Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Ohne Airbrush den Falken " Gebraucht" aussehen lassen Optionen
Iseki 22
#1 Geschrieben : Montag, 6. November 2017 17:52:09

Rang: Newbie

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 06.11.2017
Beiträge: 4
Punkte: 12
Wohnort: Wien
Hallo zusammen
Ich habe den Falken ohne Airbrush auch Gebrauchs und Verwitterungs Spuren verpasst (siehe Bilder im Anhang) in dem ich von der Firma Noch mir das Patinapulver und den Haft/Fixier Spray besorgte und mit dem beiliegenden Stupfpinsel Dreck und Rost Spuren aufgetragen. Der Vorteil ist wenn man mit dem Ergebnis nicht zufrieden ist, dann wischt ihr es, mit einem Stück Küchenrolle oder einem Tuch weg und probiert es solange bis es euch gefällt.... BigGrin
Schaut mal hier rein bei www.noch.de
Dateianhänge:
image.jpeg (1.308kb) 287x heruntergeladen.
image.jpeg (1.762kb) 176x heruntergeladen.
image.jpeg (1.762kb) 143x heruntergeladen.
Aktvetos
#2 Geschrieben : Montag, 6. November 2017 18:44:45

Rang: Pro


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 13.02.2017
Beiträge: 238
Punkte: 714
Wohnort: Wien
Versuch mal Pastellkreide.
Selber Effekt, wesentlich billiger.
Z.B.: https://www.libro.at/jax...JQPJEAQYASABEgKr4vD_BwE
Im Vergleich dazu die Patina Farben: https://www.noch.de/de/patina-pulver.html
So viele Farben, die man natürlich mischen kann, damit kommst ewig aus.
Einfach die Kreide nehmen und an einem Stück Karton "abschleifen" so kommst zu deinem Pigmentstaub. Soll der Staub etwas raurer werden um richtige Dreckpatzen darzustellen, einfach an einer groben Feile abreiben.
In meinem Thread kannst dir das Ergebnis aus Pastelkreide und Ölfarben zur Alterung ansehen.
Iseki 22
#3 Geschrieben : Montag, 6. November 2017 19:37:01

Rang: Newbie

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 06.11.2017
Beiträge: 4
Punkte: 12
Wohnort: Wien
....auch eine gute Möglichkeit 🤔
Mashku
#4 Geschrieben : Dienstag, 7. November 2017 16:23:13

Rang: Semipro Level 2

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 01.01.2017
Beiträge: 95
Punkte: 288
Sieht gut aus.
Das Tamiya Wheatering Master Set A,B und C
Eignen sich auch prima.
Luke_Ambris
#5 Geschrieben : Mittwoch, 29. August 2018 11:01:20
Rang: Member

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 31.01.2016
Beiträge: 19
Punkte: 57
Wohnort: Hamburg
Frage mal hierzu: Sind diese Weathering Farben abriebfest oder "fällt" das Pulver mit der Zeit runter?
Oder fixiert ihr am Ende alles mit einer Schicht Klarlack?

Grüße
BenSolo
#6 Geschrieben : Mittwoch, 29. August 2018 15:40:16

Rang: Semipro Level 1


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 05.01.2016
Beiträge: 72
Punkte: 216
Wohnort: Berlin
Ich hab meinen Falken ganz zum Schluss mit klarem Sprühlack (von Tamiya) gesprayt. Das sollte einem Abrieb standhalten.
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,499 Sekunden generiert.
DeAgostini