Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Offizielles Bautagebuch LaFerrari Lieferung 7, Bauphase 53-61 Optionen
Wabie
#1 Geschrieben : Sonntag, 11. Oktober 2020 15:11:33

Rang: Vicemaster

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered, Official Builds, Tech Support, Moderator, Forum Support Team, Global Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Administrators, Global Forum Support

Mitglied seit: 26.09.2016
Beiträge: 564
Punkte: 1.704
Wohnort: Berlin
LaFerrari

Lieferung 7, Bauphasen 53-61



- Bauphase 53 -

die Bauteile der Phase 53,

1 Unterer Querlenker 2
2 Oberer Querlenker 2
3 Vorderer Stoßdämpfer 2
4 Kugelgelenk 4
5 Vordere Feder 2
6 Stoßdämpfereinsatz 2
7 Halteflansch Kugelgelenk 4
8 Scharnier 8
9 Schraube Typ BB 3
10 Schraube Typ N (M2,3x5 Flanschkopf) 3
11 Schraube Typ K (M2x4 Rundkopf) 5
12 Schraube Typ M (M2x4 Rundkopf) 9
13 Schraube Typ O (M2x8 Rundkopf) 9
14 Schraube Typ CC 5




die verpackten Bauteile der Phase 53,



hier nochmal die Bauteile in Original,



als erstes habe ich die Federn mit einer Schraube vom Typ N mit dem Einsatzstück besfestigt, ich fand das sorum einfacher, bevor ich diese an die unteren Querlenker montiere Smile



so sollten dann beide am Ende aussehen,



zum Festschrauben habe ich eine Amaturenzange in Kleinformat benutzt, geht aber auch mit jeder anderen,



hier beide fertig montiert,



jetzt habe ich die beiden unteren Querlenker mit den Stoßdämpfern montiert,



schraubt die Schrauben Typ BB seitlich, wie im Bild gezeigt rein, um die beiden Teile zu verbinden,



hier die zusammen gefügten Teile,



als nächstes montiert ihr die Kugelgelenke mit einer Schraube Typ M



am besten den Stoßdämpfer festhalten, das Kogelgelenk einsetzen,



den Haltering aufsetzen,



und mit der Schraube Typ M festschrauben,



diese Phase ist somit fertig,



das Gleiche macht ihr mit dem Kugelgelenk am oberen Querlenker, auch mit einer Schraube vom Typ M



hier nochmal im Detail der Haltering, dieser ist von einer Seite etwas angeschrägt, somit liegt der Ring von allen Seiten richtig an,



hier seht ihr auch nochmal, das die Querlenker markiert sind,





die fertigen oberen Querlenker,



somit ist diese Bauphase abgeschlossen,



- Bauphase 54 -

die Bauteile der Phase 54,

1 Linke vordere Scheibenbremse 1
2 Stabilisator 1
3 Schraube Typ H (M2x6 rundkopf)
4 Schraube Typ C (M2x5 Flanschkopf)
5 Schraube Typ L (M2x5 selbstschneidend)



die verpackten Bauteile der Phase 54,



hier nochmal die Bauteile in Original,



die Bremsscheibe nochmal im Detail,



nehmt die Schaniere und montiert diese an den Seitenteilen mit je einer Schraube vom Typ K,



Denkt an die Schraubrichtung der Schaniere, sonst bekommt ihr später Probleme bei der weiteren Montage,



hier nochmal mit beiden Schanieren,



die Seitenteile mit den montierten Schanieren,



nehmt jetzt die Bremsscheibe und montiert den oberen Querlenker mit einer Schraube vom Typ L



hier sieht man von oben, das das Loch an einer Seite angeschrägt ist,



hier das Gegenstück am Kugelgelenk,



steckt das Kugelgelenk in das Loch und schraubt dieses von unten fest,



so sieht das nach der montage aus,



nehmt jetzt den unteren Querlenker von der gleichen Seite und steckt diese von innen auf die Bremsscheibe,



befestigt diesen auch mit einer Schraube vom Typ L,



im Loch gibt es auch wieder eine abgeschrägte Stelle, so das das Kugelgelenk fest fixiert wird,



somit ist die linke Vorderradbremse erstmal vormontiert,



- Bauphase 55 -

die Bauteile der Phase 55,

1 rechte vordere Scheibenbremse 1



die verpackten Bauteile der Phase 55,



hier nochmal das Bauteil in Original,



montiert die rechte Seite, genauso wie die Linke, erst den oberen Querlenker,



mit einer Schraube Typ L,



nehmt die Schaniere Teil 8 aus der Phase 53 und schraubt diese auf der linken vorderen Seite wie markiert mit 2 Schrauben vom Typ M fest,

Achtet auch hier auf die Schraubrichtung der Schaniere!!!!!



so sind die beiden Schaniere dann befestigt,





das selbe macht ihr auch auf der rechten Seite,






nehmt euch jetzt die rechte Bremsscheibenbaugruppe,



befestigt den oberen Querlenker wie abgebildet, der Stoßdämpfer muss oben zwischen dem Querlenker raus schauen, befestigt diesen mit 2 Schrauben vom Typ O,





die rechte Seite,



die linke Seite,



schraubt jetzt das Lenkgestänge mit einer Schraube vom Typ C fest,



das gleiche macht ihr jetzt auch auf der linken Wagenseite,



oberen Querlenker festschrauben,



schraubt auch auf beiden Seiten die Stoßdämpfer an der Karosserie mit je 2 Schrauben Typ CC fest,



hier ein kleiner Zwischenstand,



nehmt euch jetzt den vorderen Stabilisator und 2 Schrauben Typ H



hier die Markierungen, wo ihr den Stabie einsetzen müsst,



legt den Stabie in die Führung und schraubt ihn am oberen Querlenker mit einer Schraube Typ H fest,



das gleiche macht ihr auch auf der linken Seite,





somit ist diese Bauphase auch abgeschlossen,



- Bauphase 56 -

die Bauteile der Phase 56,

1 Türschalter 1
2 LED-Innenbeleuchtung 1
3 Deckenleuchte für die Innenbeleuchtung 1
4 LED-Haltebügel 1
5 rechtes hinteres unteres Seitenteil 1
6 Linkes hinteres unteres Seitenteil 1
7 rechte Schalterplatte 1
8 Linke Schalterplatte 1
9 Obere Verkleidung 1
10 Schraube vom Typ AA 3



die verpackten Bauteile der Phase 56,



hier nochmal die Bauteile in Original,



nehmt die Deckenleuchte und drückt diese in die Haltestifte,



drückt jetzt den Haltebügel darüber,



fädelt die LED wie auf dem Foto zu sehen durch die hintere Öffnung und steckt diese in den Haltebügel,



nehmt jetzt die Türschalter,



jetzt wird es etwas Tricky, die Montage der Türschalter ist nicht ganz so einfach, da diese in allen Winkeln nirgends parallel stehen.

steckt den Schalter durch das obere große Loch wie abgebildet und macht eine kleine Schlaufe wie auch auf dem Bild zu sehen, diese schiebt ihr durch das kleinere Loch darunter,



wenn ihr die Schlaufe auf der anderen Seite vorsichtig zurück zieht, sollte sich der Schalter so wie abgebildet in der Öffnung befinden,
ich habe die Ecken des Schalters mal nachgezeichnet, damit ihr seht, wie dieser in der Öffnung sitzen muss,



wenn ihr jetzt die Kappe für den Schalter drauf setzt, sollte der Schalthebel seitlich rausschauen, hier mit Pfeil markiert,





schraubt die kappe wie abgebildet mit einer Schraube Typ AA fest,
Ihr benötigt dafür keine Gewalt, das sollte sauber passen!!!!



hier für die linke Seite, das große Loch,



steckt den Schalter von innen durch das obere Loch wie markiert,



macht die Schlaufe,



und drückt den Schalter in die kleine Öffnung,



hier die Nahaufnahme, die Leitung passt dahinter seitlich rein,



schraubt jetzt die Abdeckung mit einer Schraube vom Typ AA über dem Schalter fest,



hier der Hebel des Schalters, der sollte frei beweglich sein,



Nehmt jetzt das Teil 6, dass linke hintere untere Seitenteil,



steckt dieses wie abgebildet auf die Seite, wie markiert,



so sieht das jetzt aus, wenn ihr das Seitenteil aufgesteckt habt, dieses wird später festgeschraubt, hier auch den Türschalter markiert,



so sollte dieser jetzt unter der Abdeckung vorschauen,



das selbe macht ihr auf der rechten Seite,



so, diese Bauphase ist damit auch abgeschlossen,



- Bauphase 57 -

die Bauteile der Phase 57,

1 Verbindungsstück 1
2 Windschutzscheibe 1
3 Sonnenblende 2
4 Detail der Fronthaube 2
5 Schraube Typ I (M2,6x6 selbstschneidend)3



die verpackten Bauteile der Phase 57,



hier nochmal die Bauteile in Original,



nehmt euch das Teil 4 Detail der Fronthaube,



schraubt dieses an der markierten Stelle wie gezeigt mit einer Schraube
Typ H fest, achtet auf links und rechts,



nehmt jetzt das Verbindungsstück 1 und steckt dieses auf die markierten Löcher,



schraubt dieses von unten mit je einer Schraube vom Typ I fest,



hier nochmal markiert,



sieht jetzt von oben so aus,







- Bauphase 58 -

die Bauteile der Phase 58,

1 Tankdeckel 1
2 Steckdose für die Stromversorgung 1
3 Spiegel 1



die verpackten Bauteile der Phase 58,



hier nochmal die Bauteile in Original,



nehmt euch den Rückspiegel,



dieser ist mit doppelseitigem Klebeband beklebt, um diesen an der Innenseite der Frontscheibe zu befestigen,

Achtet darauf, das die Innenseite der Frontscheibe fettfrei ist, ansonsten mindert ihr die Klebekraft des Klebebandes und der Spiegel hält nicht!!!!



zieht die Trägerfolie ab, bitte nicht die Klebeseite berühren,



und drückt diese mittig auf der Innenseite fest,

Achtung, drückt vorsichtig, damit ihr den Spiegel nicht abbrecht!!



jetzt könnt ihr die Fronscheibe einsetzen, ich habe die Schutzfolie auf der Frontscheibe drauf gelassen, damit ich beim weiteren Bau die Scheibe nicht zerkratze, da wir den Wagen noch öffter auf das Dach legen,



hier mal von innen,



nehmt jetzt die Stromsteckdose, Teil 2,



steckt diese von vorne in die Offnung auf der rechten Seite und drückt sie fest,



das sieht dann so aus,



nehmt den Tankdeckel, Teil 1 und steckt diesen auf der linken Seite in die dafür vorgesehene Öffnung,



das sieh dann so aus und die Bauphase ist dann auch abgeschlossen,



- Bauphase 59 -

die Bauteile der Phase 59,

1 rechte Tür (unterer Teil) 1
2 rechte Tür (oberer Teil) 1
3 Schraube Typ B (M2,6x6 rundkopf) 5



die verpackten Bauteile der Phase 59,



hier nochmal die Bauteile in Original,



nehmt euch Teil 1 und 2,



verbindet die Teile mit 2 Schrauben Typ B,



hier nochmal markiert,



so sehen die verbundenen Teile von vorne aus,




Bitte spart euch diesen Bauschritt, da ihr die Welle für die spätere Montage wieder demontieren müsst!!!




- Bauphase 60 -

die Bauteile der Phase 60,

1 rechtes Fenster 1
2 rechtes oberes Türpaneel 1
3 Kolben für die Öffnung der rechten Tür 1
4 Schraube Typ G (M2,6x6 rundkopf) 8



die verpackten Bauteile der Phase 60,



hier nochmal die Bauteile in Original,



nehmt das rechte Fenster, und platziert es an der rechten Tür wie auf dem Foto,



schraubt dieses mit 2 Schrauben Typ G an der Tür fest, hier markiert,



so sieht die Tür jetzt von vorne aus,



jetzt nehmt ihr das rechte obere Türpanel und montiert dieses ebenfalls an der rechten Tür,



hier die Befestigungspunkte, mit zwei Schrauben Typ G



hier wieder der blick von vorne, so sieht man, ob alles korrekt zusammen gebaut wurde,



jetzt nehmt ihr den Kolben für die Öffnung der rechten Tür, Teil 3,
dieses wird nur in das markierte Loch gesteckt und hält von allein,



das sollte dann so aussehen,





- Bauphase 61 -

die Bauteile der Phase 61,

1 Innenteil rechte Tür 1
2 Detail 1
3 Frontblende 1
4 Obere Innenverkleidung 1
5 Schraube Typ Q (M2,6x5 rundkopf) 5
6 Schraube vom Typ AA 3



die verpackten Bauteile der Phase 61,



hier nochmal die Bauteile in Original,



nehmt das Detail, Teil 2,



dieses wird so auf der Innenseite der Tür aufgesteckt und mit einer Schraube Typ AA fest gemacht,



nehmt jetzt das Teil 3, die Frontblende der rechten Tür und steckt diese an der markierten Stelle auf derbinnenseite der Tür fest,



schraubt diese mit 2 Schrauben Typ Q fest,



hier die Stellen nochmal markiert,



sicht von vorne,



und nochmal von innen,



nehmt das innenteil der rechten Tür, Teil 1,



und verschraubt dieses an den 3 vorgesehenen Stellen mit je einer Schraube Typ G



hier nochmal markiert,



nehmt jetzt das Teil 4, die obere Innenverkleidung und drückt diese oben in die dafür vorgesehene Stelle, diese rastet dort richtig ein und muss bündig anliegen!!!



mit Kreis markiert,



somit ist diese Bauphase abgeschlossen,





hier mal ein Blick wie die bisherigen Bauteile zusammen gestellt aussehen, Smile









Fortsetzung folgt Smile und bleibt gesund!!
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Stefan

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w

MfG Stefan
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 1,460 Sekunden generiert.
DeAgostini