Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Lieferprobleme Optionen
mh76berlin1
#1 Geschrieben : Mittwoch, 4. Juli 2018 09:55:06

Rang: Beginner Level 2

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 27.06.2016
Beiträge: 12
Punkte: 36
Wohnort: Berlin
Hallo allerseits,

ich bin Abonnent der Gorch Fock, das Abo hab ich im Oktober letzten Jahres abgeschlossen.

Bis zur 8. Lieferung im Mai lief alles problemlos. Die 9. Lieferung ist mittlerweile 4 Wochen überfällig. Eine E-Mail-Anfrage bei ModelSpace brachte folgendes: "Die 9. Lieferung ist momentan nicht lieferbar." Cursing

Ich hoffe, dass das Modell nicht heimlich, still und leise eingestellt wird und ich auf meiner angefangenen GF sitzen bleibe. Es gibt mir nämlich zu bedenken, dass das Schiff im Shop nicht mehr bestellbar ist...
del prado: H.M.S. Bounty
Hachette: BMW M3 GTR, Titanic
de agostini: H.M.S. Victory, Tiere des Waldes

The Hui
#2 Geschrieben : Mittwoch, 4. Juli 2018 17:11:05

Rang: Pro

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 17.10.2016
Beiträge: 158
Punkte: 477
Das das Modell eingestellt wurde, brauchst du nicht zu befürchten. Die restlichen Lieferungen werden schon kommen. Nur mir etwas Geduld wirdst du dich ausstatten müssen. Ein halbes Jahr kann das schon mal dauer. Ist leider so.
RainerM
#3 Geschrieben : Dienstag, 21. August 2018 07:37:06

Rang: Semipro Level 1

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 25.09.2014
Beiträge: 66
Punkte: 207
Wohnort: Deutschland
Hallo

Nun haben wir fast Ende August und auch bei mir fehlt die Ausgabe 9 noch. Heute habe ich beim Kundendienst angerufen und als Auskunft bekommen, das diese nicht am Lager und nicht Lieferbar ist. Vielleicht in 2-3 Wochen oder länger.
Wie kann das sein? DeAgostini weis doch wie viele Abonenten es gibt und so viele Ausgaben müssen doch am Lager sein.
Da es auch aus den Abos raus ist auf der Webseite und auch das Komplett-Set nicht mehr lieferbar ist, habe ich nun die schlimmsten Befürchtungen.

Gruß Rainer
mh76berlin1
#4 Geschrieben : Dienstag, 21. August 2018 10:59:49

Rang: Beginner Level 2

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 27.06.2016
Beiträge: 12
Punkte: 36
Wohnort: Berlin
Auch meine 9. Lieferung ist immer noch nicht bei mir eingetroffen. Meine letzte Mail an DeAgostini Modelspace vom 31.07. mit der Aufforderung, mir eine Frist zur Lieferung zu nennen und bei der ich die Firma in Lieferverzug gesetzt habe, ist unbeantwortet.

Die Aussage "in 2-3 Wochen" habe ich vor 2 Monaten schon gehört...!

Ich werde, sofern bis Ende der Woche keine Reaktion erfolgt ist, einen Rechtsanwalt mit der Sache beauftragen. Grundsätzlich ist ja der Bausatz bei anderen Anbietern lieferbar (ist ja der Occre-Bausatz). Ich werde ModelSpace auf Lieferung respektive auf Schadenersatz verklagen, indem ich nämlich den Occre-Bausatz komplett nochmal kaufe und die Mehrkosten (Bausatz abzüglich 4 fehlende Lieferungen) in Rechnnung stellen werde.
del prado: H.M.S. Bounty
Hachette: BMW M3 GTR, Titanic
de agostini: H.M.S. Victory, Tiere des Waldes

RainerM
#5 Geschrieben : Dienstag, 21. August 2018 11:34:45

Rang: Semipro Level 1

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 25.09.2014
Beiträge: 66
Punkte: 207
Wohnort: Deutschland
Hallo

Und was willst Du mit den schon bekommenen 8 Lieferungen machen? Wenn, dann muß Deagostini alle Lieferungen zurück nehmen und den Kaufpreis erstatten. Ein unvollständiger Bausatz nützt dir doch nichts.

Gruß Rainer
mh76berlin1
#6 Geschrieben : Dienstag, 21. August 2018 12:15:34

Rang: Beginner Level 2

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 27.06.2016
Beiträge: 12
Punkte: 36
Wohnort: Berlin
Das werde ich dann mit dem Rechtsanwalt erörtern.
Entweder Rücknahme der 8 schon verbauten Ausgaben oder eben Schadenersatz für die Mehrkosten, wenn ich den Bausatz nochmal bei Occre kaufen muss, damit ich das Schiff fertig stellen kann.
del prado: H.M.S. Bounty
Hachette: BMW M3 GTR, Titanic
de agostini: H.M.S. Victory, Tiere des Waldes

The Hui
#7 Geschrieben : Dienstag, 21. August 2018 12:58:46

Rang: Pro

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 17.10.2016
Beiträge: 158
Punkte: 477
Bei meiner Sovereign hatte ich die Überlegung auch schon. Eine Rückabwicklung will man ja gar nicht. Bei der ganzen Arbeit, die da drin steckt. Ich hatte schon überlegt, den Komplettbausatz zu kaufen und dann nicht mein Modell, sondern die Tüten aus dem Komplettbausatz zurückzuschicken. Rechtlich sicherlich nicht OK, aber vom Materialwert her für DeAgo sogar noch besser, da die Tüten weiter verkauft werden könnten. Zum Glück stellte sich die Frage für mich nicht, da es nach über 6 Monaten dann doch endlich weiter ging.
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,080 Sekunden generiert.
DeAgostini