Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

12 Seiten 123>»
Andreas Modified R2D2 Optionen
Andreas
#1 Geschrieben : Mittwoch, 22. November 2017 16:36:26

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Moderator, Administrators, registriert, Global Forum Support, Administrator, Official Builds, Forum Support Team Germany

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 2.576
Punkte: 11.878
Wohnort: Germany
Nun ist das nächste Star Wars Projekt eingetroffen ,und wird zum „Leben „erweckt. Seine Ursprungs "Gestalt" wird er nicht behalten, sondern wird von Anfang an Modifiziert. Dieses mit Gebrauchs-spuren und allem was dazu gehört. Das Projekt steht. AS-20 ist Bestellt und wird die Grundfarbe verändern. Hier kann ich Anhand meiner Ausgaben sehr weit voraus Planen,und das angedachte Umsetzen. Als erstes werde ich mich mit allen Ausgaben sowie den Bauteilen vertraut machen bevor was Verändert wird. Die Qualität der Bauteile machen einen sehr guten Eindruck. Bauteile sind sehr Stabil,und einiges besteht aus Guss,sowie Stahl. Schrauben sind eine Menge Vorhanden. Einiges an Zutaten werde ich noch Besorgen bevor ich mit dem Bau beginne.





AndreM
#2 Geschrieben : Mittwoch, 22. November 2017 17:43:47

Rang: Amateur Level 1


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 02.12.2016
Beiträge: 30
Punkte: 90
Wohnort: Gronau-Epe (NRW)
Sehr cool , gibt es schon einen Start Termin für Deutschland?
Andreas
#3 Geschrieben : Donnerstag, 23. November 2017 13:22:25

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Moderator, Administrators, registriert, Global Forum Support, Administrator, Official Builds, Forum Support Team Germany

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 2.576
Punkte: 11.878
Wohnort: Germany
AndreM schrieb:
Sehr cool , gibt es schon einen Start Termin für Deutschland?



Hallo Andre
einen Launch Termin zum R2D2 in DE ist mir noch nicht bekannt.

Grüsse
Andreas

Jurgen
#4 Geschrieben : Freitag, 24. November 2017 16:37:00

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 08.02.2015
Beiträge: 291
Punkte: 885
Wohnort: Brits,Sued Afrika
Hammer!!! die "Blechtonne"LOL LOL LOL.
den Bau verfolg ich auf jeden Fall!!!!
Builts: RC Ferrari F2004 1:8 , RC Red Bull Renault RB7 1:7,Hummer H1 1:8 In Progress: Millenium Falcon,R2D2
Andreas
#5 Geschrieben : Freitag, 24. November 2017 16:59:39

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Moderator, Administrators, registriert, Global Forum Support, Administrator, Official Builds, Forum Support Team Germany

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 2.576
Punkte: 11.878
Wohnort: Germany
Baubericht 1 Ausgaben 1-4

Bauteile Ausgabe 1
: LED-Prozessorzustandsanzeige, LED-Stromversorgungsleitung, Befestigungsschrauben x 3, Prozessoranzeigelinse, Prozessoranzeige Frontplatte, Primäre Fotorezeptor-Frontplatte, Rechte Schulterplatte, Befestigungsschrauben x 6, Schraubendreher



Die erste Bauphase ist recht kurz,hier wurde nur die LED-Baugruppe in die Halterung Montiert. Die restlichen Bauteile werden Verwahrt.









Bauteile Ausgabe 2:
Stabilisator, Schmiernippel x 2, Kupplung-Hydraulikarm, Kappe, Kolben-Hydraulikarm, Welle-Hydraulikarm, Außen platte für das rechtes Bein.



In der zweiten Ausgabe wird schon einiges mehr Montiert. Hier wurde die Schulterplatte mit einige Bauteilen wie Hydraulikarmkolben und Schmiernippel Bestückt. Die Schulterplatte wird noch nicht permanent an die Außenbein Platte Montiert. Alle silbernen Bauteile bestehen aus Spritzguss. Das gleiche gilt auch für die Blauen Abdeckungen . Es wird nur Geschraubt. Daher sind die Modifikationen kein Problem,hier werden die Bauteile eben abgeschraubt wenn sie Verändert werden.
























Bauteile Ausgabe 3:

Äußeres Gehäuse des rechten Schenkels, Primäre Photorezeptor-Verlängerung, Primäre Photorezeptor-Linse, Steuerplatine mit Testtasten.



Bauphase 3 beinhaltet einige Bauteile wo nun das vormontierte Bein aus Ausgabe 2 benötigt wird. Die Beingruppe aus Phase 2 sowie die rechten Bein Außenhülle, die in dieser Ausgabe enthalten ist. Das Beinaußengehäuse wird mit der passenden Aussparung in der Mitte des Schenkels ausgerichtet dies auf die sechs kleinen Montagelöcher.Es folgte die Montage der Linse auf die Frontplatte aus Ausgabe 1.Hierbei ist darauf zu achten Sie darauf, dass die Wölbung nach außen zeigt. Final wird die Linse nicht Verbaut,dies folgt in Bauphase 10. Alle Passungen dienen nur zu Testzwecke. Jetzt folgte die Montage der Prozessorstatusanzeige aus Bauphase 1 auf die Testplatine aus dieser Ausgabe.




















Bauteile Ausgabe 4:Batteriefach, rechtes Schultergelenk ,Knöchelabdeckung

Hier wurde nun das Rechte Schultergelenk Montiert. Dieser hat einen Bajonett Verschluss,somit kann es jederzeit Demontiert werden. Es folgte die Knöchelabdeckung. Zum Abschluss folgte die Prüfung der Prozessorstatusanzeige. Auch hier alle Funktionen vorhanden. Bisher wurde nur Verschraubt,somit sie auch die Mod´s an den Beinen kein Problem,da jedes Bauteil abgeschraubt werden kann. Anhand der Reverenz Bilder werden sie so nach und nach Verändert. Erstaunlich ist das bisherige Gewicht des Rechten Beines,eben sehr viel Gussteile.Bislang macht der "Kleine" einen sehr guten Eindruck.





















Jurgen
#6 Geschrieben : Freitag, 24. November 2017 19:43:24

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 08.02.2015
Beiträge: 291
Punkte: 885
Wohnort: Brits,Sued Afrika
Mann hast ja schon angefangen. Das eine Bein ist schon ziemlich weit. Wann hast du vor ihm einige "Gebrauchsspuren" zu verpassen?.Sind das auch nur die ersten Ausgaben,oder hast du noch mehr?BigGrin

Builts: RC Ferrari F2004 1:8 , RC Red Bull Renault RB7 1:7,Hummer H1 1:8 In Progress: Millenium Falcon,R2D2
Andreas
#7 Geschrieben : Samstag, 25. November 2017 07:31:55

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Moderator, Administrators, registriert, Global Forum Support, Administrator, Official Builds, Forum Support Team Germany

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 2.576
Punkte: 11.878
Wohnort: Germany
Jurgen schrieb:
Mann hast ja schon angefangen. Das eine Bein ist schon ziemlich weit. Wann hast du vor ihm einige "Gebrauchsspuren" zu verpassen?.Sind das auch nur die ersten Ausgaben,oder hast du noch mehr?BigGrin




Hallo Jurgen
wie viel willst du den sehen.BigGrin Nein, es sind nicht die einzigen Ausgaben.
Ich bin mit dem R2 eigentlich schon sehr weit,Schau mal bei Markwarren rein, in etwa der gleiche Stand.Hat aber seine GründeBigGrin.

Zu dem Weathering. Hier könnte ich heute schon mit beginnen. Meine Lieferungen von AS-20 hat sich erstaunlicherweise für heute schon angekündigt,obwohl erst gestern morgen Bestellt wurde. Mir soll es Recht sein,so kann ich früher anfangen. Updates folgen aber weiterhin!

PS,Hast eine PM!!

Grüsse
Andreas
Silke
#8 Geschrieben : Samstag, 25. November 2017 08:35:33

Rang: Semipro Level 1

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2015
Beiträge: 51
Punkte: 153
Wohnort: Germany
Was sehe ich den da!!!! den will ich haaaaben!!!BigGrin .Habe doch schon den Robi Gebaut,also auch gewisse Grundkenntnisse!!!!!LOL LOL
Builts: Robi
Andreas
#9 Geschrieben : Samstag, 25. November 2017 09:13:48

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Moderator, Administrators, registriert, Global Forum Support, Administrator, Official Builds, Forum Support Team Germany

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 2.576
Punkte: 11.878
Wohnort: Germany
Silke schrieb:
Was sehe ich den da!!!! den will ich haaaaben!!!BigGrin .Habe doch schon den Robi Gebaut,also auch gewisse Grundkenntnisse!!!!!LOL LOL



Hallo Silke
da geb ich dir Recht. Den Robi hast du Super gebaut!,und er Funktioniert!BigGrin BigGrin. Daher können wir nicht von "Grundkenntnisse" Sprechen!!BigGrin


Grüsse
Andreas
Andreas
#10 Geschrieben : Samstag, 25. November 2017 09:27:43

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Moderator, Administrators, registriert, Global Forum Support, Administrator, Official Builds, Forum Support Team Germany

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 2.576
Punkte: 11.878
Wohnort: Germany
Baubericht 2 R2D2 Ausgaben 5 – 8

Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Andreas



Bauteile Ausgabe 5 : Kuppelscheibe des Kopfes, Schrauben,Muttern,Rahmenteil



Es geht sehr früh los mit den Rahmenteile für den R2D2 seinen Kopf. Auch hier wurde geschraubt. Der Start ist mit der Kuppel des Kopfes. An der Kuppelscheibe des Kopfes werden nun nach und nach die Rahmenteile Verschraubt. Zuerst wurde das Lager auf der Kuppelscheibe Montiert. Eine Sicherungsplatte sichert das Lager. Zum Abschluss wurde das erste Rahmenteil angebracht. Anders als beim Falcon werden die Rahmenteile auch mit Muttern gesichert.



















Bauteile Ausgabe 6: E-Leitung , LED Gehäuse, LED -Display ,Halter



Es folgte die nächste LED-Platine. Hier wurde Rahmen mit Halteplatte Montiert. Anschließend wurde der Funktionstest durchgeführt. Hier handelt es sich um ein Lauflicht Modul. Auch hier ist die Funktion einwandfrei.


















Bauteile Ausgabe 7: Rahmenteile, Details Knöchel



Hier wurden wieder 2 Rahmenteile an der Kuppelscheibe Montiert. Weiter wurden zwei Reservoir für die Knöchel zusammen gesetzt.

















Bauteile Ausgabe 8: Rahmenteile, Hauptrahmenteile



In dieser Ausgabe folgten weitere Rahmenteile des Kopfes, sowie der Obere Hauptrahmen.Anschließend wurden zwei weitere Details am Knöchel Montiert. Und immer noch wird nur Geschraubt statt Verklebt.




















Jurgen
#11 Geschrieben : Samstag, 25. November 2017 09:59:31

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 08.02.2015
Beiträge: 291
Punkte: 885
Wohnort: Brits,Sued Afrika
Hammer!!BigGrin
Sag mal bei der Ausgabe 6 das letzte Bild mit den Bunten LED´S. Sind die feststehend,oder laufen die in Sequenzen?. Bis her top! macht Spaß zuzuschauen,...würde aber lieber selber Bauen.BigGrin
Builts: RC Ferrari F2004 1:8 , RC Red Bull Renault RB7 1:7,Hummer H1 1:8 In Progress: Millenium Falcon,R2D2
Andreas
#12 Geschrieben : Samstag, 25. November 2017 15:26:22

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Moderator, Administrators, registriert, Global Forum Support, Administrator, Official Builds, Forum Support Team Germany

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 2.576
Punkte: 11.878
Wohnort: Germany
Jurgen schrieb:
Hammer!!BigGrin
Sag mal bei der Ausgabe 6 das letzte Bild mit den Bunten LED´S. Sind die feststehend,oder laufen die in Sequenzen?. Bis her top! macht Spaß zuzuschauen,...würde aber lieber selber Bauen.BigGrin




Hallo Jürgen
die LED´S laufen schön in Sequenzen.

Andreas
#13 Geschrieben : Samstag, 25. November 2017 15:29:46

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Moderator, Administrators, registriert, Global Forum Support, Administrator, Official Builds, Forum Support Team Germany

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 2.576
Punkte: 11.878
Wohnort: Germany

Die ersten Mod´s am Rechten Bein ,sowie ein Teil der Linsenrahmen sind erledigt.Ein paar stehen noch aus.













Jurgen
#14 Geschrieben : Sonntag, 26. November 2017 05:38:50

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 08.02.2015
Beiträge: 291
Punkte: 885
Wohnort: Brits,Sued Afrika
Jip, das ist Top. Gefällt einem viel besser wenn der "Kollege" schöne "Spuren" hat.BigGrin Du hast was gesagt von einem Fehler den wohl keiner bisher gemerkt hat. Hoffe nicht das es dadurch zum Stocken kommt.
Builts: RC Ferrari F2004 1:8 , RC Red Bull Renault RB7 1:7,Hummer H1 1:8 In Progress: Millenium Falcon,R2D2
Andreas
#15 Geschrieben : Sonntag, 26. November 2017 08:06:16

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Moderator, Administrators, registriert, Global Forum Support, Administrator, Official Builds, Forum Support Team Germany

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 2.576
Punkte: 11.878
Wohnort: Germany
Hallo Jurgen

ja mit Gebrauchsspuren sieht der besser aus.

Zum „Fehler“. Hier kann man nicht von einem Bauteil Fehler Sprechen,sondern ich gehe davon aus, das hier bei unserem Bau die Schulter Platten Vertauscht wurden. R2 ist auf alle 3 Bilder von Links zu sehen. Wenn du dir die Bilder 1 und 3 anschaust (Screenshot aus Star wars und Dreharbeiten zu „The Force Awakens“) das was ich rot umkreist habe siehst du die Stabilisatoren auf Bild 1+ 3 hinten an R2 sein Bein/Arm. Auf Bild 2 das ist der den wir Bauen siehst du den gleichen Stabilisator vorne. Richtig ist aber Hinten. Mir ist es aufgefallen als ich wegen das Weathering mir die Reverenz Bilder angeschaut habe die ich aus der USA bekommen habe ,also hab ich mir zur Sicherheit einige Film Sequenzen angeschaut,überall sind die Stabilisatoren Hinten. Meinen will ich schon nach original Vorlagen Bauen. Also werde ich nur die Schulterplatten tauschen damit sollte das Thema erledigt sein.






TheEvil5284
#16 Geschrieben : Sonntag, 26. November 2017 08:39:16

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 02.06.2014
Beiträge: 520
Punkte: 1.568
Wohnort: 24536
Danke für die vorab Info.. Ist das denn bei beiden betreffenden Ausgaben falsch rum?? Dann könnte man doch theoretisch nur die Seiten tauschen und schon wäre das richtig rum.

Gruss
Daniel
Jurgen
#17 Geschrieben : Sonntag, 26. November 2017 08:59:09

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 08.02.2015
Beiträge: 291
Punkte: 885
Wohnort: Brits,Sued Afrika
TheEvil5284 schrieb:
Danke für die vorab Info.. Ist das denn bei beiden betreffenden Ausgaben falsch rum?? Dann könnte man doch theoretisch nur die Seiten tauschen und schon wäre das richtig rum.

Gruss
Daniel




Dito,immer schön wenn man vorab ein paar Infos bekommt.BigGrin
Builts: RC Ferrari F2004 1:8 , RC Red Bull Renault RB7 1:7,Hummer H1 1:8 In Progress: Millenium Falcon,R2D2
Andreas
#18 Geschrieben : Sonntag, 26. November 2017 09:22:48

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Moderator, Administrators, registriert, Global Forum Support, Administrator, Official Builds, Forum Support Team Germany

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 2.576
Punkte: 11.878
Wohnort: Germany
Hallo ihr beiden,
alles gut. Hier wurden die Schulter Platten Vertauscht. Beide passen Links wie Rechts. Lochbilder sowie alle Radien Stimmen überein. Schlimm wäre es wenn nicht. Komplettes Bein/Arm Tauschen geht nicht. Das seht ihr auf dem zweiten Bild. Die Guss Schiene ist unten abgewinkelt,dort wird das Gelenk angeschraubt. Hier kann nichts getauscht werden.Auch wird dort der Elektro Motor angebracht. Also gut das nur die Platten Vertauscht wurden, denn man soll es nicht glauben,aber der „Kleine“ hat was die Elektronik betrifft es in sich.BigGrin

Grüsse Andreas





Jurgen
#19 Geschrieben : Sonntag, 26. November 2017 09:29:59

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 08.02.2015
Beiträge: 291
Punkte: 885
Wohnort: Brits,Sued Afrika
Super! ,mit Vertauschten Platten kann ich Leben!!ThumpUp Ds ist ja kein Problem.
Jetzt wo ich das Bild mit den Beinverstärkung sehe. Ist das ein Teil? Sieht richtig Massiv aus.
Builts: RC Ferrari F2004 1:8 , RC Red Bull Renault RB7 1:7,Hummer H1 1:8 In Progress: Millenium Falcon,R2D2
Andreas
#20 Geschrieben : Sonntag, 26. November 2017 09:38:45

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Moderator, Administrators, registriert, Global Forum Support, Administrator, Official Builds, Forum Support Team Germany

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 2.576
Punkte: 11.878
Wohnort: Germany
Jurgen schrieb:
Super! ,mit Vertauschten Platten kann ich Leben!!ThumpUp Ds ist ja kein Problem.
Jetzt wo ich das Bild mit den Beinverstärkung sehe. Ist das ein Teil? Sieht richtig Massiv aus.


Nein, die Guss-Verstärkungen pro Bein bestehen jeweils aus 5 Bauteile. Die 4 Bein-Hälften werden wie Puzzle Teile zusammen gesteckt bevor diese allesamt in der Mitte mit einem Gussverbindungsstück (5.Bauteil)Verschraubt werden.
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest (3)
12 Seiten 123>»
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,257 Sekunden generiert.
DeAgostini