Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

3 Seiten 123>
Bautagebuch Kilian Optionen
Kilian
#1 Geschrieben : Sonntag, 28. Februar 2016 21:26:36

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 28.02.2016
Beiträge: 115
Punkte: 351
Wohnort: Hamburg
Hallo Modellbaufreunde,

jetzt hat es mich auch (wieder) erwischt.
Ich hab in meiner Jugend exzessiv Plastikmodelle von Revell gebaut. Dann war lange Pause.
Schließlich kam dann das tolle Orrery und Tellurium von Eaglemoss. Das macht was her, war aber "nur" zusammenzubauen.
Seither juckten die Finger.
Nach langem überlegen hab ich nun angefangen die "Sovereign of the Seas" zu bauen. Was solche Modelle angeht bin ich quasi blutiger Anfänger. Es ist doch etwas anderes als die Revell Modelle.
Zur Übung (auch auf Empfehlung hier aus dem Forum. Danke dafür :-) ) habe ich mir zunächst das Arbeitsboot als Echtspanntenmodell samt Biegespitze gekauft (www.gk-modellbau-shop.de). Das Ergebnis machte Mut.
Zum Zeitvertreib (die ersten Lieferungen der Sovereign waren doch recht schnell zusammengebaut) baute ich noch den Vierländer Gemüseewer vom gleichen Anbieter.
Die Sucht hatte mich nun vollends gepackt, also kam noch das Batteriedeck von Mantua.

Nun aber zu meinen Fortschritten bei der Sovereign.
Das halbe Grundgerüst und das Grundgerüst des Beibootes. Obenauf das Arbeitsboot.
Kilian hat die folgenden Dateien hochgeladen:
P1040787 - Kopie_Bildgröße ändern_Bildgröße ändern.JPG
Im Bau:
Millennium Falcon
X-Wing

Auf Halde:
Douglas DC-3

Fertig:
Sovereign Of The Seas
HMS Victory Querschnittsmodell
Swift
Kilian
#2 Geschrieben : Sonntag, 28. Februar 2016 21:32:28

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 28.02.2016
Beiträge: 115
Punkte: 351
Wohnort: Hamburg
Endlich konnte man schon die Dimension erkennen und schließlich waren auch ein paar Kanonen und ein Anker fertig und das Langboot beplankt:
Kilian hat die folgenden Dateien hochgeladen:
P1040829 - Kopie_Bildgröße ändern.JPG
P1040830_Bildgröße ändern.JPG
Im Bau:
Millennium Falcon
X-Wing

Auf Halde:
Douglas DC-3

Fertig:
Sovereign Of The Seas
HMS Victory Querschnittsmodell
Swift
Kilian
#3 Geschrieben : Sonntag, 28. Februar 2016 21:36:13

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 28.02.2016
Beiträge: 115
Punkte: 351
Wohnort: Hamburg
Und endlich habe ich mich getraut das Beiboot von der Montagehilfe zu holen.
Kilian hat die folgenden Dateien hochgeladen:
P1040831_Bildgröße ändern.JPG
P1040832_Bildgröße ändern.JPG
Im Bau:
Millennium Falcon
X-Wing

Auf Halde:
Douglas DC-3

Fertig:
Sovereign Of The Seas
HMS Victory Querschnittsmodell
Swift
Kilian
#4 Geschrieben : Sonntag, 28. Februar 2016 21:39:00

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 28.02.2016
Beiträge: 115
Punkte: 351
Wohnort: Hamburg
Und schließlich kam die erste Beplankung dran. Davor hatte ich mit am meisten Respekt.
Kilian hat die folgenden Dateien hochgeladen:
P1040833 - Kopie_Bildgröße ändern.JPG
P1040834_Bildgröße ändern.JPG
P1040836_Bildgröße ändern.JPG
Im Bau:
Millennium Falcon
X-Wing

Auf Halde:
Douglas DC-3

Fertig:
Sovereign Of The Seas
HMS Victory Querschnittsmodell
Swift
Kilian
#5 Geschrieben : Sonntag, 28. Februar 2016 21:43:18

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 28.02.2016
Beiträge: 115
Punkte: 351
Wohnort: Hamburg
Und soweit bin ich heute beim Langboot gekommen:
Kilian hat die folgenden Dateien hochgeladen:
P1040838_Bildgröße ändern.JPG
Im Bau:
Millennium Falcon
X-Wing

Auf Halde:
Douglas DC-3

Fertig:
Sovereign Of The Seas
HMS Victory Querschnittsmodell
Swift
Linzer
#6 Geschrieben : Sonntag, 28. Februar 2016 22:16:40

Rang: Semipro Level 2


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 29.09.2013
Beiträge: 87
Punkte: 273
Wohnort: Linz
Hallo Killian


Sieht echt toll aus. Wann hast du mit dem Schiff angefangen ?

Lg

Christian
im Bau befindliche Schiffe:
Sovereign of the Seas DeAgostini 1:84

weitere Projekte:
Mörser Karl Gerät 040/041
3,7 cm PAK37
2 cm Flakvierling 38

Byzantinisches Katapult 1:17
Kilian
#7 Geschrieben : Montag, 29. Februar 2016 17:31:00

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 28.02.2016
Beiträge: 115
Punkte: 351
Wohnort: Hamburg
Hallo Christian,

ich hab im July letzten Jahres angefangen. Momentan warte ich auf die 8. Lieferung.
Ich hinke also ein wenig hinterher.

Schöne Grüße

Kilian
Im Bau:
Millennium Falcon
X-Wing

Auf Halde:
Douglas DC-3

Fertig:
Sovereign Of The Seas
HMS Victory Querschnittsmodell
Swift
Uwe
#8 Geschrieben : Donnerstag, 3. März 2016 16:41:23
Rang: Guest


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 30.09.2013
Beiträge: 424
Punkte: 1.290
Wohnort: Leonberg
Hallo Kilian!

Herzlich willkommen! Ich freue mich über einen weiteren Baubericht.

Ich werde hier regelmäßig reinschauen!

Gruß Uwe!
Kilian
#9 Geschrieben : Samstag, 5. März 2016 21:30:29

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 28.02.2016
Beiträge: 115
Punkte: 351
Wohnort: Hamburg
Hallo Uwe,

und Danke für das Interesse. Mal schauen wie ich voran komme.

Schöne Grüße

Kilian
Im Bau:
Millennium Falcon
X-Wing

Auf Halde:
Douglas DC-3

Fertig:
Sovereign Of The Seas
HMS Victory Querschnittsmodell
Swift
cpt. tom
#10 Geschrieben : Dienstag, 12. April 2016 00:08:53

Rang: Pro

Gruppe:

Mitglied seit: 24.08.2009
Beiträge: 23.097
Punkte: -6.088
Hallo Killian, die Planken kannst Du mit der Hand biegen und viel Spaß mit der SotS...wir vergoldest Du alles mit Farbe????
Kilian
#11 Geschrieben : Samstag, 16. April 2016 09:44:27

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 28.02.2016
Beiträge: 115
Punkte: 351
Wohnort: Hamburg
Moin Tom,
so wie Du es machst mit dem Vergolden werde ich es nicht machen. Wobei es bei Dir natürlich noch funkelnder und edler aussieht, als es ohnehin schon wird mit all dem Schnick Schnack, den Wappen und Schnörkeln.
Ich hab das Beiboot tatsächlich, zum ersten Mal in meinem Leben, mit Airbrush gemacht. Und wenn das ewige Säubern der Pistole nicht wäre, würde es noch mehr Spaß bringen. Ich benutze bisher teilweise Farben von Revell, teilweise aber auch schnöde wasserverdünnbare Lackfarben aus dem Baumarkt. Für die Kanonen-Lafetten habe ich Teak-Beize benutzt und für die Kanonen selber, die Lafetten-Räder und Anker Brünierung.
Ich bin, wie gesagt, was solche Modelle angeht, blutiger Anfänger, bis auf die Erfahrungen mit den Revell Plastik Modellen und meinen 3 Holz-Übungsmodellen (Arbeitsboot, Vierländer Ewer und Kanonendeck).

Und auch wenn ich inzwischen die 9te Lieferung bekommen habe stecke ich ein wenig fest. Die untere Beplankung ist zwar soweit fertig, als ich aber mit der oberen Beplankung anfangen wollte ist mir ein Fehler aufgefallen. Alle Spannten sind wunderbar winklig, aber wie eventuell im Foto zu erkennen ist, ist Spannt 26 aus irgendwelchen Gründen nach Backbord verkippt. Ich hoffe ich kann das korrigieren, möchte dafür aber auf die Lieferung der weiteren Decks warten.
Ich möchte den Spannt 26 abbrechen, bzw, absägen und dann mit Hilfe der oberen Decks als Passform wieder sauber befestigen, so dass der Fehler hoffentlich wieder soweit korrigiert ist, dass ich nicht wieder von Vorne anfangen muss.
Oder habt ihr Experten noch einen Tipp für mich?
Kilian hat die folgenden Dateien hochgeladen:
P1040889_Bildgröße ändern.JPG
Im Bau:
Millennium Falcon
X-Wing

Auf Halde:
Douglas DC-3

Fertig:
Sovereign Of The Seas
HMS Victory Querschnittsmodell
Swift
cpt. tom
#12 Geschrieben : Samstag, 16. April 2016 12:29:09

Rang: Pro

Gruppe:

Mitglied seit: 24.08.2009
Beiträge: 23.097
Punkte: -6.088
Da habe ich bedenken was das weitere Beplanken angeht.....Du hättest dann eine omplette unwucht in der Form.....warte bis das nächste deck kommt und lege es dann auf, mache bitte danach noch ein Bild....dann kann man besser sehen was sache ist.
cpt. tom
#13 Geschrieben : Samstag, 16. April 2016 12:30:25

Rang: Pro

Gruppe:

Mitglied seit: 24.08.2009
Beiträge: 23.097
Punkte: -6.088
Komplette Unwucht und nicht "omplette" lolLOL LOL LOL
Uwe
#14 Geschrieben : Montag, 18. April 2016 12:40:28
Rang: Guest


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 30.09.2013
Beiträge: 424
Punkte: 1.290
Wohnort: Leonberg
Hallo Kilian.

Ein ähnliches Problem hatte ich auch.

Ich würde Dir raten den Spant auf beiden Seiten zu entfernen und nicht neu anzuleimen. Der Abstand ist dort relativ gering. Du kannst auf ihn eigentlich auch verzichten.
Das habe ich auch gemacht. Mein Spant ist mir abgebrochen weil ich daran hängen geblieben bin. Wollte ihn auch wieder festleimen, hab aber dann doch auf ihn verzichtet.

Du kannst die beiden entfernten Teile aufbewahren und bei Bedarf dann später (mit etwas Nacharbeit) an die Planken leimen.

Ich habe übrigens am Ende alle meine Spanten wegen dem Innenausbaus entfernt und das Boot ist stabil. Brauchst Dir also darüber keine Gedanken machen.

Gruß Uwe
Kilian
#15 Geschrieben : Samstag, 23. April 2016 18:00:54

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 28.02.2016
Beiträge: 115
Punkte: 351
Wohnort: Hamburg
Hallo Tom, Hallo Uwe,

Danke für die Tips.

@ Uwe: Hast Du einfach von Spannt 22 zum Heckaufbau beplankt ohne mit den oberen Decks anzupassen?
Ich dachte, dass nur im Mittelteil die Spanten später entfernt werden müssen.

@ Tom: mmmmhhh, Omlette ;-)
Im Bau:
Millennium Falcon
X-Wing

Auf Halde:
Douglas DC-3

Fertig:
Sovereign Of The Seas
HMS Victory Querschnittsmodell
Swift
Uwe
#16 Geschrieben : Montag, 25. April 2016 09:11:13
Rang: Guest


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 30.09.2013
Beiträge: 424
Punkte: 1.290
Wohnort: Leonberg
Hallo Kilian,

da ich mein Boot innen auch ausbaue, benötige ich die Decks nicht.
Daher kann ich hierzu nichts sagen.

Auf dem unteren Bild siehst Du wie ich es gemacht habe.
Der Spant ist mir oberhalb des Batteriedecks abgebrochen und daher habe ich beide Seiten entfernt und einfach die Beplankung ohne Berücksichtigung dieser durchgezogen.
Bei mir war er jedoch nicht schief. Wenn Dein Spant oben leicht zu einer Seite gekippt ist dann könnte auch das Unterwasserschiff betroffen sein. Du musst vor dem Anbringen der zweiten Beplankung schauen oben Du im unteren Bereich nacharbeiten musst. Sprich auf einer Seite leicht spachteln und auf der anderen Seite evtl. etwas wegfeilen.
Ich wüsste nicht was dagegen spricht diesen Spant oberhalb des Batteriedecks zu ignorieren = sprich entfernen. Der Abstand ist hier relativ klein zu den "Nachbarn".

PS: Ich glaube nicht das es vorgesehen ist die Spanten zu entfernen. Auch nicht im Mittelteil.

Gruß Uwe


Uwe hat die folgenden Dateien hochgeladen:
fehlender Spant.jpg
Kilian
#17 Geschrieben : Samstag, 14. Mai 2016 11:04:45

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 28.02.2016
Beiträge: 115
Punkte: 351
Wohnort: Hamburg
Vielen Dank, Uwe, für die tolle Erläuterung. Ich werd den letzten Spannt dann wohl wirklich erstmal raus nehmen und weiter beplanken.
Per bloßem Auge kann man nicht sehen, dass am Unterwasserschiff die Schiefstellung irgendwelche Auswirkungen hat. Und da dort ja auch keine weiteren Teile passgenau angebracht werden müssen, schleife ich, als wenn nichts gewesen wäre.

Noch eine Frage an alle Modellbauer: bei Lieferung 9 und 10 waren jeweis zwei der großen Kanonen zu bauen. Bei beiden Liefreungen hatte ich aber nur 2 Achsen, anstatt 4, dabei gehabt. Die Lieferung 9 habe ich deshalb komplett nochmals bekommen. Aber nur wegen zwei kleiner Achsen gleich die komplette 10 Lieferung nochmals zu bekommen finde ich doch recht arg. Hattet ihr auch oft zu wenig Achsen? Habt ihr euch anders beholfen? Oder gibt es vielleicht ein Kleinteile-Ersatz-Paket von De Agostini?
Im Bau:
Millennium Falcon
X-Wing

Auf Halde:
Douglas DC-3

Fertig:
Sovereign Of The Seas
HMS Victory Querschnittsmodell
Swift
Kilian
#18 Geschrieben : Samstag, 21. Mai 2016 09:11:13

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 28.02.2016
Beiträge: 115
Punkte: 351
Wohnort: Hamburg
So, ich hab jetzt eine Zwischenlösung bevorzugt.
Ich habe die Spanten 26 zwar rausgebrochen, aber wieder eingeklebt. Orientiert habe ich mich an der Flucht der Beplankung zwischen Spant 22 und 27, so wie von Uwe empfohlen, und hab noch ein paar andere Maße genommen, damit es hoffentlich wieder passt.
Gespachtelt hab ich auch schon, jetzt gehts ans Anzeichnen und Zurechtschneiden und an die Stückpforten.
Kilian hat die folgenden Dateien hochgeladen:
P1040928_Bildgröße ändern.JPG
P1040929_Bildgröße ändern.JPG
Im Bau:
Millennium Falcon
X-Wing

Auf Halde:
Douglas DC-3

Fertig:
Sovereign Of The Seas
HMS Victory Querschnittsmodell
Swift
Kilian
#19 Geschrieben : Samstag, 30. Juli 2016 16:50:14

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 28.02.2016
Beiträge: 115
Punkte: 351
Wohnort: Hamburg
Bin jetzt mit der Sovereign auch ein wenig weiter gekommen.
Die Stückpforten sind geschnitten, die Zweitbeplankung ist drauf und auch schon ein wenig Farbe hat sie bekommen.
Kilian hat die folgenden Dateien hochgeladen:
P1040944_Bildgröße ändern.JPG
P1040965_Bildgröße ändern.JPG
P1040966_Bildgröße ändern.JPG
P1040967_Bildgröße ändern.JPG
Im Bau:
Millennium Falcon
X-Wing

Auf Halde:
Douglas DC-3

Fertig:
Sovereign Of The Seas
HMS Victory Querschnittsmodell
Swift
Kilian
#20 Geschrieben : Sonntag, 31. Juli 2016 12:39:28

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 28.02.2016
Beiträge: 115
Punkte: 351
Wohnort: Hamburg
Uuuund das Langboot hab ich auch derweil schon mal fertig gemacht:
Kilian hat die folgenden Dateien hochgeladen:
P1040969_Bildgröße ändern.JPG
P1040970_Bildgröße ändern.JPG
Im Bau:
Millennium Falcon
X-Wing

Auf Halde:
Douglas DC-3

Fertig:
Sovereign Of The Seas
HMS Victory Querschnittsmodell
Swift
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
3 Seiten 123>
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,235 Sekunden generiert.
DeAgostini