
#1 Geschrieben : Sonntag, 14. Februar 2016 10:56:12

Rang: Master

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Global Forum Support, Official Builds, Registered, Administrator

Mitglied seit: 17.11.2012
Beiträge: 1.150
Punkte: 3.474
Wohnort: Gohfeld (Germany)
Hallo!
In der 31. Lieferung, Bauphase 121, sind zuerst wieder einige Zierteile zu bearbeiten und anzubringen. Anschließend werden Kugelracks angefertigt und dann auf dem Deck verleimt. Danach werden sie mit Kugeln befüllt und Eimer dazu gestellt. Wenn das erledigt ist, wird die Galionsfigur mit dem Galionsschnabel verklebt (sorgfältig ausrichten!). Abschließend ist dann noch eine Klampe auf dem Bugspriet anzubringen.


Bis bald, Bernd
der Gohfelder hat die folgenden Dateien hochgeladen:
S121-1.JPG
S121-2.JPG
S121-3.JPG
S121-4.JPG
S121-5.JPG
S121-6.JPG
S121-7.JPG
S121-8.JPG
S121-9.JPG
S121-10.JPG
S121-11.JPG
S121-12.JPG
S121-13.JPG
S121-14.JPG
S121-15.JPG
S121-16.JPG
S121-17.JPG
Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/
der Gohfelder
#2 Geschrieben : Sonntag, 14. Februar 2016 10:59:58

Rang: Master

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Global Forum Support, Official Builds, Registered, Administrator

Mitglied seit: 17.11.2012
Beiträge: 1.150
Punkte: 3.474
Wohnort: Gohfeld (Germany)
Hallo!
In Bauphase 122 werden weitere Zierteile und stehendes Gut befestigt. Zuerst werden 2 Löwenköpfe bearbeitet, bemalt und an den Kranbalken angeklebt. Dann werden die Bugsprietwulinge getakelt. Dann werden Jungfernblöcke mit den Ringbolzen an der Galionsplattform verknotet. Wenn das erledigt ist fertigt Ihr dazu Wanten an und verseht diese dann mit Webleinen. Weiter geht´s dann mit den Sprietmastwanten, auch diese werden dann mit Webleinen versehen. Anschließend habt Ihr einige Teile für die Stagspinnentakelung vorzubereiten. Danach wird Vorstag am Modell angebracht, darauf folgen dann der Großstag, Kreuzstag und das Großstengestag. Als letztes Stagspinnen anzubringen. Hier braucht Ihr etwas Fingerspitzengefühl, damit alle Leinen gleichmäig gespannt sind und keine durchhängt.


Bis bald, Bernd
der Gohfelder hat die folgenden Dateien hochgeladen:
S122-1.JPG
S122-2.JPG
S122-3.JPG
S122-4.JPG
S122-5.JPG
S122-6.JPG
S122-7.JPG
S122-8.JPG
S122-9.JPG
S122-10.JPG
S122-11.JPG
S122-12.JPG
S122-13.JPG
S122-15.JPG
S122-18.JPG
S122-21.JPG
S122-22.JPG
S122-25.JPG
S122-28.JPG
S122-29.JPG
S122-30.JPG
S122-32.JPG
S122-33.JPG
S122-34.JPG
S122-36.JPG
S122-39.JPG
S122-40.JPG
S122-43.JPG
S122-44.JPG
S122-46.JPG
S122-47.JPG
S122-48.JPG
S122-50.JPG
Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/
der Gohfelder
#3 Geschrieben : Sonntag, 14. Februar 2016 11:05:54

Rang: Master

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Global Forum Support, Official Builds, Registered, Administrator

Mitglied seit: 17.11.2012
Beiträge: 1.150
Punkte: 3.474
Wohnort: Gohfeld (Germany)
Hallo!
Bauphase 123 beginnt wieder mit weiteren Zierteilen, diese sind wie üblich zu bearbeiten und nach dem Bemalen am Rumpf anzubringen. Dann wird der Löwe auf den Bugspriet geklebt und nach dem Abtrocknen wird noch der 2mm Faden eingeklebt. Als nächstes sind 3 Salinge anzufertigen. Es folgen die 3 Falggenstengen, diese werden aus dem Bambusrundholz angefertigt. Das anschließende bohren für die Ringbolzen ist etwas knifflig, da braucht Ihr eine ruhige Hand. Nach dem Bemalen werden dann die Flaggenstengen samt Eselshaupt und Saling am jeweiligen Mast angebracht. Lasst den Leim gut abtrocknen, dann können Wanten und weitere Stage angebracht werden.


Bis bald, Bernd
der Gohfelder hat die folgenden Dateien hochgeladen:
S123-1.JPG
S123-2.jpg
S123-3.jpg
S123-4.JPG
S123-5.JPG
S123-6.JPG
S123-7.JPG
S123-8.JPG
S123-9.JPG
S123-10.JPG
S123-11.JPG
S123-12.JPG
S123-13.JPG
S123-14.JPG
S123-15.JPG
S123-16.JPG
S123-17.JPG
S123-18.JPG
S123-23.JPG
S123-24.JPG
S123-25.JPG
S123-26.JPG
S123-27.JPG
S123-30.JPG
S123-31.JPG
S123-34.JPG
S123-36.JPG
S123-39.JPG
S123-41.JPG
Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/
der Gohfelder
#4 Geschrieben : Sonntag, 14. Februar 2016 11:10:48

Rang: Master

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Global Forum Support, Official Builds, Registered, Administrator

Mitglied seit: 17.11.2012
Beiträge: 1.150
Punkte: 3.474
Wohnort: Gohfeld (Germany)
Hallo!
Im letzten Teil der 31. Lieferung, Bauphase 124, fahren wir fort mit der Takelage. Zunächst sind einige Belegnägel anzubringen. Dann werden einige Pardunen mit Spannvorrichtungen vorbereitet. Diese werden dann montiert, wir beginnen mit der Großmarspardune. Weitere Pardunen folgen, der Einbau ist eigentlich immer gleich.
Hier noch ein Tip: ich bohre grundsätzlich alle Blöcke nach, meistens mit einem Bohrer 0,7mm. Außerdem gebe ich auf die Fadenenden, die durch Blöcke geführt werden müssen, einen kleinen Tropfen Sekundenkleber und drehe sie zwischen Daumen und Zeigefinger. Man saut sich zwar die Finger ein, hat aber dafür stabile Fadenenden die sich leicht einführen lassen.
Dann wird das erste Segel gesetzt. Zuerst wird ein Faden am Ende der Rah befestigt, dann wird das Rahrack angefertigt und an der Rah befestigt. Dann wird die Großrah mitsamt Segel vor dem Großmast positioniert und anschließend mit dem Rack am Großmast befestigt. Anschließend wird das Rahfall angefertigt und dann zur befestigung der Großrah eingesetzt. Die korrekte Führung der Leinen und das anschließende Spannen ist nicht ganz ohne, lasst Euch Zeit dabei. Anschließend werden die Toppnanten angebracht. Nun folgen die Geitaue, Brassen und Schoten, auch hier müsst Ihr gut aufpassen. Zum Entspannen habt Ihr nun noch ein paar Zierteile anzubringen.
Wir haben nun mit der Takelage angefangen, einige von Euch werden sicher schon geflucht haben. Nun, das war erst der Anfang, es werden noch viele Fäden folgen und es wird an einigen Stellen sicher etwas eng sein. Ein gutes Sortiment an Pinzetten wird Euch helfen BigGrin


Bis bald, Bernd
der Gohfelder hat die folgenden Dateien hochgeladen:
S124-1.JPG
S124-2.JPG
S124-3.JPG
S124-4.JPG
S124-5.JPG
S124-9.JPG
S124-13.JPG
S124-15.JPG
S124-16.JPG
S124-19.JPG
S124-20.JPG
S124-21.JPG
S124-22.JPG
S124-25.JPG
S124-26.JPG
S124-28.JPG
S124-29.JPG
S124-30.JPG
S124-32.JPG
S124-34.JPG
S124-36.JPG
S124-37.JPG
S124-39.JPG
S124-40.JPG
S124-42.JPG
S124-43.JPG
S124-44.JPG
S124-45.JPG
S124-51.JPG
S124-52.JPG
S124-53.JPG
S124-56.JPG
S124-58.JPG
S124-60.JPG
S124-61.JPG
S124-62.JPG
Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,144 Sekunden generiert.
DeAgostini