Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Lauflicht Modul mit Nano -LED´S Optionen
Andreas
#1 Geschrieben : Montag, 11. Januar 2016 15:16:11
Rang: Administration

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.289
Punkte: 15.625
Wohnort: Germany
Hallo Freunde des Falcon

In meinem Baubericht hatte ich einen Prototyp mit Glasfaser Leitungen Gebaut. Aber wie gesagt einen Prototyp. Damit alle im Genuss kommen die es haben möchten,habe ich mal ein wenig "Gesurft",und nach alternativen gesucht. Nun habe ich dieses Geschäft (unten) gefunden mit dem Interessanten Bauteil . Also wurde angerufen. An diesem Modul können 120 Nano -Led´s angeschlossen werden. Nachdem ich dem Inhaber erzählt habe was ich vorhabe, hat er auch gleich gesagt das er diese Leitungen auch mit Nano LED´S bestücken kann.Der Vorteil ist wir önnen die Leiter Rückwand vom Cockpit benutzen. Die LED´S die ich mir nun geordert habe, haben einen Maß von 0,4 mm x 0,8 mm. Ihr könnt eure Wünsche bei der Bestellung äußern, auch bei der zusammenstellung der Farben ,sowie die Länge der Leitungen.Sicherlich wird sich der Preis je nach Wunsch ändern,aber so ist das Bauteil "Plug and Play". Vielleicht ist es was für jemand der nicht so der Pro auf dem Gebiet der Elektronic ist. Ich habe es mir schon geordert,auch mit dem Gedanken mit der Zeit das Modul mit Längere Leitungen zu Bestücken die durch den ganzen Falcon geht,bis hin Zum Antrieb.

http://www.ledprofishop....e_DE/?ObjectID=29530398

Schönen Gruß
Andreas
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


Conny
#2 Geschrieben : Montag, 11. Januar 2016 15:27:51
Rang: Guest


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 21.12.2015
Beiträge: 411
Punkte: 1.287
Wohnort: Köln
Danke. Das wär dann schon eher was für mich, denke ich. Laugh
"Wenn´s ein Kind macht, ist das süß. Aber wenn man als erwachsener Mann ein schönes Häschen bastelt, wird gleich drauf rumgehackt!"
gosy
#3 Geschrieben : Montag, 11. Januar 2016 15:52:25

Rang: Pro

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 05.01.2016
Beiträge: 154
Punkte: 474
Wohnort: Berlin
Ich find das ja übertrieben. Soviel blinkt im "Original" auch nicht. Hier und da vieleicht ein Blinklicht, ein Farbwechsel einzelner Felder vieleicht noch und das wars dann. Blinkende LEDs und RGB Leds gibts zu kaufen.
Gruß Berndt
ChEWIE
#4 Geschrieben : Dienstag, 19. Januar 2016 01:02:21

Rang: Semipro Level 1


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 18.01.2016
Beiträge: 52
Punkte: 168
Wohnort: Berlin
Coole Sache! ist interessant für mich...habe bislang ja erst die Lichtleiter bestellt...
Weist du? ob es bei den 16 Programmen auch eins gibt, wo nur einige Lichter blinken???
Brushlessracer
#5 Geschrieben : Dienstag, 19. Januar 2016 06:58:06

Rang: Pro

Gruppe:

Mitglied seit: 24.08.2009
Beiträge: 47.746
Punkte: -9.758
ChEWIE schrieb:
Coole Sache! ist interessant für mich...habe bislang ja erst die Lichtleiter bestellt...
Weist du? ob es bei den 16 Programmen auch eins gibt, wo nur einige Lichter blinken???


Klick doch mal auf den Link, es wird ja gezeigt wie die einzelnen Programme ablaufen.
Andreas
#6 Geschrieben : Dienstag, 19. Januar 2016 06:58:53
Rang: Administration

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.289
Punkte: 15.625
Wohnort: Germany
ChEWIE schrieb:
Coole Sache! ist interessant für mich...habe bislang ja erst die Lichtleiter bestellt...
Weist du? ob es bei den 16 Programmen auch eins gibt, wo nur einige Lichter blinken???


Hi Chewie
da hab ich leider keine Info,aber sobald ich meins in den Händen habe werde ich es mal checken,sollte es fehlen baue ich es.Es heißt ja auch Modellbau,und ich mache eh nicht von der Stange.

Ps . Wie hier erwähnt wurde es sei übertrieben,finde ich nicht. Es ist nun mal ein Raumschiff,und kein Kühlschrank mit 2 Warnlampen. Da braucht mann sich nur etliche Trailer anschauen. Aber jedem das seine,meiner bekommt auf jedenfall das volle Program

Gruß
Andreas
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


ChEWIE
#7 Geschrieben : Dienstag, 19. Januar 2016 12:06:27

Rang: Semipro Level 1


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 18.01.2016
Beiträge: 52
Punkte: 168
Wohnort: Berlin
Brushlessracer schrieb:


Klick doch mal auf den Link, es wird ja gezeigt wie die einzelnen Programme ablaufen.



guter Hinweis... hatte ich gar nicht gesehen...Hielt das für DekoLOL

Demnach sind das wirklich nur Blinksequenzen...
@Andreas: wenn du hier zeigst, wie man sowas baut, würd ich mich auch ranwagen. Das tolle an dem Projekt ist ja gerade, dass man auch mal bisher links liegengelassene Fähigkeiten entwickeln kann Cool
flas
#8 Geschrieben : Dienstag, 19. Januar 2016 13:49:37
Rang: Member

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 12.01.2016
Beiträge: 12
Punkte: 36
Habe mir mal diese vier hübschen bestellt:

4 FIBER OPTIC Micro illuminators

Mit den farbigen Glasfasern kann man das relativ unkompliziert zum blinken bringen, denke ich.

OTee
#9 Geschrieben : Dienstag, 19. Januar 2016 16:50:09
Rang: Advanced Member


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 19.01.2016
Beiträge: 38
Punkte: 107
Das Element sieht sehr schön aus.

Wenn Du 120 LEDs als Ausbaustufe erwähnst gehe ich also von 15 LED pro 'Kanal' aus?

Das wäre ja was, da könnte man quasi fast alles dran hängen und allein durch Gruppieren ne ganze Reihe Effekte erreichen ohne selber der größte 'Lötkolbenschwinger' zu sein ;-)

DANKE für den Tipp!
JediMeister
#10 Geschrieben : Dienstag, 2. Februar 2016 17:48:25
Rang: Guest


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 16.01.2016
Beiträge: 726
Punkte: 2.181
Wohnort: 34576 Homberg
Kennt wer ein anderes Lauflichtmodul, bevorzugt mit Fernbedienung, wo keine Programme durchlaufen? Bin hier absoluter Laie und möchte mir nichts zusammenstellen/programmieren müssen. Von löten ganz zu schweigen, d.h. ein fix und fertiges Produkt.

Ich hättte die Lichter gerne konstant leuchten und nur ein paar wenige sollen langsam (und nicht aufdringlich) blinken.

Möglichst innerhalb von Deutschland. Alles, was ich bisher gefunden habe, war entweder nicht (für mich) passend oder nur für hochstudierte.

Hat hier jemand irgendwelche Tips?
Gruß

Jürgen
Andreas
#11 Geschrieben : Dienstag, 2. Februar 2016 19:59:58
Rang: Administration

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.289
Punkte: 15.625
Wohnort: Germany
JediMeister schrieb:
Kennt wer ein anderes Lauflichtmodul, bevorzugt mit Fernbedienung, wo keine Programme durchlaufen? Bin hier absoluter Laie und möchte mir nichts zusammenstellen/programmieren müssen. Von löten ganz zu schweigen, d.h. ein fix und fertiges Produkt.

Ich hättte die Lichter gerne konstant leuchten und nur ein paar wenige sollen langsam (und nicht aufdringlich) blinken.

Möglichst innerhalb von Deutschland. Alles, was ich bisher gefunden habe, war entweder nicht (für mich) passend oder nur für hochstudierte.

Hat hier jemand irgendwelche Tips?



Bei dem Modul laufen nicht alle 16 Programme in eins durch.
Die Geschwindigkeit,sowie die Programme bestimmst du. Dafür gibt es einen Schalter. Wählst du Standlicht,bleiben die LED´S stehen.Durch 2 Stellrädchen bestimmst du die Leucht Geschwindigkeit der LED´S bei jedem Programm selbst. Auch hat das Modul einen Aus /Ein Schalter zur Strom Unterbrechung. Dieser lässt sich später schön an dem Wandhalterung Montieren.
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


Andreas
#12 Geschrieben : Dienstag, 2. Februar 2016 20:00:04
Rang: Administration

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.289
Punkte: 15.625
Wohnort: Germany
JediMeister schrieb:
Kennt wer ein anderes Lauflichtmodul, bevorzugt mit Fernbedienung, wo keine Programme durchlaufen? Bin hier absoluter Laie und möchte mir nichts zusammenstellen/programmieren müssen. Von löten ganz zu schweigen, d.h. ein fix und fertiges Produkt.

Ich hättte die Lichter gerne konstant leuchten und nur ein paar wenige sollen langsam (und nicht aufdringlich) blinken.

Möglichst innerhalb von Deutschland. Alles, was ich bisher gefunden habe, war entweder nicht (für mich) passend oder nur für hochstudierte.

Hat hier jemand irgendwelche Tips?



Bei dem Modul laufen nicht alle 16 Programme in eins durch.
Die Geschwindigkeit,sowie die Programme bestimmst du. Dafür gibt es einen Schalter. Wählst du Standlicht,bleiben die LED´S stehen.Durch 2 Stellrädchen bestimmst du die Leucht Geschwindigkeit der LED´S bei jedem Programm selbst. Auch hat das Modul einen Aus /Ein Schalter zur Strom Unterbrechung. Dieser lässt sich später schön an dem Wandhalterung Montieren.
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


JediMeister
#13 Geschrieben : Mittwoch, 3. Februar 2016 07:13:58
Rang: Guest


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 16.01.2016
Beiträge: 726
Punkte: 2.181
Wohnort: 34576 Homberg
Andreas schrieb:
Bei dem Modul laufen nicht alle 16 Programme in eins durch.
Die Geschwindigkeit,sowie die Programme bestimmst du. Dafür gibt es einen Schalter. Wählst du Standlicht,bleiben die LED´S stehen.Durch 2 Stellrädchen bestimmst du die Leucht Geschwindigkeit der LED´S bei jedem Programm selbst. Auch hat das Modul einen Aus /Ein Schalter zur Strom Unterbrechung. Dieser lässt sich später schön an dem Wandhalterung Montieren.


Hm, ich schreib die Seite mal an, ob die mir das so konifigirieren möchten, wie ich es gerne hätte. Also alle Lichter leuchten konstant, aber gleichzeitig sollen zwei blinken. Und da der Falke nach Fertigstellung in eine Vitrine soll, brauch ich eine Fernbedienung.
Gruß

Jürgen
Turtleman
#14 Geschrieben : Mittwoch, 3. Februar 2016 07:30:32

Rang: Newbie

Gruppe:

Mitglied seit: 14.01.2016
Beiträge: 0
Punkte: 0
Diese ganze Blinki-geschichte sieht mir etwas zu sehr nach Jahrmarkt aus. Ich denke da sollte man dezent rangehen. Die Frage nach der Möglichkeit, nur einzellne LED's einzuschalten ist berechtigt.

Ich werde, da vom Fach, eine kleine Steuerung bauen und Programmsequenzen schreiben, die dann die LED's schalten. Ich dachte da an verschiedene Szenarien, wie Kampf, entspannter Hyperraumflug, gelandet, ...

Aber das richtet sich auch danach, was im fertigen Modell dann alles beleuchtet ist. So ne Microcontrollersteuerung hat den Vorteil, das man jede einzellne LED seperat steuern kann.
Und natürlich wird das ganze von aussen bedienbar sein. Ob über Funk oder Kabel wird die Zeit zeigen.
Je nachdem ob Batterie oder Netzteil...
Kuat
#15 Geschrieben : Mittwoch, 3. Februar 2016 07:41:21

Rang: Newbie

Gruppe:

Mitglied seit: 23.01.2016
Beiträge: 0
Punkte: 0
Danke für die Interessanten Informationen!

Ich plane vorerst nur das Cockpit zu beleuchten.
Dabei möchte ich für das DeAgo Cockpit Interieur ein "Faschings LED Stab" verbauen.

Dieser wird von drei Knopfzellen mit Strom versorgt,
Kann ich da einfach einen AA Batterieschuh dran löten, oder röstet das dann die Elektronik ?
Ich meine die AA Batterie.
Ist das miteinander Kompatibel?

Danke und Gruß,
Kuat.
Turtleman
#16 Geschrieben : Mittwoch, 3. Februar 2016 07:45:40

Rang: Newbie

Gruppe:

Mitglied seit: 14.01.2016
Beiträge: 0
Punkte: 0
Ich nehme an die Knopfzellen sind in Reihe geschaltet, liegen also hintereinander? Dann wäre noch die Frage nach der Spannung der Knopfzellen. Durch Reihenschaltung dann mal 3 ergibt die Versorgungsspannung. Die musst du auch mit deinen Batterien einhalten/erreichen.
Andreas
#17 Geschrieben : Mittwoch, 3. Februar 2016 14:56:02
Rang: Administration

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.289
Punkte: 15.625
Wohnort: Germany
Kuat schrieb:
Danke für die Interessanten Informationen!

Ich plane vorerst nur das Cockpit zu beleuchten.
Dabei möchte ich für das DeAgo Cockpit Interieur ein "Faschings LED Stab" verbauen.

Dieser wird von drei Knopfzellen mit Strom versorgt,
Kann ich da einfach einen AA Batterieschuh dran löten, oder röstet das dann die Elektronik ?
Ich meine die AA Batterie.
Ist das miteinander Kompatibel?

Danke und Gruß,
Kuat.


Hallo Kuat
das gleiche Spielchen hatte ich . Zum Glück haben die Stäbe nur 1,99 gekostet. Das Problem ist die Wiederstände in dem Leuchtstab Modul sind zu Schwach,Resultat die LED´S gehen in Rauch auf. Du müsstest das Modul wieder auflöten,und die Wiederstände ersetzen,Aufwand lohnt nicht.

Gruß
Andreas
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


Kuat
#18 Geschrieben : Mittwoch, 3. Februar 2016 23:13:37

Rang: Newbie

Gruppe:

Mitglied seit: 23.01.2016
Beiträge: 0
Punkte: 0
Danke Andreas !
Ecoman
#19 Geschrieben : Mittwoch, 3. Februar 2016 23:41:32

Rang: Newbie

Gruppe:

Mitglied seit: 27.01.2016
Beiträge: 0
Punkte: 0
Die Faschingsdinger sind Mist.In der Bucht gibt es Lichtleitfaser 0,5mm in guter Qualität...ne Rolle mit 80m für 10€.Der Falke ist Top warum auch nicht daß was man zusätzlich einbaut.Der Vorteil sie lassen sich mit Wärme im engsten Radius biegen und die Liegtausbeute ist gleichmässiger.Kuat ,die ich mach mal mit Streichhölzer ein paar Damagespuren kommt noch, habe ich nicht vergessen...momentan ist viel arbeiten angesagt...

Gruß Marcus
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,175 Sekunden generiert.
DeAgostini