Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Halleneinbau *FOTOS* - Wichtig für alle Umbauten der Halle! Optionen
tengel
#1 Geschrieben : Sonntag, 24. Juli 2016 11:48:56

Rang: Vicemaster

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 23.03.2014
Beiträge: 678
Punkte: 2.061
Wohnort: Gera, Germany
Für alle die gern an der Halle veränderungen vornehmen habe ich die Original-Halle in die Oberschale eingebaut:
Wichtig: die Oberseite der Wände schliesst bündig mit den Metall-Rahmen der Oberseite ab.
Also, kein Zusatzteil sollte höher sein als die Original-Wände.

Das Turmzimmer der Oberseite ragt in die Halle:
With best Regards
Torsten

tengel
#2 Geschrieben : Sonntag, 24. Juli 2016 11:50:30

Rang: Vicemaster

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 23.03.2014
Beiträge: 678
Punkte: 2.061
Wohnort: Gera, Germany
Auf der Seite wo sich die Radarschüssel befindet sind die Magnet-Halter für die abnehmbare Hülle zu beachten:
With best Regards
Torsten

tengel
#3 Geschrieben : Sonntag, 24. Juli 2016 11:51:43

Rang: Vicemaster

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 23.03.2014
Beiträge: 678
Punkte: 2.061
Wohnort: Gera, Germany
Nach vorn sind ebenfalls Magnethalter und auch das Batterie-Fach (hier nicht montiert) zu beachten
With best Regards
Torsten

tengel
#4 Geschrieben : Sonntag, 24. Juli 2016 11:53:15

Rang: Vicemaster

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 23.03.2014
Beiträge: 678
Punkte: 2.061
Wohnort: Gera, Germany
Das Turmzimmer der Oberseite begrenzt auch die Positionen der Wände:
With best Regards
Torsten

tengel
#5 Geschrieben : Sonntag, 24. Juli 2016 11:55:36

Rang: Vicemaster

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 23.03.2014
Beiträge: 678
Punkte: 2.061
Wohnort: Gera, Germany
Zwischen beide Turmzimmer kommt noch eine Zugangsröhre mit Leiter, welche an die schon vorhandene eckige Zugangsröhre angeschlossen wird.
With best Regards
Torsten

tengel
#6 Geschrieben : Sonntag, 24. Juli 2016 11:57:01

Rang: Vicemaster

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 23.03.2014
Beiträge: 678
Punkte: 2.061
Wohnort: Gera, Germany
Position der Halle in der Oberschale:
With best Regards
Torsten

tengel
#7 Geschrieben : Sonntag, 24. Juli 2016 11:59:12

Rang: Vicemaster

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 23.03.2014
Beiträge: 678
Punkte: 2.061
Wohnort: Gera, Germany
Auch für den Boden ist recht wenig Platz.
Der Abstand beider Schalen wird durch die Metall-Rahmen der Seitenteile bestimmt: 2cm
Somit bleibt für die vordere Wartungsbucht im Boden max. 1cm Platz, in Richtung Turmzimmer ist dann mehr Platz, da passt die Batteriebox zw. Boden und Hülle.
With best Regards
Torsten

Dirk H
#8 Geschrieben : Sonntag, 24. Juli 2016 12:24:33

Rang: Pro


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 19.01.2016
Beiträge: 172
Punkte: 516
Wohnort: Lünen
Vielen Dank Torsten, für die Bilder von allen Seiten des Einbaus.
Ich hatte doch so eine Ahnung, das es besser ist den Innenraum nicht zu vergrößern...

Viele Grüße
Dirk
JediMeister
#9 Geschrieben : Sonntag, 24. Juli 2016 13:57:56

Rang: Vicemaster


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 16.01.2016
Beiträge: 726
Punkte: 2.181
Wohnort: 34576 Homberg
Dirk H schrieb:
Vielen Dank Torsten, für die Bilder von allen Seiten des Einbaus.
Ich hatte doch so eine Ahnung, das es besser ist den Innenraum nicht zu vergrößern...

Viele Grüße
Dirk

Dem schließe ich mich an, danke dir Torsten. werde vermutlich an 2 Stellen noch was abfeilen müssen. Da warte ich aber ab, bis es soweit ist bei mir.
Gruß

Jürgen
Conny
#10 Geschrieben : Sonntag, 24. Juli 2016 14:18:58
Rang: Guest


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 21.12.2015
Beiträge: 411
Punkte: 1.287
Wohnort: Köln
Danke, Torsten. Da mir die ganzen teile ja noch fehlen hilft die Info sehr.
Wäre schön doof, wenn ich jetzt alles Mögliche cerändere, um dannn nachher festzustellen, dass die Innereien gar nicht mehr passen.

Kannst Du sagen, wieviel "Spiel" für den Hallenboden existiert?

Liebe Grüße
Conny
"Wenn´s ein Kind macht, ist das süß. Aber wenn man als erwachsener Mann ein schönes Häschen bastelt, wird gleich drauf rumgehackt!"
tengel
#11 Geschrieben : Sonntag, 24. Juli 2016 15:34:01

Rang: Vicemaster

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 23.03.2014
Beiträge: 678
Punkte: 2.061
Wohnort: Gera, Germany
Fotos vom Bodenbereich kommen noch, dazu schraube ich die Panele an der Unterseite ab.
With best Regards
Torsten

Boris G.
#12 Geschrieben : Montag, 25. Juli 2016 17:06:38

Rang: Pro


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.06.2016
Beiträge: 286
Punkte: 882
Wohnort: Nürnberg
Vielen Dank tengel für die Fotos ....ich glaube viele hier im Forum haben auf solche Bilder gewartet und ich bin mir sicher das genauso viele im Forum jetzt bissl kotzen :))))) mich eingeschloßen. :)))
Boris G.
#13 Geschrieben : Montag, 25. Juli 2016 17:14:16

Rang: Pro


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.06.2016
Beiträge: 286
Punkte: 882
Wohnort: Nürnberg
Es sieht aber so aus als ob nur die Magnet-Halter für die abnehmbare Hülle beim Batteriefach stören könnte. Wenn man diese bis zu den Streben planfräsen/feilen kann, sollte es klappen.

Mein Problem ist die Geschützkanzel....viel zu nah an meinem LWL 1,5mm Ausgang von der "2Rohre-Trägerwand" :(
...muss halt wieder fummeln und basteln :)))
tengel
#14 Geschrieben : Montag, 25. Juli 2016 17:54:37

Rang: Vicemaster

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 23.03.2014
Beiträge: 678
Punkte: 2.061
Wohnort: Gera, Germany

Man sollte nur beachten, das nur der Bereich der Oberschale, der die Original-Halle umfasst, von ausen sichtbar ist.
With best Regards
Torsten

tengel
#15 Geschrieben : Montag, 22. August 2016 20:53:35

Rang: Vicemaster

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 23.03.2014
Beiträge: 678
Punkte: 2.061
Wohnort: Gera, Germany
Weitere Details zur Halle:
In Ausgabe 89 kommen die die Befestigungen der Halle und der Cockpit-Röhre.
Die Teile auf den Fotos zeigen die Befestigungen an der Unterschale.
Die kleineren Teile sind für die Befestigung der Cockpit-Röhre.
Das große Teil dient der Befestigung der Halle.
Das liegt genau in dem Bereich von einer der Wartungsbuchten.
Die ganze Konstruktion der Halle und der Befestigung dient auch zur Stabilisierung der Hüllen, so das diese sich nicht verbiegen können.
Die obere Form der Wände ist formgenau der Oberschalenkrümmung nachgebildet.
Die Halterung der Halle in der Unterschale hält die Halle in der richtigen Höhe.
Im Oktober bekomme ich die Ausgaben 89-92, dann gibt es mehr Details.



With best Regards
Torsten

TheEvil5284
#16 Geschrieben : Dienstag, 23. August 2016 11:59:21

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 02.06.2014
Beiträge: 558
Punkte: 1.682
Wohnort: 24536
Zum Glück sammel ich derzeit die Ausgaben und baue nur Kleinteile wie die Bögen zusammen.

Danke für die super Info..
tengel
#17 Geschrieben : Dienstag, 23. August 2016 15:31:30

Rang: Vicemaster

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 23.03.2014
Beiträge: 678
Punkte: 2.061
Wohnort: Gera, Germany
Hier die Befestigungspunkte in der Unterschale für die 3 Teile aus Ausgabe 89:




Bauteil 1 aus Ausgabe 89 wird am Boden an diesen Stellen befestigt:

With best Regards
Torsten

davhuels
#18 Geschrieben : Freitag, 26. August 2016 08:04:42

Rang: Newbie

Gruppe:

Mitglied seit: 28.05.2016
Beiträge: 0
Punkte: 0
Hallo tengel, kannst du mir vielleicht mitteilen wie weit die Zugangsröhre vom Cockpit in die Außenhülle hineinragt? Ich benötige das Maß ja da ich die Röhre bis zum Cockpit fortführe (ein Bild währe auch supi).


Gruß
tengel
#19 Geschrieben : Mittwoch, 31. August 2016 19:26:08

Rang: Vicemaster

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 23.03.2014
Beiträge: 678
Punkte: 2.061
Wohnort: Gera, Germany
Turmzimmer-Montage
With best Regards
Torsten

tengel
#20 Geschrieben : Donnerstag, 15. September 2016 12:46:50

Rang: Vicemaster

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 23.03.2014
Beiträge: 678
Punkte: 2.061
Wohnort: Gera, Germany
So, Ausgabe 89 als Extrakauf heute eingetroffen:


Hallenboden mit Befestigungselement:


Jetzt kann ich meinen shapeways-Boden fertig machen...
With best Regards
Torsten

Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,304 Sekunden generiert.
DeAgostini