Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Offizielles Bautagebuch Lieferung 8 Optionen
Andreas
#1 Geschrieben : Freitag, 3. Oktober 2014 09:12:16

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.026
Punkte: 13.359
Wohnort: Germany
Hallo liebe Modellbauer,
Heute geht es weiter mit der Lieferung 8 mit den Baustufen 24-27
.

Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Andreas


Lieferung 8 Bauphase 24

Bauteile : Feuerlöscher Oberteil, Feuerlöscher Unterteil, Monoque Rahmen, Stabilisator, Stoßdämpfer Absorber Platte Links,Stoßdämpfer Absorber Platte Rechts , Leitblech Lenksäulen Führung.

Bauphase 24
In den Bauphasen 24-27 wird es nun langsam interessant. Es werden etliche Bauteilen im Bereich Monoque, sowie in Bereich Fahrwerk verbaut. Einige Bauteile sind aus Spritzguss, somit kommt auch wieder der entsprechende Kleber zum Einsatz. Außer Kleben, werden auch wieder einige Bauteile verschraubt. Also auch den passenden Schraubendreher griffbereit halten. Wir beginnen mit der Montage der beiden Stoßdämpfer an den Absorber Platten. Dazu benötigt ihr beide Stoßdämpfern sowie beide Stabilisatorgelenke aus (Bauphase 21 und 22), und die beiden Absorber Platten (Bauteile 4+5) aus dieser Bauphase. Ob ihr mit der Linken oder mit der rechten Seite anfangt ist egal, wichtig ist nur das die Stoßdämpfern zur den richtigen Seiten gehört. Nehmt euch eine Absorber Platte, und ein Stabilisator-Gelenk zur Hand. Positioniert das Gelenk so wie in der Bauanleitung dargestellt über die Bohrung in der Absorber Platte. Fixiert das obere Teil vom Gelenk mit etwas Krebband. Jetzt nehmt ihr euch den passenden Stoßdämpfer für die Seite zur Hand, und platziert ihn so auf die Absorber Platte wie gezeigt. Oben hat der Dämpfer einen Vierkant der in die Vierkantaufnahme in der Platte passt. Unten am Dämpfer ist ein Stift der unten in der Platte fixiert wird. Achtet darauf das ihr die richtigen Bohrungen auf der Platte nehmt. Der Dämpfer sollte nach der Montage gerade stehen. Haltet nun alles so in Position, dreht das Ganze und verschraubt nun von hinten die Absorber Platte mit dem Gelenk und den Stoßdämpfer. Dabei nur so fest anziehen, dass sich das Gelenk noch ganz leicht bewegen lässt, damit der Stabilisator noch Montiert werden kann. Geht mit der zweiten Seite der Montage vom Dämpfer genauso vor. Wenn ihr beide Seiten Montiert habt, folgt die Montage vom Lenkführungs Leitblech, und den Stabilisator. Das Leitblech wird so in den Absorber Platten Positioniert wie in der Bauanleitung dargestellt, mit Hilfe eines Streifens Krebband. Habt ihr die Platten mit dem Führungsblech fixiert, positioniert ihr den Stabilisator so in den Bohrungen der Absorber Platten, das ihr die Führungsgelenke mit aufnehmt. Achtung!! Die Gelenke werden nicht mit dem Stabilisator verklebt. Alles ist ein bisschen instabil, aber mit ein bisschen Geduld klappt es schon. Der Stabilisator wird hinten durch 2 Aufnahmen an den Absorber Platten Links sowie Rechts aufgenommen, wo sie auch dann verklebt werden. Die Führungsplatte wird nur an 2 Stellen verklebt, und zwar jeweils Links und Rechts an der Aufnahme der Absorber Platten. Das war die Montage der Dämpfer. Zum Schluss in dieser Bauphase wird noch ein Abschluss Rahmen an der Nase vom Monoque verklebt. Den Rahmen vorher leicht auf den Klebeflächen Anrauen um die Farbe zu entfernen, Kleber dosiert auftragen und den Rahmen wie gezeigt am Monoque platzieren. Das war die Bauphase 24. Nicht verbaute Bauteile sorgfältig aufbewahren.
.












Lieferung 8 Bauphase 25

Bauteile: (1+3)Führungsteile Oben/ Unten, 2.) Mantelrohr Lenkwelle 6.) Lenkschienen Führung, 5.) Lenkwelle, 4.)Zahnstangen Lenkgetriebe, 7.)Zahnrad für Zahnstangenlenkung, 8.)Lenksäulenführung, 9.)Monoque Platte Vorn

Bauphase 25
In der Bauphase 25 müsst ihr die Lenkung Teilmontieren. Zuerst wird das Mantelrohr der Lenksäule mit zwei Führungsteile bestückt. Die beiden Führungsteile werden so auf dem Mantelrohr Platziert wie in der Bauanleitung dargestellt. Das ist keine Große Sache, Bauteile können nicht vertauscht werden. Als nächstes wird die Rückwand im Monoque verbaut. Dazu benötigt ihr die Rückwand aus Bauphase 17. Bereitet dazu die Klebeflächen vor, und klebt die Wand wie in der Abbildung gezeigt mit der abgeschrägten Seite in das Monoque. Fixiert das ganze mit 3 Klebestreifen bis der Kleber Final ausgehärtet ist. Nun folgt die Montage der Abschlussplatten am „Heck“ des Monoques. Das sind die Wände wo später der Motor Montiert wird. Dazu benötigt ihr zum einen die Endplatte aus Bauphase 17 und die Vormontierte Monoque Hauptplatte aus Bauphase 21 sowie eine Schraube 3 x35 eine 2 x 6, 2 Schrauben 1,4 x 6 und 2 Unterlegscheiben 1,5 x 3 x 0,3. Bestückt die Platte Bauteil 17 mit der Schraube 3 x 35 wie in der Bauanleitung vorgegeben, und fügt beide Platten 17 und 21 so in das Chassis ein wie dargestellt. Zum Schluss wird dann noch die Platte mit den drei Schrauben am Chassis fixiert. Außen je eine 1,4 x 6 mit Unterlegscheibe und Mittig die Schraube 2 x 6. Achtet darauf die richtigen Schrauben zu verwenden, im Schrauben Paket von Bauphase 21 befinden sich 5 Schrauben die nur für die Befestigung vom Motor vorgesehen sind. Das war nun die Bauphase 25. Die Übrigen Lenkungsteile sorgfältig aufbewahren.










Lieferung 8 Bauphase 26


Bauteile : 2 Ausgleichsbehälter Hauptbremszylinder Vorn (Bauteile 2), 2 Hauptbremszylinder Bremse Vorn / Hinten(Bauteile 4 ) 1 Ausgleichsbehälter Kupplung (Bauteil 3), 1 Hauptzylinder Kupplung ( Bauteil 5), Pedale (Bauteil 6) , Unterbodenplatte Vorn (Bauteil 1) , 2 Kufen ( Bauteil 7) , 4 Befestigungswinkel Nase ( Bauteile 8) Befestigungsschrauben

Bauphase 26
In der Bauphase 26 befassen wir uns mit dem Zusammensetzen der Bauteile Bremse vorn, Bremse hinten, Kupplung, Pedalwerk sowie den Feuerlöscher aus Bauphase 24. Alle Bauteile die der Bremse angehören sind von der Größe Identisch. Nur der Ausgleichsbehälter der Kupplung ist Baulich kleiner. es stellt auch keine Große Schwierigkeit da, diese Bauphase zu Montieren. Achtet!!!! bitte darauf dass die Richtigen Schrauben jeweils zum Verschrauben von Bauteilen genommen werden. Bevor ihr die Ausgleichsbehälter auf die zuständigen Hauptbremszylinder Final verklebt, überprüft ihr anhand eines “ Trocken Laufes“ ob alle Teile gut ineinander passen. Nur der Kupplungszylinder und der dazugehörige Behälter sind Baulich kleiner. Beim Verkleben der Zylindern mit den Behältern, leicht etwas silberne Farbe an den Zylindern entfernen, und mit wenig Kleber die einzelnen Bauteilen Verbinden. Nun habt ihr jeweils ein Hauptbremszylinder mit Behälter für die Bremse Vorn sowie Hinten, und der Kupplung. Das Ergebnis sollte wie unter aussehen.



Als nächstes wird der Feuerlöscher zusammengesetzt. Dazu benötigt ihr die beiden Feuerlöscher Hälften aus Bauphase 24. Da es sich bei beiden Teilen um Metall handelt kommt natürlich auch der entsprechende Metallkleber zum Einsatz. Bereitet die Klebe Flächen am Feuerlöscher wie in der Bauanleitung dargestellt vor, dosiert ein wenig Kleber auf den Flächen, und fügt beide Hälften des Feuerlöschers wie in der Bauanleitung dargestellt zusammen. Legt ihn zum aushärten zur Seite.



Nun folgt das Verschrauben der Kufen (Bauteile 7) auf die Vordere Unterbodenplatte (Bauteil 1). Hierbei ist darauf zu achten das die Richtigen Seiten der Kufen auf die Unterbodenplatte verschraubt wird. Verschraubt nun die Kufen wie in der Bauanleitung dargestellt pro Kufe jeweils mit einer Schraube (Schraube 11) und (Schraube 13) . Die abgeschrägten Seiten müssen nachher zur Fahrbahn zeigen. Achtet darauf dass die längere der beiden Schrauben in diesem Fall die Schraube 13 jeweils vorn Verschraubt wird.



Nehmt euch nun die Pedale zur Hand und Platziert sie dort auf der Bodenplatte wie gezeigt, und überprüft dabei die Passung der Pedale zur Bodenplatte. Bereitet anschließend die Klebeflächen vor, und Verklebt die Pedale dort wie in der Bauanleitung vorgegeben.


Als letzten Montage Schritt in dieser Bauphase folgt nun das Verkleben vom Feuerlöschers. Dosiert ein wenig Kleber an den Stellen am Feuerlöscher wie in der Bauanleitung angezeigt
und Platziert den Feuerlöscher mit den Bohrungen über die 2 Führungsstifte auf der Bodenplatte. Das war die Bauphase 26.




Lieferung 8 Bauphase 27


Bauteile : Spurstange Links, Querlenker Links Unten, Befestigungswinkel Innen, Spurstange, Befestigungswinkel Querlenker oben, Befestigungsschrauben.

Bauphase 27
Bei der Lenkungsmontage braucht ihr zur Überprüfung der Lenkung nach der Montage das Monoque und das Chassis.
In der Bauphase 27 wird überwiegend die Lenkung das heißt die Bauteile aus Bauphasen 25 und 27 verbaut. Hierzu benötigen wir folgende Bauteile aus Bauphase 25 die 6+8 Führungsteile Oben/ Unten, 5. Lenksäule, 4.Zahnstangen Lenkgetriebe, 7. Zahnrad für Lenksäule, 8.Lenksäulenführung 9. Monoque Platte und 2 Halteklammer für die Querlenker aus Bauphase 27 Bauteil Nr 3. Nehmt euch Bauteil 4 zur Hand das Zahnstangen Lenkgetriebe und bestück jeweils die Enden mit eine Halte Klammer für die Spurstangen wie in der Bauanleitung gezeigt. Achtet darauf das die Richtige Bohrung auf der Klammer nach oben zeigt. Nun folgt das anbringen der Zahnstangen Führung auf das Lenkgetriebe. Hier dürfen nun keine Fehler passieren, den wenn die Führung auf das Lenkgetriebe verkehrt verklebt wird, wird es schwierig das Bauteil wieder ohne Schaden zu Trennen. Im schlimmsten Fall wird sich die Lenkung nicht bewegen Lassen. Ich mache auch, auch wenn ich mich wiederhole immer!!! vorher einen "Trockenlauf" vor dem Finalen Verkleben. Bereitet schon mal die zu Klebenden Flächen am Lenkgetriebe vor, und legt dann die Bauteile erst mal zur Seite. Nehmt euch die Lenksäule Bauteil 5 und das Zahnrad Bauteil 7 zur Hand. An einem Ende der Lenksäule ist eine Verdickung. Dort wird wie in der Bauanleitung dargestellt leicht dosiert der Kleber aufgetragen, und anschließend das Zahnrad mit der richtigen Seite bis zum Anschlag draufgeschoben. Legt nun die Lenksäule zum aushärten an die Seite. Als nächstes wird ein Führungsteil für die Lenksäule auf die Monoque Platte montiert. Das ist keine Schwierigkeit. Dosiert ein wenig Kleber an den Markierten Stellen auf der Monoque Platte, und drückt das Führungsteil in der angegebenen Stelle. Nun sind alle Bauteile für die Lenkung vorbereitet. Schiebt nun die Lenksäule behutsam durch die Bohrung der Lenksäulen Führung die ihr in der Bauphase 24 mit den Dämpfern vorn Montiert habt hindurch bis ins Monoque. Nehmt nun die vorbereitete Zahnstangen Führung und das Lenkgetriebe und Verklebt es so wie in der Bauanleitung angezeigt. Positioniert dann das Lenkgetriebe vorn an der Nase wie in der Bauanleitung dargestellt. Platziert nun das Zahnrad von der Lenksäule auf die Zahnschiene am Lenkgetriebe. Nun schiebt ihr noch die Monoque Platte mit der Zweiten verklebten Lenksäulen Führung in seiner Position. Der kleine V-Ausschnitt auf der Führung greift nun auf das Ende von der Lenksäule vor dem Zahnrad. Wenn ihr nun alles fixiert, und dreht dann an der Lenksäule im Cockpit müsste sich die Lenkung bewegen. Das war die Teilmontage der Lenkung, fixiert die Bauteile wie in der Bauanleitung dargestellt mit etwas Krebband,denn das Finale befestigen passiert erst in den nächsten Bauphase. Das war nun die Lieferung 8 mit den Bauphasen 24-27













Ich wünsche euch viel Erfolg, und viel Spaß beim Bauen
Schönen Gruß


Andreas

.
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,154 Sekunden generiert.
DeAgostini