Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Erfahrung mit Krick Farben in Verbindung mit der Airbrush? Optionen
Thrawn
#1 Geschrieben : Donnerstag, 21. Januar 2016 10:13:58

Rang: Pro

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 24.08.2009
Beiträge: 47.717
Punkte: -9.728
Hallo zusammen,

hab mir für meine Victory das passende Farbset geholt. Habe allerdings noch nicht mit denen gearbeitet. Deswegen wollte ich mal fragen ob dies jemand schon getan hat.
Wie verhält sich Farbe mit Hinblick auf Verdünnung (sprich muss sie überhaupt und wenn ja wie sehr muss sie verdünnt werden)?

Lg Holger
greyhawk
#2 Geschrieben : Donnerstag, 21. Januar 2016 10:22:58

Rang: Vicemaster

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 08.06.2015
Beiträge: 613
Punkte: 1.869
Wohnort: Darmstadt, Germany
Die Admiralty Colours?

Würde ich auf keinen Fall versuchen durch die Brush zu jagen. Die Farben sind (wohl historisch korrekt) ausgesprochen grob pigmentiert und eignen sich mMn ausschließlich für die Arbeit mit dem Pinsel. Dafür haben die auch die korrekte Konsistenz. Sind insgesamt etwas dickflüssiger zu verwenden als man es gewohnt ist, aber dadurch erscheint der Anstrich auch rustikaler.

Wichtig: Die Farben wollen gründlich und ausgiebig gerührt werden vor dem Einsatz. Ruhig einige Minuten mit nem Metallstab und wenn man denkt es ist genug, nochmal halb so lang weitermachen.
Thrawn
#3 Geschrieben : Donnerstag, 21. Januar 2016 10:36:58

Rang: Pro

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 24.08.2009
Beiträge: 47.717
Punkte: -9.728
Ja sind die Admiralty Colours. Danke für den Tip.
Ist im Grunde ja auch der korrektere Weg mit dem Pinsel.
Allerdings hätte ich gerne die Lafetten der Kanonen gebrusht damit die Zierleisten im Holz nicht verloren gehen...
Dann werde ich mich heute Abend wohl mal an rühren geben
Nochmals vielen Dank LOL
greyhawk
#4 Geschrieben : Donnerstag, 21. Januar 2016 10:44:19

Rang: Vicemaster

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 08.06.2015
Beiträge: 613
Punkte: 1.869
Wohnort: Darmstadt, Germany
Thrawn
#5 Geschrieben : Donnerstag, 21. Januar 2016 12:16:04

Rang: Pro

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 24.08.2009
Beiträge: 47.717
Punkte: -9.728
haha super Danke dann kann es ja heute weiter gehen, nachdem die Stückpforten auf der 2. Seite auch raus sind xD
Wie lange brauchen die Farben zum Trocknen?
greyhawk
#6 Geschrieben : Donnerstag, 21. Januar 2016 13:22:16

Rang: Vicemaster

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 08.06.2015
Beiträge: 613
Punkte: 1.869
Wohnort: Darmstadt, Germany
Thrawn schrieb:
haha super Danke dann kann es ja heute weiter gehen, nachdem die Stückpforten auf der 2. Seite auch raus sind xD
Wie lange brauchen die Farben zum Trocknen?


Jotika/Caldercraft sagt 2-4 Stunden bis handtrocken, bis zu 8 Stunden bis komplett durchgehärtet, aber ich glaube, die meinen damit deren Enamels. Nach meiner Erfahrung verhalten die wasserbasierten (die du auch hast) sich ähnlich wie die Revell Aqua Colors von der Trockenzeit, also ca. 10-15 Minuten bis handtrocken und weiterverarbeitbar und ne Stunde bis sie ganz trocken sind. Ist auch ein wenig abhängig von der Struktur und Saugfähigkeit des Holzes, geht mal schneller, mal langsamer, je nachdem was man gerade bemalt.
Thrawn
#7 Geschrieben : Donnerstag, 21. Januar 2016 15:43:10

Rang: Pro

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 24.08.2009
Beiträge: 47.717
Punkte: -9.728
Super dank dir. War mir halt nicht so ganz sicher aufgrund der von dir beschrieben hohen pigmentdichte.
Heute Abend oder morgen bin ich auf jeden Fall schlauer BigGrin
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,097 Sekunden generiert.
DeAgostini