Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

2 Seiten 12>
T-72 Steuerung funktioniert nur beschränkt. Optionen
Rocket
#1 Geschrieben : Donnerstag, 14. Mai 2020 19:20:20

Rang: Beginner Level 3


Gruppe: registriert

Mitglied seit: 10.05.2020
Beiträge: 21
Punkte: 66
Wohnort: Landsberg
Hallo

Als erstes muss ich mich wohl entschuldigen , ich hab beim Betreff zu meiner Frage leider meinen Benutzernamen im Betreff stehen gelassen , darum versuche ich hiermit einen Neustart .

Ich habe hier einen T-72 von DeAgostini liegen der im Großen Ganzen funktioniert nur ein paar Macke hat der Bursche , die einigen von euch nicht unbekannt sind so wie ich gelesen habe .
Nach mehrfacher Prüfung der Kabel und Anschlüsse ist kein Fehler darin zu erkennen .

Bei dem hier vorliegenden Modell ist irgendwie einiges durcheinander geraten :
- Beim Turm drehen passiert , er dreht nach rechts und links , gleichzeitig wird das Mg-Feuer verlangsamt abgespielt vermutlich werden die Steuersignale an das Soundmodul und den Ausgang für den Drehmotor ausgegeben
- Beim Kanone heben passiert an der Knone nichts hält man den Steuerknüppel löst der Schuss aus (der auch bei dem Taster funktioniert)
- Beim Kanone senken passiert an der Knone nichts aber das Soundmodul spiel das MG verlangsamt ab .
Ich habe mir das Ganze angesehen und dabei auch die Steuereinheit die Hoffnung war eventuell Jumper zu finden mit denen man die Version ändern kann aber da war nichts an dem irgend etwas verstellt werden kann.
Im RC-Bereich in dem ich normalerweise unterwegs bin gibt es oft unterschiedliche Möglichkeiten . Da kann man verschiedene Varianten einstellen zB.: rechter Knüppel Vorwärts Rückwärts Rechts Links oder das Ganze auf den Linken Knüppel legen und der gleichen mehr . Hier ist nichts von diesen Möglichkeiten vorhanden .
Da ja überhaupt etwas Passiert das aber die Falsche Reaktion ist , schließe ich daraus das entweder der Sender oder der Empfänger die Signale falsch verarbeitet .
Der Panzer wurde 2019 fertig gestellt aber erst jetzt das erste mal getestet somit meine Bitte um Hilfe



Beste Grüße R.Confused Confused Confused

PS.:
Könnte mir bei dieser Gelegenheit mal jemand sagen wie viel Kanäle für Die RC Einheit genutzt werden ?
Levelord
#2 Geschrieben : Samstag, 16. Mai 2020 19:29:09

Rang: Superelite

Turquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 20.01.2013
Beiträge: 2.564
Punkte: 7.838
Wohnort: Celle, Germany
Hi Rocket,

Das müssten 6 Kanäle sein.

Ich hab noch eine Steuereinheit hier, kannst du haben wenn du willst.

Lg Sascha
Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Levelord



Follow me on:

YT: https://www.youtube.com/user/WinsenRacers

IG: https://instagram.com/wi...ers?igshid=y8qbrwhdt9vi

FB: https://m.facebook.com/p...-More-2148655845420527/


@work: X-Wing,Dodge Charger, MIG-29, F312T4


Completed: McLaren MP4-23, Hummer H1, RedBull RB7, Easy Rider Bike, Jaguar E-Type, Porsche 911, Ferrari F2004, AMG DTM Mercedes, Ford Mustang, R2-D2, C57, Modellbahn,Rossi Bike,VW Käfer 1303,VW T1 Samba Bus
Rocket
#3 Geschrieben : Sonntag, 17. Mai 2020 20:26:23

Rang: Beginner Level 3


Gruppe: registriert

Mitglied seit: 10.05.2020
Beiträge: 21
Punkte: 66
Wohnort: Landsberg
Hallo Sascha


Deine Antwort ehrt dich und ich danke dir dafür .
Du hast ne PN.
Wie ich gelesen habe bin ich nicht der einzige mit diesem Problem warum wurde da eigendlich nicht mal nachgeforscht wo die Fehler sind und ein Bericht abgegeben wie man gedenkt Abhilfe zu schaffen ?

Ich hab den Kundendienst mal in Anspruch genommen und muss sagen der ist einfach unterirdisch . Erst bekommst du eine Telefonnummer da sag eine freundliche stimme der Telekom "diese Nummer ist unbekannt".
Noch mal KD angerufen man zeigt sich erstaunt es ist doch die offizielle Nummer , was nichts an den Tatsachen ändert , dann der Hinweis benutzen sie das Kontaktformular . Gut hab ich aber null Reaktion dieser Leute bis her .
Das ganze ist nicht wirklich Vertrauen schaffend .

Meine Bereitschaft sich mit DeAgostini noch mal zu befassen dendiert gegen Null.Cursing Cursing

Für dich beste Grüße und gute Gesundheit R.
Levelord
#4 Geschrieben : Montag, 18. Mai 2020 05:48:15

Rang: Superelite

Turquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 20.01.2013
Beiträge: 2.564
Punkte: 7.838
Wohnort: Celle, Germany
Moin, du hast PN.

Das Problem ist, das der T-72 fertig wurde als Modelspace im Wandel war. Keiner weis Bescheid was ist und was war. Und für uns Admins ist es daher auch nicht einfach,

Mein T-72 lieg auch nicht, die ganze Elektronik wurde dreimal getauscht nichts.... Dann zum Hersteller geschickt und er kam wieder mit teilfunktion. Den Rest habe ich dann hinbekommen. Aber was die gemacht haben sagen die nicht. Angeblich war mein Akku leer...ja ne, ist klar.

Der T-72 ist ein tolles Modell, aber definitiv etwas für Bastler. Und Personen die sich etwas mit der Elektronik auskennen.
Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Levelord



Follow me on:

YT: https://www.youtube.com/user/WinsenRacers

IG: https://instagram.com/wi...ers?igshid=y8qbrwhdt9vi

FB: https://m.facebook.com/p...-More-2148655845420527/


@work: X-Wing,Dodge Charger, MIG-29, F312T4


Completed: McLaren MP4-23, Hummer H1, RedBull RB7, Easy Rider Bike, Jaguar E-Type, Porsche 911, Ferrari F2004, AMG DTM Mercedes, Ford Mustang, R2-D2, C57, Modellbahn,Rossi Bike,VW Käfer 1303,VW T1 Samba Bus
Rocket
#5 Geschrieben : Montag, 18. Mai 2020 09:50:24

Rang: Beginner Level 3


Gruppe: registriert

Mitglied seit: 10.05.2020
Beiträge: 21
Punkte: 66
Wohnort: Landsberg
Hallo Sascha

Du hast ne PN

Super das du mir hilfst dafür dickes Danke .ThumpUp ThumpUp ThumpUp

Das da ein Wandel stattgefunden hat davon weiß ich nichts , bevor ich den Beitrag erstellt habe habe ich gelesen das mehrere unter anderem auch du da Probleme hattet .

Wie gesagt ich habe im Normalfall mit Modellen zu tun die ich selber gebaut habe mit Fernsteuerungen die aus Sender Empfänger Regler Soundmodul und je nach Bedarf andere Modulen besteht . Hier ist alles was hinter dem Empfänger kommt auf der Steuerplatine unter gebracht . Leider gibt es keine Möglichkeiten Einfluss darauf zu nehmen .
Wenn dann die Signale zB. an mehrere Module geleitet werden und die Impulse passen werden die reagieren . Deswegen so denke ich wird beim Drehen gedreht und das MG abgespielt das Verlangsamte Abspielen kann natürlich auch darauf beruhen das die Impulse eine andere Frequenz haben . Analog liegt die Vermutung nahe das Impulse für Heben und Senken gar nicht da ankommen wo sie sollten .
Darum komme ich darauf das ein Fehler in der Programmierung dafür verantwortlich ist .

Na klar werden die Hersteller in den seltensten Fällen eingestehen was da schief läuft und noch seltener uns sagen was man tun kann um den Fehler zu beheben .
Trotz dem bin ich der Meinung Bei 800 € für so ein Modell kann man auch in Italien davon ausgehen eine gute Qualität ankommt und nicht so ein Gemurkse .
Wenn dann der Kundendevice auch noch so schlecht ist macht das Ganze wenig Sinn .


Beste Grüße R.
Levelord
#6 Geschrieben : Montag, 18. Mai 2020 17:37:21

Rang: Superelite

Turquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 20.01.2013
Beiträge: 2.564
Punkte: 7.838
Wohnort: Celle, Germany
Hi,

da ich mit der Funke immer noch mit mir Harder, überlege ich die Steuereinheit von Taigen einzubauen. Funke und Empfänger hab ich ja von meinen RC Trucks.
Es gibt da ja aktuell eine neue mit Bluetooth 😉
Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Levelord



Follow me on:

YT: https://www.youtube.com/user/WinsenRacers

IG: https://instagram.com/wi...ers?igshid=y8qbrwhdt9vi

FB: https://m.facebook.com/p...-More-2148655845420527/


@work: X-Wing,Dodge Charger, MIG-29, F312T4


Completed: McLaren MP4-23, Hummer H1, RedBull RB7, Easy Rider Bike, Jaguar E-Type, Porsche 911, Ferrari F2004, AMG DTM Mercedes, Ford Mustang, R2-D2, C57, Modellbahn,Rossi Bike,VW Käfer 1303,VW T1 Samba Bus
Rocket
#7 Geschrieben : Montag, 18. Mai 2020 18:27:54

Rang: Beginner Level 3


Gruppe: registriert

Mitglied seit: 10.05.2020
Beiträge: 21
Punkte: 66
Wohnort: Landsberg
Hallo Sascha

Das mit Bluetooth ist nicht wirklich meins , mag jeder machen was er will da kann man keinem sagen tu das oder dieses . Ich finde 2 Knüppel und ein paar Taster sind durch ein Telefon nicht zu ersetzen , wie gesagt das ist ganz meine Meinung . Das einzige was da gut ist ist wenn eine gute Kamera integriert ist ich find die Bilder aus der Fahrer- oder Kommandantenposition klasse .
Beim Ersatz durch die eine Steuereinheit von Taigen musst du ja auch aufpassen wie ein Schießhund , wie ich gelesen habe ist da einiges abhängig von Versionsnummern . Woot Woot
Was mich an dem Sound in dem Original wundert ist dieser quäkige Klangbild und beim Abschalten hört sich der Motor an als ob da gerade alles zerbrochen und explodiert ist . Dabei vermute ich ein gescheiter Lautsprecher mit Schallwolle nach hinten gedämpft und der Klang gewinnt an Tiefe .
Übrigens DeAgostini hat sich gemeldet ich bin mal gespannt was jetzt passiert .

Beste Grüße R.
Rocket
#8 Geschrieben : Freitag, 22. Mai 2020 20:13:12

Rang: Beginner Level 3


Gruppe: registriert

Mitglied seit: 10.05.2020
Beiträge: 21
Punkte: 66
Wohnort: Landsberg
Sascha


Du hast ne PN.


Schönes WE. R.
Levelord
#9 Geschrieben : Sonntag, 24. Mai 2020 18:41:06

Rang: Superelite

Turquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 20.01.2013
Beiträge: 2.564
Punkte: 7.838
Wohnort: Celle, Germany
Und? Funktioniert nun alles mit den Ersatzteilen?

Lg Sascha
Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Levelord



Follow me on:

YT: https://www.youtube.com/user/WinsenRacers

IG: https://instagram.com/wi...ers?igshid=y8qbrwhdt9vi

FB: https://m.facebook.com/p...-More-2148655845420527/


@work: X-Wing,Dodge Charger, MIG-29, F312T4


Completed: McLaren MP4-23, Hummer H1, RedBull RB7, Easy Rider Bike, Jaguar E-Type, Porsche 911, Ferrari F2004, AMG DTM Mercedes, Ford Mustang, R2-D2, C57, Modellbahn,Rossi Bike,VW Käfer 1303,VW T1 Samba Bus
Rocket
#10 Geschrieben : Montag, 25. Mai 2020 11:07:48

Rang: Beginner Level 3


Gruppe: registriert

Mitglied seit: 10.05.2020
Beiträge: 21
Punkte: 66
Wohnort: Landsberg
Hallo Sacha
Ich hab den folgenden Text schon am Samstag als PN schicken wollen leider ist dein Postfach laut Anzeige voll dadurch ging das nicht .


Hallo Sascha

Ich hab das Teil probiert und hätte einige Frage dazu .
Hast du das Dingens mal probiert und wenn ja hat es bei dir funktioniert ?
Als nächstes giebt es eine Tabelle oder ähnliches wo die einzelnen Platinen Beschrieben werden ?
Ich hab eine Vermutung da die Fehler mit deinem Steuermodul die selben sind wie mit dem vorhandenen , denke ich das die Funke irgendwie die Signale falsch ausgiebt .
Beim ersten Versuch hat sich alles gezeigt wie bisher dann habe ich den Turm Stück für Stück weggelassen bis er komplett abgetrennt war der Sound wurde trotzdem abgespielt . Das zeigt das die Zuordnung nicht stimmt . Normalerweise hätte das Soundmodul nich angesprochen werden dürfen .

Ich hab dir ja gesagt das DeAugostini sich gemeldet hat die wollen die nötigen Teile schicken nun frage ich mich was da geschickt wird ich hoffe mal das da eine Funke dabei ist . Mal sehen wann das Zeug ankommt .

Wie verfahren wir nun mit deinen Teilen ? Ich sende sie dir auch zurück ich hätte nur gerne noch ein wenig experementiert eventuell finde ich eine Möglichkeit da was zu machen .
Confused Confused Confused Confused

Beste Grüße und gute Gesundheit Henry
Levelord
#11 Geschrieben : Montag, 25. Mai 2020 13:37:41

Rang: Superelite

Turquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 20.01.2013
Beiträge: 2.564
Punkte: 7.838
Wohnort: Celle, Germany
Hallo Henry,

Danke für die Info, werd das Postfach gleich mal leeren 😉

Ich hab auch viele Ersatzteile bekommen, die die du nun hast sind einige davon. Wie gesagt, nach über ein Jahr Probleme ging mein Panzer dann zum Hersteller.
Dadurch das es bei dir noch immer nicht geht, vermute ich der Fehler liegt woanders. Prüfe mal an jedem Kabel anhand der Farben ob die Poolung stimmt.
Eine neue Funke hatte ich auch bekommen, das Ergebnis war damals nicht anders.
Hast du denn den richtigen Emfänger?

Die Bauteile kannst du natürlich behalten.

Lg Sascha
Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Levelord



Follow me on:

YT: https://www.youtube.com/user/WinsenRacers

IG: https://instagram.com/wi...ers?igshid=y8qbrwhdt9vi

FB: https://m.facebook.com/p...-More-2148655845420527/


@work: X-Wing,Dodge Charger, MIG-29, F312T4


Completed: McLaren MP4-23, Hummer H1, RedBull RB7, Easy Rider Bike, Jaguar E-Type, Porsche 911, Ferrari F2004, AMG DTM Mercedes, Ford Mustang, R2-D2, C57, Modellbahn,Rossi Bike,VW Käfer 1303,VW T1 Samba Bus
Rocket
#12 Geschrieben : Montag, 25. Mai 2020 15:48:11

Rang: Beginner Level 3


Gruppe: registriert

Mitglied seit: 10.05.2020
Beiträge: 21
Punkte: 66
Wohnort: Landsberg
Hallo Sascha


Jetzt machst du mich wirr , den richtigen Empfänger der sitzt doch auf der Platine von dem Steuergerät der kleine der extra eingeschraubt wird ist so hab ich das gelesen der für IR .
Auf https://www.model-space....scher-panzer.html#build
gibt es die PDF Dokumente zum Bau und in der Bauphase 38 Seite 89 ist ein IRempfängerplatine aufgeführt .
Einen anderen habe ich nirgens gefunden .

Meine Vermutung hab ich ja schon geäussert und leider habe ich auch noch nichts gesehen wo man prüfen kann welche Signale wo ankommen ich werd mal den Oszi hoch fahren .
Für die Kabel hab ich mir ein Paar Bilder hergerichtet . Ich würde sie hier zeigen aber leider bekomme ich das irgendwie nicht hin .

Beste Grüße R.

Rocket hat die folgenden Dateien hochgeladen:
# 001_6_1_Transparent.jpg
# 001_5_1_Transparent.jpg
Levelord
#13 Geschrieben : Montag, 25. Mai 2020 15:59:40

Rang: Superelite

Turquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 20.01.2013
Beiträge: 2.564
Punkte: 7.838
Wohnort: Celle, Germany
Hi,

schau mal. Das ist der Emfänger. Oftmals wurde der falsche Emfänger mitgeliefert. Prüf das mal bitte.

Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Levelord



Follow me on:

YT: https://www.youtube.com/user/WinsenRacers

IG: https://instagram.com/wi...ers?igshid=y8qbrwhdt9vi

FB: https://m.facebook.com/p...-More-2148655845420527/


@work: X-Wing,Dodge Charger, MIG-29, F312T4


Completed: McLaren MP4-23, Hummer H1, RedBull RB7, Easy Rider Bike, Jaguar E-Type, Porsche 911, Ferrari F2004, AMG DTM Mercedes, Ford Mustang, R2-D2, C57, Modellbahn,Rossi Bike,VW Käfer 1303,VW T1 Samba Bus
Rocket
#14 Geschrieben : Montag, 25. Mai 2020 16:25:34

Rang: Beginner Level 3


Gruppe: registriert

Mitglied seit: 10.05.2020
Beiträge: 21
Punkte: 66
Wohnort: Landsberg

1. Kannst du die noch mal rumdrehen und 2. wo ist der verbaut ?
Also wenn der Unterschied im Aufdruck für den Prozessor liegt habe ich die neue Version hier . Aber wer sagt das der Empfänger dazu passt .
Ich habs mir gedacht Schau mal hier
Rocket hat die folgenden Dateien hochgeladen:
Auszug_8_PDF.jpg
Levelord
#15 Geschrieben : Montag, 25. Mai 2020 16:55:19

Rang: Superelite

Turquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 20.01.2013
Beiträge: 2.564
Punkte: 7.838
Wohnort: Celle, Germany
Las dich nicht verunsichern. Das ist der 2,4 ghz Empfänger. Nur falsch betitelt.
Der Unterschied ist die kleine VT Nummer. Daran erkennst du ob du den richtigen hast.

Was wir noch hatten waren schlechte Lötstellen auf der Platine. Also teilweise waren Kleine Lötzinnpunkte (Spritzer) auf der Platine welches dann zu Kurzschlüssen und fehlfunktionen führte. Andreas seine erste ist direkt abgetaucht.
Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Levelord



Follow me on:

YT: https://www.youtube.com/user/WinsenRacers

IG: https://instagram.com/wi...ers?igshid=y8qbrwhdt9vi

FB: https://m.facebook.com/p...-More-2148655845420527/


@work: X-Wing,Dodge Charger, MIG-29, F312T4


Completed: McLaren MP4-23, Hummer H1, RedBull RB7, Easy Rider Bike, Jaguar E-Type, Porsche 911, Ferrari F2004, AMG DTM Mercedes, Ford Mustang, R2-D2, C57, Modellbahn,Rossi Bike,VW Käfer 1303,VW T1 Samba Bus
Rocket
#16 Geschrieben : Montag, 25. Mai 2020 18:30:51

Rang: Beginner Level 3


Gruppe: registriert

Mitglied seit: 10.05.2020
Beiträge: 21
Punkte: 66
Wohnort: Landsberg
Soweit so gut aber wie erkennst du ob du die richtige Funke hast . Wie gesagt ich vermute das die Programierung nicht zueinander passt.
Ich hab mal ein Modul programiert um ein landegestell langsam aus zu fahren dabei hab ich einiges gelernt wie das so funktioniert .

BG R.
Levelord
#17 Geschrieben : Montag, 25. Mai 2020 19:27:58

Rang: Superelite

Turquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 20.01.2013
Beiträge: 2.564
Punkte: 7.838
Wohnort: Celle, Germany
Beim einschalten der Funke blinkt zunächst die led an der Funke, schaltest du nun den T-72 ein, ist diese ständig an und zeigt Dir an das Funke und Emfänger Verbunden sind.
Wie man diese neu bindet, kann ich dir nicht sagen, darüber habe ich keine Information. Leider ist das RC System schon etwas „billig“ gemacht, so ist es uns leider nicht möglich einfach eine anderes System zu verbauen.

Wie gesagt, ich bin immer noch dabei mich in die Thematik einzuarbeiten um ein richtiges RC System und Steuereinheit zu verbauen. Evtl sogar was von Beier oder Servonaut.


Was mir noch einfällt, hast du den wlan/GHz Schalter richtig rum montiert? Und diesen nicht schalten wenn der Panzer eingeschaltet ist.
Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Levelord



Follow me on:

YT: https://www.youtube.com/user/WinsenRacers

IG: https://instagram.com/wi...ers?igshid=y8qbrwhdt9vi

FB: https://m.facebook.com/p...-More-2148655845420527/


@work: X-Wing,Dodge Charger, MIG-29, F312T4


Completed: McLaren MP4-23, Hummer H1, RedBull RB7, Easy Rider Bike, Jaguar E-Type, Porsche 911, Ferrari F2004, AMG DTM Mercedes, Ford Mustang, R2-D2, C57, Modellbahn,Rossi Bike,VW Käfer 1303,VW T1 Samba Bus
Rocket
#18 Geschrieben : Dienstag, 26. Mai 2020 10:14:35

Rang: Beginner Level 3


Gruppe: registriert

Mitglied seit: 10.05.2020
Beiträge: 21
Punkte: 66
Wohnort: Landsberg
Hallo Sascha

Als Soundmodul ist Benedini ganz vorn für den Rest müsste man komplett neu aufbauen für die Motoren einen Regler mit vorwärts rückwärts Regelung und ein paar schaltmodule um dei einzelnen Befehle ausführen zu lassen.
Wenn ich den Empfänger seheund das ganze mit Empfängern vergleiche die ich hier liegen habe fällt als erstes auf das die verbindung mit dem Steuerteil nur aus einem Kabel besteht , rot für + schwarz für - Bzw. Ground und blau für die Steuerung. Bei mir besteht ein Empfänger aus schwarz und rot sowie blau als Steuerkabel das ganze aber je nach dem wieviel Kanäle vorhanden sind für jeden Kanal ein seperates Kabeltrio. Somit ist es möglich die Kanäle zu mischen oder unterschiedlich an zu steuern und zu belegen .
Bei dem hier bestet ja nun mal gar keine Möglichkeit . Allerdings benötigt das ganze auch ein wenig mehr an Platz da müsste man also zusehen wie man das ganze unterbringt . Aber generell und wenn man die zusätzlichen Kosten nicht scheut sollte das kein Problem darstellen .
Sag mal ist es überhaupt möglich irgendwelche Schaltpläne oder sowas in der Art zu bekommen , für die Hhandelsüblichen Teile gibt es zumindest ausführliche Dokumentationen für das Zeug von DeAgostini findet sich gar nichts . Cursing
Zu deiner Frage wegen dem Wlanschalter da das Wlan nicht verbaut ist passiert gar nichts wenn der Schalter falsch steht , das habe ich als erstes kontroliert . Crying
Ich habe mal so aus vorhandenen Teilen was zusammengestellt ein Soundmodul hab ich gerade nicht da .
Rocket hat die folgenden Dateien hochgeladen:
Sendeanlage 001.jpg
Sendeanlage 002.jpg
Levelord
#19 Geschrieben : Mittwoch, 27. Mai 2020 07:26:53

Rang: Superelite

Turquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 20.01.2013
Beiträge: 2.564
Punkte: 7.838
Wohnort: Celle, Germany
Moin,

ich denke ich werde das Thema mit dem umbau mal im Winter angehen. Jetzt ist RC LKW Zeit BigGrin

Mit deinem Problem weis ich leider derzeit auch keinen rat, hab auch leider keinen Empfänger mehr, sonst wäre das noch eine Möglichkeit.

Lg Sascha
Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Levelord



Follow me on:

YT: https://www.youtube.com/user/WinsenRacers

IG: https://instagram.com/wi...ers?igshid=y8qbrwhdt9vi

FB: https://m.facebook.com/p...-More-2148655845420527/


@work: X-Wing,Dodge Charger, MIG-29, F312T4


Completed: McLaren MP4-23, Hummer H1, RedBull RB7, Easy Rider Bike, Jaguar E-Type, Porsche 911, Ferrari F2004, AMG DTM Mercedes, Ford Mustang, R2-D2, C57, Modellbahn,Rossi Bike,VW Käfer 1303,VW T1 Samba Bus
Rocket
#20 Geschrieben : Mittwoch, 27. Mai 2020 09:15:21

Rang: Beginner Level 3


Gruppe: registriert

Mitglied seit: 10.05.2020
Beiträge: 21
Punkte: 66
Wohnort: Landsberg
Hallo Sascha

Mach dir mal keinen Kopf du hast mehr geholfen als zu erwarten war , ich hab noch mal bei der Firma nachgefragt und erwarte bald eine Antwort mal sehen was dabei raus kommt .
Dann wünsche ich dir ne super LKW Zeit und viel Spass dabei .

Beste Grüße RThumpUp ThumpUp ThumpUp .
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
2 Seiten 12>
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,468 Sekunden generiert.
DeAgostini