Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Offizielle Bautagebuch Millenium Falcon Lieferung 74,75,76,77 Optionen
Andreas
#1 Geschrieben : Sonntag, 28. Mai 2017 20:42:15

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.026
Punkte: 13.359
Wohnort: Germany

Star Wars Millennium Falcon

Hallo Modellbauer, herzlich Willkommen zum gemeinsamen Bau des Millenium Falcon
Lieferung 74,75,76,77


Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Andreas


Bauphase 74
Bauteile:
1 Oberer Rahmen TF-41 (Mandibeln), 2 Untere Verkleidung BP-32 (Mandibeln),3 Detail für Vertiefung



Wichtig!
Das Montieren und zusammenfügen der Mandibeln ist die längste Zusammenhängende Bauphase am Falcon. Wir Beschäftigen uns in den nächsten 10 Ausgaben ausschließlich mit dem Montieren und zusammensetzen der Mandibel. Ich hatte schon in einem Thema darauf hingewiesen,das hier ganz schnell Fehler entstehen können,die nur schwer wieder zu korrigieren sind. Davon gibt es genug Beispiele im Netz. Werden die falschen Vertiefungen Verbaut,und anschließend die Seitlichen Verkleidungen Verklebt,hat man ein richtiges Problem. Denn dann wird nicht mehr ein Rohr an den Vertiefungen Passen. Endresultat,die Verkleidungen müssen heraus gebrochen werden,damit die Mandibeln Hälften getrennt werden können um die Vertiefungen zu korrigieren.Also sollte man sich hier Zeit lassen. Ich würde auch an eure Stelle die Rohrenden in den Vertiefungen erst dann Final Verkleben wenn alle Vertiefungen fertig lackiert sind ,so wie ihr sie haben möchtet.


Das neue Stück der Rumpfverkleidung vervollständigt die Unterseite der Steuerbord-Mandibel. Das gelieferte Rahmenelement ist das erste Bauteil für die Oberseite der Mandibel. Legt es zusammen mit der kreisförmigen Vertiefung zunächst beiseite.Ihr benötigt die Baugruppe aus Phase 73 sowie Rumpfverkleidung BP-32. BP-32 überlappt BP-33.Die acht Halterungen der Platte greifen in die Löcher der Rahmenteile. Schrauben kommen nur in die fünf mit Pfeilen gekennzeichneten Bohrungen.Befestigt die Verkleidung mit einer silbernen Selbstschneide-Schraube an der ersten der fünf mit Pfeilen markierten Halterungen, dann dreht ihr auch in die übrigen vier Schrauben in die Halterungen. Damit sind die Verkleidungen angebracht,und die Bauphase abgeschlossen.





Bauphase 75 MONTAGE DER MANDIBEL
Bauteile:
1 Oberer Rahmen BF-42 (Mandibeln), 2 Oberer Rahmen BF-43 (Mandibeln), 3 Detail für Vertiefung, 4 Zweiloch-Verbindungsstücke (4 x), 5 Anbaudetails (9 in Gussrahmen)



Der obere Rahmen für die Steuerbord-Mandibel wird ähnlich montiert wie der spiegelbildliche untere Rahmen aus Heft 73.Ihr benötigt die beiden Rahmen und die vier Zweiloch- Verbindungsstücke aus dieser Ausgabe sowie den
Rahmen aus Heft 74. Außerdem braucht ihr acht schwarze Schrauben für die Verbindung der Rahmen. Ihr schraubt ein Zweiloch-Verbindungsstück an die Ecke von Rahmen TF-41, ein weiteres kommt an jene Ecke von TF-41.Setzt TF-41 an TF-42,und befestigt nun TF-42 mit zwei Schrauben an den beiden Verbindungsstücken. In das Ende von Rahmen TF-42 schraubt ihr ein Zweiloch-Verbindungsstück, ein weiteres kommt an die Ecke von TF-42.TF-43 Verbindet ihr an das Ende der Baugruppe.





DETAILS DER VERTIEFUNGEN
Neben Details für diese Phase enthält der Rahmen auch einige lange Rohre, die erst später benötigt werden und im Rahmen verbleiben sollten. Schneidet nun Detail 1 aus dem Rahmen, und klebt diesen in der Vertiefung aus Bauphase 74. Es folgt Detail 2 an dem angezeigten Platz.Nachdem ihr Detail 3 und 4 aus dem Rahmen getrennt habt ,fügt ihr beide wie gezeigt zusammen.Anschließend werden beide in die markierten Löcher der zweiten Vertiefung die aus dieser Bauphase 75 geklebt.Es folgt Detail 5.Anschließend folgt Detail 6 in das markierte Loch.Zum Abschluss dieser Bauphase sehen die Vertiefungen wie unten aus.
































Bauphase 76
Bauteile:
1 Obere Verkleidung TP-28 (Mandibel), 2 Obere Verkleidung TP-29 (Mandibel), 3 Vertiefung, 4 Vertiefung, 5 Befestigungsschrauben (21 x, inklusive Ersatz), 6 Befestigungsschrauben (10 x, inklusive Ersatz), 7 Befestigungsschrauben (5 x, inklusive Ersatz), 8 Anbaudetails (4 in Gussrahmen)



Mit dieser Ausgabe bekommt ihr zwei Verkleidung-platten für die Oberseite der Steuerbord-Mandibel, dessen Gerüst ihr in Bauphase 75 fertiggestellt habt. Außerdem liegen zwei weitere Vertiefungen sowie die zugehörigen Anbau Details bei.Zunächst bringt ihr die beiden neuen Rumpfverkleidungen auf der oberen Hälfte des Gerüsts für die Steuerbord-Mandibel an. Anschließend werden wieder zwei Vertiefungen für die Maschinerie mit Details ausgestattet.










DETAILS DER VERTIEFUNGEN
Der mitgelieferte Gussrahmen enthält die vier Anbau Details für die beiden Vertiefungen dieser Ausgabe. Ihr schneidet Detail 1 aus dem Rahmen,und klebt es auf die Bohrung in der Vertiefung mit dem Gitternetz am Boden.Detail 2 klebt ihr in die Aussparung am oberen Rand der anderen Vertiefung.Detail 3 gehört in die Aussparung daneben am oberen Rand der selben Vertiefung.Klebt nun Detail 4 in den Schlüsselloch förmigen Schlitz am Boden. Damit ist diese Bauphase abgeschlossen.





























Bauphase 77
Bauteile1:
Seitenverkleidung SP-16 (Mandibel), 2 Seitenverkleidung SP-15 (Mandibel), 3 Seitliche Rahmen SF-08 (2 x, Mandibel), 4 Seitlicher Rahmen SF-09 (Mandibel), 5 Anbaudetails (7 in Gussrahmen)



Diese Ausgabe enthält die ersten seitlichen Rahmen und Verkleidungen für die Steuerbord-Mandibel. Sie dienen der Verbindung von oberer und unterer Hälfte. Zunächst müssen in dieser Bauphase jedoch die vier Vertiefungen sowie einige Anbaudetails montiert werden. Ober- und Unterseite der Mandibeln enthalten je zwei Vertiefungen, die ihr in Phase 75 und 76 bearbeitet habt. Wie bei den anderen vorher gegangenen Vertiefungen könnt ihr mit einer Bemalung in Grautönen Schmiermittel Rückstände andeuten. Nach dem Einbau der Vertiefungen könnt ihr die langen Rohrleitung förmige Details aus Ausgabe 75 und 77 montieren.

EINBAU DER VERTIEFUNGEN
Die Vertiefungen 1 und 2 gehören an die gezeigten Stellen in der oberen Hälfte der Mandibel.Die Vertiefungen 3 und 4 passen in die untere Hälfte. Du setzt jede Vertiefung von unten auf das zugehörige Loch in Rahmen und Verkleidung und bringst die Halterungen zur Deckung. Nun werden alle 4 Vertiefungen nach dem gleichen Schema jeweils mit 2 Messing Schrauben befestigt.














ANBAU WEITERER DETAILS
Ihr trennt jeweils das Detail aus dem Rahmen das ihr benötigt.Achtung!!,in eure Bauanleitung Ausgabe 77 ,Seite 12 wurde Detail 1 und Detail 3 mit der Nummerierung Vertauscht.Ich habe das Detail mit Nummer 1 aus dem Rahmenelement auch als Nummer 1 Verklebt. Gezeigt wird euch auf Bild 2 die lange Rohrleitung im Rahmen mit 3 Bezeichnet als Detail 1.
Detail 1 klebt ihr mit den Stiften in die markierten Löcher der Verkleidung. Es folgen dann Detail 2 bis Detail 10. Anschließend sollte die obere Hälfte der Mandibel wie unten aussehen . Sieben der zehn Anbaudetails für die Unterseite der Mandibel befinden sich in dem Gussrahmen dieser Ausgabe. Die übrigen drei habt ihr im Rahmen aus Heft 75 genommen.




















































Das war die Lieferung 74,75,76,77 des Millenium Falcon .
Schönen Gruß
Andreas
……………………………………….Fortsetzung folgt!!!!!
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,185 Sekunden generiert.
DeAgostini