Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Offizielles Bautagebuch Lieferung 13 Optionen
Andreas
#1 Geschrieben : Samstag, 21. Februar 2015 06:52:28

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.026
Punkte: 13.359
Wohnort: Germany
Hallo Modellbaufreunde,
Heute geht es weiter mit der Lieferung 13 mit den Baustufen 43- 46

Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Andreas

Lieferung 13 Bauphase 43

Bauteile: Motoröl Tank Oberteil, Motoröl Tank Unterteil, Antriebswelle Links Antriebswelle Rechts, Getriebe Gehäuse Unterteil, Befestigungsschrauben
Bauphase 43
Langsam nimmt der Bolide Form an ,und Wir bewegen uns auch schon auf der Zielgeraden. In dieser Bauphase wird die Linke Seite vom Fahrwerk fertig gestellt. Dazu benötigt ihr auch die kompletten Bauteilen aus Bauphase 41,sowie aus dieser Bauphase. Begonnen wird mit der Montage des Getriebe Deckels unten. Bauteil 3 dieser Bauphase. Den Deckel unten auf das Getriebe Platzieren und mit 2 Schrauben Nr 6 befestigen. Es folgt die Montage der Bauteile aus Bauphase 41, Spurstange, Oberer Querlenker Hinten, Spurstangen Halter, Seitenpaneele Links. Zuerst die Seiten Paneele, aber zuvor müsst ihr den Stabilisator lösen damit die Paneele reinpasst. Anschließend führt ihr die Seiten Paneele an den unteren Querlenker. Positioniert ihn an die Stifte vom Radträger. Anschließend Befestigt ihr die Spurstange wieder an seinen Platz. Es folgt das anbringen des Oberen Querlenkers. Führt den Oberen Querlenker mit seine Schraubpunkte in die Aufnahmen von den Vorderen und Hinteren Radträger, und verschraubt den Querlenker. Nun wird die Antriebswelle Montiert. Schiebt die Welle durch die Bremsscheiben Abschottung . Nun wird ein bisschen Kleber auf das Ende der Antriebswelle aufgetragen, und in das Getriebe in dem Gleichlaufgelenk eingeführt. Weiter geht es nun mit der Montage des Bremssattels mit der Radnabe Hinten aus Bauphase 33. Führt die Bremsscheibe samt Radnabe an die Antriebswelle mit der Abschottung zusammen. Die Abschottung passt nur in einer Stellung auf die Radnabe. Anschließend wird die Nabe mit Bremsscheibe zwischen beide Querträger Platziert, und einmal von oben und einmal von der Seite Verschraubt.
Nun folgt zum Abschluss das Verschrauben des Querlenkers. Ein Ende wird am Getriebe im Halter Verschraubt. Das andere Ende findet sich unten an der Nadnabe.
Das war die Bauphase 43.









Lieferung 13 Bauphase 44

Bauteile: Ölkühler, Getriebe Abschluss Deckel, Aufbock Haken Außen teil Links, Aufbock Haken Mittelteil, Aufbock Haken Außenteil Rechts, Befestigungsschrauben.

Bauphase 44
Wir Montieren in dieser Bauphase weiter Komponente an das Getriebe, unter anderem den Ölkühler und Hydraulik Leitungen. Wir beginnen mit dem Ölkühler. Dieser ist aus Metall, also kommt Metallkleber zum Einsatz. Der Ölkühler wird hinten am Getriebe Verbaut. Im Getriebe ist ein Längliche Aufnahme vorhanden wo der Ölkühler sein Platz findet. Dosiert ein wenig Kleber auf der Klebefläche des Kühlers, und platziert ihn dann in das Getriebe. Achtet darauf das der abgewinkelte Anschluss am Kühler sich rechts befindet. Nun wird eine Leitung benötigt, dazu braucht ihr den Draht. Schneidet eine Länge von 62 mm ab. Als nächstes eine Leitung von 18 mm von der Hydraulik Schlauch. Diesen Schlauch verbauen wir als erstes. Links unter dem Ölkühler ist ein gerader Anschluss, und genau daneben das Blaue Ventil .Dort wird diese kurze Leitung Verbaut. Weiter geht es auf der Rechten Seite .Dort liegt ja schon eine Leitung von der Früheren Bauphase. Für den braucht ihr den Draht. Schiebt den Draht nun in der Leitung, und verlegt das ganze so wie gezeigt zum 2.Anschluß vom Ölkühler. Ein wenig Kleber fixiert die Leitung an den Kühler. Anschließend wird die Leitung schön geformt, damit sie gut anliegt. Nun braucht ihr noch mal ein Bauteil aus dem Rahmen Bauphase 34. Dieser wird am Aufbockhaken Montiert. Anschließend wird die 84mm Hydraulikleitung schon mal auf den Anschluss des Ventils auf dem Haken geklebt. Schneidet nun aus dem Rahmen Bauphase 34 das Bauteil 4 heraus .Dieser wird für am anderen Ende der Leitung fixiert, und oben auf dem Getriebe Deckel verklebt .Das war die Bauphase 44. Alle übrig gebliebene Bauteile gut Aufbewahren.










Lieferung 13 Bauphase 45

Bauteile: 2 X Bremssattel Außen 2 x Bremssattel Innen, Bremsbeläge, Bremsscheiben Innen /Außen:
Bauphase 45
Bei der Bremsscheiben Montage seit ihr ja schon Profis, also dürfte dieses kein Problem mehr sein. Weiter geht es mit dem komplettieren des Aufbockhakens am Getriebe. Es müssen aus Bauphase 44 noch der Aufbock Haken Außenteil Links, Aufbock Haken Außenteil Rechts Montiert werden. Fügt eine Seite vom Bock hinten Seitlich an das Getriebe. Siehe auch die Bauanleitung. Fixiert das kleine Zwischenstück zwischen beide Wände mittels ein wenig Metallkleber. Anschließend wird das 2. Außenteil hinzu gefügt.
Das war die Bauphase 45.




Lieferung 13 Bauphase 46

Bauteile:
Reifen Hinten, Felge Hinten

Bauphase 46
Der 2. Hinterreifen ist nun auch an Bord. Die Montage gleicht dem Ersten.
Wir setzen nun den Öltank aus Bauphase 43 zusammen, und Montieren dort auch gleich ein Anschluss für eine Leitung. Entfernt vom Öltank beim kleineren Bauteil leicht die Farbe dosiert etwas Metallkleber und fügt dann beide Hälften zusammen. Nun befestigt ihr noch den Ölleitung Anschluss an den Öltank. Jetzt werden alle Bauteile der Bauphase 42 verbaut. Spurstange Rechts, Oberer Querlenker Hinten Rechts, Halter Spurstange, Seitenpaneele Rechts, Die Arbeitsabläufe sind Identisch mit der Linken Seite, daher dürfte es für euch kein Problem sein.






Das war nun die Lieferung 13 mit den Bauphasen 43-49.

Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß, und ein Erfolgreiches Bauen an euren Boliden.

Schönen Gruss
Andreas


......................Fortsetzung folgt










Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,122 Sekunden generiert.
DeAgostini