Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Filamentsorten und Bezug Optionen
TheEvil5284
#1 Geschrieben : Montag, 5. September 2016 12:18:24

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 02.06.2014
Beiträge: 639
Punkte: 1.925
Wohnort: 24536
Da ich meine IDBox schon fertig habe und bald 1 Kg PLA Filament weg geschmolzen hab, will ich jetzt mal weitere Sorten testen. Hab mir kleine Proben vom ABS und HIPS bestellt und warte jetzt auf die. Bei beiden wird ein Heizbett empfohlen, bin aber gespannt ob es auch so funktioniert.

Ich drucke nur noch auf dem sogenannten "blue Tape", das Filament haftet darauf sehr gut.

Ich bestelle mein Filament und Zubehör HIER Preise sind ok und der Versand ist recht zügig.
Fertig gestellt: I3D Box
Millenium Falke
R2D2
Ford Mustang GT500

Noch im Aufbau: Hummer H1 (Mods fehlen immer noch)
Manta GTE
Dodge Charger R/T
Delorean BttF
Marvel Filmfiguren
Ford Mustang Shelby GT500 Elenoar
virtualhours
#2 Geschrieben : Montag, 5. September 2016 19:27:03
Rang: Guest

Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.10.2015
Beiträge: 458
Punkte: 1.440
Wohnort: Friedrichshafen
Super. Danke für die Information.

Bin mal auf deine Erkenntnisse gespannt.
fertige Modelle: ROBi (Juni 17), iDBox! (Okt.16), Lamborghini Huracán (Okt.16), Red Bull Racing RB7 (Jul.16), Fokker DrI (komplett-set DeAgostini 2007)
TheEvil5284
#3 Geschrieben : Mittwoch, 7. September 2016 15:47:23

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 02.06.2014
Beiträge: 639
Punkte: 1.925
Wohnort: 24536
Moin moin,

hab denn heute meine Filamentproben von ABS und HIPS bekommen. Dann gleich mal an einem Probedruck ran gemacht. Probedruck war eine Fläche von 5x5x2 cm.

Für beide Filamentsorten wird ein Heizbett empfohlen.

Resultat mit ABS war das "Warping" die Fläche hat sich beim abkühlen nach oben gewölbt. Trotz Blue Tape, was besser haftet als BuilTak, zog sich das Matrial beim abkühlen zusammen und hielt die Haftung nicht.

HIPS hab ich garnicht erst getestet da es mit einer noch höheren Temperatur wie ABS gedruckt wird.

Da ich aber auch solche Materialen drucken will lässt mir das Thema keine Ruhe. Nach einer Suche im Googleversium bin ich dann auf folgendes gestoßen.

Werde ich bei Gelegenheit einmal ausprobieren. Ich denke aber das ist keine Dauerlösung.
Fertig gestellt: I3D Box
Millenium Falke
R2D2
Ford Mustang GT500

Noch im Aufbau: Hummer H1 (Mods fehlen immer noch)
Manta GTE
Dodge Charger R/T
Delorean BttF
Marvel Filmfiguren
Ford Mustang Shelby GT500 Elenoar
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,086 Sekunden generiert.
DeAgostini