Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Offizielle Bautagebuch Lamborghini Countach Lieferung 14 Optionen
Andreas
#1 Geschrieben : Donnerstag, 11. August 2016 16:51:47

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 2.806
Punkte: 12.571
Wohnort: Germany
Lamborghini Countach LP 500S
Willkommen beim Bau des Countach LP 500S mit der Lieferung 14 Bauphasen 45 - 47

Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Andreas


Bauphase 45 Der Frontspoiler
Bauteile:
45-1 Federstopper, 45-2 Stange A, 45-3 Stange B, 45-4 Spiralfeder, 45-5 Vordere Unterbodenplatte



Platziert die Spiralfeder (45-4) auf die Stange B (45-3),und setzen den Federstopper (45-1) auf die Spitze der Stange (Pfeil). Die Aussparung im Federstopper passt auf die entsprechend geformte Erhebung.Nun folgt Stange A (45-2) auf die Baugruppe.Dreht eine selbstschneidende Schraube 2,6 x 6 mm (aus Bauphase 43) in die markierte Bohrung,und zieht diese fest.Nehmt nun den Unterboden und Platziert die Eben vorbereitete Baugruppe in die gezeigten Aufnahmen. Befestigt diese nun wie gezeigt.
















Anschließend wird das Batteriefach an seinem Platz mit zwei selbstschneidende Schraube 2,6 x 6 mm Verschraubt. Dreht nun eure Unterbodenbaugruppe um und Montiert den Deckel vom Batteriefach.







Dreht nun nach getane Arbeit den Unterboden wieder um und Verlegt und Fixiert die E-Leitungen wie gezeigt am Unterboden.Der Unterboden wird erneut umgedreht. Steckt den Frontspoiler (aus Bauphase 6) vorne an den Unterboden, wie gezeigt. Die Befestigungslaschen am Spoiler gehören in die entsprechenden Schlitze . Anschließend Verschraubt ihr den Spoiler an der Bodengruppe.











Bauphase 46 Montage der Spurstange
Bauteile:
46-1 Rahmen der Frontaufhängung, 46-2 Spurstange, 46-3 Spurstangen-Mitnehmerplatte A, 46-4 Spurstangen-Mitnehmerplatte B, 46-5 Schrauben mit Unterlegscheibe (2,6x 6 mm) x 3 (eine Ersatz), 46-6 Schrauben mit Unterlegscheibe (2,6 x 3 mm) x 14 (eine Ersatz)



Legt den Unterboden (im Bauzustand nach Bauphase 45) mit der Unterseite nach oben vor euch auf die Arbeitsfläche und bringt die Stifte am Rahmen der Frontaufhängung (46-1) mit den entsprechenden Löchern zur Deckung .Platziert den Rahmen der Frontaufhängung auf dem
Unterboden. Dabei steckt ihr die hinteren Stifte in die Bohrungen,und anschließend die Vorderen.Nun wendet ihr die Baugruppe ,und haltet dabei den Rahmen der Aufhängung fest. Dreht nun eine Schraube mit Unterlegscheibe2,6 x 3 mm (46-6) in die vorgegebenen Bohrung ,und zieht diese leicht fest. Diesen Schritt nun auch auf dem gegenüber liegende Bohrung. Ist diese geschehen wird die Rechte Vorderrad Nabe aus Bauphase 38 wie gezeigt Montiert. Als nächsten Schritt Monziert ihr die Linke Vorderrad Nabe auf die gleiche weise. Schließt nun beide Schläuche an.Dreht zum Abschluss die Baugruppe,und steckt die Spurstange (46-2) in die Öffnung, die zum Radkasten vorne rechts führt.Positioniert die Spurstange so, dass die dreiVorsprünge zur Rückseite der Baugruppe zeigt und schließlich an den blau markierten Stellen wie in eure Bauanleitung gezeigt sitzen.Haltet die Bauteile fest und wendet die Baugruppe noch einmal um, sodass die Unterseite oben liegt. Das eine Ende der Spurstange steckt ihr auf den Hohlzapfen an der rechten Vorderradnabe,und das andere Ende auf den Hohlzapfen an der linken Vorderradnabe.Dreht eine Schraube mit Unterlegscheibe 2,6 x 3 mm (46-6) in die markierte Bohrung an der rechten Vorderradnabe.Das gleiche nun an die Spurstange an der linken Vorderradnabe.














Bauphase 47 Montage der Vorderradaufhängung
Bauteile
47-1 Hintere Unterbodenplatte, 47-2 Warnhinweis-Aufkleber



Schiebt die beiden Spiralfedern(Bauphasen 32+33)auf die silberfarbenen Stoßdämpferkörper, die ihr in den Bauphasen 32 und 33 an der linken und rechten unteren Frontaufhängung Montiert habt. Platziert den Unterboden mit der Unterseite nach oben auf eure Arbeitsfläche ,und haltet den Stoßdämpfer fest positioniert nun die rechte Frontaufhängung am Unterboden, wie gezeigt. Die markierte Spitze der Frontaufhängung steckt ihr in die hier gezeigte Öffnung und platziert die Frontaufhängung in der entsprechenden Aussparung. Achtet auf die Position des Bauteils.SteckT das Ende der Stabilisator-Koppelstange durch das Loch am Drehgelenk unten an der Vorderradnabe. Das Loch in der Frontaufhängung wird auf dem Hohlzapfen an der Vorderradnabe platziert . Wenn ihr die Nabe ein wenig auf und ab bewegt, fällt die Montage leichter. Nun folgt eine Schraube mit Unterlegscheibe 2,6 x 3 mm aus der (aus Bauphase 46).Nun wiederholt ihr die Montageschritte mit der linken Frontaufhängung.Nehmt nun die vordere Unterbodenplatte (aus Bauphase 45), bringt dabei die Löcher mit denen am Unterboden zur Deckung,und drückt diese fest.Haltet die Unterbodenplatte dort fest,wendet die Baugruppe und lokalisieren die markierten Befestigungszapfen. In diesen zieht ihr je eine selbstschneidende Schraube 2,6 x 6 mm (aus Bauphase 43) fest. Drückt die Unterbodenplatte während des Schraubens dagegen. Steckt eine weitere selbstschneidende Schraube 2,6 x 6 mm durch eine der Unterlegscheiben A (aus Phase 32 oder 33) und dreht sie ins Loch oben im Stoßdämpfer der rechten Frontaufhängung. Dieser soll dabei innerhalb der entsprechenden Aussparung des Unterbodens sitzen, wie auch in eure Bauanleitung gezeigt. Zieht die Schraube mit gleichmäßigem Druck fest, um das Bauteil zu fixieren. Wiederholt die Schritte 14–16 mit dem Stoßdämpfer der linken Frontaufhängung.Setzt nun die Teile A und B der Spurstangen- Mitnehmerplatte (aus Phase 46) so zusammen,wie gezeigt.Dreht eine weitere Schraube mit Unterlegscheibe 2,6 x 3 mm ins Loch (Pfeil), um die Bauteile zu sichern. Die Mitnehmerplatte wird dann auf dem Unterboden platziert. Die Aussparungen an der Unterseite kommen auf den Befestigungszapfen zum liegen.Stellt sicher, dass der Stift innerhalb des dazugehörigen Lochs in der Mitnehmerplatte sitzt, und fixiert die Bauteile mit zwei selbstschneidenden Schrauben 2,6 x 6 mm.















Dreht die Baugruppe noch einmal um und setzt die hintere Unterbodenplatte (47-1) so auf den Unterboden dass die Löcher in den Bauteilen bündig abschließen. Gut festdrücken.Haltet die hintere Unterbodenplatte fest und zieht in den Löchern zwei weitere selbstschneidende Schrauben 2,6 x 6 mm fest.Damit ist auch die letzte Bauphase abgeschlossen.








Das war nun die 14 .Lieferung des Countach mit den Bauphasen 45 - 47

Gruß
Andreas
…………………………….. Fortsetzung folgt !!
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,125 Sekunden generiert.
DeAgostini