Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Offizielles Bautagebuch Lieferung 10 Optionen
der Gohfelder
#1 Geschrieben : Mittwoch, 17. Dezember 2014 17:40:46

Rang: Master

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 17.11.2012
Beiträge: 1.153
Punkte: 3.483
Wohnort: Gohfeld (Germany)
Hallo liebe Modellbauer!
Weiter geht’s mit Lieferung 10, Bauphase 37. Zuerst wird die Feststellschraube in die Kardanmuffe gedreht. Dann wird das Lager aufgesteckt und dann alles auf die Antriebswelle aus der letzten Lieferung gesteckt. Feststellschraube anziehen und schon ist Bauphase 37 erledigt.


Viele Grüße,

Euer Bernd

Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © der Gohfelder
der Gohfelder hat die folgenden Dateien hochgeladen:
H1 37-0.JPG
H1 37-1.JPG
H1 37-2.JPG
der Gohfelder
#2 Geschrieben : Mittwoch, 17. Dezember 2014 17:42:25

Rang: Master

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 17.11.2012
Beiträge: 1.153
Punkte: 3.483
Wohnort: Gohfeld (Germany)
Hallo liebe Modellbauer!
In Bauphase 38 beginnen wir mit dem Differenzialgetriebe. Die beiden Zahnräder werden wie beschrieben miteinander verschraubt. Dann werden beide Lager eingesetzt und die Antriebswelle eingefügt (Einbaurichtung beachten!)


Viele Grüße,

Euer Bernd

Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © der Gohfelder
der Gohfelder hat die folgenden Dateien hochgeladen:
H1 38-0.JPG
H1 38-1.JPG
H1 38-2.JPG
H1 38-3.JPG
H1 38-4.JPG
der Gohfelder
#3 Geschrieben : Mittwoch, 17. Dezember 2014 17:44:05

Rang: Master

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 17.11.2012
Beiträge: 1.153
Punkte: 3.483
Wohnort: Gohfeld (Germany)
Hallo liebe Modellbauer!
In Bauphase 39 wird weiter am Differenzial gearbeitet. Nehmt Euch den vorderen Zahnradträger (Verwechslungsgefahr!) und dreht schön gerade die M3x12 Schrauben hinein. Damit soll lediglich das Gewinde geschnitten werden für die spätere Montage der Bremse, die Schrauben können gleich wieder heraus. Anschließend werden die vormontierten Zahnradwellen eingesetzt. Wenn dann die zweite Zahnradhalterung angebracht ist, sollte sich alles leicht drehen lassen. Nun wird die Bremsnocke vormontiert und dann eingesetzt. Auch hier bitte auf die Einbaurichtung achten! Nun kann die Abdeckung aufgesetzt und verschraubt werden. Wenn dann abschließend der Bremsnockenhebel montiert ist und sich alles immer noch gut drehen lässt, ist Bauphase 39 fertig.


Viele Grüße,

Euer Bernd

Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © der Gohfelder
der Gohfelder hat die folgenden Dateien hochgeladen:
H1 39-0.JPG
H1 39-1.JPG
H1 39-2.JPG
H1 39-3.JPG
H1 39-4.JPG
H1 39-5.JPG
H1 39-6.JPG
H1 39-6.JPG
H1 39-7.JPG
H1 39-8.JPG
der Gohfelder
#4 Geschrieben : Mittwoch, 17. Dezember 2014 17:46:18

Rang: Master

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 17.11.2012
Beiträge: 1.153
Punkte: 3.483
Wohnort: Gohfeld (Germany)
Hallo liebe Modellbauer!
Schon sind wir bei Bauphase 40, es wird die Bremse, der Servosaver und die Drehmomentstütze montiert. Zuerst werden Bremssättel, Bremsklötze und die Bremsscheibe angebracht. Die richtige Reihenfolge ist natürlich wichtig, haltet Euch daran unbedingt! Wenn Ihr alles angeschraubt habt, könnt Ihr auch gleich die Funktion testen. Einfach am Zahnrad drehen und dann den kleinen Hebel drücken, die Wirkung sollte sich unmittelbar zeigen.
Nun brauchen wir den Servosaver aus Bauphase 26. Erst werden die Lenkstangen eingesetzt, dann kann diese Baugruppe eingesetzt und verschraubt werden. Wenn dann noch die Drehmomentstütze angebracht ist, können alle Schrauben fest angezogen werden.


Viele Grüße,

Euer Bernd

Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © der Gohfelder
der Gohfelder hat die folgenden Dateien hochgeladen:
H1 40-0.JPG
H1 40-1.JPG
H1 40-2.JPG
H1 40-3.JPG
H1 40-4.JPG
H1 40-5.JPG
H1 40-6.JPG
H1 40-7.JPG
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,089 Sekunden generiert.
DeAgostini