Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Offizielles Bautagebuch Bounty - Lieferung 8 Optionen
echino
#1 Geschrieben : Freitag, 19. Februar 2021 19:03:48

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 648
Punkte: 1.956
Wohnort: Röhrmoos
Lieferung 8

Hallo Modellbauer

In der 8. Lieferung erhaltet ihr Teile für
- Decksbalken für das Unterdeck
- Weitere Teile zur Ausarbeitung des Unterdecks
- Eine Glocke
- Fotogravur Messingplatte
Die Brettchen 8-10 und 8-11 werden erst in den Bauphasen der nächsten Lieferungen verarbeitet. Auch die Glocke und die Messingplatte werden erst später benötigt. Daher sorgfältig aufbewahren.

Servus
Helmut

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
8-1.JPG
8-2.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#2 Geschrieben : Samstag, 20. Februar 2021 19:18:31

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 648
Punkte: 1.956
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 69:

Hallo Modellbauer

In dieser Bauphase werden die Balken des Unterdecks eingezogen. Insgesamt werden 12 Decksbalken montiert. Ihr benötigt dazu die Brettchen 8-01, 8-02 und 8-03.
Wir beginnen am Heck mit dem Balken Nummer 1. Wie alle übrigen Balken diese aus dem Brettchen lösen und die Laserschwärzungen abschleifen. Die Balken werden auf den Aussparungen der Seitenstützen aufgeleimt, die wir in den Bauphasen 67 und 68 angebracht hatten. Beachtet unbedingt, dass die Einkerbungen an den Balken in die richtige Richtung zeigen. Das erste Bild in der Baubeschreibung zu dieser Bauphase ist hierbei hilfreich.
Die Balken 1 bis 3 bestehen aus einem Teil. Die restlichen Balken werden vorher aus zwei Teilen zusammengefügt. Auch der Balken 12 besteht aus 2 Teilen, auch wenn dies in der Baubeschreibung anders dargestellt ist.

Bis bald zur nächsten Bauphase …

Servus
Helmut

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
8-3.JPG
8-4.JPG
8-5.JPG
8-6.JPG
8-7.JPG
8-8.JPG
8-9.JPG
8-10.JPG
8-11.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#3 Geschrieben : Montag, 22. Februar 2021 19:45:23

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 648
Punkte: 1.956
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 70 Teil 1:

Hallo Modellbauer

In dieser Bauphase werden die Decksknie und Zwischenbalken des Unterdecks eingezogen. Ihr benötigt dazu die Brettchen 8-04 bis 8-09. Da sehr viele Teile in dieser Bauphase verbaut werden, habe ich 2 Bauberichte erstellt. Teil 1 geht vom Heck bis zur Mitte des Rumpfes.
Wir beginnen wieder am Heck. Die Baubeschreibung beginnt mit dem Anbringen der Decksknie (geschwungene Seitenteile) 1 bis 6. Wie in den Bildern ersichtlich beginne ich aber mit den Balken in der Mitte. Dadurch ist man sich sicher, dass die Decksknie den korrekten Abstand zu diesen Balken haben. Als Abstandshalter werden die Balken 28 bis 34 herangezogen. Aber die Balken passten alle ohne große Probleme. Wie immer vorher die Laserschwärzungen entfernen, sonst passen einige Balken nicht ineinander.
Die Decksknie Nummer 1 und 2 sollten ohne Anpassungen eingeklebt werden können. Ab Knie 3 muss eventuell eine Kerbe gefeilt werden, damit die Auflage auf den Stützen aus Bauphase 68 etwas tiefer erfolgt. Sämtliche Balken und Knie sollen eine ebene Fläche ergeben.

Bis bald zur nächsten Bauphase …
Servus
Helmut

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
8-12.JPG
8-13.JPG
8-14.JPG
8-15.jpg
8-16.JPG
8-17.JPG
8-18.jpg
8-19.jpg
8-20.JPG
8-21.jpg
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#4 Geschrieben : Samstag, 27. Februar 2021 19:36:15

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 648
Punkte: 1.956
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 70 Teil 2:

Hallo Modellbauer

Die Zwischenbalken und Decksknie sind jetzt komplett eingebaut für das Unterdeck. Ihr benötigt dazu die Brettchen 8-04 bis 8-09.
Das Vorbereiten und Einkleben der Balken erfolgt wie in Teil 1. Bei den Knien unbedingt darauf achten, dass sie richtig herum eingeleimt werden. Die Richtung ändert sich immer wieder. Die beiden Knie 14 und 15 müssen eventuell auch bei Euch stärker abgeschliffen werden, damit beide zwischen den Balken hineinpassen. Aber aufpassen, dass der Balken 41 noch passt.
Die Decksknie Nummer 8 bis 13 müssen ebenfalls eventuell eine Kerbe bekommen, damit die Knie mit den Balken eine ebene Fläche bilden.

Bis bald zur nächsten Bauphase …

Servus
Helmut

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
8-22.JPG
8-23.jpg
8-24.jpg
8-25.jpg
8-26.jpg
8-27.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#5 Geschrieben : Mittwoch, 3. März 2021 19:55:21

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 648
Punkte: 1.956
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 71:

Hallo Modellbauer

Das Unterdeck wird jetzt teilweise beplankt. Ihr benötigt die Leisten aus der vorherigen Lieferung.
Die Leisten werden, wie vorher auch, vorbereitet. Die Kanten werden abgeschliffen, um eventuelle Sägerauigkeiten zu entfernen. Beachtet, dass viele Leisten eine glatte und eine raue Seite haben. Die glatte Seite sollte immer oben liegen. Die Kanten der Leisten können noch vor dem Einleimen mit einem Bleistift gefärbt werden, wie in der Beplankung des Orlop Decks beschrieben. Nur sollten die Kanten der äußersten Planken nicht geschwärzt werden. Die kurzen Kanten der Leisten, die am Bug und am Heck anstoßen sollten leicht abgeschrägt werden (siehe Foto). Dadurch liegen sie enger an.
Wir beginnen mit 2 Leisten, die exakt in der Mitte liegen müssen. Man kann wie in der Baubeschreibung diese komplett anbringen, oder wie ich, schon vorgeschnitten, so dass die Mastlöcher und die Luken frei bleiben. Das Problem mit den ganzen Leisten ist, dass ich keine 2 exakt gerade Leisten gefunden habe. Damit die erste Plankenreihe korrekt gerade liegt, kann man 2 Lineale verwenden.
Dann wird je Seite eine weitere Leiste angebracht. Die Baubeschreibung gibt die Länge vor. Danach werden die 3 Mastlöcher ausgeschnitten. Eine Nadelraspel für die grobe Vorarbeitet und eine Nadelfeile sind hier hilfreich. Die Mastlöcher bilden ein gleichmäßiges Achteck.
Mit 3 weiteren Plankenreihen je Seite wird die Beplankung fortgesetzt. Zum Abschluss wird noch eine Hälfte auf der Bugseite (Steuerbord) beplankt und das Unterdeck am Heck komplett beplankt. Das komplette Deck wird nicht beplankt, die darunter liegenden Balken und Knie bleiben sichtbar.

Hinweis: Ich habe einige Planken gekürzt gegenüber der Baubeschreibung. Diese sind damit nicht ganz so lang. Dadurch ist das Verlegungsmuster (Reihenfolge der Plankenstöße) etwas geändert. Wichtig ist nur, dass die Plankenstöße mittig auf den Hauptbalken liegen. Planken waren wohl im Original ca. 6 Meter lang, was in unserem Modell ca. 12 cm entspricht.

Bis bald zur nächsten Bauphase …

Servus
Helmut

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
8-28.JPG
8-29.JPG
8-30.JPG
8-31.JPG
8-32.JPG
8-33.JPG
8-34.JPG
8-35.JPG
8-36.JPG
8-37.JPG
8-38.JPG
8-39.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#6 Geschrieben : Donnerstag, 4. März 2021 19:30:21

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 648
Punkte: 1.956
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 72:

Hallo Modellbauer

Die Mastkragen werden auf dem Unterdeck aufgebracht. Ihr benötigt das Brettchen 7-06 aus der vorherigen Lieferung.
Zuordnung der Teilenummer:
1 – Besanmast
2 - Großmast
3 – Fockmast
Die Mastkragen werden wie in der Beschreibung in Form gefeilt und anschließend auf dem Unterdeck geleimt.
Das war die Lieferung 8.

Bis bald zur nächsten Bauphase …

Servus
Helmut

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
8-40.JPG
8-41.JPG
8-42.JPG
8-43.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,153 Sekunden generiert.
DeAgostini