Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Matthias X-Wing Optionen
Monsieur
#1 Geschrieben : Dienstag, 1. Dezember 2020 19:24:52

Rang: Beginner Level 2

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 01.02.2020
Beiträge: 17
Punkte: 57
Wohnort: Offenburg im Schwarzwald
Hallo zusammen,
anbei mein Baufortschritt bei meinem xwing
Eigentlich wollte ich schon weiter sein, aber die Drehgeschwindigkeit beim R2D2 hat mich
einiges an Zeit gekostet, ich habe die Geschwindigkeit mit einer neuen Getriebeübersetzung halbieren können. Des weiteren hab noch an der Beleuchtung weiter gearbeitet und noch einiges daran verbessert. Momentan arbeite ich an der Verkabelung.


















Wabie
#2 Geschrieben : Mittwoch, 2. Dezember 2020 13:44:07

Rang: Vicemaster

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered, Official Builds, Tech Support, Moderator, Forum Support Team, Global Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Administrators, Global Forum Support, Administrator

Mitglied seit: 26.09.2016
Beiträge: 611
Punkte: 1.845
Wohnort: Berlin
Hallo Matthias,

sieht super aus ThumpUp
Hammer Idee mit dem Steuerhebel
Auch eine schöne Variante Cool

Gruß Stefan
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Stefan

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w

MfG Stefan
Monsieur
#3 Geschrieben : Mittwoch, 2. Dezember 2020 16:05:39

Rang: Beginner Level 2

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 01.02.2020
Beiträge: 17
Punkte: 57
Wohnort: Offenburg im Schwarzwald
Hallo Stefan,

besten Dank für deine Antwort Cool

Der Steuerknüppel war bei Luke dabei. Ich habe das Teil Schwarz Matt lackiert und 9 LWL Durchmesser 0,25mm verbaut. Die Bohrer brechen schon beim genauen ansehen.
Durch die Länge der Bohrer war ich eingeschränkt. Da ich für jeden Ausgang eine LED genommen habe, war ich auch vom Platz vorne in der Nase beschränkt.

Bester Gruß aus dem Schwarzwald

Matthias
Monsieur
#4 Geschrieben : Freitag, 4. Dezember 2020 18:59:42

Rang: Beginner Level 2

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 01.02.2020
Beiträge: 17
Punkte: 57
Wohnort: Offenburg im Schwarzwald
Die Verkabelung ist nun abgeschlossen. Hab noch einen Test mit allen Komponenten gemacht.
Verbaut habe ich 1 Lauflicht für das Cockpit, Modul für das Blicklicht Vorne und Hinten, Modul an den Torpedoschächten, Soundmodul das für den R2D2 und X-Wing.
Das Soundmodul schalte ich ich über die X-Wing Fernbedienung ein, da dieser Kanal Cockpit Beleuchtung noch offen war. Die LEDs für die Treibwerke habe ich auch getauscht.

Die Funktion mit den Flügeln aufklappen und schließen funktioniert ohne weitere Probleme.
Den Motor für den R2D“ habe ich mit Gummis (6Stück) vom Gestell etwas abgekoppelt, ist zwar besser geworden, aber ganz zufrieden bin ich nicht.















Bleibt gesund
Bester Gruß

Matthias
Andreas
#5 Geschrieben : Samstag, 5. Dezember 2020 07:56:45

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.233
Punkte: 15.467
Wohnort: Germany
Hallo Matthias,
ein Klasse Modell hast du auf den Landebeinen gestellt.ThumpUp ThumpUp

Mir gefällt auch dein Steuerpult unheimlich gut. Da hat sich jemand eben Gedanken gemacht.BigGrin

Grüße Andreas
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


Monsieur
#6 Geschrieben : Dienstag, 8. Dezember 2020 21:18:16

Rang: Beginner Level 2

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 01.02.2020
Beiträge: 17
Punkte: 57
Wohnort: Offenburg im Schwarzwald






Den Steuerpult habe ich mit 9 LWL mit Durchmesser 0,25 versehen. Unten an der Platte wurde an der Aufnahme noch eine zusätzliche Bohrung gesetzt. Hier laufen die Lichtleiter durch und kommen oben seitlich Vorne vor dem Cockpit nach oben. Für jeden LWL habe ich jeweils eine LED verbaut.

Bei Fragen dürft Ihr euch gerne an mich wenden.

Gute Antikörper und bleibt gesund

Matthias
Monsieur
#7 Geschrieben : Samstag, 12. Dezember 2020 20:58:25

Rang: Beginner Level 2

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 01.02.2020
Beiträge: 17
Punkte: 57
Wohnort: Offenburg im Schwarzwald
Hallo zusammen,

heute war Modellbauwetter, daher habe ich den heutigen Mittag mit den Verkleidungen am vorderen Teil vom Jäger verbracht. Einige Anpassungen habe ich an den Verkleidungen gemacht.









Am Cockpit passe ich die Teile an.


Die neue Abdeckung passt perfekt
Wabie
#8 Geschrieben : Samstag, 12. Dezember 2020 22:27:44

Rang: Vicemaster

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered, Official Builds, Tech Support, Moderator, Forum Support Team, Global Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Administrators, Global Forum Support, Administrator

Mitglied seit: 26.09.2016
Beiträge: 611
Punkte: 1.845
Wohnort: Berlin
Sieht gut aus 👍

Hast du die Abdeckung abgegossen, oder ist das die von Falcon 3D, die ist doch so teuer :(

Gruß Stefan
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Stefan

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w

MfG Stefan
Monsieur
#9 Geschrieben : Samstag, 12. Dezember 2020 22:38:23

Rang: Beginner Level 2

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 01.02.2020
Beiträge: 17
Punkte: 57
Wohnort: Offenburg im Schwarzwald
Hallo Stefan,

die kommt wie der Luke von Falcon 3D. Die Teile sind nicht gerade Billig, aber Detailliert und
passen perfekt

Gruß
Matthias
Monsieur
#10 Geschrieben : Freitag, 1. Januar 2021 20:59:30

Rang: Beginner Level 2

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 01.02.2020
Beiträge: 17
Punkte: 57
Wohnort: Offenburg im Schwarzwald
Hallo zusammen,

das Visier von Luke habe ich nun fertig. Das Visier habe ich mit einer Folie überzogen, da ich bedenken hatte wenn ich es lackiere das es zu dunkel wird. Die Folie hat für mich das beste Ergebnis gebracht, und es hat auch perfekt in den Helm gepasst.





Die Teile für die Cockpithaube und den Hinteren Teil dazu sind lackiert und eingebaut.
Die Passform der Haube zum Unterteil ist recht gut.



Momentan bin ich noch am Heck beschäftigt, hier beim nächsten mal mehr dazu.

In Arbeit habe ich den Ständer für den X-Wing und auch Boxen wo der Empfänger und Teile der Elektronik eingebaut werden.

Allen wünsche ich viele gute Antikörper und ein gesundes und Erfolgreiches Jahr 2021

Matthias
Monsieur
#11 Geschrieben : Sonntag, 10. Januar 2021 18:59:29

Rang: Beginner Level 2

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 01.02.2020
Beiträge: 17
Punkte: 57
Wohnort: Offenburg im Schwarzwald
Hallo zusammen,

weiter geht’s mit dem X-Wing bau. Die Teile für das Cockpit sind im gleichen Grau und Schwarz wie im Cockpit bereits schon lackiert und eingebaut. Die Passungen der Teile sind sehr gut. Die Teile sind grundiert und lackiert. Beim Einbau habe ich mit einem Gel-Kleber gearbeitet. Nach meiner Meinung sind gute Klebstoffe im Modellbau wichtig.





Am Heck sind die beiden Rahmenteile Oben bearbeitet worden, damit die Rahmenteile an den unteren ziemlich genau anliegen. Die Rahmenteile konnte ich noch ausbauen. Die beiden Teile habe ich noch verklebt. Nach einem Test schauen hier die Spaltmasse sehr gut aus.





Bei Fragen einfach melden.
Bleibt gesund.

Gruß Matthias

Monsieur
#12 Geschrieben : Sonntag, 17. Januar 2021 19:38:02

Rang: Beginner Level 2

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 01.02.2020
Beiträge: 17
Punkte: 57
Wohnort: Offenburg im Schwarzwald
Hallo zusammen,
ja so langsam wird der X-Wing fertig. Die beiden Verkleidungen Links und Rechts habe ich angebracht. Das Heck wurde nun komplett montiert, die Spaltmaße links und Rechts sind gering ausgefallen.



Die beiden Seiten




Am Heck ist noch ein Blicklicht eingelassen mit einem Lichtleiter










Einige kleinere arbeiten liegen noch an.

Bleibt gesund.
Grüße

Matthias
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,131 Sekunden generiert.
DeAgostini