Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

22 Seiten «<202122
Farben Millenium Falcon Optionen
Kuat
#421 Geschrieben : Sonntag, 18. September 2016 16:01:41

Rang: Newbie

Gruppe:

Mitglied seit: 23.01.2016
Beiträge: 0
Punkte: 0
Da ich gestern Spülflüssigkeit über mein Modell gekleckert habe,
ist es an der Zeit das Teil zu versiegeln...

Was genau nehme ich da am besten?

Hycote matt laquer wäre meine Wahl gewesen, doch die Versandkosten aus UK...

Es sollte sich mit Ölfarbe vertragen.

Danke.

Kuat
#422 Geschrieben : Dienstag, 20. September 2016 19:26:59

Rang: Newbie

Gruppe:

Mitglied seit: 23.01.2016
Beiträge: 0
Punkte: 0
Ich habe den Tamiya Mattlack verwendet, den ich da noch hatte.
Werde morgen sehen, ob die Farbe abblättert.
Goose
#423 Geschrieben : Sonntag, 24. September 2017 09:07:19
Rang: Guest


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 25.05.2017
Beiträge: 32
Punkte: 96
Wohnort: Hamburg
Hab die hinteren Antriebsplatten mit TS-8 lackiert.
Hat jemand eine gute Idee wie dieses jetzt etwas dunkler bekommen.
Knallt wie ein Ferrari am heck :D

Dachte mit Schwarzpigmenten etwas dunkler machen oder nochmal mit AS-20 aus weiter Entfernung das Rot ausbleichen.
Goose hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_24092017100927.jpg
Dav huels
#424 Geschrieben : Sonntag, 24. September 2017 13:25:57

Rang: Beginner Level 2

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 27.07.2017
Beiträge: 17
Punkte: 51
Wohnort: Hamm
Mit weißen Pikmenten bekommst du das wieder ausgebleicht.

Gruß
Aktvetos
#425 Geschrieben : Sonntag, 24. September 2017 13:48:48

Rang: Pro


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 13.02.2017
Beiträge: 261
Punkte: 783
Wohnort: Wien
Ich würde ein dunkles "Washing" machen. Ergibt ein wenig einen verschmutzten Effekt.
Ist das gut ausgetrocknet, Rot mit Weiß abmischen und dann trockenbürsten.
Soll das Ergebnis aber nicht "alt" aussehen, den ersten Schritt mit dem Washing weg lassen, sondern einfach nur Trockenbürsten.
Anbei mein bisheriger Fortschritt mit dem Status "Stark gebraucht". Um dir den Effekt von Washing, Trockenbürsten und Pigmenten von Passtelkreide zu zeigen.
Aktvetos hat die folgenden Dateien hochgeladen:
SDC10032.jpg
Goose
#426 Geschrieben : Montag, 25. September 2017 18:33:12
Rang: Guest


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 25.05.2017
Beiträge: 32
Punkte: 96
Wohnort: Hamburg
Hab mir jetzt nochmal TS-33 bestellt.
Bin gespannt wie das aussieht, farblich kommt das ja etwas näher ran.
Jacky
#427 Geschrieben : Freitag, 5. Januar 2018 19:23:26

Rang: Beginner Level 2

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 03.01.2018
Beiträge: 16
Punkte: 51
Wohnort: Berlin
Moin,

ich würde gerne die Vallejo Model Air Farben nehmen, da ich die von einem Bekannten schon kenne und er mir da bei Fragen helfen kann.

Aber: Hat jemand eine Idee wie viel Fläschchen a 17ml ich für die komplette Grundfarbgebung benötigen würde?


Oder geht folgender Weg: Grundfarbe mit Tamiya AS 20, dann matten Klarlack von Tamiya als "Pfuscherschicht" wenn im Folgenden was schief geht.
Kann ich da drauf dann mit den Valejo Model Air Farben das Weathering usw. weitermachen? Und mit welchem Klarlack versiegel ich dann finalConfused



Danke
Jacky
Wabie
#428 Geschrieben : Freitag, 5. Januar 2018 21:32:39

Rang: Vicemaster

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered, Official Builds, Tech Support, Moderator, Forum Support Team, Global Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Administrators, Global Forum Support, Administrator

Mitglied seit: 26.09.2016
Beiträge: 660
Punkte: 1.992
Wohnort: Berlin
Ich habe ca. 8 Fläschchen insignia white gebraucht, habe aber auch vieles einzeln gebrusht.
Bin auch noch nicht komplett durch, schätze mal noch eine mehr. Vorher grundiert in schwarz,
wenn du eine helle Grundierung nimmst wird das definitiv weniger BigGrin
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Stefan

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w

MfG Stefan
Jacky
#429 Geschrieben : Freitag, 5. Januar 2018 23:24:38

Rang: Beginner Level 2

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 03.01.2018
Beiträge: 16
Punkte: 51
Wohnort: Berlin
ich dachte als Grundierung an den "Surface Primer" 74.615 in Ghost Grey. Danach dann das Weiß und dann den 27.702 Mat Varnish. Der ist aus der Mecha Serie und sollte somit abriebfest sein... .

Jacky
Mat Solam
#430 Geschrieben : Donnerstag, 9. August 2018 12:36:51

Rang: Beginner Level 1

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 30.12.2016
Beiträge: 9
Punkte: 27
Wohnort: Deutschland
Kann mir bitte mal jemand helfen - ich bin mir immernoch unsicher über die Vorgehensweise bei der Lackierung. Bin nun bei Ausgabe 94 angelangt, habe aber einiges nicht zusammen gebaut da ich Unter/ Oberseite/ Seitenteile und und und separat lackieren wollte, da ich dachte dass das Abkleben z.B. der Rohrleitungen in die Schächte etc. schwierig werden würde.

Nun denke ich dass das aber auch ein Riesenakt ist, zu überlegen wie ich was lackieren soll.

Wie ist die beste Vorgehensweise? Doch erst alles zusammenbauen und dann lackieren?
The Hui
#431 Geschrieben : Donnerstag, 9. August 2018 14:34:56

Rang: Pro

Gruppe:

Mitglied seit: 24.08.2009
Beiträge: 47.746
Punkte: -9.758
Da gibt es verschiedene Philosophien. Ich habe Ober und Unterschale komplett ohne Anbauteile lackiert. Alle Anbauteile sowie alle Seitenteile habe ich extra lackiert. Das Preshading, also das schattieren der Hüllen habe ich ebenfalls vor Anbau der ganzen kleinen Teilchen gemacht. Dann alle farbigen Segmente wie rote und graue Panzerplatten, Einschusslöcher etc. Dann die Panzerplatten mit Rissen versehen. Erst jetzt kommen alle Anbauteile und die Endmontage der Ober und Unterseite mit den Seitenteilen. Das ganze weathering kommt nun ganz zum Schluss, wenn wirklich alles fertig montiert ist.

Meine Vorgehensweise, mit sichheit nicht die einzige.
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
22 Seiten «<202122
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,204 Sekunden generiert.
DeAgostini