Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

8 Seiten «<678
Helmut's Bautagebuch zur Vasa Optionen
echino
#141 Geschrieben : Montag, 8. Juli 2019 21:12:50

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 461
Punkte: 1.392
Wohnort: Röhrmoos
Hallo Kilian,

zu Anfang hatte ich einige Probleme, die Figuren einigermaßen sauber zu bemalen, aber jetzt geht es schon viel besser. Übung macht den Meister Laugh . Mein Lieblingspinsel ist mittlerweile einer mit Stärke 5/0 und mit Rotmarderhaar.
Die Segel in der Baubeschreibung sind etwas besser genäht, jedenfalls ist der Saum nicht so falsch wie bei den gelieferten. Aber mir gefällt auch nicht der Stoff (zu grob) und die Bahnnähte sind auch viel zu groß bzw. zu weit. Nur der Abstand der Bahnen scheint zu stimmen. Die Bahnen sind ca. 1 cm breit, was dem Original von 65 cm entspricht.
Daher werde ich neuen Stoff kaufen, den einfärben und hoffentlich jemand finden, der mir dann die Segel näht. Das Liektau werde ich dann selber annähen.

##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#142 Geschrieben : Sonntag, 28. Juli 2019 18:57:43

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 461
Punkte: 1.392
Wohnort: Röhrmoos
Segel:

Die Segel werden komplett neu genäht. Die gelieferten sind für mich unbrauchbar. Ich habe von einem anderen Forum die genauen Originalmaße der Segel erhalten. Da 6 Segel der Vasa erhalten sind, sind auch die exakten Maße bekannt. Insgesamt habe ich die 13 Segel (incl. 3 Bonnets) auf Baumwollbatist aufgezeichnet. Den Stoff habe ich vorher mit schwarzem Tee eingefärbt. Die Blinde wurde als Muster bereits fertiggestellt (siehe Fotos, 1.Foto ist das gelieferte Segel). Das Liektau werde ich später annähen.
Die einzelnen Bahnen der Segel hatten im Original eine Breite von 65 cm, bei zwei Segel waren es 85 cm (Fockbram und Kreuzsegel).
Die Blinde und Oberblinde von DeAgo sind annähernd korrekt in den Maßen, aber das Focksegel ist z.B. bei DeAgo um 5,7 cm (!) größer. Die lange Seite des Besansegels ist bei DeAgo viiiiiel länger, hier stimmt auch der Winkel nicht (der stumpfe Winkel ist zu groß). Im Schnitt sind die Segel bei DeAgo zu groß dimensioniert. Ich werde daher später viele Rahen anpassen müssen.

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_2172.JPG
IMG_2174.JPG
IMG_2175.JPG
IMG_2177.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#143 Geschrieben : Mittwoch, 31. Juli 2019 18:01:30

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 461
Punkte: 1.392
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 118 Teil 2:

Um die Galerieteile an den Schiffsrumpf anzupassen, habe ich 2 mm starke Streifen aus Balsaholz innen an die Galerien geklebt. Diese lassen sich leicht schleifen und somit an den Schiffsrumpf anpassen. Mit roter Farbe wurden diese anschließend kaschiert.
Die restlichen Zierelemente am unteren Teil der Galerie sind jetzt auch in der richtigen Reihenfolge angebracht. Ich hatte nur beim Bemalen 2 Teile vertauscht, daher hatte es nicht gepasst. Aber auf der Rückseite der Teile ist eine fortlaufende Nummer eingestanzt, die bei der korrekten Reihenfolge hilfreich ist.
Die 2 Backbord-Galerieteile werden noch nicht festgeklebt, aber man kann die korrekte Lage schon genau bestimmen.

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_2173.JPG
IMG_2183.JPG
IMG_2178.JPG
IMG_2182.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#144 Geschrieben : Donnerstag, 8. August 2019 19:53:34

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 461
Punkte: 1.392
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 119 Teil 1:

Die Steuerbordgalerie wird vorbereitet. Zuerst werden weitere 9 Figuren bemalt, die später zwischen den beiden Galerieteilen angebracht werden. Das Zusammenkleben der einzelnen Dachelemente gestaltete sich schon einfacher. Trotzdem musste ich anschließend noch mit Balsaholz nachbessern, damit die untere Galerie etwas höher ist als die obere.

Dateianhänge:
IMG_2195.JPG (1.965kb) 4x heruntergeladen.
echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_2185.JPG
IMG_2187.JPG
IMG_2189.JPG
IMG_2190.JPG
IMG_2191.JPG
IMG_2192.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#145 Geschrieben : Freitag, 16. August 2019 19:20:04

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 461
Punkte: 1.392
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 119 Teil 2:

Zuerst wurde die obere Galerie an Back- und Steuerbord angebracht. Dabei ist auf Symmetrie zu achten. Um den Abstand der unteren Galerie korrekt einzuhalten, habe ich probehalber eine Figur, die später zwischen oberer und unterer Galerie angebracht wird, verwendet. Leider schließen die Maskaronen der unteren Galerie nicht mit dem Bergholz ab, wie es beim Original ist. Es ist aber beim Modell nicht machbar. Dann wurden die 7 Figuren zwischen der oberen und unteren Galie angeleimt. Die Figuren stehen auf der unteren Galerie.
Am Heckspiegel wurden 2 Holzleisten angebracht, die eine Verlängerung der Galerien darstellen. Die Leisten mussten an der Rundung des Heckspiegels angepasst werden. Vor dem Anbringen der unteren Leiste habe ich mit den Zierelementen unterhalb und oberhalb der Leiste die korrekte Lage ausgemessen. Dann wurden die zwei Säulen fertiggestellt und seitlich (oben) an den Heckspiegel geklebt. Damit sie besser passen, habe ich einen kleinen Streifen von der Kraweelbeplankung entfernt (ca. 1 mm breit und waagerecht in der Mitte der Säule). Damit schmiegt sich die Säule sehr gut an. Dann wurde eine 1,3 mm dicke Leiste angepasst, gebogen (vorher gewässert) und unterhalb des Wappens angeklebt. Darunter wurden die fünf Masken eingeklebt.
Im unteren Teil des Heckspiegels wurden weitere Zierelemente angebracht, die jeweils aus 3 Teilen bestehen.
Zum Schluss wurden die Türen vorbereitet. Da ich die Bugpartie neu überarbeitet hatte, musste ich auch die Türen dort einkürzen. Die vertikalen Fugen habe ich einfach hervorgehoben. Dazu habe ich die Türen erst grundiert, dann mit Antrazit Farbe die Figuren mit einem 10/0 Pinsel bemalt und immer wieder Farbe mit einem Tempo abgewischt. Danach dann zwei mal mit roter Farbe übermalt, die nicht 100% deckt.

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_2204.JPG
IMG_2206.JPG
IMG_2216.JPG
IMG_2224.JPG
IMG_2225.JPG
IMG_2226.JPG
IMG_2227.JPG
IMG_2228.JPG
IMG_2231.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#146 Geschrieben : Dienstag, 20. August 2019 19:38:45

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 461
Punkte: 1.392
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 120 Teil 1:

Einige Zierleisten wurden vorbereitet. Auch 15 weitere Zierelemente, die später zwischen den Türen angebracht werden, sind fertig bemalt. Die Türen wurden eingepasst und eingeklebt.

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_2245.JPG
IMG_2246.JPG
IMG_2249.JPG
IMG_2250.JPG
IMG_2234.JPG
IMG_2235.JPG
IMG_2236.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#147 Geschrieben : Samstag, 24. August 2019 19:54:01

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 461
Punkte: 1.392
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 120 Teil 2 und Beginn der Bauphase 121:

Die Verzierungen an den Schotts des Steuerhütten-, Hütten- und Puppdeck wurden angebracht. Dann habe ich über den Niedergängen vom Steuerhüttendeck einen halbkreisförmigen Ausschnitt angebracht. Dieser fehlt leider in der Baubeschreibung von DeAgo, ist aber am Original deutlich zu erkennen.
Dann geht es weiter mit dem Heckspiegel. Dieser wird weiter vervollständigt. Bei den 5 Figuren über dem Wappen und den Kriegern musste ich hinten etwas abschleifen (oben und unten) und zusätzlich habe ich mit Balsaholz die starke Krümmung ausgeglichen. Nur so passten die Figuren perfekt.

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_2253.JPG
IMG_2254.JPG
IMG_2257.JPG
IMG_2259.JPG
IMG_2260.JPG
IMG_2261.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#148 Geschrieben : Sonntag, 25. August 2019 07:51:55

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 461
Punkte: 1.392
Wohnort: Röhrmoos
Nachtrag zur vorherigen Bauphase:

Die Figur über dem Wappen hatte ich neu erstellt aus einer Nachlieferung. Bei der Originalfigur fehlte der Stab. Außerdem ist die Figur anders bemalt als in einer früheren Baubeschreibung angegeben. Der Wams ist jetzt grün und nicht braun. Hier hat DeAgo einfach in der Baubeschreibung zur Bauphase 121 eine anders bemalte Figur angebracht Angry . Also nicht wundern, wenn es bei Euch nicht passt.

##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#149 Geschrieben : Mittwoch, 28. August 2019 19:46:09

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 461
Punkte: 1.392
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 121 Teil 2:

Das Heckruder wird angebracht. Zuerst werden die Fingerlinge aus den vorgestanzten Metallstreifen in Form gebracht. Die Messingstreifen sind aber sehr hart und biegen sich schlecht. Zwei Fingerlinge sind dabei gebrochen, da sie eine Korrektur nicht vertragen. Ich habe diese aus einem weicheren Messingstreifen dann selbst nachgebaut.
Dann wird noch das Löwenzierteil am oberen Ende des Ruders angebracht.
Langsam sieht das Modell wie die Vasa aus. Nur meine Vasa wird nicht kentern, sie wird zuerst mit dem Heck untergehen, so schwer ist es mittlerweile achtern und der Bugspriet fehlt noch BigGrin .

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_2263.JPG
IMG_2265.JPG
IMG_2267.JPG
IMG_2270.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#150 Geschrieben : Donnerstag, 5. September 2019 16:30:00

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 461
Punkte: 1.392
Wohnort: Röhrmoos
Heckruder:

Das Ruder habe ich wieder entfernt. Es war zu weit vom Steven entfernt. Hier stimmt die Baubeschreibung überhaupt nicht. Ich habe daher am Ruder Einkerbungen mit einer Feile vorgenommen und die Fingerlinge vom Ruderblatt dort neu befestigt. Die Einkerbungen sind nach unten hin etwas länger als die zwei Fingerlinge. Jetzt stimmt der Abstand schon eher...

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_2273.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
Dresdner
#151 Geschrieben : Freitag, 6. September 2019 19:27:25

Rang: Pro

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 13.09.2013
Beiträge: 204
Punkte: 624
Hast Du daran gedacht, das Ruderblatt zu verjüngen?

Ich weiß, jetzt ist es zu spät :(
echino
#152 Geschrieben : Montag, 9. September 2019 19:55:13

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 461
Punkte: 1.392
Wohnort: Röhrmoos
Das Ruder lass ich so, werde nichts weiter verbessern. Auf diversen Bilder habe ich auch nicht wirklich was gesehen, dass das Ruder sich verjüngt. Es ist in der Literatur zwar beschrieben, aber so richtig schlau werde ich daraus nicht (von oben nach unten und von vorne nach achtern soll es verjüngt werden) Confused .

Weiter geht es mit dem Beginn der Bauphase 122, den Kanonen an Deck. Ich habe versucht, diese etwas zu verbessern. So habe ich Metallbänder angebracht und die Messingachsen ausgetauscht gegen dickere Holzachsen. Die Achsen sind auch länger als in der Baubeschreibung, damit sie etwas über den Rädern hinausstehen. Zusätzlich haben ich noch Achsbolzen für die Lafetten der kurzen Kanonen angebracht. Den runden Eisenbeschlag an den Rädern habe ich weggelassen. Die konnte ich nicht sauber herstellen. Ich werde Rückholtakel anbringen und habe dazu einen zusätzlichen Block je Seite angebracht.
Übrigens habe ich die Brooktaue der langen Kanonen auch durch die Lafette geführt und nicht hinten am Ende der Lafette. Immerhin handelt es sich hier nicht um ein englisches Schiff.

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_2274.JPG
IMG_2276.JPG
IMG_2278.JPG
IMG_2279.JPG
IMG_2284.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
Dresdner
#153 Geschrieben : Mittwoch, 11. September 2019 15:36:44

Rang: Pro

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 13.09.2013
Beiträge: 204
Punkte: 624
Deine Kanonen sehen gut aus. Die Eisenbänder kann man gut aus geschwärztem Bastelkarton- oder gleich schwarzem Karton herstellen. Mit einem Skalpell schneiden und dann mit Kittifix oder Ponal aufkleben. Sieht super und ziemlich echt aus.
echino
#154 Geschrieben : Sonntag, 29. September 2019 19:02:27

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 461
Punkte: 1.392
Wohnort: Röhrmoos
Segel:

Nach einer urlaubsbedingten Pause geht es weiter mit der Vasa. Die fertig genähten Segel sind in dieser Woche per Post angekommen. Ich habe mich beim Zuschnitt nicht auf die Maße der im Bausatz gelieferten Segel gehalten, sondern diese nach den Originalmaßen zugeschnitten. Meine Vasa wird mit allen 10 Segeln und 3 Bonnets getakelt, auch wenn sie bei ihrer ersten und einzigen Fahrt nur 4 Segel gesetzt hatte. Ich muss nur später aufpassen, dass die bereits vorgefertigten Rahen auch passen. Schaun wir mal. Die Liektaue werde ich später annähen. Das ist eine Arbeit für lange Winterabende Cool .

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_2746.JPG
IMG_2747.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#155 Geschrieben : Donnerstag, 3. Oktober 2019 20:03:28

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 461
Punkte: 1.392
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 122 Teil 2:

Weitere 2 Figuren sind bemalt und gleich an der Bordwand angebracht. Dazu mussten 2 Barkhölzer ausgeschnitten werden. Eine gelbe Zierleiste wurde mit Profil (Einkerbung) versehen und oben an der Bordwand befestigt. Zum Schluss wurde die erste kurze Kanone zur Übung an ihrem Platz geleimt. Etwas heikel war die Bohrung für das Rohr durch die Bordwand, aber es ging gut. Ich habe die Kanone mit Rückholtakel ausgestattet.
Ich werde versuchen, die Bordwand mit Bolzen und Dübel authentischer zu gestalten. Im Moment plane ich das Muster, in welchen Abständen ich die Bolzen, Spieker und Dübel anbringen werde. Ich hoffe, dass es funktionieren wird, diese erst in dieser Bauphase anzubringen. Schaun wir mal. Daher werde ich erst mal die Baubeschreibung einige Zeit aussetzen...


echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_2749.JPG
IMG_2751.JPG
IMG_2753.JPG
IMG_2754.JPG
IMG_2756.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#156 Geschrieben : Donnerstag, 24. Oktober 2019 19:14:16

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 461
Punkte: 1.392
Wohnort: Röhrmoos
Dübel:

Ich habe jetzt knapp 4500 Dübelimitationen angebracht. Da der Schiffskörper eigentlich bereits fertig war, musste ich einen Weg finden, die Dübel zu erstellen. Die Zahnstochermethode war leider nicht anwendbar, da das Schleifen bei dem gebeizten Rumpf schlecht aussieht. Ich habe also die Löcher gebohrt und anschließend mit farbigen Weichwachs wieder gefüllt. Nun müssen noch die Bolzen angebracht werden. Nur das Muster für die Bolzen erschliest sich mir derzeit nicht. Es wurde ja nicht zwischen jedem Dübel ein Bolzen oder Spieker angebracht. Hier wäre ich für jede Information und Bilder dankbar, die die Lage zeigen. Ich habe mal am Bug einige Bolzen angebracht. Das sind brünierte Messingnägel. Die Köpfe scheinen etwas zu groß zu sein, aber ich habe keinen kleinere gefunden. Die Spieker zwischen den Barkhölzern wollte ich mit brünierten Kupfernägel darstellen, die ca. 0,3 mm dünner sind.
Beim Vorbereiten der Dübelung habe ich noch gravierende Fehler am Schiffsrumpf und am Ruder gefunden. Das wurde am Modell einfach weggelassen. Bevor ich also mit der Baubeschreibung weiter mache, werde ich noch folgende Verbesserungen vornehmen:
- Anbringen der Bolzen
- Ausarbeitung der Kommunikationsluke über dem unteren Barkholz
- Zusatzliches Fenster oben rechts auf Höhe der Galerie
- Verstärkung des Bugs mit zusätzlichen Planken zwischen den unteren Barkhölzern
- Vorbereitung der Anbringung einer Sorglosleine für das Ruder

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_2762.JPG
IMG_2764.JPG
IMG_2765.JPG
IMG_2763.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#157 Geschrieben : Mittwoch, 6. November 2019 20:37:54

Rang: Pro
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 461
Punkte: 1.392
Wohnort: Röhrmoos
Abweichend von der Baubeschreibung habe ich die Kommunikationsluken und ein zusätzliches Fenster oben rechts auf Höhe der Galerie herausgearbeitet. Die fehlende Stückpforte direkt an der Galerie wurde auch ergänzt.
Die Verstärkungsplanken am Bug wurden ebenfalls eingesetzt. Dann wurden auf beiden Seiten jeweils 13 Speigat's angebracht in 4 verschiedenen Ausführungen. In einer früheren Bauphase wäre es leichter gewesen diese Details auszuarbeiten.
Die Sorgleinen fehlen noch, aber jetzt sind erst mal die Bolzen dran ...

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_2769.JPG
IMG_2770.JPG
IMG_2771.JPG
IMG_2772.JPG
IMG_2774.JPG
IMG_2775.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest (2)
8 Seiten «<678
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,250 Sekunden generiert.
DeAgostini