Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

2 Seiten 12>
Andreas's Supermarine Spitfire Optionen
Andreas
#1 Geschrieben : Freitag, 19. September 2014 20:07:58

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.026
Punkte: 13.359
Wohnort: Germany
Hallo
Heute starte ich meinen Baubericht "Supermarine Spitfire"


Die 1. Lieferung der Spitfire ist eingetroffen. Die Verpackung der einzelnen Bauteile ist sehr gut,und wie bei unserem Hummer wird alles schön in einem Karton angeliefert. Auch ist die Bauanleitung der Ersten Baustufen 1-4 beigelegt. Erst mal wurden die Bauteile genau Studiert. Auch hier arbeiten Wir mit verschiedenen Materialien wie zb. Guss,Alu, Messing und Holz. Die mitgelieferte Bauanleitung ist Detailliert, und zeigt die Montage der einzelnen Bauteile Schritt für Schritt bis zum Fertigen Bauabschnitt. Das 1.Werkzeug ist auch schon mit dabei.Es handelt sich um den Nietenroller der aber später zum Einsatz kommt, um die Alubleche mit den Nieten Eindruck zu versehen. Das soviel zu der 1 .Lieferung


Ich werde meinem Flieger nicht so gestalten wie das Original, angedacht sind noch ein paar Features mehr. Der jetzigen Spitfire hat mir zu wenig an Funktionen. Vor allem dem Einbau von ein paar Elektrische Bauteilen mit Funktionen fehlt noch. Mich Interessiert daher in erster Linie erst mal das Cockpit und der Rumpf,um mal zu schauen wo mann was unterbringen kann.

Bauphase 1
Bauteile: Instrumententräger, Aluminiumplatte, Propellerblätter, Zahnräder für die Propellerblätter.


Habe mich dann wo alles an benötigtes Werkzeug bereitlag, an die erste Bauphase der Spitfire heran gemacht, den Zusammenbau der Propellerblätter. Dazu wurden aber vorher erst mal die Blätter sowie die Zahnräder auf evtl. Grat oder Gussrückstände geprüft. Beim Verkleben der Blätter auf die Zahnräder sollte schon darauf geachtet werden das die Zahnräder passgenau und gerade auf die Propeller bündig verklebt werden, damit sie später auch in die Blattnabe ,Propellerkrone und Spinner passt . Der Instrumententräger wurde auf Unebenheiten geprüft und erst mal abgelegt. Die Bauphase 1 war damit schnell erledigt.





Bauphase 2
Bauteile: Seitenrahmen Backbord, Spannt (C), Weißleim, Reifen, Felgen Hälften.


Nun folgte in Bauphase 2 das zusammen setzten vom ersten Reifen auf der Felge. Die Felge besteht aus 2 Hälften. Eine Felgen Hälfte wird auf den Reifen gesteckt, dann von innen etwas Kunststoffkleber auf die Innen Seite der Felge aufgetragen, und das Gegenstück der Felge wird Passgenau eingesetzt. Fertig ist der 1.Reifen. Nun ging es an den Rahmen vom Flieger. Die Seitenrahmen Backbord /Steuerbord, die Spannten sowie alle Spanngerüst Bauteile werde ich sobald sie da ist in einem Zug
zusammensetzten. Spannten wurden nach Raue Stellen geprüft, gekennzeichnet und aufbewahrt.





Bauphase 3
Bauteile: Spannt (A); Aluminiumplatte, Seitenrahmen Steuerbord, Propellerkrone, Blattnabe, Deckel für Blattnabe.


Eine raue Stelle auf dem Seitenrahmen Steuerbord wurde beseitigt, Spannten (A) gekennzeichnet und zu den anderen abgelegt. Es folgte dann die Überprüfung der Bauteile vom Propeller auf evtl. Gratrückstände. Überprüft wurde danach ob die Bauteile vom Propeller sauber ineinander passen. Inklusiven Spinner. Diese Bauteile werden aber noch nicht Verklebt.





Bauphase 4
Bauteile: Spannt (D) Nietenrad, Aluminiumplatte, Spinner.



In der Bauphase 4 wurde nur der Spannt kontrolliert, gekennzeichnet und dann zu den anderen Spannten sowie Baugerüst Teilen hinzu gefügt

Das war nun die erste Lieferung vom Spitfire
Gruss Andreas


Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


Stahlschiffbauer
#2 Geschrieben : Freitag, 19. September 2014 20:12:52

Rang: Vicemaster

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model build
Gruppe: Forum Support Team, Official Builds, Administrator, Administrators, Registered, Forum Support Team Germany, Moderator

Mitglied seit: 27.08.2013
Beiträge: 709
Punkte: 2.126
Wohnort: Wiegersen
Na das ging ja fix .
Ich bau zwar keine Flieger aber ich darf trotzdem zuschauen .
Machen ja nen ordentlichen eindruck die Teile .

Freu mich auf die nächsten Fortschritte .

Gruß Mario
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits.


Forum Support Team

http://www.model-space.com/de/



Andreas
#3 Geschrieben : Freitag, 19. September 2014 20:27:08

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.026
Punkte: 13.359
Wohnort: Germany
Hallo Mario

Verfolge natürlich auch deine PearlBigGrin ,den damit fang ich ja bald auch noch anBigGrin

Ja die Bauteile vom Spitfire sind sehr gut. Sieht natürlich noch ein bisschen "nackt" aus ohne FarbeBigGrin
Aber wir sind ja erst am Anfang. Riesig ist schon mal der PropellerBigGrin

Gruß Andreas
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


DaDokta
#4 Geschrieben : Freitag, 19. September 2014 22:14:55

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 11.06.2012
Beiträge: 180
Punkte: 540
Wohnort: Austria
Hallo Andreas,

schön, dass sich noch jemand an die Spitfire wagt.

Werde deinen Bau genau verfolgen und Dir immer schön ein bissl Vorsprung lassen - damit ich was lernen kann :)

Bei mir haben sie leider die Bauanleitung vergessen - war nix dabei!

LG,
DaDokta
LG,
Walter

Present builds:
HMS Victory, AKAGI (currently on a hold), Supermarine Spitfire, Hachette U-96

On the shelf:
HMS Victory Cross-section, Italeri "Fiat Mefistofele", Italeri "Moto Guzzi California"

Completed builds:
McLaren MP4/4, D-51
Andreas
#5 Geschrieben : Samstag, 20. September 2014 08:11:26

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.026
Punkte: 13.359
Wohnort: Germany
DaDokta schrieb:
Hallo Andreas,

schön, dass sich noch jemand an die Spitfire wagt.

Werde deinen Bau genau verfolgen und Dir immer schön ein bissl Vorsprung lassen - damit ich was lernen kann :)

Bei mir haben sie leider die Bauanleitung vergessen - war nix dabei!

LG,
DaDokta


Hi DaDokta
Jip da sind wir schon mal 2BigGrin , aber Du, auch ich lern gern noch dazu BigGrin
Das mit deiner Bauanleitung ist natürlich Schade,aber mir wäre es eigentlich lieber wenn es sie online als PDF geben würde.

Gruß Andreas
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


Andreas
#6 Geschrieben : Samstag, 20. September 2014 12:34:26

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.026
Punkte: 13.359
Wohnort: Germany
Hallo
Es hat doch wieder in den Fingern gejuckt ,BigGrin Konnte doch nicht warten bis alle Spanten da sind,also habe ich mich mal ans Werk gemacht und die Seitenrahmen Backbord mit Spant "C" und danach mit Spant "A" bestückt . Ging auch alles Wunderbar. Alles schön im Winkel von 90 Grad. Kleines Problem gab es dann aber bei der Seitenrahmen Steuerbord,die war verzogen. Habe ihn kurz mit einem Heissdampfgerät bearbeitet, und unter Druck eingespannt. Nun ist erst wieder schön gerade, weiter ging es dann mit dem Platzieren von Spant "D" auf dem Seitenrahmen Backbord. Spanten waren alle verleimt. Konnte nun den Seitenrahmen Steuerbord mit den Spanten "C" und "D" verbinden. Spant "A"
der vorderste Spant wird erst dann mit dem Seitenrahmen Steuerbord verleimt wenn die weiteren Spanten eingesetzt sind. Unten nun das Ergebnis der ersten Bauphase

Gruß
Andreas





Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


DaDokta
#7 Geschrieben : Samstag, 20. September 2014 12:54:06

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 11.06.2012
Beiträge: 180
Punkte: 540
Wohnort: Austria
Sehr schön! Weiter so.

LG,
Walter

Present builds:
HMS Victory, AKAGI (currently on a hold), Supermarine Spitfire, Hachette U-96

On the shelf:
HMS Victory Cross-section, Italeri "Fiat Mefistofele", Italeri "Moto Guzzi California"

Completed builds:
McLaren MP4/4, D-51
Andreas
#8 Geschrieben : Sonntag, 21. September 2014 13:48:05

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.026
Punkte: 13.359
Wohnort: Germany
Hallo

Also frei nach dem Motto" Wer viel anfängt, schafft viel"BigGrin habe ich mal weiter gemacht.
Mein Design und das Konzept zum Spitfire steht,so bin ich dann mal ans Werk gegangen. Es wurden die Propeller Blätter , der Spinner, Blattnabe lackiert. Beachten sollte mann bei der Lackierung das die Blattnabe ,Deckel für die Blattnabe, Propellerkrone sowie die Laufflächen der Propeller nicht mit lackiert werden, da die Rotation der Propellerblatter auch in sich selbst, nicht mehr funktionieren würden, was natürlich schade wäre.

Gruß
Andreas





Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


Stahlschiffbauer
#9 Geschrieben : Sonntag, 21. September 2014 20:07:42

Rang: Vicemaster

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model build
Gruppe: Forum Support Team, Official Builds, Administrator, Administrators, Registered, Forum Support Team Germany, Moderator

Mitglied seit: 27.08.2013
Beiträge: 709
Punkte: 2.126
Wohnort: Wiegersen
Das sieht ja toll aus .

Gruß Mario
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits.


Forum Support Team

http://www.model-space.com/de/



Andreas
#10 Geschrieben : Montag, 22. September 2014 11:24:47

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.026
Punkte: 13.359
Wohnort: Germany
Hallo Mario

Danke!!BigGrin

Gruß Andreas
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


Maggi
#11 Geschrieben : Mittwoch, 24. September 2014 21:10:24
Rang: Member

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 22.09.2014
Beiträge: 12
Punkte: 36
Wohnort: Friedberg
Hallo Andreas,
sind die Blätter richtig angeordnet?
Gruß
Maggi
Andreas
#12 Geschrieben : Donnerstag, 25. September 2014 07:01:25

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.026
Punkte: 13.359
Wohnort: Germany
Maggi schrieb:
Hallo Andreas,
sind die Blätter richtig angeordnet?
Gruß
Maggi



Hallo Maggi

nein die einzelne Bauteile sind nur lose im Zahnkranz eingelegt.BigGrin. bis zum Finalen Verschrauben dauert es noch. Beim Verschrauben werden die Blätter auch richtig angeordnet sein. Es sollte nur nach dem Lackieren einen gesamt Bild darstellen.

Gruß

Andreas
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


Maggi
#13 Geschrieben : Freitag, 26. September 2014 21:41:25
Rang: Member

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 22.09.2014
Beiträge: 12
Punkte: 36
Wohnort: Friedberg
Hallo Andreas,
die Blätter liegen "etwas" unglücklich.
Für einen "Newbie": "nich gut"
Deinen Spruch finde ich gut (Tränen fliessen....)
Gruss
Maggi
cpt. tom
#14 Geschrieben : Freitag, 26. September 2014 22:47:57

Rang: Pro

Gruppe:

Mitglied seit: 24.08.2009
Beiträge: 43.442
Punkte: -6.368
Hallo Andreas,

ich werde dann auch mal Platz nehmen und Dir über die Schulter schauen wollen BigGrin
Das gebaute sieht schon mal sehr gut aus und ich bin gespannt wie es weiter geht, kenne mich zwar mit den Fliegern überhaupt nicht aus aber möchte vielleicht doch irgendwann mal einen bauen. Mal schauen......!! BigGrin BigGrin
Andreas
#15 Geschrieben : Samstag, 4. Oktober 2014 13:51:14

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.026
Punkte: 13.359
Wohnort: Germany
Hallo


Habe mal eine kleine " Design " Änderung an den Propeller Blättern vorgenommenBigGrin


Gruss Andreas


Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


Maggi
#16 Geschrieben : Samstag, 4. Oktober 2014 21:12:46
Rang: Member

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 22.09.2014
Beiträge: 12
Punkte: 36
Wohnort: Friedberg
Hallo Andreas,
die Blätter liegen nach Deiner Bearbeitung noch immer nicht richtig.
Die nach außen gewölbte Seite der Blätter gehört nach vorne.
Also, zwei mal drehen.
Viele Grüße
Maggi
Maggi
#17 Geschrieben : Samstag, 4. Oktober 2014 21:14:13
Rang: Member

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 22.09.2014
Beiträge: 12
Punkte: 36
Wohnort: Friedberg
Korrektur: drei mal drehen....
Andreas
#18 Geschrieben : Sonntag, 5. Oktober 2014 07:59:04

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.026
Punkte: 13.359
Wohnort: Germany
cpt. tom schrieb:
Hallo Andreas,

ich werde dann auch mal Platz nehmen und Dir über die Schulter schauen wollen BigGrin
Das gebaute sieht schon mal sehr gut aus und ich bin gespannt wie es weiter geht, kenne mich zwar mit den Fliegern überhaupt nicht aus aber möchte vielleicht doch irgendwann mal einen bauen. Mal schauen......!! BigGrin BigGrin



Hallo Tom
BigGrin Jip , ich schaue euch Schiff Spezis auch schon einige zeit über die Schulter um zu " lernen "BigGrin . Bin kein Schiff Spezialist, außer ein Schlauchboot hab ich noch nix gebaut,was sich im Wasser befindetBigGrin ,aber ich lerne gern dazu. Zurzeit bin ich gerade dabei, mein "Reich "zu vergrößern, den die Schiffe haben ja doch ein anderes Masstab . Möchte schon richtig vorbereitet und ausgestattet sein,wenn ich loslege. Ein Schiff "wartet" schon und ein möchte ich mir jetzt aus meinem bevorstehenden Urlaub aus Südafrika beim Bruder mitbringen. Habe da eins von Jan van Ribeeck oder evtl Vasco da Gama ins Auge gefasst.

Gruß
Andreas
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


cpt. tom
#19 Geschrieben : Montag, 6. Oktober 2014 08:57:02

Rang: Pro

Gruppe:

Mitglied seit: 24.08.2009
Beiträge: 43.442
Punkte: -6.368
Super......!! Ich persönlich finde die Dromedaris sehr interessant, noch nie etwas von Ihr gehört aber nach meiner Recherche ein wirklich schönes Schiff.
Andreas
#20 Geschrieben : Freitag, 24. Oktober 2014 19:49:27

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.026
Punkte: 13.359
Wohnort: Germany
Hallo

Nach 2 Tagen ist nun auch die 2.Lieferung der Spitfire verbaut. In der Lieferung waren einige Spanten,die Seitenteile vom Hinteren Rumpf, einen Reifen mit Felge sowie die Leisten. Als erstes wurde der Spant E Final verleimt,somit war das Vorderteil des Rumpfes schon mal schön Stabil. Es folgte dann 2 Stabilisierungsleisten für die Vorderen Spanten. Beim verleimen der Leisten zeigt sich auch ob Mann genau gearbeitet hat, die Leisten sollten ja auch schön gerade in flucht liegen.
Als nächstes folgte das zusammensetzen der Seitenteile mit den Spannten G-J. Die Spannten am Heck werden immer kleiner und schmaler je weiter es nach hinten geht. Dadurch wird ja auch die Form des Hecks erreicht. Beim Verleimen des Rumpfes an das Vorderteil des Fliegers,kommt es zu den Spannungen wie sie Bernd auch schon beschrieben hat, aber gut geleimt und mit Klemmen fixiert waren beide Bauteile Rumpf sowie Heck übernacht zu eine schöne stabile Einheit geworden. Das war die Lieferung 2.

Gruss Andreas






Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
2 Seiten 12>
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,389 Sekunden generiert.
DeAgostini