Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

11 Seiten «<91011
Helmut's Bautagebuch zur Vasa Optionen
echino
#201 Geschrieben : Mittwoch, 11. November 2020 21:40:36

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 624
Punkte: 1.884
Wohnort: Röhrmoos
Besansegel:

Zuerst habe ich das Segel vorbereitet, also das Bonnet angenäht und dann an die Besanrute angeknüpft. Die vor Monate nach der Baubeschreibung angefertigte Rah war viiiel zu lang. Insgesamt musste ich diese um ca. 10 cm (!) kürzen. Dann habe ich zuerst einmal fast alle Taue und Blöcke angebracht, bevor das eigentliche Anbringen an den Besanmast begann.
Das Segel ist bei mir auf der Steuerbordseite vom Besanmast, was die Leeseite ist. Beim Modell im Vasamuseum und bei DeAgo ist es auf der Backbordseite. Aber bei mir kommt der Wind von BackbordBigGrin .
Zuerst wurde das Fall angebracht. Es geht durch die Steuerbordscheibe im Besanmast und wurde am Knecht vor dem Mast befestigt. Das 2-reihige Rack wurde über einen Rackblock zu einer Öse hinter dem Mast geführt.
Die Brassen wurden am vorderen Ende der Rute an Blöcke, die an Ösen befestigt sind und an Nägel belegt. Da ich ein Bonnet angebracht hatte, musste ich diese auch über Halsen spannen. Beim Belegen der Halse und der Brassen an den Nägeln, die über 4 weiteren Ösen mit Blöcken an Deck umgelenkt werden, habe ich einige Zeit benötigt. Evtl. wäre das Anbringen des Besansegels vor dem Großsegel besser gewesen. Es wird um die Großmastwanten ganz schön eng.
Das Schot wird über einen Block vor dem späteren Flaggenstock umgeleitet.
Für das Dirk habe ich eine Latte am oberen Ende der Besanrute angebracht, durch die die Spruten führen, die durch einen Spinnkloben gehen. Nockgordings und Buggordings gibt es auch.

Damit sind 9 von 10 Segel fertigLaugh .

Die Brassen der Bagienrah und vom Kreuzsegel werde ich nach achtern führen. Damit weiche ich vom Plan von Mondfeld ab und bringe sie laut Baubeschreibung und Modell im Vasamuseum an.

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_3834-1.JPG
IMG_3835-1.JPG
IMG_3836-1.JPG
IMG_3837.JPG
IMG_3838-1.JPG
IMG_3839.JPG
IMG_3841-1.JPG
IMG_3842-1.JPG
IMG_3845.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#202 Geschrieben : Montag, 23. November 2020 19:52:29

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 624
Punkte: 1.884
Wohnort: Röhrmoos
Bagienrah und Kreuzsegel:

Die Bagienrah und Kreuzrah musste ich neu erstellen. Die vorher erstellte, gemäß Baubeschreibung, war um ganze 2 cm zu kurz. Vor dem Anbringen wurden alle erforderliche Leinen und Blöcke vorbereitet. Die Bagienrah erhält als Rack nur eine Schlaufe, wie die Blinde. Die Kreuzrah wurde mit einem Rack aus Schlieten und Klotjes befestigt.
Zuerst wurde das Fall angebracht. Es geht durch die Scheibe in der Bramstenge und wurde am Knecht vor dem Besanmast befestigt. Das Fall wird über ein Jolltau gespannt. Das 2-reihige Rack wurde über einen Rackblock zum Mars geführt. Das Rack besteht aus selbst hergestellten Klotjes und Schlieten, da sie sehr klein ausgeführt werden mussten.
Die insgesamt 4 Brassen, die alle nach achtern zeigen, wurden an zusätzlich angebrachte Nägel in der Höhe des Besanmastes belegt.
Nachdem die Toppnanten, Geitaue und Buline verzurrt waren, ist die Takelage endlich fertig BigGrin .
Beim letzten Segel musste ich leider feststellen, dass die Besanstenge etwas zu kurz ist Angry . Das ließe sich nur mit hohem Aufwand korrigieren. Daher ist das Kreuzsegel etwas mehr vom Wind aufgebläht.

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_3850-1.JPG
IMG_3857.JPG
IMG_3858.JPG
IMG_3859.JPG
IMG_3861.JPG
IMG_3872-1.JPG
IMG_3848.JPG
IMG_3849-1.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#203 Geschrieben : Mittwoch, 25. November 2020 20:05:13

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 624
Punkte: 1.884
Wohnort: Röhrmoos
Besatzung und Stückpforten:

Jetzt, wo alle Segel gesetzt sind, sieht man noch deutlicher, wie schmal der Rumpf und das Hinterteil der Vasa ist. Dagegen hat die Soleil Royal ein doch ziemlich dickes Hinterteil Laugh .
Das Ruder wurde jetzt endgültig eingehängt und mit zwei Sorgleinen gesichert.
Dann wurden zwei weitere Besatzungsmitglieder zusammengeleimt und bemalt. Insgesamt sind jetzt 6 Personen an Bord meiner Vasa.
Die erste Stückpforte ist mit einem Kanonenrohrdummy bestückt. Ich habe noch zusätzlich ein Lafettendummy erstellt. Sieht besser aus und ist bei Lichteinfall auch sichtbar. Mit Hilfe der „Lafette“ kann ich das Kanonenrohr auch weiter herausschauen lassen, was dem Modell im Vasamuseum näher kommt.

Jetzt sind nur noch 49 „Lafetten“ zu erstellen und mit den Kanonendummies in die Stückpforten einzuleimen. Dann sind noch die 53 Stückpfortendeckel zu befestigen. Also auf geht’s …


echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_3877.JPG
IMG_3851.JPG
IMG_3854.JPG
IMG_3878-1.JPG
IMG_3879-1.JPG
IMG_3881.JPG
IMG_3883.JPG
IMG_3886-1.JPG
IMG_3884-1.JPG
IMG_3855.JPG
IMG_3866-1.JPG
IMG_3868-1.JPG
IMG_3870-1.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#204 Geschrieben : Samstag, 5. Dezember 2020 19:33:16

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 624
Punkte: 1.884
Wohnort: Röhrmoos
Stückpforten:

Die restlichen 49 Kanonen und 53 Stückpfortendeckel wurden angebracht. Zuerst habe ich für die Kanonendummies 49 Lafettendummies erstellt und mit den Kanonenrohren verleimt.

Für die Kanonen wurden mittig jeweils ein 2 mm Loch gebohrt und dort die Kanonen eingesteckt. Die Stückpfortendeckel sind jetzt auch dran…
Damit sind jetzt alle Kanonen am richtigen Platz.

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_3888.JPG
IMG_3889-1.JPG
IMG_3890-1.JPG
IMG_3891-1.JPG
IMG_3892-1.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#205 Geschrieben : Donnerstag, 17. Dezember 2020 19:59:26

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 624
Punkte: 1.884
Wohnort: Röhrmoos
Anker:

Der Pflichtanker und der Buganker sind an dem Kattbalken angebracht. Beide Anker habe ich noch zusätzlich mit Bojen ausgestattet, abweichend von der Baubeschreibung. Zusätzlich wurden noch ein Vertäuanker und zwei Warpanker auf die Fockrüsten vertäut. Alle Ankerringe wurden mit Taue gekleidet.

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_3942.JPG
IMG_3943.JPG
IMG_3944-1.JPG
IMG_3945-1.JPG
IMG_3947-1.JPG
IMG_3948-1.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#206 Geschrieben : Montag, 4. Januar 2021 20:10:06

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 624
Punkte: 1.884
Wohnort: Röhrmoos
Krieger und weitere Details:

Die zwei Krieger wurden bemalt. Insgesamt wurden auf diesen Figuren 15 verschiedene Farbtöne (!) aufgebracht. Der “Dackel” am Fuss des Kriegers wurde weiß bemalt, abweichend von der Baubeschreibung.
Dann bekamen die Krieger am Heckspiegel noch eine Lanze zugeteilt…
Zum Schluss wurden noch einige Fässer an Deck verteilt.

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
1.JPG
2.JPG
3.JPG
4.JPG
5.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#207 Geschrieben : Donnerstag, 14. Januar 2021 19:29:52

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 624
Punkte: 1.884
Wohnort: Röhrmoos
Anker:

Der Ankerstock vom Bug- und Pflichtanker wurden neu angefertigt. Die vorherigen aus dem Bausatz entsprachen leider nicht dem historischen Vorbild. Auch die abgerissenen Stückpfortendeckel (bei der Demontage der alten Ankerstöcke passiert) sind wieder dranBigGrin .

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_3997.JPG
1.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#208 Geschrieben : Dienstag, 19. Januar 2021 21:10:39

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 624
Punkte: 1.884
Wohnort: Röhrmoos
Hecklaterne:

Obwohl das Modell im Vasamuseum keine Hecklaterne besitzt und auch keine gefunden wurde, habe ich mich entschieden, eine Hecklaterne an meinem Modell anzubringen. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass ein Flaggschiff wie die Vasa keine gehabt haben soll. Ich habe mich daher an die Darstellung im Buch von Mondfeld gehalten, wie so eine Laterne ausgesehen haben könnte. Nur habe ich diese etwas abgewandelt und eine konische Laterne erstellt. Die 8 Engelfiguren waren für mich eine Herausforderung. Schnitzen wurde nicht so wirklich was. Ich habe daher mit Modelliermasse gearbeitet. Trotzdem sind die Engelfiguren nicht wirklich gut gelungenMellow , aber besser geht es nicht.
Die Kerze hat 4 Flammen. Die Scheiben sind aus Acrylglas. Jede der 8 Scheiben musste individuell zugeschnitten werden. Durch Einritzen und Einfärben mit schwarzer Farbe wurden die einzelnen Glaselemente herausgearbeitet.
Insgesamt ist die Laterne etwas zu fett geworden. Aber aus einiger Entfernung sieht das Ganze doch ansehnlich aus.

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_3991.JPG
IMG_3992.JPG
IMG_3994.JPG
IMG_4026.JPG
IMG_4027.JPG
IMG_4051.JPG
IMG_4052-1.JPG
IMG_4053.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#209 Geschrieben : Freitag, 29. Januar 2021 20:38:44

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 624
Punkte: 1.884
Wohnort: Röhrmoos
Die erste und größte Flagge ist dran und weht in die richtige Richtung Cool . Schwierig werden noch die anderen Flaggen, da ich dort die Flaggenstengen nicht mehr abnehmen kann.
Die Flaggen vom Bausatz habe ich nicht verwendet...

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_4081.JPG
2.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#210 Geschrieben : Mittwoch, 3. Februar 2021 19:19:02

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 624
Punkte: 1.884
Wohnort: Röhrmoos
Flaggen:

Alle vier Masten haben jetzt eine Flagge bekommen. Die vom Bausatz habe ich nicht verwendet. Sie entspechen wenig dem Original und sind auch aus dem falschen Material.

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_4084.JPG
IMG_4085.JPG
IMG_4086.JPG
IMG_4087.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#211 Geschrieben : Sonntag, 7. Februar 2021 18:42:51

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 624
Punkte: 1.884
Wohnort: Röhrmoos
Ich habe noch zwei Zierwimpel angebracht. War ein Versuch und sie bleiben jetzt dran Cool .

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_4089.JPG
IMG_4091.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#212 Geschrieben : Mittwoch, 10. Februar 2021 19:57:49

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 624
Punkte: 1.884
Wohnort: Röhrmoos
Das Namensschild ist jetzt dran und damit der Bau meiner Vasa abgeschlossen. Nach 2 Jahren und 10 Monaten kann sich das Ergebnis durchaus sehen lassen, finde ich.

Am Anfang hatte ich leichte Zweifel, ob ich es schaffen kann. Es sind immerhin über 500 kleine Figuren und Zierteile zu bemalen. Zum Glück brauchte ich diese nicht selbst zu schnitzen. Hut ab vor denen, die auch diese Menge an Kleinteilen selbst herstellen. Das Bemalen allein begann etwas holprig. Aber ich musste feststellen, dass es von Figur zu Figur immer mehr Spaß gemacht hat, die bis zu 13 verschiedenen Farbtöne auf solche kleine Teile aufzubringen. Allein das Bemalen hat bestimmt 1 Jahr gedauert.
Ich habe den Bausatz an vielen Stellen verbessert. So entspricht die gesamte Takelage und die Segel nicht dem Bausatz. Hier hat das Vasa Buch von Mondfeld und viele Fotos vom Vasa Museum geholfen, mein Modell näher ans Original zu bringen, als der Bausatz dies vorsah. Von den Blöcken habe ich nur die Jungfern für die Wanten vom Bausatz 1 : 1 verwendet. Alle anderen Blöcke wurden entweder rund geschliffen (Ein- und Zweischeibige Blöcke) oder komplett neu angefertigt. Hier hatte der Bausatz zu wenige verschiedenen Größen (bei mir sind die Blöcke zwischen 2 mm und 10 mm groß) und keinerlei Sonderblöcke (Violin- oder Bulinsblöcke, Spinnkloben etc.). Insgesamt habe ich 12 verschiedene Blocktypen in verschiedenen Größen verwendet. Auch beim Takelgarn habe ich eigenes (zugekauftes) Garn verwendet zwischen 0,3 mm und 2,3 mm Stärke.
Auch am Schiffskörper wurde einiges verändert. Die Beplankung wurde mit Bolzen, Spieker und Dübel aufgebessert. Das Bugschott, teilweise die Reling, zusätzliche Stückpforten, eine Hecklaterne sind auch einige Änderungen vom Bausatz.
Insgesamt gefällt mir meine Vasa, auch wenn nicht alles perfekt ist. Aber ich habe für das nächste Modell doch einiges gelernt. Übrigens fällt mir bei der Vasa auf, dass sie gegenüber den anderen Schiffen meiner Flotte doch sehr schlank ist. Auf einer Seite ist man froh, dass das Modell jetzt fertig ist, aber jetzt fehlt doch etwas. Einfach mit der Revenge weiterzumachen ist doch etwas schwierig.
Nun muss ich nur noch einen Platz finden. Ob ich eine Vitrine anfertige ist auch noch offen.

Übrigens ist während der Bemalung in 2 Jahren noch ein modernes Kunstwerk entstanden. Es besteht aus Wasserfarbe auf Küchenrolle und ist meistbietend zu verkaufen Laugh .

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_4110.JPG
IMG_4094.JPG
IMG_4095.JPG
IMG_4096.JPG
IMG_4097.JPG
IMG_4098-1.JPG
IMG_4099-1.JPG
IMG_4100.JPG
IMG_4101-1.JPG
IMG_4102-1.JPG
IMG_4103-1.JPG
IMG_4104.JPG
IMG_4105.JPG
IMG_4106.JPG
IMG_4107.JPG
IMG_4108.1.JPG
IMG_4109-1.JPG
IMG_4111-1.JPG
IMG_4093-1.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
11 Seiten «<91011
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,353 Sekunden generiert.
DeAgostini