Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Offizielles Bautagebuch zur Miniatur Modellbahn Ausgabe 83 Optionen
Levelord
#1 Geschrieben : Mittwoch, 23. August 2017 18:30:34

Rang: Superelite

Turquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 20.01.2013
Beiträge: 2.580
Punkte: 7.886
Wohnort: Celle, Germany
Offizielles Bautagebuch zur Miniatur Modellbahn Ausgabe 83


Hallo Modellbahner, weiter geht es mit der Ausgabe 83. Diesmal verlegen wir weitere Gleise und gestallten unsere Berglandschafft auf der linken Seite weiter.
Zunächst erhalten wir heut:

- 1 Stk. Bogengleis C145
- 1 Stk. Laubbaum h60
- 5 Personen Figuren





Folgende Gleise legen wir uns nun zurecht:

4 Stk. S2
2 Stk. C145
1 Stk. C122
1 Stk. Linksweiche
1 Stk. Rechtsweiche






An den beiden Weichen wechseln wir zuerst wie auf dem Bild zu sehen die Gleisverbinder gegen Isolierverbinder.





Jetzt fangen wir an Gleise zu verlegen. Wir beginnen Außen mit einem C122 Gleis. Direkt daran kommt die links Weiche gefolgt von der rechts Weiche. Auf dem mittleren und unteren Gleis folgt dann ein S2 Gleis.
Diese Gleise werden vorerst nur mit Reißzwecken fixiert.






Anschließend platzieren wir ein paar Styrodorrechtecke an den beiden Stellen links wo die beiden Tunnelportale ihren platz finden sollen.







Nun verlegen wir auf dem inneren Kreis unsere Gleise und befestigen diese mit Gleisschrauben oder Holzleim.







Für das innere Portal fertigen wir nun unsere Felswand. Dafür schneiden wir uns aus Styrodor ein Stück von 130mm x 130mm aus.





Darauf zeichnen wir nun die Umrisse des Portals und schneiden dies dann aus.





Nun gestallten wir auch hier die Bergschräge und die Felswand.
Das Portal selber kleben wir dann in die Wand ein. Die Wand selber wird aber noch nicht auf der Grundplatte verklebt!








Den Freiraum zwischen Bahnhof und den Portalen füllen wir Styrodorresten los auf.





Zum Schluss wird noch ein Passstück gefertigt. Dieses stellt das Verbindungselement zwischen Portalstütze und Bahnhofsebene dar. Die Maße dafür entnehmt ihr eurem Diorama. Schneidet die Außenkante etwas stufig um es natürlicher wirken zu lassen.




Fortsetzung folgt...



Gruß Sascha
Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Levelord



Follow me on:

YT: https://www.youtube.com/user/WinsenRacers

IG: https://instagram.com/wi...ers?igshid=y8qbrwhdt9vi

FB: https://m.facebook.com/p...-More-2148655845420527/


@work: X-Wing,Dodge Charger, MIG-29, F312T4


Completed: McLaren MP4-23, Hummer H1, RedBull RB7, Easy Rider Bike, Jaguar E-Type, Porsche 911, Ferrari F2004, AMG DTM Mercedes, Ford Mustang, R2-D2, C57, Modellbahn,Rossi Bike,VW Käfer 1303,VW T1 Samba Bus
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,095 Sekunden generiert.
DeAgostini