Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Tutorial Swift Optionen
_Ralf_
#1 Geschrieben : Donnerstag, 31. August 2017 07:37:40

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 30.08.2017
Beiträge: 105
Punkte: 321
Wohnort: Deutschland
Hallo Bernd,

Du hast ein super Tutorial über den Bau der Swift angefangen. Wird das noch fortgeführt oder ist das Projekt gestorben? Mich reizt schon länger der Bau eines Holzschiffes. Als Anfänger in dem Bereich traue ich mich aber an so ein großes Teil im Abo nicht heran. Jetzt dachte ich, die Swift wäre zusammen mit Deinem Tutorial der ideale Einstieg, um danach für größere Dinge gerüstet zu sein. Es würde mich sehr freuen, wenn Du das Tutorial fortführst.

Viele Grüße
Ralf
echino
#2 Geschrieben : Samstag, 30. Dezember 2017 09:11:35

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 323
Punkte: 972
Wohnort: Röhrmoos
Hallo Bernd,

ich kann mich nur Ralf anschließen. Ich hoffe Du führst das Tutorial weiter. Auch wenn ich schon ein paar Schiffe gebaut habe, so kann ich trotzdem noch einige Tricks abschauen.

servus

Helmut
##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
der Gohfelder
#3 Geschrieben : Samstag, 30. Dezember 2017 09:29:41

Rang: Master

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Global Forum Support, Official Builds, Registered, Administrator

Mitglied seit: 17.11.2012
Beiträge: 1.122
Punkte: 3.390
Wohnort: Gohfeld (Germany)
Hallo,
keine Angst, Fortsetzung folgt. Dieses Jahr war gesundheitlich nicht gerade toll, daher die Auszeit.

Grüße, Bernd
Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/
_Ralf_
#4 Geschrieben : Sonntag, 31. Dezember 2017 07:36:12

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 30.08.2017
Beiträge: 105
Punkte: 321
Wohnort: Deutschland
Hallo Bernd,

super, da freue ich mich schon darauf. Vielen Dank. Auf jeden Fall wünsche ich Dir, insbesondere gesundheitlich, ein gutes Jahr 2018.

Gruß
Ralf
P3P187
#5 Geschrieben : Montag, 29. Januar 2018 20:05:03

Rang: Beginner Level 2

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 23.01.2018
Beiträge: 15
Punkte: 38
Wohnort: Iserlohn
Finde es bisher auch super.

Für mich als Greenhorn sicher hilfreich.
Fisherneer
#6 Geschrieben : Dienstag, 12. Juni 2018 20:20:20

Rang: Newbie

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 12.06.2018
Beiträge: 2
Punkte: 6
Hallo zusammen,

erst einmal ein großes Lob, das Tutorial ist spitze bisher!

Ein Arbeitsschritt ist mir jedoch nicht ganz klar:

Nach dem Beplanken und Abschleifen des Rumpfs soll laut Anleitung „die Beplankung längs des Teils 1 abgeschnitten werden, dass die Kante sichtbar ist“. Was ist damit genau gemeint? Wo wie und womit abschneiden?Confused

Hier im Tutorial wird mir der Schritt leider auch nicht klar, ich sehe nur, dass der Kiel danach sehr deutlich rauskommt...


Ich freue mich über jede Hilfe, vielen Dank schonmal!!
BigGrin
der Gohfelder
#7 Geschrieben : Mittwoch, 13. Juni 2018 14:18:49

Rang: Master

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Global Forum Support, Official Builds, Registered, Administrator

Mitglied seit: 17.11.2012
Beiträge: 1.122
Punkte: 3.390
Wohnort: Gohfeld (Germany)
Hallo,
die Bauteile vom Kiel sollen danach direkt auf das Teil 1 geleimt werden. Das ist so jetzt nicht möglich, weil deine Planken auf Teil 1 überlappen. Also musst du dieses Teil wieder freilegen . Dafür müssen am Bug die Leistenenden und evtl. die letzte Leiste zum Kiel hin gekürzt bzw. geschnitten werden. Es sollte dabei ein Schlitz entstehen (idealerweise genau die Breite der Kielteile) vom Heck bis zur Bugspitze. Das geht eigentlich recht gut, due hast ja die Bauteile für den Kiel zum einpassen. Womit das bewerkstelligen? Nunja, ganz nach Vorliebe Säge, Cuttermesser, Feile.

Grüße, Bernd
Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/
Fisherneer
#8 Geschrieben : Mittwoch, 13. Juni 2018 19:18:05

Rang: Newbie

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 12.06.2018
Beiträge: 2
Punkte: 6
Hallo Bernd,

vielen Dank für die Erklärung, mir ist es jetzt um einiges klarer!
Mein Problem war, dass ich diese Kielteile nicht auf dem Schirm hatteBlushing
Jetzt dürfte es dann hinhauen.


Danke nochmal, freue mich schon auf die Fortsetzung des Tutorials

Grüße
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,090 Sekunden generiert.
DeAgostini