Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

2 Seiten 12>
Thema verschieben Sperren Thema Löschen Neues Thema Antwort erstellen
LaFerrari by Andreas Optionen
Andreas
#1 Geschrieben : Sonntag, 29. März 2020 14:52:53 Anlage Bearbeiten Verschieben Löschen Zitat

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.026
Punkte: 13.359
Wohnort: Germany
LaFerrari

Lieferung 1 Bauphasen 1-8




Start LaFerrari mit den ersten Bauphasen 1 - 8

Als ersten Step wurde das Ferrari-Emblem an der oberen Frontpartie Montiert.










Nun folgte die Montage vom ersten Sitz. Hier bildet die Kopfstütze, Verkleidung der Vorderseite, Rückenlehne und das Sitzgestell den ersten Sitz. Es wurde auch bei dem Sitzpolster ein weicherer Stoff benutzt. Schön sind auch die abgesetzten Kappnähte.


















Weiter ging es mit dem Stoßfänger vorn. Klasse Detail ist der Splitter der in Carbon Optik gehalten ist.














Nun wurde der erste Reifen auf der Felge Montiert. Wasserbad kommt hier nicht zum Einsatz. Bestückt wird das Modell genauso wie beim Original mit 4 Pirelli P Zero Corsa Asimmetrico Reifen. Dieser Reifen, der sich auf die Erfahrung von Pirelli in der Welt des Motorsports stützt, wird aus einer Rennsport-Reifenmischung gefertigt. Außergewöhnliche Lenkpräzision und erstklassiges Bremsverhalten in Kombination mit guter Leistung auf nasser Fahrbahn ist gegeben. Ideal für den Einsatz auf Straßen und Rennstrecken. Hier ist auch das richtige Aufziehen auf den Felgen zu Beachten. Dieser Reifen hat keine Laufrichtungsanzeige. Hier spielt das innere Profil eine Rolle beim aufziehen.












Weiter ging es mit den ersten Montageschritten an der „Motorhaube“. Hier wurden die Scharniere Montiert. Sehr schön auch das Schwarze Inlay der Haube.











Montiert wurde in der Stufe 2 an der Motorhaube die Luftführung für den Kühler. Die Haube umschließt den Kühler, komplett mit zwei Lüftungsventilatoren.























Anschließend folgte in der nächsten Bauphase die ersten Montagearbeiten an die Airbox des Zweisitzer-Motors. Hier wurden die beiden Fotoätz „Ferrari“-Schriftzüge, angebracht. Die Airbox, durch die der 12-Zylinder-Verbrennungsmotor „atmet“, ist mit einer Folie beklebt, die Kohlefaser simuliert, aus dem der am Motor des Original besteht. Sehr sauber gemacht, und sieht klasse aus. Die beiden Schriftzüge sind silberfarben.








In der nächsten Bauphase war der Linke Ventildeckel dran. Beigefügt sind die Dichtungen des linken und rechten Ventildeckels, die identisch sind und aus einem weichen, schwarzen Material bestehen, das perfekt die Dichtungen des echten Wagens nachahmt. Bislang waren einige Details vorhanden, und einige werden sicherlich noch folgen. Der Abschluss der vorerst letzten Bauphase der Lieferung 1 war das Montieren der ersten 4 der jeweiligen 12 Zündtrafos. Ich habe 6 gesteckt,nur werden die beiden äußeren wieder abgenommen, damit der Ventildeckel Verschraubt werden kann. Anschließend werden die zwei wieder Montiert. Bislang können sich die Bauteile und Details sehen lassen. Auch der Lack bislang ist in einer sehr guten Qualität.


















Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


Jurgen
#2 Geschrieben : Sonntag, 29. März 2020 16:22:31 Anlage Bearbeiten Verschieben Löschen Zitat

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 08.02.2015
Beiträge: 388
Punkte: 1.176
Wohnort: Brits,Sued Afrika

Das wird bestimmt ein Klasse Modell. Hast doch noch einige im BauBigGrin
Builts:RC Ferrari F2004 1:8 , RC Red Bull Renault RB7 1:7,Hummer H1 1:8 ,Millenium Falcon,R2D2 In Progress: X-Wing
Stahlschiffbauer
#3 Geschrieben : Sonntag, 29. März 2020 16:26:38 Anlage Bearbeiten Verschieben Löschen Zitat

Rang: Vicemaster

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model build
Gruppe: Forum Support Team, Official Builds, Administrator, Administrators, Registered, Forum Support Team Germany, Moderator

Mitglied seit: 27.08.2013
Beiträge: 709
Punkte: 2.126
Wohnort: Wiegersen
Das sieht richtig fett aus.

Danke fürs zeigen.

Leider müssen für mich Bilder und Berichte bei diesem Modell reichen.


Gruß Mario
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits.


Forum Support Team

http://www.model-space.com/de/



Andreas
#4 Geschrieben : Sonntag, 5. April 2020 19:38:02 Anlage Bearbeiten Verschieben Löschen Zitat

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.026
Punkte: 13.359
Wohnort: Germany
Stahlschiffbauer schrieb:
Das sieht richtig fett aus.

Danke fürs zeigen.

Leider müssen für mich Bilder und Berichte bei diesem Modell reichen.


Gruß Mario




Hi Mario
jip das Teil ist "fett" BigGrin

Schon mal alle Räder.Schöne Felgen und Schlappen, dazu noch ein Klasse Typenschild
…..… jetzt noch die passende VitrineBigGrin




Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


Andreas
#5 Geschrieben : Montag, 13. April 2020 17:12:50 Anlage Bearbeiten Verschieben Löschen Zitat

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.026
Punkte: 13.359
Wohnort: Germany
LaFerrari

Lieferung 2 Bauphasen 9 - 16

Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Andreas

DER VENTILDECKEL DER RECHTEN ZYLINDERREIHE
In der ersten Bauphase wurde der Linke Ventildeckel mit der Dichtung Bestückt. Nun folgt die Rechte Seite. Bestandteil dieser Bauphase sind auch die Schrauben zum Verschließen der Ventildeckel Links und Rechts. Es gibt 5 verschiedene Typen (A, B, C, D und E), Um sie sicher zu handhaben und an den vorgesehenen Stellen einzuführen, braucht man eine Modellierzange mit langen Backen. Diese Arbeitsphase ist recht kniffelig. Zum Abschluss werden noch die 4 Zündtrafos pro Seite gesteckt. Auf den Bildern sind jeweils 6 zu sehen, diese werden aber wieder entfernt ,sobald die Deckel Verschraubt werden.





























DIE VORDEREN LUFTEINLÄSSE

Montiert wurde in dieser Bauphase die Kühlereinfassung , Kühlergrillgitter sowie die Rechte und Linke Luftführung im vorderen Stoßfänger.














DER HYDRAULIKZYLINDER DER FRONTHAUBE
Der erste Haubendämpfer wurde Montiert.





DER BEIFAHRERSITZ
Der zweite Sitz. Die Montage war analog des Fahrersitzes.








DAS ARMATURENBRETT

Es folgte die Teilmontage des Armaturenbretts mit dem Bedienfeld.

















DAS LENKRAD DER FORMEL 1
Hier wurden die Armaturen sowie das Lenkrad Montiert in Teil 2 zusammen gesetzt.























DAS INTERIEUR
In dieser Bauphase wurde einiges an Interieur Verbaut. Es folgte die Montage des Tunnels , die Vordere Schottwand der Mitteltunnel und eine Matte auf der Beifahrerseite. Als nächstes wurde das Trennelement , Matte auf der Fahrerseite und die Befestigungen der Sicherheitsgurte angebracht. Abschluss dieser Bauphase war das Bedienfeld für das Getriebe mit Tastenfeld.

















Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


Admin.1
#6 Geschrieben : Montag, 13. April 2020 17:30:41 Anlage Bearbeiten Verschieben Löschen Zitat
Rang: Administration

Gruppe: registriert, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 21.03.2020
Beiträge: 3
Punkte: 9
Wohnort: Italia
Hallo Andreas,
wir würden uns gern ein paar Bilder ausleihen wenn dies möglich ist.
Haben dir auf die Anfrage dazu eine E-Mail geschickt.

Stahlschiffbauer
#7 Geschrieben : Dienstag, 14. April 2020 19:37:52 Anlage Bearbeiten Verschieben Löschen Zitat

Rang: Vicemaster

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model build
Gruppe: Forum Support Team, Official Builds, Administrator, Administrators, Registered, Forum Support Team Germany, Moderator

Mitglied seit: 27.08.2013
Beiträge: 709
Punkte: 2.126
Wohnort: Wiegersen
Andreas das sieht ech hammer aus.

Habe von jemandem heute die erste Lieferung bekommen zum zeigen auf meinem YouTube Kanal. Die teile sind wirklich einzigartig.

Der Reifen riecht wie ein Großer.

Gruß Mario
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits.


Forum Support Team

http://www.model-space.com/de/



Andreas
#8 Geschrieben : Dienstag, 14. April 2020 20:04:31 Anlage Bearbeiten Verschieben Löschen Zitat

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.026
Punkte: 13.359
Wohnort: Germany
Hallo Mario,
Da gebe ich dir Recht.Bei dem Modell hat man sich was einfallen lassen. Teile und Qualität passen. Ich habe mittlerweile 8 Lieferungen Verbaut. Bislang auch alles Top.
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


Mray888
#9 Geschrieben : Mittwoch, 15. April 2020 15:07:55 Anlage Bearbeiten Verschieben Löschen Zitat

Rang: Beginner Level 2

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 15.01.2020
Beiträge: 14
Punkte: 45
Wohnort: Deutschland
Kann kaum warten bis mein Komplett Set kommt sollten 3 Paket sein laut KD. PEs, und die sondern Ausgaben habe ich schon mal gekauft 🤪.Granni & Partners HK hat sehr gute Qualität. Die habe ja auch den F40, 312 T4, 250GT (passt super zum Jag 😊) Lamborghini, Suzuki Hayabusa, CB750 und den Harley in Lizenz produziert. Hoffe DeAgostini holt noch mehr rein. Die 3 Ferraris sind echt klasse. Gruß
Andreas
#10 Geschrieben : Mittwoch, 15. April 2020 15:53:31 Anlage Bearbeiten Verschieben Löschen Zitat

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.026
Punkte: 13.359
Wohnort: Germany
Mray888 schrieb:
Kann kaum warten bis mein Komplett Set kommt sollten 3 Paket sein laut KD. PEs, und die sondern Ausgaben habe ich schon mal gekauft 🤪.Granni & Partners HK hat sehr gute Qualität. Die habe ja auch den F40, 312 T4, 250GT (passt super zum Jag 😊) Lamborghini, Suzuki Hayabusa, CB750 und den Harley in Lizenz produziert. Hoffe DeAgostini holt noch mehr rein. Die 3 Ferraris sind echt klasse. Gruß




Freut mich das du dein Laferrari bald erhalten wirstBigGrin . Wir hoffen auf einem Baubericht deinerseits.

Ich hatte es schon mal erwähnt,dieses Modell ist ein ganz anderes Kaliber
was den Schwierigskeitgrad angeht. Die Bauphasen haben es in sich. Hier sollte dann auch ohne zu Zögern gefragt werden wenn es Probleme gibt. Das wär schade wenn irgendwas bei einem der ihn Baut in die Hose geht.

Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


Jurgen
#11 Geschrieben : Samstag, 18. April 2020 07:40:18 Anlage Bearbeiten Verschieben Löschen Zitat

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 08.02.2015
Beiträge: 388
Punkte: 1.176
Wohnort: Brits,Sued Afrika

Je mehr ich mir den anschaue, um so mehr gefällt er mir.Drool
Ps. Wollte dir eine Pn schicken,aber dein Postfach ist vollCrying
Builts:RC Ferrari F2004 1:8 , RC Red Bull Renault RB7 1:7,Hummer H1 1:8 ,Millenium Falcon,R2D2 In Progress: X-Wing
Andreas
#12 Geschrieben : Samstag, 18. April 2020 09:57:35 Anlage Bearbeiten Verschieben Löschen Zitat

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.026
Punkte: 13.359
Wohnort: Germany
Jurgen schrieb:

Je mehr ich mir den anschaue, um so mehr gefällt er mir.Drool
Ps. Wollte dir eine Pn schicken,aber dein Postfach ist vollCrying



Hallo Jurgen, ist aufgeraümt
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


tengel
#13 Geschrieben : Samstag, 18. April 2020 14:50:20 Anlage Bearbeiten Verschieben Löschen Zitat

Rang: Vicemaster

orange medall for 500 posts: orange medall for 500 posts
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 23.03.2014
Beiträge: 747
Punkte: 2.268
Wohnort: Gera, Germany
Schön, das deAgo soviel Bausätze und Komplettsets von Laferrari zum Kauf angeboten hat, das schon nach ein paar Tagen nix mehr da ist. ** ironie aus***
Dabei wollte ich mir mal von meiner Steuererstattung (kam einen Tag nach dem Ausverkauf des Ferraris) ein paar Komplettsets kaufen - aber so, spar ich mir das Geld...
With best Regards
Torsten

Andreas
#14 Geschrieben : Sonntag, 19. April 2020 18:49:08 Anlage Bearbeiten Verschieben Löschen Zitat

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.026
Punkte: 13.359
Wohnort: Germany
LaFerrari

Lieferung 3


Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas



Das Fusshebewerk

Montiert wurde das Fußhebewerk. Das Design der Pedale im Modell findet sich aus dem Rennsport wieder.





Das Kühlsystem
In einem Supersportwagen wie dem Ferrari muss die thermische Effizienz des Kühlsystems der aerodynamischen Effizienz entsprechen, damit so viel Wärme wie möglich abgeleitet und gleichzeitig der geringst möglichen Widerstand geboten wird. Wenn die Bedingungen wirklich schwierig werden, zum Beispiel im Stadtverkehr, wird der große Kühler des Ferrari von zwei leistungsstarken elektrischen Lüftern unterstützt. Diese werden vorn im Kofferraum Montiert. Hier wird auch immer im Kofferraum ein Warnschild angebracht mit dem Hinweis das sich im Kofferraum Temperaturen bis 50 Grad + Bilden können. In dem Modell den wir bauen, „versteckt“ der rechte Lüfter außerdem noch einen Lautsprecher um den Klang der Hupe und den Sound des Motors getreu wieder zugeben.










Der Kofferraum
Vormontiert wurde der Kofferraum. Verbaut wird dieser erst später mit den Doppellüftern. Der Kofferraum bietet Platz für eine Reisetasche für 2 Personen.








Die Hinterradfelge

Geliefert wurde die 2. Felge für das Hinterrad. Montiert wurde auch der Doppellüfter auf dem Lüfterrahmen.





Die Sicherheitsgurte
Montiert wurde der Tragrahmen für die Heckscheibe ,sowie die Sicherheitsgurte die aus Nylon bestehen.











Die Lichtmaschine
Montiert wurde die Heckscheibe aus Polycarbonate. Zum Fixieren reicht etwas Klebstoff, aber auf keinem Fall Sekundenkleber der Cyanacrylat enthält. Dieser Kleber gaßt aus. Auch wurden die ersten Bauteile des Motors geliefert. Die Lichtmaschine sowie ein Zylinderkopf.









Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


Andreas
#15 Geschrieben : Sonntag, 19. April 2020 19:00:30 Anlage Bearbeiten Verschieben Löschen Zitat

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.026
Punkte: 13.359
Wohnort: Germany
LaFerrari
Lieferung 4

Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas



Der Anlasser
Der Anlasser ist Bestandteil dieser Lieferung. Nur folgt die Montage in einer späteren Zeitpunkt. Hier wurde nun die Lichtmaschine am Zylinderkopf des Renners Montiert. Anschließend folgte die Montage des Fahrersitzes. Förderpumpe sowie der Anlasser wurden erstmal an die Seite gelegt.











Das Schmiersystem
Wie bei allen Hochleistungsfahrzeuge handelt es sich um einen Motor mit Trockensumpfschmierung. Das Öl wird in den Motor eingespritzt nachdem es durch den Ölfilter gereinigt wurde. Montiert würde nun der Ölfilter. Anschließend folgte die Montage des Anlassers am Motorblock.













Die Potenziometer
Die Potentiometer haben die Funktion, die Bewegungen der Düsen zu regulieren, die dadurch ihre Gesamtlänge verändern können. Längere Düsen erhöhen den Ansaugwiderstand und verbessern die Leistung bei niedrigen Drehzahlen, während kürzere Düsen die Leistung bei höheren Drehzahlen erhöhen. Durch die Veränderung ihrer Länge während der Fahrt ist es möglich, das Ansprechverhalten des Motors ständig zu maximieren. Dies ist bei Motoren, wie sie für Rennen oder für die Ausstattung von Hochleistungssportwagen entwickelt wurden, von großer Bedeutung. Teilmontiert wurde auch der Motor, mit seiner ersten Zylinderreihe (Zylinderkopf) Rechts.



















Die Riemenscheibe der Lichtmaschine
Montiert wurde die Riemenscheibe der Lichtmaschine. Anschließend wurde die Linke Zylinderreihe (Zylinderkopf) Montiert.





















Kupplung und Sportgetriebe
Montiert wurde das Siebenganggetriebe. Dieser ist ausgeklügelt und robust. Vorbild ist dabei die Gangschaltung des Einsitzers der Formel 1 des Rennstalls aus Maranello.











Das Ausgleichsgetriebe
Das Differential hat die Aufgabe, mehr Leistung auf das Rad mit weniger Grip zu übertragen. Dieser Mechanismus, der bei allen Autos vorhanden ist, ermöglicht es, Kurven zu fahren, ohne dass der Reifen des äußeren Rades durch Gleiten (Blockieren) beeinträchtigt wird.














Die ersten drei Auspuffkrümmer

Letzte Bauphase dieser Lieferung mit der Montage der ersten 3 Auspuffkrümmer. Der LaFerrari-Motor des Modells wurde dem des Originalwagens bis ins kleinste Detail nachgebildet. Daher durfte auch das komplexe Abgassystem nicht fehlen, das für die Ableitung der Gase aus dem Motor aufgrund der Verbrennung des Kraftstoffs verantwortlich ist, die in jedem der zwölf Zylinder stattfindet, mit denen er ausgestattet ist.































Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


Jurgen
#16 Geschrieben : Freitag, 1. Mai 2020 16:05:46 Anlage Bearbeiten Verschieben Löschen Zitat

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 08.02.2015
Beiträge: 388
Punkte: 1.176
Wohnort: Brits,Sued Afrika
Hallo Andreas
habe deinen fertigen LaFerrari im UK Forum gesehen. Das ist ja ein Hammer Teil!BigGrinVorallem die Funktionen der Türen,absolut klasse. Habe Mark angeschrieben,wegen Bezug in UK (gebe die Hoffnunung nicht aufBigGrin)
Sieht auch nach seiner Antwort nicht schlecht aus.Must have!!!!BigGrin
Builts:RC Ferrari F2004 1:8 , RC Red Bull Renault RB7 1:7,Hummer H1 1:8 ,Millenium Falcon,R2D2 In Progress: X-Wing
Admin.1
#17 Geschrieben : Freitag, 1. Mai 2020 16:53:13 Anlage Bearbeiten Verschieben Löschen Zitat
Rang: Administration

Gruppe: registriert, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 21.03.2020
Beiträge: 3
Punkte: 9
Wohnort: Italia
Ciao Andreas,
abbiamo visto LaFerrari nel forum del Regno Unito. Prenderemo in prestito alcune immagini per i social media.

Grazie!
Saluti MaurizioBigGrin
Andreas
#18 Geschrieben : Sonntag, 3. Mai 2020 05:59:43 Anlage Bearbeiten Verschieben Löschen Zitat

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.026
Punkte: 13.359
Wohnort: Germany

LaFerrari
Lieferung 5


Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Andreas



DREI KRÜMMER AUF DER RECHTEN SEITE
Montiert wurden die Abgaskrümmer der Linken sowie Rechten Seite.
Schönes Geflecht, teilweise schon Trickie.










DIE BAUTEILE FÜR DIE RECHTE AUSPUFFANLAGE
Montiert wurden beide Katalysatoren mit den Zentralschalldämpfern und jeweiligen Abgaskrümmern. Schön auf das Klappensystem an der Abgasanlage. Anschießend wurden beide Abgasanlagen Links und Rechts am Motor mit den Krümmern Montiert. Verlegt wurden anschließend die Hydraulikleitungen für die Ölversorgung des Differenzial- und Schaltgetriebe.




















DIE VERKABELUNG DER ZÜNDANLAGE
Bestückt wurden alle Zündtrafos der einzelnen Zylinder. Montiert wurden die Zylinderköpfe mit Ventildeckel. Den Abschluss bildet die Montage einige Wärmeleitbleche.








DER HECKRAHMEN:
Es folgte die Montage des Motors auf dem Heckrahmen. Auch hier ist die Konzentration wichtig.Obwohl der Motor nur 3 Aufnahme Punkte hat, muss dieser vorsichtig aufgesetzt werden.









AUFNAHMERAHMEN DER KOTFLÜGEL LINKS UND RECHTS:
Um die Kotflügel am Fahrzeug zu Montieren ist im Gegensatz zu herkömmliche Fahrzeuge einen Rahmenkonstrukt nötig. Gewicht spielt bei Sportwagen eine Große Rolle, daher wird dieses Konzept der Rahmenstruktur statt Blech zur Gewichtsersparnis gewählt.




















DIE HINTERRADAUFHÄNGUNGEN LINKS UND RECHTS
Montiert wurden die Dreieckslenker sowie Stabilisator. Einige Bauteile kommen erst später zum Einsatz. Es folgte die Montage beider Federbeine Hinten. Die Federbeine bei Supersport Fahrzeuge werden als “Schmetterlingstechnik” bezeichnet da die Anbindungspunkte am Chassis die Flügelform Besitzen. Außerdem sind die Anbindungspunkte leicht schräg,womit die Federbeine auch eine Neigung nach außen zu den Räder aufweisen.




































Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


Andreas
#19 Geschrieben : Sonntag, 10. Mai 2020 06:48:17 Anlage Bearbeiten Verschieben Löschen Zitat

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.026
Punkte: 13.359
Wohnort: Germany
LaFerrari
Lieferung 6


Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas


KRAFTVOLL UND EFFEKTIV DIE HINTERBREMSEN
In diese Montagephase wurde sich hauptsächlich auf die rechte Seite, die Installation der Achswelle (die im Originalwagen das aus dem Differential kommende Antriebsmoment auf das Rad überträgt) und die Scheibenbremsenbaugruppe konzentriert. Letztere besteht aus einer Scheibe und dem Bremssattel (auch Bremszange genannt) und liegt bereits vormontiert bei. Montage der Bremsscheiben Links und Rechts. Montage der Antriebswellen.




















DAS LÜFTUNGSSYSTEM IM LINKEN KOTFLÜGEL
Hauptfunktion der Lüftung dient in ersten Stelle der Kühlung der Hochleistungsbremsanlage. Hier wurden auch die Steuergeräte für die Fahrwerksregulierung Montiert.

























DAS LÜFTUNGSSYSTEM IM RECHTEN KOTFLÜGEL

Analog der Linken Seite würde auch die Kühlen an der Rechten Seite Montiert.















HINTEREN SEITENTEILE DER LINKEN FLANKE
Montage der Kühler in den Seitlichen Rechten Seitenteil

















DIE HINTEREN SEITENTEILE DER RECHTEN FLANKE
Montage der Kühler in den Seitlichen Rechten Seitenteil







DER HAUPTTEIL DES AUFBAUS

Nun wurden die Kühler im Vorderen Hauptrahmen Montiert.











DIE ERSTEN BAUTEILE DES LENKSYSTEMS.

Montage der ersten Bauteile für die Lenkung. Abschluss dieser Lieferung war die Montage des vorderen Staukastens.











Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


Andreas
#20 Geschrieben : Dienstag, 12. Mai 2020 08:20:35 Anlage Bearbeiten Verschieben Löschen Zitat

Rang: Superelite

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.026
Punkte: 13.359
Wohnort: Germany
Zum LaFerrari gab es mal ein paar Upgrades. Andere Spiegel ,Schwarze Felgen. Diese sind leider nicht mehr erhältlich, sollten aber her. Ein Bekannter um die Ecke macht Beruflich für Harleys Pulverbeschichtungen an Kleinteile. Vorher wurden alle Ventile Demontiert. Anschließend ab zum Pulverbeschichten.








Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


Schnelles Antworten Schnelles Antworten: Formular anzeigen
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
2 Seiten 12>
Thema verschieben Sperren Thema Löschen Neues Thema Antwort erstellen
Das Forum wechseln  
Du kannst neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum editieren.
Du kannst Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,584 Sekunden generiert.
DeAgostini