Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

2 Seiten <12
Robi fertig Optionen
Phextor
#21 Geschrieben : Freitag, 2. Juni 2017 19:24:58

Rang: Amateur Level 2

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 18.04.2016
Beiträge: 41
Punkte: 132
Wohnort: Leoben
Der Kleine braucht wohl leider schon nen Hörgerät LOL .
derMartin
#22 Geschrieben : Freitag, 2. Juni 2017 19:25:20
Rang: Guest

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.02.2014
Beiträge: 486
Punkte: 1.458
@Kroplayer

wenn Dein Robi, bei Aufstehen, nach hinten fällt, stimmt etwas mit der Balance nicht.

1.
kontrolliere noch einmal den Test Ablauf, der unter Full Movement Test, im Pack 18, Seite 522 beschrieben wurde.

Achte besonders darauf, dass Robi wirklich gerade steht und nicht irgenwie einknickt.
BZW, wie unter Punkt 25 "neutral position" gezeigt wird.
Dafür stelle Robi, am besten auch seitlich, wie im Bild gezeigt, auf.
Die Beine sollten exakt so stehen, wie im Bild.

Sollten die Beine hier eine Fehlstellung zeigen, musst Du wohl ein paar schritte zurück und den movement Test zu den Beinen ausführen.
Welcher Stage das jetzt war, weiß ich gerade nicht und weiter nach Ursachen suchen. (z.B. falsche Stellung eines Bein-Servos)

Denkbar wäre auch eine falsche Position, einzelner Bauteile, Akku, Rücken Platte oder ähnliches.
So dass nach hinten gerichtet, ein Übergewicht entsteht.
im Bau befindliche Schiffe
Die Bismarck 1:200 v. Amati Hachette Abo
San Felipe DeAgostini Maßstab lt. OcCre 1:86
Sovereign of the Seas DeAgostini 1:84


andere Projekte
Focke Wulf FW190A-7 Limited Edition 1:32 Hasegawa
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 Winter Tarnung
Robismaster
#23 Geschrieben : Samstag, 10. Juni 2017 18:03:20

Rang: Newbie

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.06.2017
Beiträge: 2
Punkte: 6
Wohnort: Hamburg
Hallo Zusammen,
nachdem mein Robi nun endlich fertig montiert ist, und zum ersten Mal "zum Leben" erwacht ist, will er mir Fragen stellen. Leider scheint er meine Antworten nicht zu verstehen bzw. wahrzunehmen. In diesem Forum scheint dieses Phänomen bekannt zu sein. Kann mir jemand einen Rat geben, was ich machen muss?
Mein Robi scheint ansonsten richtig gebaut zu sein. Alle Servos arbeiten einwandfrei, die Augen leuchten bzw. pulsieren farblich und der Lautsprecher funktioniert ebenfalls.
cybernesto
#24 Geschrieben : Sonntag, 11. Juni 2017 17:04:10

Rang: Beginner Level 3

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 04.04.2012
Beiträge: 21
Punkte: 63
Wie du auf diesem Video sehen kannst, hat er auch nicht auf Anhieb mein "Yeah, Robi" erkannt. Aber beim zweiten Versuch hat es geklappt.
Vielleicht hilft es dir weiter, einfach das Video laut vorzuspielen, wenn Robi auf deine Antwort wartet. Er ist echt wählerisch, was die Aussprache angeht.
Robismaster
#25 Geschrieben : Mittwoch, 21. Juni 2017 08:13:03

Rang: Newbie

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.06.2017
Beiträge: 2
Punkte: 6
Wohnort: Hamburg
Halo cybernesto,

danik Dir für diesen Hinweis. Ich werde das ausprobieren. Bin sehr gespannt, ob das helfen wird.

Grüsse aus Hamburg
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
2 Seiten <12
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,125 Sekunden generiert.
DeAgostini