Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Nur noch Enttäuschend Optionen
tgdrake
#1 Geschrieben : Mittwoch, 14. Oktober 2020 06:09:22

Rang: Beginner Level 1

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 31.01.2019
Beiträge: 6
Punkte: 18
Hallo

Auch auf die Gefahr hin das ich gesteinigt werde, aber das was DeAgostini hier abgeliefert hat ist wohl mehr als eine Frechheit.
Ich bin Modellbauer aus Leidenschaft und habe schon etliche Modelle detailreich gebaut.
Nachdem ich mit dem Falken sehr zufrieden war hatte ich mich auf dem X-Wing sehr gefreut.
Anfangs war diese Freude auch groß.
Jetzt bei den letzten Arbeitschritten sieht man allerdings die mangelhafte Qualität am besten.
Das Getriebe will ich hier gar nicht mehr ansprechen, hat sich schon in Rauch aufgelöst.
Die Passgenauigkeit der Teile ist mehr als schlecht und nicht zu vergleichen mit anderen um hunderte Euros billigeren Bausätze.
Mal angesprochen, für einen 1000,- Bausatz bekomme ich ein Klicksystem wie bei einem Revell Level 1 Bausatz für Kinder. Seit etlichen Ausgaben ärgere ich mich das Geld ausgegeben zu haben. Da kommen Hefte mit 3 Plastikteile für unverschähmt teures Geld und dann passen diese auch nicht mal falls man überhaupt die richtigen bekommt.
Also ich für meine Teil bin mehr als Enttäuscht auch wenn es niemanden interessiert werde ich mich nicht mehr von DeAgostini täuschen lassen.
Hab Lehrgeld bezahlt und das Teil wird in der Ecke verschwinden.
Baue momentan noch die Bismark von Hachette (Metall) und das bekommt man wirklich was für sein Geld wenn man die ganze Elektronik, die winzigen Details und die Genauigkeit ansieht.
Von der Anleitung brauche ich gar nicht reden. Hier wird sinnvoll jeder Schritt erklärt und nicht sinnlos Bilder gezeigt nur um das Heftchen dicker zu machen.
So jetzt könnt ihr euch entweder anschließen und mir recht geben oder auch das Gegenteil.
Es ist jedenfalls eine Frechheit sowas abzuliefern, bin froh wenn ich die letzten Beiden Ausgaben erhalte und das Ding wegstellen kann.
Elektrotechniker
#2 Geschrieben : Mittwoch, 14. Oktober 2020 18:38:31

Rang: Pro

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.03.2015
Beiträge: 229
Punkte: 744
Wohnort: Kreis RE
Hallo,

Ich habe den Bausatz zwar nicht, aber hatte damals die Sky Rider Drohne... Funktionierte mit dem Fliegen überhaupt nicht richtig... Ich konnte aufgrund des Mangels die Drohne zurückschicken und bekam auch den vollen Kaufpreis von 900 zurück.. Hat Spaß gemacht, die Drohne in 13 Monaten, monatlich zusammenzubauen und am Ende auch rechtmäßig das Geld wieder zu bekommen.. Es lag ja ein Mangel vor.

Ich würde das auch beim Kundendienst melden und auch beschreiben, dass du ggf rechtliche Schritte einleiten würdest... So hab ich das gemacht. Nach Rückversand der Drohne, hatte ich mein Geld in 3 Wochen wieder auf dem Konto. War dann ein tolles Urlaubsgeld.

Ich lese in letzter Zeit hier oft, dass die Qualität der Bausätze von deagostini nachgelassen hat..

Gruß Marcel
Im Bau:
Velleman 3D Drucker K8200
Stahlschiffbauer
#3 Geschrieben : Donnerstag, 15. Oktober 2020 13:44:35

Rang: Vicemaster

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model build
Gruppe: Forum Support Team, Official Builds, Registered, Forum Support Team Germany, Moderator

Mitglied seit: 27.08.2013
Beiträge: 750
Punkte: 2.249
Wohnort: Wiegersen
Moin ,

Naja verallgemeinern kann man es nicht das nun alle Bausätze mangelhaft wären.

Es ist natürlich sehr schade das Modellbauer entäuscht werden, das ist nicht in Ordnung.

Klar kann man seinen Unmut äußern, es kommt natürlich auf das wie an.

Hier werden nicht wahrlos User gelöscht oder dergleichen weil man Kritik äußert. Der Ton macht die Musik.

Das Forenteam kann natürlich nichts an der Passgenauikeit ändern.

Deswegewn immer an den Kundendienst wenden.

Ich stecke nicht soweit drin in der Materie vom X-Wing da ich ihn nicht baue, gibt es im offiziellen Baubericht auch diese Probleme ?

Gruß Mario

Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits.


Forum Support Team

http://www.model-space.com/de/



Wabie
#4 Geschrieben : Donnerstag, 15. Oktober 2020 21:04:06

Rang: Vicemaster

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered, Official Builds, Tech Support, Moderator, Forum Support Team, Global Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Administrators, Global Forum Support, Administrator

Mitglied seit: 26.09.2016
Beiträge: 586
Punkte: 1.770
Wohnort: Berlin
Hallo zusammen,

ich baue den XWing auch, leider bin ich erst bei Ausgabe 82 und kann über die letzten Ausgaben noch nicht berichten.
Ich bin mit dem Bausatz bisher zufrieden. Er hat auch noch eine Menge Potential zum Modden ThumpUp
Leider hat mein Kiosk im Moment noch Urlaub und ich davor. Mir fehlen noch die letzten 3 Ausgaben. An anderen Projekten arbeite ich auch noch parallel Smile und Geld verdienen muss man ja auch, um sich ein Hobby zu leisten.

Es gibt aber auch diverse XWing Bauer, die mit dem Modell im großen und ganzen nicht so viele Probleme hatten.
Ich hatte ja auch schon Probleme und habe dafür aber auch schon ein paar Lösungen gebracht und auch beschrieben.

Ich kann auch den Unmut von den Leuten verstehen, bei denen es so viele Probleme gab und gibt. Ich werde auch die nächsten Wochen meinen Baubericht weiter führen und euch berichten.

Wenn wir hier helfen können, machen wir das gerne. Dafür braucht man aber auch eine konkrete Fehlerbeschreibung.

Ich muss auch sagen, dass ich mit allen Modellen, die ich bisher von DeAgostini/Modell-Space gebaut, beziehungsweise grade baue, sehr zufrieden bin, ich hatte auch defekte Teile und auch schon fehlende Teile. Das ist aber auch normal, bei den Massen die produziert und abgepackt werden. Dabei können auch Fehler auftreten. Der Kundendienst nimmt Reklamationen entgegen und arbeitet diese auch ab. Es gibt auch immer mal Mails, die untergehen. Dann ruft man dort an und es wird auch immer geholfen. Wir sind alle nur Menschen!!! Fehler machen wir auch alle.

Es gibt Leute bei denen stimmt alles und Leute die haben Probleme mit diversen Modellen.

Leider melden sich meistens die, bei denen etwas nicht stimmt. Die anderen nicht, schade Crying

Noch mal zum Schluss, wendet euch bitte an den Kundendienst, wir hier im Forum können euch bei solchen Themen wie oben geschrieben nicht weiterhelfen. Wir sind keine Angestellten, weder von DeAgostini, noch von Modell-Space wir machen das ehrenamtlich und möchten euch beim Bau unterstützen. Das fällt uns aber zunehmend schwerer weil ihr euch fast nur noch beschwert.

Ich wünsche euch allen trotzdem noch einen schönen Abend und bleibt gesund.

MfG Stefan
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Stefan

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w

MfG Stefan
Andreas
#5 Geschrieben : Freitag, 16. Oktober 2020 10:04:28

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.159
Punkte: 15.245
Wohnort: Germany
Hallo zusammen
Stefan seinem Post kann ich nur zustimmen. Ich baue seit über 10 Jahre die Modelle von DeAgo / Hachelte /Eaglemoss und sonstige Anbieter. Es gab auch dort Höhen und Tiefen was die Qualität betrifft.
Und wenn man sich dann ein Modell kauft was auch noch in der Anschaffung teuer ist,und hat Qualitätsprobleme ist der Frust hoch was für mich absolut Verständlich ist, und wo ich absolut mitgehe.

Wir haben leider keinen Einfluss auf die Qualität der Hersteller der Modelle. Alle Dienstleister die im Auftrage von DeAgostini /Modellspace die Lieferungen verschicken sind ebenfalls nicht in der Lage die Qualität zu überprüfen. Sie bekommen die Bauteile fertig in Kartons verpackt und versenden diese nur.

Dazu kommt das keiner dieser Dienstleister Techniker Vorort sitzen hat, die sich die Probleme annehmen können. Daher verschiebt man das Problem in die Foren. Auch in UK, USA ist es nicht anders. Wir Versuchen euch dann zu Helfen. Und wahrlich wenn sich nur ein Bruchteil der User melden würden, denen wir schon geholfen haben, würden einige sehen, dass wir hier im Forum nicht untätig sind.

Mich ärgert nur, das, wenn was im Argen ist, alles sofort nieder und schlecht gemacht wird, ohne vorher die Kommunikation zu suchen. Es wird sich hier im Forum angemeldet, ohne sich mal zur Person vorzustellen. Ein Post wird erstellt und Dampf abgelassen. Dann hört man nichts mehr von dem User. Stefan ist ein absoluter Spezialist auf dem Gebiet,gerade was dem X-Wing betrifft.
Einiges an Problemen hat er schon gelöst, was auch hier nachzulesen ist. Unterstützung seinerseits bietet er Permanent an,die auch in Anspruch genommen wird. Sei es hier oder in Social Media.

Wir haben immer wieder gesagt, wenn jemand Probleme hat Unterstützen wir und machen so lang bis der/diejenige alles hat um sein/ihr Modell qualitativ so zu Bauen wie es sein soll. Nur wenn einer meint die Kommunikation nicht suchen zu müssen, sondern nur Dampf ablassen zu müssen wird er von uns Ignoriert, und kann sich selber Kümmern. Wir haben ganz andere Möglichkeiten bei Problemen zu unterstützen.

Mit solche Reaktionen ist Frust und Ärger vorprogrammiert. Dieses möchte keiner von uns. Wir möchten hier unsere Modellfertigkeiten Teilen und Spaß haben, gerade auch jetzt wo wir alle schon genug damit Kämpfen was um uns allen Passiert.

Die Unterstützung der Moderatoren /Admins hier im Forum sind garantiert, und das Betrifft alles was angeboten wird. Jeder ist „Fachmann“ auf sein Gebiet, es muss eben bei Problemen nur gefragt werden dann wird einem auch geholfen.
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


fridolin
#6 Geschrieben : Sonntag, 18. Oktober 2020 17:42:50

Rang: Semipro Level 2

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: registriert

Mitglied seit: 03.06.2019
Beiträge: 78
Punkte: 234
Wohnort: Mannheim
Hallo liebe Modellbau Gemeinde,
ich möchte zu dem Thema auch mal meinen „Senf“ abgeben. Von meiner Seite erst einmal ein ganz großes DANKESCHÖN an alle Admins. Ich macht alle einen endlos geilen Job, wenn man bedenkt, dass dies alles ehrenamtlich geschiet!! Das gleiche gilt natürlich auch für die anderen fleißigen Modellbauer die hier alle ihre Erfahrungen mit der Gemeinschaft teilen.
Ich bin seit gut einem Jahr hier angemeldet und muss so aus der Entfernung leider auch sagen, dass sich der Ton (hoffentlich nur bei wenigen) sehr verschärft hat und sehe diese Entwicklung auch nicht als positiv. Ich bin in meinem Leben (ja schon ein paar Jahre auf den Buckel) schon durch diverse Foren mit verschiedenen Themen gewandert und irgendwie ist die Problematik immer vergleichbar. Vielleicht sollten sich die „Schreiber“ der Mails mal den Sinn und Zwecke eines solchen Forum zu Gemüte ziehen. Mal ganz deutlich: Solch eine Plattform ist kein Werkzeug um die Qualität eines Kundendienstes anzuprangern, teilweise beleidigend zu schreiben und hier umgehend Lösungen zu verlangen. Im Grundsatz ist das eine Plattform, um gemeinsam Spaß an der Sache zu haben und individuelle Lösungen und sicherlich auch Probleme (freundlich) zu diskutieren.
Das der Kundendienst von DeAgo nicht der Beste ist wissen wir leider alle. Ich denke, wenn sie an dem etwas arbeiten würden, könnten sie den x-fachen Umsatz machen. Ich habe z.B. den Jaguar bestellt und nachdem ich keine bzw. schlechte Erfahrungen mit Erreichbarkeit/Antwort vom KD hatte wollte ich ihn eigentlich wieder abbestellt. Nach ca. 8 Monaten kam er dann unverhofft und ohne Ankündigung, leider fehlte ein Bausatz. Der sollte dann nach ca. 6 Wochen kommen ist allerdings bis heute ca 2.5 Monate immer noch nicht da. Auf der anderen Seite hatte ich den Bull als Abo gekauft. Als nach der 3ten Lieferung dann das Komplettmodell kam, hatte ich es bestellt und die anderen Sätze (waren alle noch Original verpackt) wurden zurückgenommen und erstattet. Also ich glaub, wenn vielleicht nur im kleinen Rahmen, tut sich etwas. Zumindest habe ich das Gefühl die telefonische Erreichbarkeit ist besser geworden.
Nun zu meiner eigentlichen Message: Kommt mal wieder zum Ursprung eines solchen Forum zurück. Habt Spaß, kommunizierten eure Themen freundlich, präsentiert eure Mods und beleidigt bzw., beschimpft hier keinen…..egal wen. Problem mit Qualität, fehlenden und/oder defekten Teilen an den Kundendienst adressieren und hartnäckig bleiben!
Ein Thema vielleicht noch zu den Kosten: Ja so ein Bausatz ist mit min 1.000 EUR ein Haufen Geld. Aber wenn man bedenkt wieviel Zeitaufwand für die Entwicklungen investiert wird, die Produktion, Marketing, Versand und letztendlich auch die Lizenzen an DISNEY und Co, passt es auch. Find immer nur den Preis der ersten Ausgabe etwas affig.
In dem Sinne noch ein schönes Restwochenende und bleibt mir alle gesund!
Grüße
René

Built: Citroen 2CV, Mercedes 300SL (not by me), VW Bulli T1, Vespa GS150, Lanz D8506, Lancia Delta Martini Racing, Aston Martin DB5, X-Wing
in progress: Ford Mustang Shelby, Peugeot 205 GTI, FordGT
on stock: Millennium Falcon, R2D2, DeLorean, Jaguar E Type, Fendt Dieselross F15
ordered as subscription: Peugeot 205 GTI, Ford GT, Manta A GT/E
tgdrake
#7 Geschrieben : Freitag, 20. November 2020 15:58:31

Rang: Beginner Level 1

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 31.01.2019
Beiträge: 6
Punkte: 18
Folgende Nachricht kam bei mir an:

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Der Deagostini Verlag hat uns gebeten alle Kunden, die Probleme mit der Technik des X-Wings haben, sich bitte im Forum anzumelden.
In diesem Forum befindet sich der Techniker für den X-Wing von Deagostini und beantwortet Fragen und gibt den Kunden Hilfestellung.
>https://forum.model-space.com/default.aspx?g=topics&f=590


Denen habe ich meine Ansicht geschildert also wo sonst kann man seinen Frust los werden?
Der X Wing ist fertig und wurde sofort in die Ecke gestellt.
Die Flügel funktionieren nicht mehr und das drehen vom R2 sollte wohl auch ein Witz sein.
1000,-€ für ein 200,- Modell ist schon verarsche.
Bau momentan noch die Bismark und die ist ein TRAUM von der ganzen Mechanik und der Passgenauigkeit.
Habe auch den Falken und R2 gebaut da war alles noch super aber sei hier abgeliefert haben ist normal schon Betrug.
So und jetzt könnt ihr euch wieder das Maul zerreissen das ich was gesagt habe was viele denken
Wabie
#8 Geschrieben : Freitag, 20. November 2020 16:18:13

Rang: Vicemaster

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered, Official Builds, Tech Support, Moderator, Forum Support Team, Global Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Administrators, Global Forum Support, Administrator

Mitglied seit: 26.09.2016
Beiträge: 586
Punkte: 1.770
Wohnort: Berlin
Hallo wie immer du auch heißt,

Jeder kann seine Meinung äußern, auch wer Probleme mit seinem Modell hat kann sich hier äußern.
Wer sein Problem mit der Technik erläutert, dem probieren wir mit Hilfestellungen zu unterstützen.

Wer nicht fragt, dem können wir nicht helfen.

Da wir hier im Forum ehrenamtlich tätig sind haben wir keinen Einfluss auf Abos oder Beschwerden.
Ihr könnt diese hier schreiben, aber leider kann das von uns nicht weiter geleitet werden.

Wenn wir dir bei deinem Problem mit der Technik helfen sollen, dann sage bitte Bescheid.

Ein schönes Wochenende wünsche ich dir und bleib gesund.

Gruß Stefan
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Stefan

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w

MfG Stefan
Stahlschiffbauer
#9 Geschrieben : Freitag, 20. November 2020 18:19:39

Rang: Vicemaster

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model build
Gruppe: Forum Support Team, Official Builds, Registered, Forum Support Team Germany, Moderator

Mitglied seit: 27.08.2013
Beiträge: 750
Punkte: 2.249
Wohnort: Wiegersen
Es ist nicht schön sich so auszulassen.

Klar gibt es manchmal Probleme, aber das immer gleich am Modell fest zu machen find ich nicht in Ordnung.

Sebastian hat in seinen Video´s auf YouTube gezeigt das er ein wunderbar funktionierendes Modell gebaut hat.

Vielleicht liegt es auch an einem selbst.

Gut ich kann nicht richtig mitreden was den X-Wing angeht aber mit solch einer Art und Weise wie hier manchmal kommuniziert wird , das geht überhaupt nicht.

So ich würde sagen , nochmal alles auf Anfang.

Und überprüfe deinen Modellbau.

Gruß Mario
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits.


Forum Support Team

http://www.model-space.com/de/



Andreas
#10 Geschrieben : Freitag, 20. November 2020 20:07:21

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.159
Punkte: 15.245
Wohnort: Germany
Anscheinend ist der ein oder anderer bei der Erziehung mit einem Hubschrauber durch die Kinderstube geflogen. So geht es gar nicht.

Deagostini gibt durch dem Kundendienst dem Kunden der Probleme hat den Hinweis sich in den Foren zu melden. Der Kundendienst kann bei Technischen Problemen nicht Unterstützen. Dazu fehlt ihnen das Wissen zum Modell.Zur Qualität, Kosten, kann und wird keiner vom FST eine Aussage Tätigen, wende dich daher an Deagostini.

Anstatt hier sachlich dein Problem vorzutragen, wird hier losgelegt und nur niedergemacht. So geht es nicht!,und wird auch nicht mehr akzeptiert!
Dann nimm dein Modell als Briefbeschwerer wenn Unterstützung nicht erwünscht ist. Nicht in einem der von dir gebrachte Posts ist ersichtlich was dein Problem ist.

Zum anderen zerreißt sich hier keiner das „Maul“. Also entweder führst du eine Vernünftige Kommunikation zur Sache,oder du lässt es bleiben und suchst dir ein anderes Forum.
Die FST-Teams, egal aus welchem Land geben sich die größte Mühe, dies alles Ehrenamtlich ohne !!! Bezahlen, und haben das nicht verdient,geschweige nötig sich auf solche Posts einzulassen.

Daher entweder Sachlich zur Sache,oder auf Wiedersehen! Auch damit kann ich Behilflich sein.
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


tgdrake
#11 Geschrieben : Samstag, 21. November 2020 11:16:27

Rang: Beginner Level 1

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 31.01.2019
Beiträge: 6
Punkte: 18
Dann auf nimmer wiedersehen wenn man seine Meinung nicht schreiben darf.
Und es liegt garantiert nicht an mir was andere meinen. eh egal das teil liegt in der ecke und habt an euren model spaß, ich habs nicht.
danke für das Verständnis das einige hier aufgebracht habe ;-)
wünsche euch auch Probleme in einiger zeit
BenSolo
#12 Geschrieben : Samstag, 21. November 2020 12:35:15

Rang: Semipro Level 2


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 05.01.2016
Beiträge: 80
Punkte: 240
Wohnort: Berlin
Schade, dass der x Wing bei dir solche Probleme verursacht und du nicht darauf eingehen willst, woran es hapert.
Wenn das unfertige Modell bei dir nur in der Ecke liegt, ich bräuchte ein Lampenkabel, würdest du es mir verkaufen?
Wabie
#13 Geschrieben : Samstag, 21. November 2020 16:34:11

Rang: Vicemaster

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered, Official Builds, Tech Support, Moderator, Forum Support Team, Global Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Administrators, Global Forum Support, Administrator

Mitglied seit: 26.09.2016
Beiträge: 586
Punkte: 1.770
Wohnort: Berlin
BenSolo schrieb:

Wenn das unfertige Modell bei dir nur in der Ecke liegt, ich bräuchte ein Lampenkabel, würdest du es mir verkaufen?


Welches Kabel benötigst du den?

Gruß Stefan
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Stefan

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w

MfG Stefan
BenSolo
#14 Geschrieben : Samstag, 21. November 2020 21:05:23

Rang: Semipro Level 2


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 05.01.2016
Beiträge: 80
Punkte: 240
Wohnort: Berlin
Das wäre das längere Kabel, das in eine der vier Antriebsdüsen gesteckt wird. Dort ist mir beim ersten Flügel eine der beiden Verdrahtungen abgebrochen. Mit etwas Glück kann ich das auch beim Vater meiner Freundin löten lassen. Der kennt sich damit wohl aus. Andernfalls hättest du noch eines übrig?
Wabie
#15 Geschrieben : Samstag, 21. November 2020 22:54:32

Rang: Vicemaster

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered, Official Builds, Tech Support, Moderator, Forum Support Team, Global Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Administrators, Global Forum Support, Administrator

Mitglied seit: 26.09.2016
Beiträge: 586
Punkte: 1.770
Wohnort: Berlin
BenSolo schrieb:
Das wäre das längere Kabel, das in eine der vier Antriebsdüsen gesteckt wird. Dort ist mir beim ersten Flügel eine der beiden Verdrahtungen abgebrochen. Mit etwas Glück kann ich das auch beim Vater meiner Freundin löten lassen. Der kennt sich damit wohl aus. Andernfalls hättest du noch eines übrig?


Ich denke, dass ich noch eins davon habe, ich kucke mal nach und melde mich morgen Smile

Gruß Stefan
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Stefan

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w

MfG Stefan
fridolin
#16 Geschrieben : Sonntag, 22. November 2020 11:39:42

Rang: Semipro Level 2

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: registriert

Mitglied seit: 03.06.2019
Beiträge: 78
Punkte: 234
Wohnort: Mannheim
tgdrake schrieb:
Dann auf nimmer wiedersehen wenn man seine Meinung nicht schreiben darf.
Und es liegt garantiert nicht an mir was andere meinen. eh egal das teil liegt in der ecke und habt an euren model spaß, ich habs nicht.
danke für das Verständnis das einige hier aufgebracht habe ;-)
wünsche euch auch Probleme in einiger zeit


Schade das du uns eigentlich nie so wirklich geschildert hast was dein wirkliches Problem ist. Ich habe meine Meinung zu dem Model unter #6 geschrieben und möchte hier nicht alles wiederholen.

Mal ein Zitat aus Wikipedia bzgl. Foren:
Im Internet besonders beliebt sind Hilfe-Foren, in denen Benutzer Ratschläge zu einem bestimmten Thema erhalten können. So wird eine Hilfestellung angeboten, die bei speziellen Problemen und nur wenigen anderen Informationsquellen die einzige Hilfe sein kann.
Zitat Ende.

Also Kritik zum Model gerne, aber sachlich und hier nicht eine Lösung erzwingen wollen. Das mit dem Getriebe ist unschön, aber lösbar!
Grüße

PS: Mein Lanz hat auch nur Licht und Hupe, deswegen schreib ich hier auch nicht völlig überteuert!
Built: Citroen 2CV, Mercedes 300SL (not by me), VW Bulli T1, Vespa GS150, Lanz D8506, Lancia Delta Martini Racing, Aston Martin DB5, X-Wing
in progress: Ford Mustang Shelby, Peugeot 205 GTI, FordGT
on stock: Millennium Falcon, R2D2, DeLorean, Jaguar E Type, Fendt Dieselross F15
ordered as subscription: Peugeot 205 GTI, Ford GT, Manta A GT/E
Wabie
#17 Geschrieben : Montag, 23. November 2020 19:50:10

Rang: Vicemaster

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered, Official Builds, Tech Support, Moderator, Forum Support Team, Global Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Administrators, Global Forum Support, Administrator

Mitglied seit: 26.09.2016
Beiträge: 586
Punkte: 1.770
Wohnort: Berlin
BenSolo schrieb:
Schade, dass der x Wing bei dir solche Probleme verursacht und du nicht darauf eingehen willst, woran es hapert.
Wenn das unfertige Modell bei dir nur in der Ecke liegt, ich bräuchte ein Lampenkabel, würdest du es mir verkaufen?


Hallo Ben,

ich selber habe leider keine mehr, habe die für meinen Hyperantrieb verwendet, aber ich habe Andreas schon gefragt, er sagt, dass er nach guckt. Musst noch etwas Geduld haben.

Gruß Stefan
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Stefan

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w

MfG Stefan
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,209 Sekunden generiert.
DeAgostini