Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Offizielles Bautagebuch zum Jaguar E-Type Bauphase 12 - 15 Pack 4 Optionen
Levelord
#1 Geschrieben : Sonntag, 12. November 2017 16:09:58

Rang: Superelite

Turquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Global Forum Support Team, Moderator, Official Builds, Forum Support Team Germany, Administrators, Registered, Forum Support Team, Administrator, Global Forum Support

Mitglied seit: 20.01.2013
Beiträge: 2.502
Punkte: 7.652
Wohnort: Celle, Germany
Offizielles Bautagebuch zum Jaguar E-Type Bauphase 12 - 15 Pack 4



Bauphase 12 - Der Motorblock Teil 1





Den Anlasser wie gezeigt auf der rechten Motorblockhälfte setzen und dann von innen mit einer JP03 Schraube verschrauben.









Danach wird dann der Verteiler auch an den Motorblock geschraubt. Auch hierzu nehmen wir wieder eine JP03 Schraube.










Weiter geht es mit der Vergaserbaugruppe, diese wie gezeigt in die rechte Motorblockhälfte stecken und von innen mit drei JP03 Schrauben befestigen.
Nicht wundern, die Stange am Vergaser habe ich provisorisch gegen das raus rutschen gesichert.







Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Levelord


Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/


Follow me on:

YT: https://www.youtube.com/user/WinsenRacers

IG: https://instagram.com/wi...ers?igshid=y8qbrwhdt9vi

FB: https://m.facebook.com/p...-More-2148655845420527/


@work: X-Wing,Dodge Charger, MIG-29, F312T4


Completed: McLaren MP4-23, Hummer H1, RedBull RB7, Easy Rider Bike, Jaguar E-Type, Porsche 911, Ferrari F2004, AMG DTM Mercedes, Ford Mustang, R2-D2, C57, Modellbahn,Rossi Bike,VW Käfer 1303,VW T1 Samba Bus
Levelord
#2 Geschrieben : Sonntag, 12. November 2017 16:21:22

Rang: Superelite

Turquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Global Forum Support Team, Moderator, Official Builds, Forum Support Team Germany, Administrators, Registered, Forum Support Team, Administrator, Global Forum Support

Mitglied seit: 20.01.2013
Beiträge: 2.502
Punkte: 7.652
Wohnort: Celle, Germany
Bauphase 13 - Der Motorblock Teil 2






Den Ölfilterkopf wie gezeigt an den rechten Motorblock stecken und von innen mit einer JP03 Schraube befestigen.









Die Batteriehalterung in der linken Motorblockhälfte einsetzen, die beiden Bohrungen fassen in die beiden Pins im Motorblock. Mit einer JP03 Schraube befestigen wir dieses Bauteil.








Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Levelord


Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/


Follow me on:

YT: https://www.youtube.com/user/WinsenRacers

IG: https://instagram.com/wi...ers?igshid=y8qbrwhdt9vi

FB: https://m.facebook.com/p...-More-2148655845420527/


@work: X-Wing,Dodge Charger, MIG-29, F312T4


Completed: McLaren MP4-23, Hummer H1, RedBull RB7, Easy Rider Bike, Jaguar E-Type, Porsche 911, Ferrari F2004, AMG DTM Mercedes, Ford Mustang, R2-D2, C57, Modellbahn,Rossi Bike,VW Käfer 1303,VW T1 Samba Bus
Levelord
#3 Geschrieben : Sonntag, 12. November 2017 16:34:39

Rang: Superelite

Turquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Global Forum Support Team, Moderator, Official Builds, Forum Support Team Germany, Administrators, Registered, Forum Support Team, Administrator, Global Forum Support

Mitglied seit: 20.01.2013
Beiträge: 2.502
Punkte: 7.652
Wohnort: Celle, Germany
Bauphase 14 - Keilriemen und Elektrik





Das dickere Ende des Zündkabels in die Zündspulenhälfte (14-3) einlegen.





Die andere hälfte der Zündspule dann darauf setzen und beide Bauteile mit einer JP02 Schraube verschrauben.







Die fertige Zündspule dann wie gezeigt an das Halteblech des Zylinderkopfs schrauben. Dafür nehmen wir eine JP02 Schraube.





Direkt neben der Zündspule setzen wir dann die Motorentlüftung und verschrauben auch dies mit einer JP02 Schraube.







Nun wie gezeigt, die Keilriemen Baugruppe zusammen setzen. Darauf auf die Einbaurichtungen achten.

























Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Levelord


Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/


Follow me on:

YT: https://www.youtube.com/user/WinsenRacers

IG: https://instagram.com/wi...ers?igshid=y8qbrwhdt9vi

FB: https://m.facebook.com/p...-More-2148655845420527/


@work: X-Wing,Dodge Charger, MIG-29, F312T4


Completed: McLaren MP4-23, Hummer H1, RedBull RB7, Easy Rider Bike, Jaguar E-Type, Porsche 911, Ferrari F2004, AMG DTM Mercedes, Ford Mustang, R2-D2, C57, Modellbahn,Rossi Bike,VW Käfer 1303,VW T1 Samba Bus
Levelord
#4 Geschrieben : Sonntag, 12. November 2017 16:52:10

Rang: Superelite

Turquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Global Forum Support Team, Moderator, Official Builds, Forum Support Team Germany, Administrators, Registered, Forum Support Team, Administrator, Global Forum Support

Mitglied seit: 20.01.2013
Beiträge: 2.502
Punkte: 7.652
Wohnort: Celle, Germany
Bauphase 15 - Auspuffkrümmer und Zündkabel





Die beiden Auspuffkrümmer auf die linke Motorblockhälfte drücken und von innen jeweils mit einer JP03 Schraube befestigen.







Den Drehzahl Generator an den Zylinderkopf stecken. Ich habe diesen mit einen Tropfen Sekundenkleber fixiert.





Nun wird die Zylinderkopfeinheit in die linke Motorblockhälfte eingesetzt und mit zwei JP03 Schrauben verschraubt.




Das Kabel von der Batteriehalterung so verlegen das zwischen den beiden Pins liegt und durch die kleine Kerbe raus geführt wird.





Die Keilriemenbaugruppe wird dann wie gezeigt an gesteckt und dann werden beide Motorblockhäften zusammen geführt.
Diese werden mit drei JP03 Schrauben miteinander verschraubt.








Das Kabel der Zündspüle wird dann mittig in die Verteilerkappe gesteckt.





In der Verteilerkappe stecken wir dann auch die Zündkabel vom "Fächer"







Das andere Ende mit den einzelnen Zündkabeln stecken wir dann in die Löcher des Zylinderkopfes.








Soweit die Lieferung 4.
Viel Spaß beim bauen.


Gruß Sascha
Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Levelord


Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/


Follow me on:

YT: https://www.youtube.com/user/WinsenRacers

IG: https://instagram.com/wi...ers?igshid=y8qbrwhdt9vi

FB: https://m.facebook.com/p...-More-2148655845420527/


@work: X-Wing,Dodge Charger, MIG-29, F312T4


Completed: McLaren MP4-23, Hummer H1, RedBull RB7, Easy Rider Bike, Jaguar E-Type, Porsche 911, Ferrari F2004, AMG DTM Mercedes, Ford Mustang, R2-D2, C57, Modellbahn,Rossi Bike,VW Käfer 1303,VW T1 Samba Bus
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,123 Sekunden generiert.
DeAgostini