Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Offizielles Bautagebuch zur Yamato Lieferung 15 Optionen
Andreas
#1 Geschrieben : Samstag, 27. Januar 2018 20:02:02

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.026
Punkte: 13.359
Wohnort: Germany
Hallo Modellbauer, Willkommen beim Bau der Yamato
Lieferung 15


Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Andreas


Schornstein, Scheinwerfer und „Antifouling“-Anstrich

Ihr entgratet die Suchscheinwerfer 5 und die Schornsteinkappe 6 mit einer Metallfeile, glättet diese mit einer Feile. Bearbeitete Bereiche anschließend mit 800er-Schleifpapier glätten. Scheinwerfer 5 und Schornsteinkappe 6 werden dann e grundiert. Die Grundierung gut trocknen lassen, dann aus 30 cm Entfernung das „Kure-Grau“ auftragen. Tragt mehrere dünne Schichten auf. Streicht die Ober- seite der Schornsteinkappe 6 matt-schwarz ,und dann einen 3 mm breiten Rand um die Unterseite im selben Farbton. Die Farbe gut trocknen lassen, dann die Schornsteinkappe 6 mit Epoxidklebstoff, wie gezeigt, auf dem Schornstein befestigen.














Suchscheinwerfer
Nun die Suchscheinwerfer 5 mit doppelseitigem Klebeband auf einer Leiste fixieren. Arbeitet die Details mit silberner Farbe heraus. Anschließend werden die Scheinwerfer im Grauton versehen.







Schiffskörper Lackieren.
Der Schiffskörper wird nun Lackiert. Dazu den Schiffskörper auf eure Arbeitsfläche abstellen. Mit Hilfe der Markierungshilfe werden die Orientierungshilfslinien aufgezeichnet. Anschließend werden die Bereiche ab geklebt ,damit die Erste Farbe abhängig womit ihr beginnt aufgetragen werden kann.

Achterer Artillerieleitstand, Scheinwerfer, Turmmast
Nun werden beide Hälften für den Artillerieleitstand bearbeitet,zusammengefügt und anschließend in Kure Grau Lackiert.










Details für den achteren Artillerieleitstand

































Das war unsere Lieferung 15
Gruß Andreas

…..........................................Fortsetzung folgt!!!!!!
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,053 Sekunden generiert.
DeAgostini