Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Eckdaten Douglas DC 3 Optionen
Andreas
#1 Geschrieben : Samstag, 7. November 2015 08:47:07

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.026
Punkte: 13.359
Wohnort: Germany
Eckdaten Douglas DC 3

Hallo Modellbauer
Wie ihr sicherlich mitbekommen habt haben wir nun auch die Douglas DC 3.
Die legendäre Douglas DC-3 ist eines der bedeutendsten Flugzeuge der Luftfahrtgeschichte. Seit ihrem Erstflug im Jahr 1935 war der Erfolg der zweimotorigen Maschine nicht aufzuhalten. Mehr als 16 000 Stück wurden in unterschiedlichen Ausbaustufen gefertigt. Dieses einzigartige Flugzeug-Modell im Maßstab 1:32 weist eine Länge von 61 cm und eine Spannweite von mehr als 90 cm auf. Es besticht durch eine Detailfülle, die dem Original gerecht wird.Das abnehmbare Dach der Passagierkabine ermöglicht einen freien Blick auf die detaillierte Inneneinrichtung. Zahlreiche Bauteile der DC-3  lassen sich bewegen, darunter Fahrwerke die Türen und Querruder .

Abmessungen
Länge: 610 mm / Spannweite: 900 mm / Maßstab: 1:32
Anbei ein paar Details zur Anlieferung der Bauteile.
Die Anlieferung der Bauteile erfolgt in schönen festen Kartons. Die Bauteile sind sehr schön Verpackt. Metall ,Resin, Kunststoff und Holz sind schön sauber von einander getrennt Verpackt. Schön finde ich die Kunststoff Boxen mit den einzelnen Fächern.
Diese werden sich später auch für das Aufbewahren von Kleinteilen von anderen Modellen sehr nützlich erweisen. Detaillierte Farben die zum Bau der DC 3 benötigt werden ,sind zum Beginn der ersten Lieferngen Mattgrün , Mattgrau, Schwarz und Rot. Wann und für welche Bauteile jeweils die Farben benötigt werden,wird jeweils im entsprechenden Baubericht erklärt.











Nun viel Spaß an diejenigen die sich für die Douglas DC3 entschieden haben ,weitere Informationen zur Douglas DC3 findet ihr auch hier http://www.model-space.com/de/douglas-dc3.html


Schönen Gruß
Andreas


Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


derMartin
#2 Geschrieben : Samstag, 7. November 2015 17:03:58
Rang: Guest

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.02.2014
Beiträge: 486
Punkte: 1.458
Hallo Andreas

menno, wieder ein Modell, dass ich bauen möchte.
... kein Platz mehr.

Ich werd mir auf jeden Fall die Bauberichte anschauen und das Modell erst einmal auf meine Wunschliste setzen.

Gruß
Martin
im Bau befindliche Schiffe
Die Bismarck 1:200 v. Amati Hachette Abo
San Felipe DeAgostini Maßstab lt. OcCre 1:86
Sovereign of the Seas DeAgostini 1:84


andere Projekte
Focke Wulf FW190A-7 Limited Edition 1:32 Hasegawa
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 Winter Tarnung
Andreas
#3 Geschrieben : Sonntag, 8. November 2015 17:52:58

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.026
Punkte: 13.359
Wohnort: Germany
derMartin schrieb:
Hallo Andreas

menno, wieder ein Modell, dass ich bauen möchte.
... kein Platz mehr.

Ich werd mir auf jeden Fall die Bauberichte anschauen und das Modell erst einmal auf meine Wunschliste setzen.

Gruß
Martin


Hallo Martin,
gib dir ein RuckBigGrin ,Platz lässt sich immer finden. Aber ich kann dir sagen der Flieger hat es in sich. Vom Bauen her absolut Anspruchsvoll.

Gruß
Andreas
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


derMartin
#4 Geschrieben : Sonntag, 8. November 2015 19:26:01
Rang: Guest

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.02.2014
Beiträge: 486
Punkte: 1.458
Ich konnte auch nicht widerstehen Bored

Hab's tatsächlich getan und die DC3 bestellt. Ich muß komplett verrückt sein ...

Freu mich schon auf's Nieten Cool

Gruß
Martin
im Bau befindliche Schiffe
Die Bismarck 1:200 v. Amati Hachette Abo
San Felipe DeAgostini Maßstab lt. OcCre 1:86
Sovereign of the Seas DeAgostini 1:84


andere Projekte
Focke Wulf FW190A-7 Limited Edition 1:32 Hasegawa
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 Winter Tarnung
virtualhours
#5 Geschrieben : Sonntag, 8. November 2015 20:11:51
Rang: Guest

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.10.2015
Beiträge: 456
Punkte: 1.434
Wohnort: Friedrichshafen
Herzlichen Glückwunsch Martin,

ich denke, wir Modellbauer sind so oder so alle verrückt. So wie alle Hobbieiasten. Freue mich auf deinen Baubericht.

LG,
Thorsten
in Bau: Fokker DrI (komplett-set DeAgostini 2007)

fertige Modelle: ROBi (Juni 17), iDBox! (Okt.16), Lamborghini Huracán (Okt.16), Red Bull Racing RB7 (Jul.16)
derMartin
#6 Geschrieben : Sonntag, 8. November 2015 20:24:17
Rang: Guest

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.02.2014
Beiträge: 486
Punkte: 1.458
Hallo Thorsten.

Ja, so ein bisschen verrückt muß man dann wohl doch schon sein.
Die DC3 ist wirklich eine Herausforderung.

Die Details sind echt klasse, wie Cockpit, Küche, überhaupt die ganze Inneneinrichtung.
Dann die Aluminiumbleche, ausschneiden und mit Nieten versehen. Das wird nicht einfach werden.

Zum Cockpit frage ich mich noch, wie viel davon, später noch, zu sehen ist.
Wenn die Kanzel nicht abnehmbar ist, werde ich mir da wohl etwas einfallen lassen.

Gruß
Martin
im Bau befindliche Schiffe
Die Bismarck 1:200 v. Amati Hachette Abo
San Felipe DeAgostini Maßstab lt. OcCre 1:86
Sovereign of the Seas DeAgostini 1:84


andere Projekte
Focke Wulf FW190A-7 Limited Edition 1:32 Hasegawa
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 Winter Tarnung
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,108 Sekunden generiert.
DeAgostini