Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

8 Seiten «<45678>
Bln_Baers Modellbahn Optionen
Bln_Baer
#101 Geschrieben : Donnerstag, 29. Dezember 2016 12:56:18

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 20.01.2016
Beiträge: 263
Punkte: 1.074
Wohnort: Berlin
Ich hab gerade das faller car system gesehen, da ist mir gerade durch den Kopf gegangen den Bus da fahren zu lassen u. ihn auch zum Bahnhof zu führen.
Wobei da dann erstmal wieder geklärt werden muss was für eine Steigung der Bus schafft.
BeWi
#102 Geschrieben : Sonntag, 8. Januar 2017 02:31:51

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 15.02.2016
Beiträge: 296
Punkte: 990
Wohnort: Bottrop
Hallo,
das mit dem Faller Car System wäre eine gute Sache, jedoch passt das bei der de-A.Vorgabe nicht wirklich. Da fehlt einfach der Platz um auf der Anlage einen sinnvollen Autoverkehr aufzuziehen. du hast ja den Platz, um in der zweiten Ebene dann einen Kreis o.ä. zu vollenden. Das würde ich echt gerne mal sehen.

Mit deiner Kritik hast du absolut recht. Nicht nur die Fehler im anlagenaufbau dürfen eigentlich nichtn passieren, auch die Lieferschwierigkeiten sind hausgemacht von deA. Ich muss ja nicht unbedingt "Seelenverkäufer" für den Transport der Waren einkaufen. Auch die Werbung (einschließlich Video) passt nicht wirklich zu dem tatsächlich gelieferten Material. ABer da die Verantwortlichen ja nicht in Deutschland sitzen, ist es schwer, denen auch Ihre Pflichten ggfs. auch juristisch, mal ganz klar zu machen. Ich brauch auch nicht x- Lieferungen mit Bäumen Streumaterial etc, wenn ich nicht mal das Schienenmaterial habe- von einer Lok- wie du gesagt hast - ganz zu schweigen. Mit war zwar klar, das de A. auch ganz gut daran verdienen will ( und auch bei entsprechender Gegenleistung auch ruhig soll), aber derzeit wird es mit der Materiallieferung doch echt krass. Ich brauch nicht Tütenweise Streumaterial und Bäume, wenn ich die Fahrstrecke nicht mal aussprobieren kann, weil ich keine geschlosse Verbindung habe weil weder eine Lok noch ausreichend Schienenmaterial da ist.
Sascha bemüht sich echt gut, den Aufbau zu zeigen und ist wirklich gut in seiner Arbeit aber der Umgang mit Hagen - und das ist meine einziger Post hierzu - geht gar nicht. Ein lebendiges Forum lebt von den Beiträgen der Mitglieder. Da sollte sich deA raushalten und sehen, dass es seinenm Part des Vertrages erfüllt - in allen Einzelheiten!! Ich hab ebenfalls seit Beginn ein Abo und hab bisher bis Heft 45 geliefert bekommen.
Bln_Baer
#103 Geschrieben : Sonntag, 8. Januar 2017 10:07:10

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 20.01.2016
Beiträge: 263
Punkte: 1.074
Wohnort: Berlin
Anlage B

Heute ein update wie die Erweiterung von den Gleisen aussehen wird.








Ich muss gestehen der Weg dahin war weit gewesen. Das was jetzt zu sehen ist ist die 3. Version vom
Anfang. Auf dem Berg wollte ich eigentlich keine Bahn fahren lassen sondern hatte ja überlegt
von Faller Car System aufzubauen. Aber die Kehrschleife unten ist dann daran schuld das ich nun doch
die Bahn auch auf der zweiten Ebene fahren lasse. Auch in eine Kehrschleife rein. BigGrin Da wo jetzt der große Bahnhof zu sehen ist wird er auch später sein. An der stelle gibt es noch ein Ausweichgleis
für den Schienenbus der dann immer von da zur DA Anlage blendet. Diese Anlage ist als reine Fahranlage
angelegt u. so vorgesehen. Bei der DA-Anlage hab ich ja zusätzlich ein kleinen Abschnitt zum rangieren.

Weil ich bekloppt bin BigGrin u. aber auch der Platz da ist, wird später wenn alle beide Anlagen mehr o. weniger fertig sind, diese Anlage zwischen den beiden anderen aufgebaut. Diese ist dann eine reine rangier Anlage auch wieder mit einer Kehrschleife im nicht sichtbaren Bereich.



Bln_Baer
#104 Geschrieben : Sonntag, 23. Juli 2017 13:29:12

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 20.01.2016
Beiträge: 263
Punkte: 1.074
Wohnort: Berlin
Anlage A

Heute mal ein Update nach sehr langer Zeit. :)
Gestern Abend hatte ich mir mal wieder den Plan von DA angesehen u.
überlegt Irgend wie will ich die Anlage anders gestaltet haben.
??? nach ungefähr 1 Std. war mir dann eingefallen wie ich es machen könnte.

Der Gleisplan an sich bleibt nur das die Weiche die zum Stumpfgleis wird
nach re. wandert. von da aus wird ein Gleis zur Anlage B verlegt.
Dann werde den li. oberen Bogen nach unter u. den re. unteren nach oben verlegen.





Wie es am Ende gestaltet wird kann ich noch nicht sagen, was feststeht ist das der Bahnhof nach oben
hinten verlegt wird. Bis jetzt BigGrin
nozet1
#105 Geschrieben : Montag, 24. Juli 2017 04:26:30

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 30.03.2016
Beiträge: 259
Punkte: 876
Wohnort: Elmshorn
Das kommt einer völligen Neuplanung gleich.
Du musst die Durchfahrtshöhen neu berechnen. Passt das?

Gruß
Norbert
Gruß
Norbert

Wenn ihr mögt, meine YouTube Kanäle:
YouTube Kanal für Spur Null und aktuelle Themen
YouTube Kanal für Spur N Projekt
Bln_Baer
#106 Geschrieben : Montag, 24. Juli 2017 08:30:02

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 20.01.2016
Beiträge: 263
Punkte: 1.074
Wohnort: Berlin
über die Durchfahrtshöhen hatte ich mir weniger Gedanken gemacht, interessanter ist die Steigung. ich denke das ich zz. irgendwo zwischen 3 u. 4% liege. ich gehe davon aus das ich da noch was optimiert bekomme. wenn ich das richtig gesehen habe kann ich die platte noch um 1cm senken.
Bln_Baer
#107 Geschrieben : Donnerstag, 27. Juli 2017 18:04:17

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 20.01.2016
Beiträge: 263
Punkte: 1.074
Wohnort: Berlin
So hier wieder ein kleines Update. Nach sehr vielen Tests habe ich die obere Ebene um 1 cm gesenkt.
Hinten wird der Bahnhof stehen, da habe ich auch ein Ausweichgleis mit eingesetzt.
Wenn ich mich nicht vermessen habe, dann ist li. eine Steigung von 2,5%.



Im Originalplan ist ein Ausweichgleis am Gleis 1 vorgesehen, da kommt es bei mir nicht hin.
Ich setze es vor an mein Zubringergleis zur anderen Bahn.



Hinten wo es gelb Markiert ist kommt ein Weichenpaar rein.
Am überlegen bin ich auch ein kleinen Schattenbahnhof mit einzuplanen, platz ist dafür jetzt mehr da als vorher.

Jetzt werde ich aber alles erstmal fest verlegen u. Katzen sicher machen. BigGrin

PS: Was mir gerade noch einfällt, die Lok von DA hat einfach nur hervorragende Fahreigenschaften.
Ihr ist die Steigung selbst bei langsamer Fahrt mit Anhänger vollkommen egal. BigGrin
nozet1
#108 Geschrieben : Freitag, 28. Juli 2017 12:18:51

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 30.03.2016
Beiträge: 259
Punkte: 876
Wohnort: Elmshorn
Hallo,
wenn du hinten ein Weichenpaar einbaust, dann hast du eine
Kehrschleife. Da musst du darauf achten.
Gruß
Norbert
Gruß
Norbert

Wenn ihr mögt, meine YouTube Kanäle:
YouTube Kanal für Spur Null und aktuelle Themen
YouTube Kanal für Spur N Projekt
Bln_Baer
#109 Geschrieben : Freitag, 28. Juli 2017 14:48:00

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 20.01.2016
Beiträge: 263
Punkte: 1.074
Wohnort: Berlin
Danke für die Info. Aber das ist kein Problem für mich,
ich habe schon Erfahrung in sachen Kehrschleife.
Bln_Baer
#110 Geschrieben : Freitag, 28. Juli 2017 15:57:03

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 20.01.2016
Beiträge: 263
Punkte: 1.074
Wohnort: Berlin
Für alle die es Interessiert hier mal ein Plan für ein Kehrschleifenmodul.




Es ist eine einfache Flipflop Schaltung die ein Relais steuert.
bonheur
#111 Geschrieben : Freitag, 28. Juli 2017 19:26:52

Rang: Semipro Level 2

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 17.01.2016
Beiträge: 98
Punkte: 303
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Na das schaut ja interessant aus.Kann man diese Schaltung auch für Digitalstrom verwenden?

LG Phillip
-Projekt DeAGOSTINI Modelleisenbahn im Bau----> Meine Bauberichte

-Mein Youtube-

-Spur N Digital---->
-Rollmaterial hauptsächlich Fleischmann und Minitrix
Bln_Baer
#112 Geschrieben : Freitag, 28. Juli 2017 19:37:15

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 20.01.2016
Beiträge: 263
Punkte: 1.074
Wohnort: Berlin
bonheur schrieb:
Na das schaut ja interessant aus.Kann man diese Schaltung auch für Digitalstrom verwenden?

LG Phillip


jupp das geht BigGrin, du kannst den Strom für die Schaltung von deiner
Anlage abzapfen.
Bln_Baer
#113 Geschrieben : Montag, 31. Juli 2017 20:15:33

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 20.01.2016
Beiträge: 263
Punkte: 1.074
Wohnort: Berlin
Heute mal wieder ein Update.
Das Stück Berg auf der li. Seite, was ich schon hatte wollte ich behalten.
Deshalb musste mit der Säge die breite angepasst werden. Wie auf den 2. Bild zu sehen ist wird an der Schnittkante einfach eine Mauer hochgezogen.
Die Platte auf der die Kirche steht soll so werden das ich sie nach vorne wegnehmen kann. Aber das steht noch nicht so 100% fest da das schwieriger ist als gedacht. Nach oben hin war definitiv einfacher gewesen.






nozet1
#114 Geschrieben : Dienstag, 1. August 2017 03:06:35

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 30.03.2016
Beiträge: 259
Punkte: 876
Wohnort: Elmshorn
Hallo,

ich bin mal auf die Schienenverlegung der rechten Seite gespannt.

Gruß
Norbert
Gruß
Norbert

Wenn ihr mögt, meine YouTube Kanäle:
YouTube Kanal für Spur Null und aktuelle Themen
YouTube Kanal für Spur N Projekt
Bln_Baer
#115 Geschrieben : Dienstag, 1. August 2017 03:50:23

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 20.01.2016
Beiträge: 263
Punkte: 1.074
Wohnort: Berlin
Ich auch BigGrin, aber was soll schon passieren. Da ich ein Tunnelportal aufstellen kann sollte es reichen von der Höhe. Wenn es mir zu knapp wird kann ich von oben was weg schneiden, Platz hab ich da ja noch.
Sindbad2
#116 Geschrieben : Dienstag, 1. August 2017 19:14:50

Rang: Pro

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 17.04.2017
Beiträge: 61
Punkte: 663
Und wie machst du die Schienen fest du kommst doch grnicht mehr ran Blushing
Bln_Baer
#117 Geschrieben : Dienstag, 1. August 2017 22:15:29

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 20.01.2016
Beiträge: 263
Punkte: 1.074
Wohnort: Berlin
Die rote Plate kann ich nach oben wegnehmen. Die Platte wo die Kirche draufsteht
da hab ich mich für entschieden die auch nach oben abnehmbar zu machen. Somit komme ich auf jedenfall erstmal ran. Zur Not kann ich die Platte von der Wand abziehen. Richtig fest werden die Gleise im Berg von mir nicht gemacht nur punktuell mit Sekundenkleber angeheftet. Wahrscheinlich mach ich noch nicht mal das. Bei meiner 2. Platte da liegen die Gleise im Berg auch nur lose ( zum Glück, weil mir ab und an was neues einfällt BigGrin ) da ist nie etwas passiert.
Im Berg ist ja jetzt recht viel Platz, deshalb denke ich sollten da Abstellgleise platz haben.
Wenn es so ist wie ich mir das vorstelle werden nach u. nach weichen eingesetzt.
Bln_Baer
#118 Geschrieben : Samstag, 5. August 2017 15:02:05

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 20.01.2016
Beiträge: 263
Punkte: 1.074
Wohnort: Berlin
Hallo Modellbahnfreunde,
ich habe mal etwas mit Gras gespielt u. Bäume gesetzt.
Hinter der Hecke ist der Spalt versteckt, da er dort mir zu stark so sehen war.
Da mein Gras fast zu ende war musste ich neues kaufen.
Von den was ich hatte, Streugras Wiese, gab es nur noch die 20g.
Weshalb ich mich dann noch für Frühlingswiese entschieden hatte.
Das war mir aber etwas zu gelb gewesen, aber mit DA-Gras gemischt
schaut es für sch schon gut aus.






nozet1
#119 Geschrieben : Samstag, 5. August 2017 15:39:23

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 30.03.2016
Beiträge: 259
Punkte: 876
Wohnort: Elmshorn
Moin,
das sieht gut aus und die Hecke passt da sehr gut hin.
Wenn du das Gras absaugst benutzt du doch einen Strumpf
über der Staubsaugerdüse, oder?

Gruß
Norbert
Gruß
Norbert

Wenn ihr mögt, meine YouTube Kanäle:
YouTube Kanal für Spur Null und aktuelle Themen
YouTube Kanal für Spur N Projekt
Bln_Baer
#120 Geschrieben : Samstag, 5. August 2017 16:21:11

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 20.01.2016
Beiträge: 263
Punkte: 1.074
Wohnort: Berlin
nozet1 schrieb:
Moin,
das sieht gut aus und die Hecke passt da sehr gut hin.
Wenn du das Gras absaugst benutzt du doch einen Strumpf
über der Staubsaugerdüse, oder?

Gruß
Norbert


Nee, ich habe mir extra dafür ein Akkusauger gekauft gehabt.
Ich finde das ist einfacher als mit ein Strumpf.
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
8 Seiten «<45678>
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,164 Sekunden generiert.
DeAgostini