Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Offizieller Baubericht Yamaha YZR-M1 Lieferung 11 Optionen
Andreas
#1 Geschrieben : Freitag, 1. Februar 2019 17:24:18

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.036
Punkte: 13.910
Wohnort: Germany
Offizieller Baubericht Yamaha YZR-M1
Lieferung 11 Bauphasen 40 - 43



Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Andreas


[size=6]Bauphase 40
Bauteile
: a.Tankhalterung, b.Tankhälfte 1, C.Tankhälfte 2, D.Ventil ,e.Ventilgehäuse, F.Doppelkupplung, G.Klemmen x3 h.Kappe, I. Halterung 1 ,L.Halterung 2



Weiter geht es in dieser Bauphase mit dem zusammensetzen des Druckluftbehälters für den Dämpfer. Dieser besteht aus zwei Hälften. Zuerst wird das Ventil wie gezeigt zusammen gesetzt. Anschließend wird das Ventil in eine Hälfte des Behälters Platziert. Es folgt die Montage der zweiten Hälfte des Behälters auf Teil 1. Fügt diese zusammen wie gezeigt. Nun werden die drei Spannbänder auf dem Behälter Montiert.Vervollständigt den Druckluftbehälter durch das Positionieren der Doppelkupplung auf dem Ventilgehäuse. Zum Abschluss wird der Behälter auf dem Halter Platziert.








































Bauphase 41
Bauteile
: a. Linker Rahmen /Motorträger, untere Rumpfstütze C.obere Rumpfstütze D. Rohr e. Rohrkupplung F.Schraube V x 4 G. Schraube I x 2




Bevor die erste Hälfte des Rahmens /Motorträger am Motor befestigt wird werden noch zwei Stützen für den Motor Montiert. Nachdem ihr die Halter Montiert habt wird der Träger an den Verbindungsstellen des Motors heran geführt. Achtet dabei das das Lochbild passt. Nun befestigt ihr den Rahmen an dem Motor mittels 4 Imbussschrauben vom Typ „V“


















Bauphase 42
Bauteile:
a. Obere Querstrebe Teil 1, b. Oberer Querstrebe Teil 2, C.untere Querstrebe, D.Schrauben B, e. Schlauch



In dieser Bauphase werden Querstreben an den Motorträger aus der Bauphase 41 Montiert. Dazu legt ihr den Motor mit der verbauten ersten Träger so vor euch auf eure Arbeitsfläche das der Träger auf der Arbeitsfläche liegt. Nun Platziert ihr den Unteren Träger (Bauteil C) auf dem Rahmenteil wie gezeigt,und Verschraubt diesen am Träger mit einer Schraube vom Typ „B“. Als nächstes werden die beiden Hälften des Querträgers Bauteile „A“ und „B“ zusammengesteckt. Nun benötigt ihr die Vormontierte Sensorleitung Bauteile „C“ und „D“ (Leitung + Sensor ) aus der Bauphase 41. Platziert den Sensor wie gezeigt am Motorblock. Anschließend verbindet ihr die andere Leitungsende wie gezeigt.
















Bauphase 43
Bauteile
: a. Rechter Rahmen /Motorträger, b. Mutter , Imbussschrauben 6 x Typ „V“



Zuerst wird nun eine Unterdruckleitung die ihr in einer früheren Bauphase Montiert habt am Motor sauber verlegt. Evtl. ist ein Tropfen Kleber notwendig die Leitung in Position zu halten. Nach Verlegung der Leitung folgt die Montage des Druckluftbehälters am Rahmenteil. Diesen drückt ihr wie gezeigt auf die drei Aufnahmen am Motor. Es folgt der Anschluss von zwei Unterdruckleitungen am Ventilgehäuse des Druckluftbehälters. Nach der Montage der Leitungen wird der obere Querträger am Rahmenteil gesteckt. Damit ist auch die letzte Bauphase der Lieferung 11 abgeschlossen. [/size]










Das war die Lieferung 11 Bauphasen 40 – 43 der Yamaha YZR-M1

Schönen Gruß
Andreas
……………………………………….Fortsetzung folgt!
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,087 Sekunden generiert.
DeAgostini