Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Bau vom Speichenrad mit 3x Crossoverdesign Optionen
H.beels
#1 Geschrieben : Montag, 22. Januar 2018 19:08:03

Rang: Beginner Level 2

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 18.01.2018
Beiträge: 15
Punkte: 45
Wohnort: Heidelberg
Liebes Forum,

bin zwar technisch frisiert, aber keinen echten eingefleischten Modellbauer. Hatte im jungen Alter einige Balsamholz Fesselflieger mit Dieselmotor gebaut und einige Plastikmodelle von Rennfahrzeuge zusammengeklebt.

Jetzt habe ich mich auf den Bau des Jaguar E-Type Modells sehr gefreut. Ein Original (ein offener 4,2 Liter Serie 2)steht bei mir in der Garage, welches ich über 5 Jahre von Grund auf neu aufgebaut habe. Somit kenne ich jede Schraube am Fahrzeug!

Nachdem jetzt 4 Packungen eingegangen sind und man ein gewissen Fortschritt erkennen kann, muss ich gestehen, dass ich von der Detailierung einfach begeistert bin.

Selbstverständlich werden alle Teile erst in den Fahrzeugähnliche Farben lackiert.

Der Motor sieht schon richtig gut aus!

Das Reserverad wurde nochmals zerlegt und jetzt im 3 crossover design wieder zusammengebaut.

Dass hat besser hingehauen als das 2 crossover design. Einfach weil mehr Spannung vorhanden ist und die Speichen besser Einrasten.

Wurde jeder empfehlen diese Bauweise zu befolgen!

Falls Fragen vorhanden sind könnt ihr mir jederzeit kontaktieren.

MfG

Hans Beels
Loggerhead
#2 Geschrieben : Montag, 22. Januar 2018 22:07:07

Rang: Amateur Level 1

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 22.01.2017
Beiträge: 32
Punkte: 96
Wohnort: Leipzig
Hallo Hans Bells,

Wo ist der Unterschied vom 3 Crossover Design zum 2 Crossover Design, gibt es da Bilder von?

LG Loggerhead
Bauprojekte: Ford Mustang Shelby GT 500 [100 von 100] | Back to the Future DeLorean [75 von 130] | Audi Rallye Quattro A2 [4 von 100]
TeeCee
#3 Geschrieben : Dienstag, 23. Januar 2018 10:09:27

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 30.08.2017
Beiträge: 141
Punkte: 413
Wohnort: Baden-Württenberg
Hallo

Ich muss zugeben, daß ich trotz über den Beschreibungen brütend, den Unterchied im Bau, auch noch nicht verstanden habe.

Gruss Thomas
Im Bau: Trumpeter Ford GT40 1/12
Im Bau: VW T1 Samba
Im Bau: Willys Jeep
Im Bau: Ford GT40
Levelord
#4 Geschrieben : Dienstag, 23. Januar 2018 12:55:38

Rang: Elite

Turquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Global Forum Support Team, Moderator, Official Builds, Forum Support Team Germany, Administrators, Registered, Forum Support Team, Administrator, Global Forum Support

Mitglied seit: 20.01.2013
Beiträge: 2.478
Punkte: 7.580
Wohnort: Celle, Germany
Geht mir genauso. Bilder würden uns da evtl helfen 😉
Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Levelord


Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/


Follow me on:

YT: https://www.youtube.com/user/WinsenRacers

IG: https://instagram.com/wi...ers?igshid=y8qbrwhdt9vi

FB: https://m.facebook.com/p...-More-2148655845420527/


@work: X-Wing,Dodge Charger, MIG-29, F312T4


Completed: McLaren MP4-23, Hummer H1, RedBull RB7, Easy Rider Bike, Jaguar E-Type, Porsche 911, Ferrari F2004, AMG DTM Mercedes, Ford Mustang, R2-D2, C57, Modellbahn,Rossi Bike,VW Käfer 1303,VW T1 Samba Bus
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,137 Sekunden generiert.
DeAgostini