Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

30 Seiten 123>»
3D-Druck Teile für den DeAgo Falcon Optionen
daybreak
#1 Geschrieben : Donnerstag, 7. Januar 2016 12:28:16

Rang: Pro


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.01.2016
Beiträge: 133
Punkte: 420
Wohnort: Rauenberg -Outskirts- Germany
Hallo zusammen,
Diese Firma bietet Hochdetailierte 3D Scans für dieses Falcon model an.
Wer also sein Model "Modden" will, der wird hier fündig.





Link:
http://www.shapeways.com/search?q=millennium+deago
Gruß Sven-------------- "Greeblies sind durch nichts zu ersetzen! ......außer durch noch mehr Greeblies"!
Riecan
#2 Geschrieben : Donnerstag, 7. Januar 2016 16:40:22

Rang: Beginner Level 3

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 14.04.2015
Beiträge: 24
Punkte: 72
Wohnort: Germany
Ähm … das sind keine Scan´s … das sind mit modernster 3D-Drucktechnik gefertigte Teile. Und shapeways ist eine sogenannte Lohn-3D-Druckerei. Jeder der ein 3D Modell konstruiert kann über jene Firma sich das Teil drucken lassen, aber auch vermarkten … wie unser tengel z.b. ;-)

Da ich shapeways hier auch verlinken wollte ... danke für den Link BigGrin
Jolly Rogers
#3 Geschrieben : Donnerstag, 7. Januar 2016 17:11:12

Rang: Pro

Gruppe:

Mitglied seit: 06.01.2016
Beiträge: 139
Punkte: 432
uhhh... da gibts ja reichlich. aber es läppert sich geldmäßig ganz schön.
Ein Tipfehler kann alles urinieren...
daybreak
#4 Geschrieben : Donnerstag, 7. Januar 2016 17:27:17

Rang: Pro


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.01.2016
Beiträge: 133
Punkte: 420
Wohnort: Rauenberg -Outskirts- Germany
Riecan schrieb:


Da ich shapeways hier auch verlinken wollte ... danke für den Link BigGrin


Keine UrsacheThumpUp
Wirklich der Hammer was man da alles Erschaffen kann, Impressive.
Und der Detailgrad ist unschlagbar Drool

...da kommt aber echt was zusammen wenn man die Einrichtung "Austauscht"
Gruß Sven-------------- "Greeblies sind durch nichts zu ersetzen! ......außer durch noch mehr Greeblies"!
Conny
#5 Geschrieben : Donnerstag, 7. Januar 2016 17:36:29
Rang: Guest


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 21.12.2015
Beiträge: 411
Punkte: 1.287
Wohnort: Köln
Ja, Wahnsinn! Leider sind viele der Abbildungen lediglich "renderings". Wie die Teile real aussehen, muss man sich in Baubn mühsam zusammensuchen.

Und ja, nicht nur die Teile, auch die Preise sind vom feinsten ...
Aber man muss ja nicht gleich alles kaufen. BigGrin

Conny
"Wenn´s ein Kind macht, ist das süß. Aber wenn man als erwachsener Mann ein schönes Häschen bastelt, wird gleich drauf rumgehackt!"
daybreak
#6 Geschrieben : Donnerstag, 7. Januar 2016 18:00:30

Rang: Pro


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.01.2016
Beiträge: 133
Punkte: 420
Wohnort: Rauenberg -Outskirts- Germany
Conny schrieb:
Ja, Wahnsinn! Leider sind viele der Abbildungen lediglich "renderings". Und ja, nicht nur die Teile, auch die Preise sind vom feinsten ...

...das ist wohl wahrLaugh

Werde versuchen mich vom Innenausbau erst mal fern zu halten.
d.h. steht erst mal diese Quad ganz oben auf meiner PriolisteCool

Gruß Sven-------------- "Greeblies sind durch nichts zu ersetzen! ......außer durch noch mehr Greeblies"!
Collector
#7 Geschrieben : Donnerstag, 7. Januar 2016 18:21:52

Rang: Semipro Level 2


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 01.01.2016
Beiträge: 85
Punkte: 263
Macht euch doch mal nicht nass. Es ist doch angedacht 10 Extra Ausgaben raus zu bringen. Es kann ja sein dass dort dann auch etwas Ramsch für den Innenraum dabei ist.
DeAgostini-Sammlung:

Das offizielle Star Wars Fact File
Star Wars - Raumschiffe und Fahrzeuge
Star Wars Schachfiguren - Die offizielle Sammlung
Star Wars - Bau den Millennium Falcon
Star Wars - Helm-Sammlung
Star Wars - Bau deinen X-Wing
Star Wars - Bau deinen R2-D2
daybreak
#8 Geschrieben : Donnerstag, 7. Januar 2016 18:25:28

Rang: Pro


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.01.2016
Beiträge: 133
Punkte: 420
Wohnort: Rauenberg -Outskirts- Germany
Hi,
10 Extra Ausgaben??? Gibts Geschenke?
Klingt Interessant, Bitte Klär mich mal auf....
Gruß Sven-------------- "Greeblies sind durch nichts zu ersetzen! ......außer durch noch mehr Greeblies"!
Conny
#9 Geschrieben : Donnerstag, 7. Januar 2016 18:31:31
Rang: Guest


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 21.12.2015
Beiträge: 411
Punkte: 1.287
Wohnort: Köln
Leutchen, ihr seid witzig. Die erste Abolieferung ist noch nicht angekommen und ihr sprecht schon über die möglichen Inhalte der angedeuteten (wo war das noch?) 10 "Extralieferungen".
"Wenn´s ein Kind macht, ist das süß. Aber wenn man als erwachsener Mann ein schönes Häschen bastelt, wird gleich drauf rumgehackt!"
Conny
#10 Geschrieben : Donnerstag, 7. Januar 2016 19:00:57
Rang: Guest


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 21.12.2015
Beiträge: 411
Punkte: 1.287
Wohnort: Köln
@ daybreak

Die Quad Gun? Warum denn das? Die DeAgostini Variante entspricht (imo) viel exakter dem Vorbild, egal ob man sich am vier Fuß Modell aus "A new hope" oder an dem 32 Zöller aus "Empire" orientiert.
"Wenn´s ein Kind macht, ist das süß. Aber wenn man als erwachsener Mann ein schönes Häschen bastelt, wird gleich drauf rumgehackt!"
daybreak
#11 Geschrieben : Donnerstag, 7. Januar 2016 19:13:13

Rang: Pro


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.01.2016
Beiträge: 133
Punkte: 420
Wohnort: Rauenberg -Outskirts- Germany
Conny schrieb:
@ daybreak

Die Quad Gun? Warum denn das? Die DeAgostini Variante entspricht (imo) viel exakter dem Vorbild, egal ob man sich am vier Fuß Modell aus "A new hope" oder an dem 32 Zöller aus "Empire" orientiert.


Hi,
Nun als erstes muß ich gestehen dass ich null Modelbauwerkzeug mehr habe, sprich bei nem Dremel für die Geschützrohre fängts da schon mal an.
Des weiteren ist der Guss schwerer als das Plastik, was eine Positionierung der Quad im wahrsten etwas schwerer macht, denk ich.
Gruß Sven-------------- "Greeblies sind durch nichts zu ersetzen! ......außer durch noch mehr Greeblies"!
Conny
#12 Geschrieben : Donnerstag, 7. Januar 2016 20:06:38
Rang: Guest


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 21.12.2015
Beiträge: 411
Punkte: 1.287
Wohnort: Köln
daybreak schrieb:
Conny schrieb:
@ daybreak

Die Quad Gun? Warum denn das? Die DeAgostini Variante entspricht (imo) viel exakter dem Vorbild, egal ob man sich am vier Fuß Modell aus "A new hope" oder an dem 32 Zöller aus "Empire" orientiert.


Hi,
Nun als erstes muß ich gestehen dass ich null Modelbauwerkzeug mehr habe, sprich bei nem Dremel für die Geschützrohre fängts da schon mal an.
Des weiteren ist der Guss schwerer als das Plastik, was eine Positionierung der Quad im wahrsten etwas schwerer macht, denk ich.


BigGrin Da geht´s Ihnen wie mir. Meine letzten ernsthaft gebauten Modelle ... meine Güte, das liegt nun schon 20 Jahre zurück.
Ich hatte eigentlich vor, mir den FineMolds Falken zu holen und mit dem Bau das Thema Modellbau aufzufrischen. Und abzuschließen.

Aber jetzt ist mir das DeAgostini Studiomodell in die Quere gekommen.
Auch ich muss mir quasi mein gesamtes Modellbau-Equipment neu zusammen stellen. Die Geschützrohre werde ich bei meinem Nachbarn anbohren. Der hat an Handwerksequipment alles da, was es so gibt. Aber es kommt trotzdem Einiges auf mich zu. Ich habe mich schon mal nach Kompressoren und Airbrush Pistolen umgesehen und war überrascht, dass das Werkzeug sehr viel günstiger geworden ist, als zu meiner Modellbauzeit.
"Wenn´s ein Kind macht, ist das süß. Aber wenn man als erwachsener Mann ein schönes Häschen bastelt, wird gleich drauf rumgehackt!"
daybreak
#13 Geschrieben : Donnerstag, 7. Januar 2016 20:18:22

Rang: Pro


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.01.2016
Beiträge: 133
Punkte: 420
Wohnort: Rauenberg -Outskirts- Germany
Ja is bei mir auch lange lange her als ich das letzte mal die Airbrush an meine Revell Bausätze angelegt habe, lach.
Nun ich werd aber nicht mehr damit anfangen, sondern lass ihn weathern, dann irgendwann in 2 Jahren.
Der Finemolds stand bei mir auch lange auf der must have Liste, aber dann kahm Mir eFX dazwischen.

BTT: die 8 Bohrungen der 4 Rohre exakt zu treffen stell ich mir ziemlich Tricky vor, hat eigentlich keiner im UK Forum 100% getroffen, daher viel Glück.
Ich greif daher zur O.g. 3D Variante.
Gruß Sven-------------- "Greeblies sind durch nichts zu ersetzen! ......außer durch noch mehr Greeblies"!
Conny
#14 Geschrieben : Donnerstag, 7. Januar 2016 21:22:19
Rang: Guest


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 21.12.2015
Beiträge: 411
Punkte: 1.287
Wohnort: Köln
Stimmt. Aber da ich mir im Zeitungsladen zweimal Ausgabe 1 besorgt habe (leider beides Mal Batch 02-14) und noch auf meine Abo-Lieferung warte, habe ich ein paar Quad Guns zum üben Cool

Das Weathering werde ich vermutlich wie früher im Dry Brush Verfahren und mit Acryl- bzw. Wasserfarben vornehmen. Aber ich denke, ich werde mir auch wieder ein Airbrush System für den Modellbau zulegen, um flächig zu grundieren und Segmente zu separieren.
"Wenn´s ein Kind macht, ist das süß. Aber wenn man als erwachsener Mann ein schönes Häschen bastelt, wird gleich drauf rumgehackt!"
Jolly Rogers
#15 Geschrieben : Donnerstag, 7. Januar 2016 21:43:29

Rang: Pro

Gruppe:

Mitglied seit: 06.01.2016
Beiträge: 139
Punkte: 432
ich rechne fest mit zurätzlichen ausgaben. selbes hatte ich bei meiner black pearl. bei 100 war sie zwar fertig, aber mit den zusätzlichen 20 ausgaben bekam man eine crew, frachtteile, drittes beiboot,und ein dämliches brett zum draufstellen.
Ein Tipfehler kann alles urinieren...
Senner
#16 Geschrieben : Freitag, 8. Januar 2016 09:12:36

Rang: Semipro Level 1

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 20.06.2015
Beiträge: 56
Punkte: 168
Wohnort: Bielefeld
Moin zusammen,
da der Falcon im Maßstab 1:43 sein soll, kann man ja auch evt. Ausstattungsdetails wie Kisten, Fässer etc. von der Modellbahn (Spur Null) nehmen.
daybreak
#17 Geschrieben : Freitag, 8. Januar 2016 11:33:13

Rang: Pro


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 07.01.2016
Beiträge: 133
Punkte: 420
Wohnort: Rauenberg -Outskirts- Germany
Senner schrieb:
Moin zusammen,
da der Falcon im Maßstab 1:43 sein soll, kann man ja auch evt. Ausstattungsdetails wie Kisten, Fässer etc. von der Modellbahn (Spur Null) nehmen.

...wäre ne Alternative, Danke für den Tipp ThumpUp
Gruß Sven-------------- "Greeblies sind durch nichts zu ersetzen! ......außer durch noch mehr Greeblies"!
tengel
#18 Geschrieben : Dienstag, 19. Januar 2016 15:09:36

Rang: Pro

Gruppe:

Mitglied seit: 24.08.2009
Beiträge: 47.746
Punkte: -9.758
Die Quad-Gun von TonyR auf shapeways ist die vom 5-Footer-Modell.
Durch die feinen Details nur mit den teueren Material herstellbar.

Ich habe zusammen mit einem MR-Falken-Besitzer die Quad-Gun des 32-Zoll-Modells in 3D designed und 3D-Druckfertig aufbereitet.
Die Gun kann auch mit dem Sinter-Plastik-Material bei shapeways hergestellt werden. Preislich wird das Set (2-Guns+Halter) bei ca. 30€ liegen.






OTee
#19 Geschrieben : Dienstag, 19. Januar 2016 16:39:52
Rang: Advanced Member


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 19.01.2016
Beiträge: 38
Punkte: 107
tengel schrieb:
Die Quad-Gun von TonyR auf shapeways ist die vom 5-Footer-Modell.
Durch die feinen Details nur mit den teueren Material herstellbar.

Ich habe zusammen mit einem MR-Falken-Besitzer die Quad-Gun des 32-Zoll-Modells in 3D designed und 3D-Druckfertig aufbereitet.
Die Gun kann auch mit dem Sinter-Plastik-Material bei shapeways hergestellt werden. Preislich wird das Set (2-Guns+Halter) bei ca. 30€ liegen.

PICS deleted





Hi, ich weiß nicht wie's in anderen Städten ist, aber in Köln steht ein 3D Drucker (Makerbot Replicator 2, Auflösung 0,1 mm) in der Stadtbibliothek

Nutzung ist Kostenfrei !
tengel
#20 Geschrieben : Dienstag, 19. Januar 2016 16:46:25

Rang: Pro

Gruppe:

Mitglied seit: 24.08.2009
Beiträge: 47.746
Punkte: -9.758
0.1mm Auflösung - da kannst Du gleich die deAgo-Gun nehmen und nur den Grat wegfeilen.

Shapeways Strong & Flexible Plastic ist Pulver, da sieht man keine Schichten.
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
30 Seiten 123>»
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,193 Sekunden generiert.
DeAgostini