Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

2 Seiten 12>
Neuer Partwork Anbieter ab Januar 2020 Optionen
Jurgen
#1 Geschrieben : Montag, 23. Dezember 2019 09:05:38

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 08.02.2015
Beiträge: 368
Punkte: 1.116
Wohnort: Brits,Sued Afrika
Neuer Partwork Anbieter ab Januar 2020 auf dem Markt. Habe mir mal die Seite angeschaut,und für mich höchst Interessant. Problemlose Lieferungen Weltweit.
Auch das erste Modell ist höchst Interessant.


https://www.agoramodels.com/
Builts:RC Ferrari F2004 1:8 , RC Red Bull Renault RB7 1:7,Hummer H1 1:8 ,Millenium Falcon,R2D2 In Progress: X-Wing
12w3e4
#2 Geschrieben : Montag, 23. Dezember 2019 11:33:27

Rang: Beginner Level 1

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 12.12.2019
Beiträge: 7
Punkte: 21
Hi,

Porto aus UK in die EU £ 12.99 pro Lieferung

Was ist nach dem Brexit? Was kommt dann an Zoll dazu?

Gruß
12w3e4
tengel
#3 Geschrieben : Montag, 23. Dezember 2019 11:45:24

Rang: Vicemaster

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 23.03.2014
Beiträge: 707
Punkte: 2.148
Wohnort: Gera, Germany


Kleiner Blick auf Lieferung 1

Ist kann schön teuer - 99£ pro Paket + 13£ Versand ~ 150€ pro Monat.

Zoll wird wohl erst nach 2020 fällig werden, da UK zwar am 30.01.2019 aus der EU austritt aber alle bisherigen Regelungen im Warenverkehr bestehen bleiben bis Ende 2020 - da soll dann ein Freihandelsabkommen fertig sein...
With best Regards
Torsten

Levelord
#4 Geschrieben : Montag, 23. Dezember 2019 13:29:04

Rang: Elite

Turquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Administrators, Global Forum Support Team, Administrator, Moderator, Official Builds, Forum Support Team Germany, Registered, Forum Support Team

Mitglied seit: 20.01.2013
Beiträge: 2.332
Punkte: 7.137
Wohnort: Celle, Germany
Agora ist derzeit in Gesprächen mit einem Deutschen Vertrieb, also abwarten und nicht immer alles schlecht reden 😉
Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Levelord




Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/



@work: Rossi Bike, X-Wing, VW Käfer 1303, VW T1 Samba Bus, Dodge Charger, MIG-29


Completed: McLaren MP4-23, Hummer H1, RedBull RB7, Easy Rider Bike, Jaguar E-Type, Porsche 911, Ferrari F2004, AMG DTM Mercedes, Ford Mustang, R2-D2, C57, Modellbahn
tengel
#5 Geschrieben : Montag, 23. Dezember 2019 14:37:59

Rang: Vicemaster

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 23.03.2014
Beiträge: 707
Punkte: 2.148
Wohnort: Gera, Germany
Also, ich kann nur sagen: sehr gute Qualität, ordentlicher Schraubendreher- deutlich besser als der China-Kram der bei deAgo oder Hachette als Werkzeug geliefert wird - und ein Bauwolltuch zum Polieren.

Einzig die Kosten schlagen etwas zu heftig zu Buche - aber das ist nun mal so, Versand ist teuer dafür versichert und mit Sendungsverfolgung.
With best Regards
Torsten

Andreas
#6 Geschrieben : Montag, 23. Dezember 2019 15:31:37

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 2.891
Punkte: 12.825
Wohnort: Germany
Konkurrenz belebt das Geschäft!

Außerdem können sich die Herrschaften hier über ihre Geschäftspraktiken Gedanken machen.

Zu Agora:Verhandlungen mit einem Supplier in DE stehen an. Auch wird es in DE ein Forum geben. Weiterhin sind Modelle geplant die über jahre nicht angeboten wurden.Beispielsweise LKW, Pickup etc.

Wie ich schon sagte, Konkurrenz belebt das Geschäft, und das ist auch gut so!
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


Jurgen
#7 Geschrieben : Montag, 23. Dezember 2019 16:49:08

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 08.02.2015
Beiträge: 368
Punkte: 1.116
Wohnort: Brits,Sued Afrika
Da scheint jemand ziemlich angefressen zu sein. Kennt man ja garnicht.Blink
Builts:RC Ferrari F2004 1:8 , RC Red Bull Renault RB7 1:7,Hummer H1 1:8 ,Millenium Falcon,R2D2 In Progress: X-Wing
Andreas
#8 Geschrieben : Montag, 23. Dezember 2019 17:13:00

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 2.891
Punkte: 12.825
Wohnort: Germany
Jurgen schrieb:
Da scheint jemand ziemlich angefressen zu sein. Kennt man ja garnicht.Blink


Wenn man Woche für Woche teilweise bis zu zehn Kundenbeanstandungen abwickeln soll, ist es nur Verständlich das irgendwann mal das Maß voll ist. Man sollte mal hinterfragen was einige Herrschaften so den ganzen Tag im Büro Treiben/ nicht Treiben.Siehe Schrauben der Mig-29. Dies habe ich schon vor Wochen Beanstandet und passiert ist bis heute nichts!
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


12w3e4
#9 Geschrieben : Donnerstag, 26. Dezember 2019 18:39:04

Rang: Beginner Level 1

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 12.12.2019
Beiträge: 7
Punkte: 21
Hi,

Wenn ich hier so lese werden nur noch Problemfälle bearbeitet und wenig wirklich Modell gebaut weil so viel fehlt. Ich werde wohl meine Finger von den Sammelbausätzen lassen bei dem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Gruß

12w3e4
Levelord
#10 Geschrieben : Samstag, 28. Dezember 2019 07:29:00

Rang: Elite

Turquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Administrators, Global Forum Support Team, Administrator, Moderator, Official Builds, Forum Support Team Germany, Registered, Forum Support Team

Mitglied seit: 20.01.2013
Beiträge: 2.332
Punkte: 7.137
Wohnort: Celle, Germany
Mein Packet ist da 😊

Hier das Unpacking Video dazu.

https://youtu.be/dCSsEBD9PHw
Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Levelord




Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/



@work: Rossi Bike, X-Wing, VW Käfer 1303, VW T1 Samba Bus, Dodge Charger, MIG-29


Completed: McLaren MP4-23, Hummer H1, RedBull RB7, Easy Rider Bike, Jaguar E-Type, Porsche 911, Ferrari F2004, AMG DTM Mercedes, Ford Mustang, R2-D2, C57, Modellbahn
speckes
#11 Geschrieben : Sonntag, 29. Dezember 2019 03:56:36

Rang: Beginner Level 2

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 29.01.2016
Beiträge: 11
Punkte: 33
Hallo zusammen,

könnt ihr bitte was zu den Teilen sagen, sind hier die Teile entgratet bevor sie lackiert wurden, oder eben nicht wie sonst üblich.

Danke und Gruß,
Michael
Levelord
#12 Geschrieben : Sonntag, 29. Dezember 2019 08:56:56

Rang: Elite

Turquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Administrators, Global Forum Support Team, Administrator, Moderator, Official Builds, Forum Support Team Germany, Registered, Forum Support Team

Mitglied seit: 20.01.2013
Beiträge: 2.332
Punkte: 7.137
Wohnort: Celle, Germany
Moin Michael, bisher waren immer alles Teile entgratet bei Modelspace. Hatte nie scharfe Kanten o.ä.
Das Problem beim Deago Mustang waren die Gewinde welche mit Farbe zugelaufen waren.


Lg Sascha
Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Levelord




Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/



@work: Rossi Bike, X-Wing, VW Käfer 1303, VW T1 Samba Bus, Dodge Charger, MIG-29


Completed: McLaren MP4-23, Hummer H1, RedBull RB7, Easy Rider Bike, Jaguar E-Type, Porsche 911, Ferrari F2004, AMG DTM Mercedes, Ford Mustang, R2-D2, C57, Modellbahn
tengel
#13 Geschrieben : Sonntag, 29. Dezember 2019 10:34:38

Rang: Vicemaster

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 23.03.2014
Beiträge: 707
Punkte: 2.148
Wohnort: Gera, Germany
Ich glaube, mit entgraten ist das entfernen der feinen Grate an den Kunstoff-Spritzgussteilen vor dem Lackieren gemeint.
Diese Grate entstehen an den "Berührungsstellen" der Spritzgußformen, da tritt Plastikmaterial aus und bildet einen feinen Grat. Sieht man auch bei älteren Plastikmodellbausätzen.
Das entfernen der Grate geht nur per Handarbeit.
With best Regards
Torsten

Levelord
#14 Geschrieben : Sonntag, 29. Dezember 2019 10:39:10

Rang: Elite

Turquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Administrators, Global Forum Support Team, Administrator, Moderator, Official Builds, Forum Support Team Germany, Registered, Forum Support Team

Mitglied seit: 20.01.2013
Beiträge: 2.332
Punkte: 7.137
Wohnort: Celle, Germany
Moin Thorsten,
das ist aber kein Mangel sondern gehört zum Modellbau dazu. Wenn jemand das zu viel Arbeit ist muss man sich ein Fertigmodell kaufen.
Denke unser Hobby setzt schon Handwerkliches Geschick und einige Werkzeuge voraus.

LG Sascha
Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Levelord




Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/



@work: Rossi Bike, X-Wing, VW Käfer 1303, VW T1 Samba Bus, Dodge Charger, MIG-29


Completed: McLaren MP4-23, Hummer H1, RedBull RB7, Easy Rider Bike, Jaguar E-Type, Porsche 911, Ferrari F2004, AMG DTM Mercedes, Ford Mustang, R2-D2, C57, Modellbahn
tengel
#15 Geschrieben : Sonntag, 29. Dezember 2019 11:15:00

Rang: Vicemaster

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 23.03.2014
Beiträge: 707
Punkte: 2.148
Wohnort: Gera, Germany
Ich habe ja nicht behauptet, das es ein Mangel ist.
Nur sind die Teile bei deAgo bereits lackiert incl. der Gußgrate - bestes aktuelles Beispiel sind die Hydraulikzylinder der Cockpithaube des X-Wing. Da muss man den Grat entfernen, damit die Kolben in die Halterung passen, damit wird auch die Farbe entfernt. Das ist bei dem Beispiel kein Problem, da die Teile matt silber lackiert sind und diese Farbe leicht erhältlich ist. Aber bei Chromteilen sieht das ganze nicht gut aus und Chrome nach lackieren wird schwierig.
With best Regards
Torsten

Jurgen
#16 Geschrieben : Sonntag, 29. Dezember 2019 16:05:12

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 08.02.2015
Beiträge: 368
Punkte: 1.116
Wohnort: Brits,Sued Afrika

Meine erste Lieferung ist auch in Süd-Afrika eingetroffen. Alles sehr schnell, keine Probleme. War mal anders. Bin gespannt was als nächtes auf dem Markt kommt,soll ja nicht nur bei einen Modell bleibenBigGrin
Builts:RC Ferrari F2004 1:8 , RC Red Bull Renault RB7 1:7,Hummer H1 1:8 ,Millenium Falcon,R2D2 In Progress: X-Wing
Andreas
#17 Geschrieben : Sonntag, 29. Dezember 2019 16:19:47

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 2.891
Punkte: 12.825
Wohnort: Germany
Jurgen schrieb:

Meine erste Lieferung ist auch in Süd-Afrika eingetroffen. Alles sehr schnell, keine Probleme. War mal anders. Bin gespannt was als nächtes auf dem Markt kommt,soll ja nicht nur bei einen Modell bleibenBigGrin



Für 2020 sind weitere 5 Modelle in der Pipeline . Dabei ist der Shelby super Snake nicht mitgezählt.Dieser ist ja schon erhältlich. Bei den weiteren fünf Modelle für 2020 handelt es sich bei dreien um Autos.
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


Jurgen
#18 Geschrieben : Sonntag, 29. Dezember 2019 17:08:04

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 08.02.2015
Beiträge: 368
Punkte: 1.116
Wohnort: Brits,Sued Afrika

Jetzt müsstest du nur noch sagen um was für Autos!LOL LOL
Builts:RC Ferrari F2004 1:8 , RC Red Bull Renault RB7 1:7,Hummer H1 1:8 ,Millenium Falcon,R2D2 In Progress: X-Wing
12w3e4
#19 Geschrieben : Sonntag, 29. Dezember 2019 17:16:58

Rang: Beginner Level 1

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 12.12.2019
Beiträge: 7
Punkte: 21
Andreas schrieb:

Für 2020 sind weitere 5 Modelle in der Pipeline . Dabei ist der Shelby super Snake nicht mitgezählt.Dieser ist ja schon erhältlich. Bei den weiteren fünf Modelle für 2020 handelt es sich bei dreien um Autos.


Hi,

wenn ich mir hier die vielen Posts ansehe, in denen auf Teile gewartet wird, ist die Pipeline so dünn, das die Modelle erst 2021 durch sind.

Guten Rutsch

12w3e4
Jurgen
#20 Geschrieben : Sonntag, 29. Dezember 2019 17:34:24

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 08.02.2015
Beiträge: 368
Punkte: 1.116
Wohnort: Brits,Sued Afrika
12w3e4 schrieb:
Andreas schrieb:

Für 2020 sind weitere 5 Modelle in der Pipeline . Dabei ist der Shelby super Snake nicht mitgezählt.Dieser ist ja schon erhältlich. Bei den weiteren fünf Modelle für 2020 handelt es sich bei dreien um Autos.


Hi,

wenn ich mir hier die vielen Posts ansehe, in denen auf Teile gewartet wird, ist die Pipeline so dünn, das die Modelle erst 2021 durch sind.

Guten Rutsch

12w3e4



Ich denke du bist hier etwas verkehrt,warten tust du vielleicht auf Model space Lieferungen. Diese 5 Modelle betrifft nicht Modell space,lese mal die Überschrift zu diesem Thema.
Builts:RC Ferrari F2004 1:8 , RC Red Bull Renault RB7 1:7,Hummer H1 1:8 ,Millenium Falcon,R2D2 In Progress: X-Wing
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
2 Seiten 12>
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,204 Sekunden generiert.
DeAgostini