Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Unverständnis Optionen
slf07318
#1 Geschrieben : Sonntag, 24. Januar 2016 11:18:51

Rang: Newbie

Gruppe:

Mitglied seit: 19.01.2016
Beiträge: 4
Punkte: 12
Moin, Moin An Alle

ich lese hier nun seit geraumer Zeit und muss mich doch sehr über Eure Diskussion wegen der beiden fehlerhaften Bauteile in Ausgabe 1 und 3(wobei ich diese eher als nicht detaillgetreu bezeichnen möchte)wundere.

Ihr macht hier einen riesen Aufstand und vergest dabei einige Kleinigkeiten.

Ihr schreit , das ist eine 1:1 Replik-ja ist es doch auch!!!

Hat sich jemand beschwert, das die Bohrungen der Laserkanonen und einige Details (Leitungen etc.) fehlen-NEIN!!

Die Sitze die falsche Farbe haben?-NEIN!!!

Die Beleuchtung selbst mit LED optimiert werden muss?-NEIN!!!

Und so könnte ich es fortsetzenBlushing

Aber und das ist mir das wichtigste-jeder wird seinen Falken bemalen wie es ihm gefällt-warum?-wenn Ihr es 1:1 möchtet, dann trefft den genauen Farbton und ACHTUNG!!! Ironie-messt ja genau jede Gebrauchsspur und Abblätterung aus und bildet sie nach-denn sonst ist es keine 1:1 Replik mehr.

Die Schifflebauer in diesem Forum machen doch auch nicht so ein Theater (und das nach 3 Ausgaben)obwohl sie wissen, das die Victory, Sots und alle anderen nicht historisch korrekt sind.
Sie werden gebaut aus Freude an diesem Hobby und die Bausätze sind ebenso nicht billiger als der Falke.

Ach und noch eines-Es wird sich beschwert das man bei einem teuren modell einiges erwarten kann-na sicher-aber auf der anderen Seite etliche Ausgaben kaufen-nur um das richtige Bauteil zu bekommen?

Verstehe diese Logik absolut nicht.

Wenn mir an einem Modell etwas nicht gefällt baue ich es im Rahmen meiner Möglichkeiten um oder lebe mit diesem kleinen Manko.

Einen schönen Sonntag noch

Jens
Levelord
#2 Geschrieben : Sonntag, 24. Januar 2016 11:27:29

Rang: Superelite

Turquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 20.01.2013
Beiträge: 2.643
Punkte: 8.075
Wohnort: Celle, Germany
So ist ist, klasse Beitrag BigGrin
Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Levelord



Follow me on:

YT: https://www.youtube.com/user/WinsenRacers

IG: https://instagram.com/wi...ers?igshid=y8qbrwhdt9vi

FB: https://m.facebook.com/p...-More-2148655845420527/


@work: X-Wing, MIG-29, F312T4


R.I.P.: Dodge Charger


Completed: McLaren MP4-23, Hummer H1, RedBull RB7, Easy Rider Bike, Jaguar E-Type, Porsche 911, Ferrari F2004, AMG DTM Mercedes, Ford Mustang, R2-D2, C57, Modellbahn,Rossi Bike,VW Käfer 1303,VW T1 Samba Bus
Turtleman
#3 Geschrieben : Sonntag, 24. Januar 2016 11:31:45

Rang: Newbie

Gruppe:

Mitglied seit: 14.01.2016
Beiträge: 0
Punkte: 0
Du sprichst mir aus der Seele! Aber es wird nichts helfen. Es geht halt um's Prinzip! Ich werde meine Teile auch nacharbeiten, denn auch das richtige Teil ist nicht richtig. Ich würde es sogar anderen anbieten, ihnen dabei zu helfen, aber auch das würde nichts ändern. Denn es geht schon lange nicht mehr um die eigendlichen Fehler. Denn dann könnte man ja mit der Diskussion aufhören, da ja jeder seinen Standpunkt inzwischen zig mal dargelegt hat und die Fakten klar sind.

Es geht nur noch darum wie schlecht DeAgostini ist. Wenn ich sie so schlecht fände, würde ich einfach nix kaufen. Fertig. Alle Fakten liegen auf dem Tisch. Weiter zu diskutieren ist müßig. Jetzt kann jeder seine eigene Entscheidung treffen. Noch ist der finanzielle Schaden bei einem Ausstieg überschaubar.

Aus den anderen beiden Threads habe ich mich schon verabschiedet. Auch hier war das mein letztes Statement, da auch ich nichts wirklich neues beizusteuern habe.
Bastian
#4 Geschrieben : Sonntag, 24. Januar 2016 11:34:56

Rang: Semipro Level 1


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 08.01.2016
Beiträge: 62
Punkte: 201
Wohnort: Stralsund
Ja, zu Weihnachten werden wir im Auktionshaus auch so einige "Falcon´s" finden, da Einzelne(Viele) dann merken, dass das Ding ja gar nicht wirklich fliegen kann/wird. Pure Entäuschung.

Ich weiß nicht, heute Abend ibes schauen und twittern oder lieber hier Forum rund um den Falcon lesen.. Hat beides Unterhaltungswert.
WeissNicht
#5 Geschrieben : Sonntag, 24. Januar 2016 13:24:09

Rang: Pro

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 19.01.2014
Beiträge: 364
Punkte: 1.113
Wohnort: Jagel / Germany
Deine Argumentation ist fast schlüssig....

Du vergisst eine Kleinigkeit:
Würde es für die beiden fehlenden Bauteile keinerlei Ersatz geben, wäre die Aufregung geringer. Es gibt allerdings korrigierte Teile, das ist hinlänglich bekannt. Und es wurde den Nutzern zu Begin verweigert einen Austausch vorzunehmen.
Das Fenster lässt sich gut korrigieren, darüber wird kaum gemeckert. Das Cockpit wird getauscht (es gibt später eine andere Version...kostenfrei), da wird nicht gemeckert.
Die ündungsöffnungen... Die Vorlage von Lucasfilm hat diese auch nicht, mit Bohrungen wäre es nicht mehr 1:1 ;-).


Das grosse Problem, worüber sich viele (in meinen Augen zurecht) aufregen ist, dass es die betreffenden Teile in korrigierter Fassung gibt und diese den Kunden vorenthalten wurden.

Ein Beispiel gefällig? Du kaufst ein nagelneues Auto, der Kotflügel passt nicht richtig, vorn am Blinker ist ein 1cm Spalt. Du weisst, dass der Hersteller das passende Teil hat. Dann nimmst du bestimmt das unpassende Teil, weil es ja nicht so schlimm ist?


Um es nochmals auf den Punkt zu bringen: Es geht nicht darum, dass das Teil nicht 1:1 dem Original nachempfunden ist, es geht darum, dass es ein besser passendes Teil gibt, welches nicht bereit gestellt werden sollte.
(100% ist das Teil immer noch nicht, aber darüber regt sich hier keiner auf)


Andererseits hast au aber auch wieder Recht: Es ist sinnlos darüber weiter zu diskutieren. Allerdings nicht, weil man darüber nicht diskutieren sollte, sondern weil DeAgostini eingelenkt hat und die Teile tauscht. Insofern hat die Diskussion etwas bewirkt.
Wieder im Bau nach Wartezeit: SotS
Weiterhin in der Werft: HMS Victory
Fertig: Hummer H1
Auf Halde: Gorch Fock, RMS Titanic in 1:144
Falco
#6 Geschrieben : Sonntag, 24. Januar 2016 13:41:32
Rang: Guest

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 12.01.2016
Beiträge: 352
Punkte: 1.119
Wohnort: Dormagen
Hallo,

bitte nicht wieder von vorne anfangen.
Der Eine versteht es der Andere nicht, so ist es nun mal und Punkt.
Bastian
#7 Geschrieben : Sonntag, 24. Januar 2016 14:29:37

Rang: Semipro Level 1


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 08.01.2016
Beiträge: 62
Punkte: 201
Wohnort: Stralsund
WeissNicht schrieb:
Deine Argumentation ist fast schlüssig....

Du vergisst eine Kleinigkeit:
Würde es für die beiden fehlenden Bauteile keinerlei Ersatz geben, wäre die Aufregung geringer. Es gibt allerdings korrigierte Teile, das ist hinlänglich bekannt. Und es wurde den Nutzern zu Begin verweigert einen Austausch vorzunehmen.
Das Fenster lässt sich gut korrigieren, darüber wird kaum gemeckert. Das Cockpit wird getauscht (es gibt später eine andere Version...kostenfrei), da wird nicht gemeckert.
Die ündungsöffnungen... Die Vorlage von Lucasfilm hat diese auch nicht, mit Bohrungen wäre es nicht mehr 1:1 ;-).


Das grosse Problem, worüber sich viele (in meinen Augen zurecht) aufregen ist, dass es die betreffenden Teile in korrigierter Fassung gibt und diese den Kunden vorenthalten wurden.

Ein Beispiel gefällig? Du kaufst ein nagelneues Auto, der Kotflügel passt nicht richtig, vorn am Blinker ist ein 1cm Spalt. Du weisst, dass der Hersteller das passende Teil hat. Dann nimmst du bestimmt das unpassende Teil, weil es ja nicht so schlimm ist?


Um es nochmals auf den Punkt zu bringen: Es geht nicht darum, dass das Teil nicht 1:1 dem Original nachempfunden ist, es geht darum, dass es ein besser passendes Teil gibt, welches nicht bereit gestellt werden sollte.
(100% ist das Teil immer noch nicht, aber darüber regt sich hier keiner auf)


Andererseits hast au aber auch wieder Recht: Es ist sinnlos darüber weiter zu diskutieren. Allerdings nicht, weil man darüber nicht diskutieren sollte, sondern weil DeAgostini eingelenkt hat und die Teile tauscht. Insofern hat die Diskussion etwas bewirkt.


War es das endlich? <sarkasmus>Oder kommt gleich der Anwalt und die Klage?</sarkasmus>
WeissNicht
#8 Geschrieben : Sonntag, 24. Januar 2016 16:41:25

Rang: Pro

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 19.01.2014
Beiträge: 364
Punkte: 1.113
Wohnort: Jagel / Germany
Bastian schrieb:

War es das endlich? <sarkasmus>Oder kommt gleich der Anwalt und die Klage?</sarkasmus>


Könntest du beim Thema bleiben?

Anwalt, Klage? Wozu? Ich habe keine Klagegrundlage. Das korrekte Bauteil habe ich vom Zeitschriftenhändler um die Ecke.
Wieder im Bau nach Wartezeit: SotS
Weiterhin in der Werft: HMS Victory
Fertig: Hummer H1
Auf Halde: Gorch Fock, RMS Titanic in 1:144
BenSolo
#9 Geschrieben : Sonntag, 24. Januar 2016 17:14:25

Rang: Semipro Level 2


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 05.01.2016
Beiträge: 91
Punkte: 273
Wohnort: Berlin
Schon wieder ein Thread zu diesem Thema. Muss das sein. Alles was man hier seit Anfang Januar liest sind irgendwelche Batch-Nummern und irgendwelche Hanseln, die nur rummeckern. Das Thema wurde doch nun breiter als breit getreten. Reicht’s nicht irgendwann?
Sonic_Sun
#10 Geschrieben : Sonntag, 24. Januar 2016 18:13:30

Rang: Pro

Gruppe:

Mitglied seit: 24.08.2009
Beiträge: 47.746
Punkte: -9.758
BenSolo schrieb:
Schon wieder ein Thread zu diesem Thema. Muss das sein. Alles was man hier seit Anfang Januar liest sind irgendwelche Batch-Nummern und irgendwelche Hanseln, die nur rummeckern. Das Thema wurde doch nun breiter als breit getreten. Reicht’s nicht irgendwann?


immer wen jemand es nach vorne holt weil er darauf reagiert wird es nicht besser Wink
Levelord
#11 Geschrieben : Sonntag, 24. Januar 2016 18:33:29

Rang: Superelite

Turquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 20.01.2013
Beiträge: 2.643
Punkte: 8.075
Wohnort: Celle, Germany
Diskussion geschlossen!
Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Levelord



Follow me on:

YT: https://www.youtube.com/user/WinsenRacers

IG: https://instagram.com/wi...ers?igshid=y8qbrwhdt9vi

FB: https://m.facebook.com/p...-More-2148655845420527/


@work: X-Wing, MIG-29, F312T4


R.I.P.: Dodge Charger


Completed: McLaren MP4-23, Hummer H1, RedBull RB7, Easy Rider Bike, Jaguar E-Type, Porsche 911, Ferrari F2004, AMG DTM Mercedes, Ford Mustang, R2-D2, C57, Modellbahn,Rossi Bike,VW Käfer 1303,VW T1 Samba Bus
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest (2)
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,143 Sekunden generiert.
DeAgostini