Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Cockpit Rückwand Optionen
slf07318
#1 Geschrieben : Dienstag, 19. Januar 2016 12:04:12

Rang: Newbie

Gruppe:

Mitglied seit: 19.01.2016
Beiträge: 4
Punkte: 12
Hallo alle zusammen,

habe mich nach langer Zeit des NUR Lesens endlich auch hier in diesem tollen Forum angemeldet.

Der Falke hat es mir angetan und was ich hier lese motiviert mich ungemein.

Habe mir bisher mit Plastikmodellbau-vorwiegend modernes Militär 1:35 die Zeit vertrieben.BigGrin

Nun meine Frage-bei der LED Beleuchtung der Cockpitwand-muß das Deckal angebracht werden?

Klingt doof aber najaFlapper

lg Jens
flo5
#2 Geschrieben : Dienstag, 19. Januar 2016 12:42:03

Rang: Pro

Gruppe:

Mitglied seit: 24.08.2009
Beiträge: 47.746
Punkte: -9.758
Hallo Jens,
zur Rückwand gibt es in Ausgabe 1 einen Sticker (Deckal?) der vollflächig aufgebracht wird. Dieser ist lichtdurchlässig, in einer späteren Ausgabe kommt dann eine Hintergrundbeleuchtung. Das Licht wird dann durch die Aussparungen der Rückwand leuchten. Meinst du mit Deckal ggf. ein Decal / Abziehbild? Ja, das ist dann sowas. Es ist selbstklebend und einfach aufzukleben.
Grüße
Flo
tengel
#3 Geschrieben : Dienstag, 19. Januar 2016 13:02:21

Rang: Pro

Gruppe:

Mitglied seit: 24.08.2009
Beiträge: 47.746
Punkte: -9.758
Man muss den Sticker nicht kleben - so habe ich es gemacht.
Der Sticker hält von alleine ohne Kleben durch den Cockpitboden, die Tür und die Konsolen. Damit dem Weißen Papier, welches den Kleber schützt, dimmt man das doch recht helle LED-Licht. Und man spart sich das Gefummel, den Sticker 100% genau aufzubringen.






slf07318
#4 Geschrieben : Dienstag, 19. Januar 2016 13:19:59

Rang: Newbie

Gruppe:

Mitglied seit: 19.01.2016
Beiträge: 4
Punkte: 12
Danke Euch,
Ja das Abziehbild, Sticker, Dekal meinte ich.
Schw3ini
#5 Geschrieben : Dienstag, 19. Januar 2016 19:02:12

Rang: Newbie


Gruppe:

Mitglied seit: 14.01.2016
Beiträge: 4
Punkte: 12
Hallo,
ein guter Tipp wie ich finde…vielleicht kann man auf der Trägerfolie ja noch Farben aufbringen.
Hans Solo
#6 Geschrieben : Mittwoch, 20. Januar 2016 01:16:56

Rang: Semipro Level 1


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 11.01.2016
Beiträge: 40
Punkte: 162
Schw3ini schrieb:
Hallo,
ein guter Tipp wie ich finde…vielleicht kann man auf der Trägerfolie ja noch Farben aufbringen.


Jup das geht, und so kann man ohne viel Aufwand das sonst weiße Licht ''einfärben'',falls du das meintest

Link
Turtleman
#7 Geschrieben : Mittwoch, 20. Januar 2016 09:07:22

Rang: Newbie

Gruppe:

Mitglied seit: 14.01.2016
Beiträge: 0
Punkte: 0
Hier gibt's auch 'ne schöne Anleitung dazu. Wurde schon irgendwo anders verlinkt. Das ist für die farbliche Gestaltung ein guter Weg wie ich finde. Wenn ich die Teile alle hier habe werde ich aber auch noch mal Leuchtfolie testen. Die leuchtet schön homogen und kann eventuell auch für die Seitenwände verwendet werden.
daybreak
#8 Geschrieben : Mittwoch, 20. Januar 2016 09:49:56

Rang: Pro


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.01.2016
Beiträge: 133
Punkte: 420
Wohnort: Rauenberg -Outskirts- Germany
Das mit dem Sticker Einfärben gefällt ThumpUp
Sieht auf jeden fall Authentischer aus als vorher, schöne Alternative wenn man keine farbigen LEDs oder Lichtleiter einsetzen will.
Gruß Sven-------------- "Greeblies sind durch nichts zu ersetzen! ......außer durch noch mehr Greeblies"!
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest (2)
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,097 Sekunden generiert.
DeAgostini