Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Neues Thema Antwort erstellen
endlich Optionen
DSS4242
#1 Geschrieben : Samstag, 25. Januar 2020 02:24:58 Zitat

Rang: Amateur Level 2
Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 29.01.2017
Beiträge: 46
Punkte: 138
Wohnort: Offenbach
Hatte nach dem Abschluss des Mustangs schon angekündigt, dass ich mir dieses Modell erhoffe. Nach dem Probeverkauf in Frankreich (glaube ich) hatte ich die Hoffnung nicht aufgegeben.
TeeCee
#2 Geschrieben : Samstag, 25. Januar 2020 10:08:06 Zitat

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 30.08.2017
Beiträge: 133
Punkte: 399
Wohnort: Baden-Württenberg
Hallo

In Frankreich ist er ganz normal in den Handel gekommen, kein Probeverkauf.
Eigentlich fast gleichzeitig wie das Abo in D. Bei Journoux gibts ja auch erst die Ausgabe 3.
Im Bau: Jaguar E-Type.
Im Bau: Trumpeter Ford GT40 1/12
Im Bau: VW T1 Samba
Im Bau: Willys Jeep
Im Bau: Ford GT40
DSS4242
#3 Geschrieben : Sonntag, 26. Januar 2020 19:32:16 Zitat

Rang: Amateur Level 2
Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 29.01.2017
Beiträge: 46
Punkte: 138
Wohnort: Offenbach
Hallo TeeCee,
nein, ich hatte das schon vor drei Jahren in einem Forum (Link unten) gefunden. Dann aber nie wieder etwas darüber gehört. Ein Modellbauhändler hat mir dann irgendwann in 2019 erzählt, er hätte ihn auf einer Messe gesehen. Aber alles egal, er ist jetzt ja da. BigGrin

Link zu Kölner Modellbauforum
Guest
#4 Geschrieben : Donnerstag, 6. Februar 2020 09:48:30 Anlage Bearbeiten Löschen Zitat
Rang: Guest

Gruppe:

Mitglied seit: 02.03.2012
Beiträge: 10
Punkte: 30
Nun ja, ich habe mich auch auf den GT40 gefreut. Jedoch, nachdem ich nun die ersten Teile erhalten habe, bin ich ziemlich enttäuscht. Bei dem Massstab und vor allem dem Preis habe ich doch wesentlich mehr Detailtreue erwartet. Wenn man den so wie er ist baut, dann ergibt das ein grosses Maisto Modell. Ich bin ein erfahrener Modellbauer und kann so einiges abändern/detaillieren. Aber hier werde ich wohl sehr viele Teile komplett neu bauen dürfen.

Ob ich weiter mache oder abbreche weiss ich noch nicht. Ich warte noch etwas ab und dann wird man sehen....

Schade, sehr schade.... der GT40 ist einfach ein Traum.
Manfred K.
#5 Geschrieben : Donnerstag, 6. Februar 2020 10:13:05 Zitat

Rang: Amateur Level 2

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 31.10.2016
Beiträge: 41
Punkte: 123
Wohnort: Freiburg
Hallo zusammen,

im Sommer soll auch noch der Porsche 917 von PremiumX im Gulf Design
als Bausatz in den Fachhandel kommen. Auch das Mercedes-Benz 300SL Cabriolet
das im letzten Jahr auf der Spielwarenmesse gezeigt wurde soll dann zur
Auslieferung kommen. In Frankreich soll auch ein Peugeot 205 als Abo Bausatz
vom gleichen Hersteller im März starten. Bin mal gespannt ob das alles so funktioniert.

Gruß
Manfred
Im Bau: McLaren MP4/4, VW Samba

tengel
#6 Geschrieben : Donnerstag, 6. Februar 2020 17:38:52 Zitat

Rang: Vicemaster

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 23.03.2014
Beiträge: 721
Punkte: 2.190
Wohnort: Gera, Germany
Manfred K. schrieb:
Hallo zusammen,

im Sommer soll auch noch der Porsche 917 von PremiumX im Gulf Design
als Bausatz in den Fachhandel kommen. Auch das Mercedes-Benz 300SL Cabriolet
das im letzten Jahr auf der Spielwarenmesse gezeigt wurde soll dann zur
Auslieferung kommen. In Frankreich soll auch ein Peugeot 205 als Abo Bausatz
vom gleichen Hersteller im März starten. Bin mal gespannt ob das alles so funktioniert.

Gruß
Manfred


PremiumX Porsche 917 in welchem Maßstab? Wo gibts da schon Details zu sehen?
Hachette plant einen 917 als Abo-Bausatz - Detailniveau wie bem GT40... Bored RollEyes
With best Regards
Torsten

Manfred K.
#7 Geschrieben : Freitag, 7. Februar 2020 09:54:00 Zitat

Rang: Amateur Level 2

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 31.10.2016
Beiträge: 41
Punkte: 123
Wohnort: Freiburg
Hallo Torsten,

der Porsche 917 ist im Maßstab 1:8 und wird als Komplett Bausatz angeboten.
PremiumX ist auch der Hersteller vom Hachette Bausatz. Somit sind die beiden
Bausätze bis auf die Lackierung identisch.
Es gab auf der Messe einen Flyer aber ich habe noch nichts im Internet gefunden.
Mir wurde auf der Messe mitgeteilt das man noch Vertriebspartner in Deutschland sucht.
Warten wir mal ab was passiert.

Gruß
Manfred
Im Bau: McLaren MP4/4, VW Samba

Schnelles Antworten Schnelles Antworten: Formular anzeigen
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Neues Thema Antwort erstellen
Das Forum wechseln  
Du kannst neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,090 Sekunden generiert.
DeAgostini