Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Offizielles Bautagebuch Lieferung 11 Optionen
der Gohfelder
#1 Geschrieben : Sonntag, 6. März 2016 15:04:05

Rang: Master

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 17.11.2012
Beiträge: 1.153
Punkte: 3.483
Wohnort: Gohfeld (Germany)
Hallo liebe Modellbauer!
Mit der 11. Lieferung, Bauphase 47, stellen wir den Motorarm hinten rechts fertig. Zuerst wird die Antriebsachse mit dem Motor zusammengefügt und mit dem Distanzring und dem Sprengring gesichert. Dann müssen nochmal LED´s vom Motorarm entfernt werden um die Kabel des Motors einzuführen. Dann wird die Halterung vom Propellerschutz aufgelegt und mitsamt des Motors mit dem Motorarm verschraubt. Abschließend werden die Kabel weiter verlegt, die LED´s werden endgültig montiert und auch die Abdeckungen werden angebracht.



Viele Grüße,

Euer Bernd


Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © der Gohfelder
der Gohfelder hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_2235.JPG
IMG_2236.JPG
IMG_2237.JPG
IMG_2238.JPG
IMG_2239.JPG
IMG_2240.JPG
IMG_2241.JPG
IMG_2242.JPG
der Gohfelder
#2 Geschrieben : Sonntag, 6. März 2016 15:06:13

Rang: Master

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 17.11.2012
Beiträge: 1.153
Punkte: 3.483
Wohnort: Gohfeld (Germany)
Hallo liebe Modellbauer!
In Bauphase 48 wird zuerst die hintere LED Platine am Heckchassis angebracht und das Kabel angeschlossen. Dann geht’s an die Montage des letzten Motorarms. Dafür muss zuerst die selbstsichernde Mutter ins Chassis eingepresst werden. Anschließend werden die Kabel eingeführt und das Schanier positioniert und angeschraubt. Dann nicht vergessen, die Arm LED´s anzuschließen.



Viele Grüße,

Euer Bernd


Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © der Gohfelder
der Gohfelder hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_2243.JPG
IMG_2244.JPG
IMG_2245.JPG
IMG_2246.JPG
IMG_2247.JPG
der Gohfelder
#3 Geschrieben : Sonntag, 6. März 2016 15:07:35

Rang: Master

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 17.11.2012
Beiträge: 1.153
Punkte: 3.483
Wohnort: Gohfeld (Germany)
Hallo liebe Modellbauer!
In Bauphase 49 wird der letzte ESC angebracht. Wie schon bei den anderen wird er erst mit dem Klebeband befestigt und dann die Kabel entsprechend der Farben angeschlossen.



Viele Grüße,

Euer Bernd


Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © der Gohfelder
der Gohfelder hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_2248.jpg
IMG_2249.JPG
der Gohfelder
#4 Geschrieben : Sonntag, 6. März 2016 15:09:30

Rang: Master

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 17.11.2012
Beiträge: 1.153
Punkte: 3.483
Wohnort: Gohfeld (Germany)
Hallo liebe Modellbauer!
Im letzten Teil der 11 Lieferung, Bauphase 50, wird das Chassis fertiggestellt. Zuerst wird das Frontchassis aufgesteckt. Anschließend sind die ESC Kabel zu kennzeichnen.
ACHTUNG: hier gibt es einen Fehler in der Bauanleitung!
Ihr müsstet dazu einen Beipack bei Eurer Lieferung erhalten haben. Die korrekte Numerierung ist wie folgt:
vorn links = 1
vorn rechte = 3
hinten links = 4
hinten rechts = 2


Wenn Ihr alles richtig gekennzeichnet habt, werden die ESC Kabel durch das Loch im Chassisdeckel geführt. Nun wird das Heckchassis aufgesteckt, dabei die Kabel nicht einklemmen! Dann wird der Chassisdeckel aufgesetzt, wobei natürlich die Kabel vorsichtig darunter verborgen werden. Auch hier sind einige Klemmen sehr hilfreich, dann wird der Deckel mit 12 Schrauben befestigt. Als letztes werden dann noch das LED Platinenkabel und das Kontrollkabel angeschlossen.



Viele Grüße,

Euer Bernd


Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © der Gohfelder
der Gohfelder hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_2250.JPG
IMG_2251.JPG
IMG_2252.JPG
IMG_2253.JPG
IMG_2254.JPG
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,107 Sekunden generiert.
DeAgostini