Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Offizielle Bautagebuch Millenium Falcon Lieferung 62,63,64,65 Optionen
Andreas
#1 Geschrieben : Freitag, 24. März 2017 17:26:42

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.026
Punkte: 13.359
Wohnort: Germany
Star Wars Millennium Falcon
Hallo Modellbauer/innen , herzlich Willkommen zum Bau des Millennium Falcon
Ausgaben 62, 63, 64, 65


Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Andreas


Bauphase 62
Bauteile:
1 Rahmen für den Rumpf TF-33, 2 Rahmen für den Rumpf TF-34, 3 Radialstange (innerer Teil), 4 Verbindungsstück, 5 Rumpfverkleidung TP-20

In dieser Phase erweitert ihr das obere Rahmengerüst um zwei Elemente und stellt dadurch einen weiteren Abschnitt des Gerüstes fertig. Das diesmal gelieferte Teil der Rumpfverkleidung mit der Öffnung für die Maschinerie hinter dem Backbord-Gang benötigt ihr jetzt noch nicht. Legt es beiseite.

MONTAGE DES OBEREN RAHMENGERÜSTS
Auf das Ende der inneren Radialstange setzt ihr das Verbindungsstück. Die Gewindeseite der Löcher zeigt nach hinten. Ihr bringt die Löcher, wie gezeigt, zur Deckung und schraubt das Verbindungsstück mit zwei Messingschrauben am Ende der Radialstange fest. Die Stange kommt an den Rand von TF-31.Hakt ihr inneres Ende unterm Turmring ein. Der Vierloch-Flansch soll am anderen Rand oben aufliegen. Schraubt den Flansch an TF-31, damit die Radialstange in Position bleibt. Das Verbindungsstück befestigt ihr an der äußeren Radialstange. Schraubt den Flansch auch an TF-30 fest. Pass TF-33 in die Baugruppe ein. Die Ecken von TF-33 verschraubt ihr an den beiden Flanschen der Radialstange. Nun passt ihr Rahmen TF-34 ins Gerüst ein. Steckt ihn dazu unter den Turmring sowie Flansch der Radialstange. Schraubt zunächst den Flansch an TF-34, und die innere Ecke von TF-34 am Turmring fest. Die andere Ecke von TF-34 verschraubt ihr ebenfalls am Turmring. Die Außenkanten von TF-32, TF-33 und TF-34 werden in Phase 63 miteinander verbunden.











Bauphase 63
Bauteile:
1 Rahmen für den Rumpf TF-35, 2 Rahmen für den Rumpf TF-36, 3 Radialstange (äußerer Teil), 4 Verbindungsstück, 5 Radialstange (innerer Teil), 6 hintere Backbord-Vertiefung, 7 Einsatz für Vertiefung (inkl. Maschinerie), 8 Anbaudetails (7 in Gussrahmen)

Mit den Teilen dieser Ausgabe erweitert ihr das obere Rahmengerüst und montiert die Backbord-Vertiefung inklusive der Maschinerie.
MONTAGE DES OBEREN RAHMENGERÜSTS
Ihr schiebt das Verbindungsstück auf das Ende der äußeren Radialstange. Die Löcher mit dem Gewinde gehören, wie nach hinten. Bringt die beiden Endlöcher zur Deckung, und schraubt das Verbindungsstück mit zwei Messingschrauben an der Radialstange fest. Die innere Radialstange schiebt ihr ins Verbindungsstück und bringt die beiden Löcher zur Deckung. Befestige das Verbindungsstück mit zwei Schrauben an der Radialstange. Jetzt lockert ihr die Schraube, mit der TF-34 am Turmring und befestigt ist, damit ihr das Ende der inneren Radialstange unterm Ring einhaken könnt. Richtet die Radialstange an den Rahmenkanten aus, und zieht die Schraube wieder an. Schraubt den inneren Flansch an die Ecke von Rahmen TF-34 ,und an die Ecke von Rahmen TF-33. Nun dreht ihr die Schrauben in die restlichen drei Löcher von Stange und Rahmen. Setzt Rahmen TF-35 an der äußeren Radialstange an; und schraubt die beiden Rahmenecken an den Flanschen der Stange fest. Setzt Rahmen TF-36 an der äußeren Radialstange an. Die beiden Ecken von TF-36 verschraubt ihr an den Flanschen der Stange. Damit sind vorerst die Montageschritte am Gerüst abgeschlossen.











DETAILS DER BACKBORD-VERTIEFUNG
Die große Vertiefung hinter dem Backbord-Gang wird mit diversen Anbaudetails versehen. In dieser Phase montiert ihr die ersten, weitere kommen später hinzu, wenn ihr die Vertiefung in die Rumpfverkleidung Montiert habt. Schneidet Detail 1 aus dem Gussrahmen, und klebt es in der eckigen Vertiefung und dem runden Loch des Einsatzes fest. Detail 2 befestigt ihr in den beiden Löcher in der Mitte des Einsatzes. Achtet auf die korrekte Ausrichtung. Nun klebt Detail 3 im Einsatz fest. Das gerade Ende gehört in das mit Pfeil Gekennzeichnetem Loch im Block. Detail 4 kommt ebenfalls in den Einsatz. Das gerade Ende passt in das mit Pfeil gekennzeichnetem Loch im Block. Damit ist vorerst das Bestücken der Maschinerie Beendet.





















Bauphase 64
Bauteile:
1 Rahmen für den Rumpf TF-38, 2 Rahmen für den Rumpf TF-37, 3 Haltevorrichtung (1 Sektion), 4 Zweiloch-Verbindungsstücke (2 x), 5 Radialstange (äußerer Teil), 6 Befestigungsschrauben (4 x, inkl. 1 Ersatz), 7 Befestigungsschrauben (8 x, inkl. 1 Ersatz), 8 Befestigungsschrauben (11 x, inkl. 1 Ersatz), 9 Befestigungsschrauben (26 x, inkl. 1 Ersatz), 10 Rumpfverkleidung TP-1

In dieser Phase montiert ihr zwei weitere Elemente am Rahmengerüst und schließt damit den Kreis am äußeren Rand. Die restlichen Teile für das Gerüst folgen in der nächsten Ausgabe. Die diesmal beiliegende Komponente der Rumpfverkleidung legt ihr beiseite.
MONTAGE DES OBEREN RAHMENGERÜSTS
Fügt als erstes das neue Segment der Haltevorrichtung ein. Nun Platziert ihr Rahmen TF-37 zwischen den Turmring und Rahmen TF-36 und schraubt die innere Ecke von TF-37, am Turmring fest. Die innere Ecke des Vierloch-Flansches befestigt ihr an TF-37. Verschraubt diese Ecke von TF-37 am Turmring. Die Radialstangenhälfte setzt ihr an die Kante von TF-35 und TF-36 , und schraubt sie an beiden Rahmen fest. Ihr setzt TF-38 in die Lücke zwischen TF-35 und TF-01, und befestigt die beiden Flansche der Radialstange an TF-38. Auf die innere Nahtstelle von TF-01 und TF-38 setzt ihr ein Zweiloch-Verbindungsstück, und schraubt es an beiden Rahmen fest. Platziert ein Zweiloch-Verbindungsstück auf die äußere Nahtstelle von TF-01 und TF-38, und befestigt das Zweiloch-Verbindungsstück an beiden Rahmen. Damit ist diese Bauphase abgeschlossen.











Bauphase 65
Bauteile:
1 Rahmen für den Rumpf TF-40, 2 Rahmen für den Rumpf TF-39, 3 Zweiloch-Verbindungsstücke (3 x), 4 Verbindungsstück (für Radialstange), 5 Radialstange (innerer Teil), 6 Rumpfverkleidung TP-27

MONTAGE DES OBEREN RAHMENGERÜSTS

Mit den Rahmenelementen dieser Ausgabe schließt ihr die Lücke zum inneren Kreis. Anschließend ist das Gerüst fertig gestellt. Für diese Phase benötigt ihr die beiden Rahmen sowie die Radialstange samt Verbindungsstück aus dieser Ausgabe, sowie drei Zweiloch-Verbindungsstücke, vier lange Messingschrauben und 13 kurze schwarze Kreuzschlitzschrauben. Mit zwei Messingschrauben befestigt ihr das Verbindungsstück am Ende der Radialstange. Lockert die Schraube, mit der Rahmen TF-37 am Turmring befestigt ist. Ihr hakt die Radialstange unter den Turmring ein und verschraubt das andere Ende mit dem Verbindungsstück an der Radialstange neben Rahmen TF-36. Montiert die rechte Hälfte des Vierloch- Flansches an TF-37. Setzt TF-39 zwischen TF-37 und TF-07, und schraubt die innere Ecke von TF-39 an den Turmring. Eine äußere Ecke von TF-39 befestigt ihr am Flansch der Radialstange. Ihr setzt ein Zweiloch-Verbindungsstück über die Ecken von TF-07 und TF-39, und verschraubt es an TF-07 und TF-39. Setzt nun TF-40 in die Lücke zwischen TF-39 und TF-38, .und befestigt TF-40 zunächst am Flansch der Radialstange. Die gegenüberliegende Ecke von TF-40 befestigt ihr mit einem Zweiloch- Verbindungsstück am Rand von TF-39. Mit einem Zweiloch-Verbindungsstück wird die äußere Ecke von TF-40 an TF-38 festgeschraubt. Damit ist nun auch das Obere Rahmenteil Komplett.












Das waren nun die Ausgaben 62 , 63, 64 , 65 des Millenium Falcon .
Schönen Gruß
Andreas
………………….Fortsetzung folgt!!


Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,116 Sekunden generiert.
DeAgostini