Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Offizielles Bautagebuch zur Yamato Lieferung 17 Optionen
Andreas
#1 Geschrieben : Samstag, 27. Januar 2018 20:13:47

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.026
Punkte: 13.359
Wohnort: Germany
Hallo Modellbauer, Willkommen beim Bau der Yamato
Lieferung 17


Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Andreas

Flaks und Barbette des achteren 15,5-cm- Geschützturms montieren

Ihr entgratet die Bauteile 6, 7 und 8 mit einer Metallfeile. Abschließend die Bauteile 6, 7 und 8 mit 800er-Schleifpapier glätten. Falls die Bauteile Vertiefungen aufweisen, werden diese mit Modellbauspachtel verschlossen. Ist die Masse ausgehärtet, glättet ihr sie mit 800er-Schleifpapier. Anhand der Fotos zu Schritt 6 die Blenden 7 probehalber in die Flak 8 setzen. Sollten die Rohre 7 zu stramm sitzen oder sich nicht einfügen lassen, verjüngen sie mittels einer Metallfeile ein wenig. Die Flak 8 nun mit den Blenden 7 versehen, die Aufnahmen für die Rohre weisen nach unten. Die Rohre 6 klebt ihr in die Bohrungen der Blenden 7 (unteres Foto). Diese Flak kann nun grundiert und lackiert werden. Entgratet nun die Bauteile 2, 3, 4 und 5 zunächst mit einer Metallfeile, dann glättet ihr die Bauteile gründlich mit 800erSchleifpapier. Vertiefungen und Risse mit Modellbauspachtel schließen, dann abermals beschleifen. Die Lüfterschächte 4 und 5 werden, wie in Schritt 14 gezeigt, an die Barbette 2 geklebt. Falls nötig, die Lüfter so mit einer Rundfeile bearbeiten, dass sie sich eng an die Barbette schmiegen. Die Befestigung an der Barbette 2 erfolgt mit Epoxidklebstoff. Sie beginnen mit Lüfterschacht 4. Achtet darauf, dass beide Bauteile beim Zusammenfügen plan auf der Arbeitsfläche aufliegen. Mit scharfer Klinge die fotogeätzten Bauteile aus dem Rahmen 1 lösen. Anschließend glätten ihr alle Schnittkanten mit einer Feile. Die Bauteile 1C und 1D werden mit Sekundenkleber in den Ecken des Gitters 1E befestigt. Anschließend das Gitter 1E entlang der Kanten der Bauteile 1C und 1D zuschneiden. Die Bauteile 1C ergeben, auf das Gitter 1E geklebt, die Lüfter A, 1D auf 1E die Lüfter B. Mit Sekundenkleber befestigt ihr die Gitter 1B auf den Gitterseiten der Lüfter A, dann die Gitter 1A auf jenen der Lüfter B. Die seitlichen Kanten der Baugruppen ggf. verspachteln, dann im Farbton „Kure-Grau“ streichen.





























Das war unsere Lieferung 17
Gruß Andreas

…..........................................Fortsetzung folgt!!!!!!
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,054 Sekunden generiert.
DeAgostini