Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

7 Seiten «<34567>
Baubericht VW T1 Samba Bulli rmo554 Optionen
rmo554
#81 Geschrieben : Dienstag, 2. April 2019 14:57:55

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.10.2018
Beiträge: 311
Punkte: 929
Wohnort: Oldenburg
Moin moin,

Weiter geht es mit den Bauphasen 39 bis 41.
in 39 wurde das Gummirad und in 40 die Felge geliefert.
in 39 wurden die Kabel für Bremslicht Motorgeräusche montiert
und in 40 der Schalthebel, der Bremshebel, der Choke und die Heizungssteuerung.
Beim Anbau der Knüppelschaltung habe ich dann gesehen das die Gummimatte so verzogen ist,
das der Schaltebel nur mit Gewalt eingebaut werden kann. Dadurch wölbt sich die Matte.
Die vierte Reklamation ist schon unterwegs. Viel Hoffnung auf Austausch oder Ersatz habe ich nicht.
Von den ersten drei Reklamationen habe ich nichts mehr gehört außer Vertröstungen.

Bei 41 wurde nur das Reserverad an seinen Platz hinter dem Fahrer und Beifahrersitz verstaut.
Außerdem wurden die ersten Motorteile geliefer. Aber davon später mehr.
Ich weiß noch nicht wie ich den Motor baue. Da will ich mir vorher einen original T1 ansehen.


















MfG

Rainer


rmo554
#82 Geschrieben : Donnerstag, 4. April 2019 21:23:14

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.10.2018
Beiträge: 311
Punkte: 929
Wohnort: Oldenburg
Moin Moin,

Bauphase 41 und 42.

In der Bauphase 42 werden die Teile von 41 verarbeitet und in 43 die aus 42. (Was für ein Durcheinander. Aber das ist nun mal so.)



Die Teile aus 41





Und die aus 42



wurden zum Motorblock zusammengebaut.
Wenn ich mir das so ansehe, glaube ich immer noch nicht das die roten Teile am original Bulli auch rot oder in Fahrzeugfarbe waren.
Darum werde ich die schwarz anmalen. Genau so die Ventildeckel. Die mache ich auch schwarz.



MfG

Rainer


rmo554
#83 Geschrieben : Freitag, 5. April 2019 19:01:18

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.10.2018
Beiträge: 311
Punkte: 929
Wohnort: Oldenburg
Moin Moin,

Heute wurden in der Bauphase 43 die Teile aus Bauphase 42 eingebaut.
Vorher habe ich noch die roten Motorabdeckungen und die Ventildeckel
schwarz angepinseltt und dabei gemerkt anpinseln ist nicht meins.

Seht selber





MfG

Rainer


rmo554
#84 Geschrieben : Samstag, 6. April 2019 08:57:48

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.10.2018
Beiträge: 311
Punkte: 929
Wohnort: Oldenburg
Moin Moin,

Weiter geht es mit der Baupahse 44
Es wurden die Teile aus Bauphasen 43 und 44 verbastelt.

Alle schwarzen Plastikteile habe ich mit schwarzmatt aus der Sprühdose behandelt.
Jetzt sieht es nicht mehr so Plastikmäßig aus.

Die Bilder waren schon mal besser. Ich weiß nicht ob es am LED Licht liegt oder sogar am Fotoapparat.









MfG

Rainer


rmo554
#85 Geschrieben : Dienstag, 9. April 2019 19:26:01

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.10.2018
Beiträge: 311
Punkte: 929
Wohnort: Oldenburg
Moin Moin,

weiter geht es mit dem Sambabulli und der Bauphase 45.
Lichtmaschiene, Vergaser und Benzinpumpe wurden angebaut.
Und eine Menge Teile blieben für die nächste Bauphase übrig.







MfG

Rainer


rmo554
#86 Geschrieben : Mittwoch, 10. April 2019 12:02:51

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.10.2018
Beiträge: 311
Punkte: 929
Wohnort: Oldenburg
Moin Moin,

Eigentlich wollte ich bei dem Wetter ja in den Garten. Aber die Bauphase 46 hat gerufen.
Und ich höre ja wenn man mich ruft.
Bei der 46 habe ich die Zündanlage, die mit der Bauphase 47 eingebaut werden sollte, vorgezogen.
In der 47 kommt man sehr schlecht an die Montagepunkte heran.
Diesen Tipp habe ich von einem netten Bodellbauer bekommen.
Und er hat Recht.






MfG

Rainer


rmo554
#87 Geschrieben : Donnerstag, 11. April 2019 19:55:11

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.10.2018
Beiträge: 311
Punkte: 929
Wohnort: Oldenburg
Moin Moin,

die 47, 48 und 49 habe ich dann zusammen abgebastelt. Irgendwie hingen die alle zusammen.
Die Heizungsrohre habe ich noch silber gepinselt. Ich glaube nicht das die 1962 schwarz waren.













Und jetzt ist wieder das große WARTEN angesagt
MfG

Rainer


Jurgen
#88 Geschrieben : Freitag, 12. April 2019 07:31:57

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 08.02.2015
Beiträge: 344
Punkte: 1.044
Wohnort: Brits,Sued Afrika

Hallo Rainer
ich glaube nicht das die Heizbirnen Silber waren. Ich bin der Meinung die waren Grau. Im Baubericht hat Andreas sie Grau Lackiert.

Grüsse
Builts:RC Ferrari F2004 1:8 , RC Red Bull Renault RB7 1:7,Hummer H1 1:8 ,Millenium Falcon,R2D2 In Progress: X-Wing
rmo554
#89 Geschrieben : Freitag, 12. April 2019 07:37:02

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.10.2018
Beiträge: 311
Punkte: 929
Wohnort: Oldenburg
Jurgen schrieb:

Hallo Rainer
ich glaube nicht das die Heizbirnen Silber waren. Ich bin der Meinung die waren Grau. Im Baubericht hat Andreas sie Grau Lackiert.

Grüsse


Moin Jürgen,

habe ich gesehen. Das gefällt mir auch besser. Ich habe sogar die graue Sprühdose in der Hand gehabt. Vielleicht änder ich das noch mal bevor die Lieferung 6 kommt.
MfG

Rainer


rmo554
#90 Geschrieben : Sonntag, 14. April 2019 21:07:23

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.10.2018
Beiträge: 311
Punkte: 929
Wohnort: Oldenburg
Moin Moin,

heute durfte ich mir mal ein original 62ger Sambabulli ansehen.

@Bullifahrer: Danke noch einmal





















MfG

Rainer


rmo554
#91 Geschrieben : Mittwoch, 17. April 2019 12:20:53

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.10.2018
Beiträge: 311
Punkte: 929
Wohnort: Oldenburg
Moin Moin,
Heute kam ein Expresspaket aus England. Drei Ersatzlieferungen sind nach gut 6 Wochen angekommen. Wenn ich denn mal wieder Zeit und Lust habe zum Basteln werde ich mir die Teile genauer ansehen und einbauen. Aber erst einmal ist der Garten dran.




MfG

Rainer


rmo554
#92 Geschrieben : Freitag, 26. April 2019 21:09:11

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.10.2018
Beiträge: 311
Punkte: 929
Wohnort: Oldenburg
Moin Moin,

Die Ersatzlieferungen habe ich mir einmal genauer angesehen. Es ist genau das gleiche wie bei der Erstlieferung. Ich habe bei den schon eingebauten Sitzen die Polster mit einem scharfen Skapell gelöst und neu verklebt. Die Ersatzlieferung wollte ich zurück schicken. Wollten die nicht haben. Der Aufwand sei zu groß.
MfG

Rainer


rmo554
#93 Geschrieben : Freitag, 26. April 2019 21:10:26

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.10.2018
Beiträge: 311
Punkte: 929
Wohnort: Oldenburg
Moin Moin,

die Lieferung 6 wirft ihre Schatten voraus. Geld ist schon abgebucht.
Darum habe ich mir einmal meine Präsentationsbox angesehen und überarbeitet.
Nächste Woche Dienstag oder Donnerstag geht es weiter; hoffe ich.



MfG

Rainer


rmo554
#94 Geschrieben : Dienstag, 30. April 2019 22:40:16

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.10.2018
Beiträge: 311
Punkte: 929
Wohnort: Oldenburg
Moin Moin,

heute ist die 6te, die April Lieferung mit 8 Bauphasen angekommen.

Ich werde daraus zwei oder drei Bauphasen machen.

1.) Fahrwerk, hier werde ich einige Teile umlackieren
2.) Kotflügel hinten und
3.) Auspuff mit Stoßstange. An der Stoßstange werde ich auch etwas umlackieren

Und das für 99,99 €

MfG

Rainer


rmo554
#95 Geschrieben : Mittwoch, 1. Mai 2019 15:49:49

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.10.2018
Beiträge: 311
Punkte: 929
Wohnort: Oldenburg
Moin Moin,

Ich werde die Teile jetzt doch der Reihe nach montieren.
Die schwarzen Plastikteile sehen besser aus als ich dachte.
Da brauch erst einmal nichts gepinselt werden.
Also geht es mit Bauphase 50 weiter.
Es wird die Aufhängung der Hinterachse gebastelt.



MfG

Rainer


rmo554
#96 Geschrieben : Mittwoch, 1. Mai 2019 19:48:36

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.10.2018
Beiträge: 311
Punkte: 929
Wohnort: Oldenburg
Moin Moin,

Die Bauphasen 51 und 52 habe ich noch eben hinterher gebastelt.
Die Halterung von der Stoßstange wurde in Fahrzeugfarbe gepinselt
wie auch beim Original weiter oben auch.
Die Stoßstange wurde am Rahmen geschraubt und
die komplette Baugruppe am Bodenblech mit Motor montiert.












Sieht immer mehr nach Auto aus.

MfG

Rainer


rmo554
#97 Geschrieben : Donnerstag, 2. Mai 2019 14:07:59

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.10.2018
Beiträge: 311
Punkte: 929
Wohnort: Oldenburg
Moin Moin,

heute sollten die Bauphasen 53 und 54 fertig gestellt werden.
Die Radaufhängungen mit Stoßdämpfer und Bremsen sollen montiert werden.
Passgenauigkeit ist wohl ein Fremdwort.
Eigentlich wäre das wieder ein Thema für den Support.
Es passte so gut wie nichts. Ich weiß nicht wie die anderen Bullibauer das sehen.



Die Radaufhängungen sollten auf den "Drehstab" gesteckt und festgeschraubt werden.
Auf dem Bild kann man sehen wie weit ich den Arm auf dem "Drehstab" aufstecken konnte.



Auf beiden Seiten habe ich mit dem Dermel am Arm Platz geschaffen bis alles passte
und noch etwas Spiel hat damit sich der Arm auf dem Zapfen etwas drehen kann.
Dann noch etwas Vaseline dran und es passt.



Die Federn der Stoßdämpfer passen meiner Meinung nach auch nicht.
1. zu Lang und 2. viel zu stramm. Da muss ich mal sehen ob ich andere finde.
Die Federn habe ich erst einmal gekürzt damit die Stoßdämpfer überhaupt hinein passen.



Nach dem Einbbau stehen die Dämpfer auch ganz schief. Wie ich das hin bekomme muss ich mal sehen.
Erst muss ich nach Federn Googln



Die Bremstrommel und Ankerplatten werden noch matt schwarz gepinselt.
MfG

Rainer


Levelord
#98 Geschrieben : Donnerstag, 2. Mai 2019 14:58:25

Rang: Elite

Turquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Global Forum Support Team, Administrator, Moderator, Official Builds, Forum Support Team Germany, Registered, Forum Support Team

Mitglied seit: 20.01.2013
Beiträge: 2.146
Punkte: 6.579
Wohnort: Celle
Hi Rainer,

Ich fange die Tage erst an mit dem Zusammenbau daher kann ich dazu nichts sicher sagen, denke aber a) du hast falsche Bauteile in der Packung gehabt, dann solltest du das dem KD melden oder b) du hast einen Fehler im Zusammenbau. Das passiert leider, so wie auch mir beim Rahmen von R2 🙈 Am besten du kontrollierst nochmal alles.

Gruß Sascha
Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Levelord




Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/



@work: Rossi Bike, Easy Rider, X-Wing, VW Käfer 1303, VW T1 Samba Bus
rmo554
#99 Geschrieben : Donnerstag, 2. Mai 2019 15:28:31

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.10.2018
Beiträge: 311
Punkte: 929
Wohnort: Oldenburg
Levelord schrieb:

a) du hast falsche Bauteile in der Packung gehabt, dann solltest du das dem KD melden oder
b) du hast einen Fehler im Zusammenbau. Das passiert leider,
Am besten du kontrollierst nochmal alles.


Hallo Sascha,

Danke für deine schnelle Reaktion.

zu a) Die Teile sind einfach so. Siehe Bild unten. Das ist aus dem offiziellen Baubericht von Andreas.Da sieht es noch schlimmer aus. Frage ihn mal ob die Federung federt. Ich glaube nicht.

zu b) Klar passiet das. Aber ich habe das mindestens 3 Mal auseinander genommen und zusammen gebaut. Das geht nicht anders.

Den Kundendienst habe ich informiert. Aber was soll das bringen wenn ich in 6-8 Wochen Ersatzteile bekomme. Die Teile werden genau so sein wenn ich mir den BB von Andreas so ansehe.
Und die Erfahrung habe ich bei den Sitzen auch gemacht. Die Ersatzlieferung war genau so schief.

Vielleicht bin ich einfach zu pingelig. Aber nee eine Federung muss ferdern.

Trotzdem Danke für deine Tipps.



MfG

Rainer


Levelord
#100 Geschrieben : Donnerstag, 2. Mai 2019 18:17:04

Rang: Elite

Turquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Global Forum Support Team, Administrator, Moderator, Official Builds, Forum Support Team Germany, Registered, Forum Support Team

Mitglied seit: 20.01.2013
Beiträge: 2.146
Punkte: 6.579
Wohnort: Celle
Der t1 sowie der Käfer haben eine Pendelachse mit Vorgelege. Dadurch haben die einen positiven Sturz. Steht die kiste später auf seine Räder, stehen sie gerade.

Und zur Federung.... in den Modellen sind zwar Stoßdämpfer verbaut, haben aber keine Federfunktion. Weder um Porsche, Mustang oder Jaguar. Hab grad mal geschaut. Denke das ist so Bauartbedingt bei den Modellen.
Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Levelord




Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/



@work: Rossi Bike, Easy Rider, X-Wing, VW Käfer 1303, VW T1 Samba Bus
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest (11)
7 Seiten «<34567>
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,287 Sekunden generiert.
DeAgostini