Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Probleme mit der Winkligkeit der Spanten in Bug und Heck zum Loskiel Optionen
Bödefeld
#1 Geschrieben : Samstag, 30. Mai 2020 08:01:44

Rang: Beginner Level 3

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 09.09.2013
Beiträge: 22
Punkte: 69
Wohnort: Kleinsaara
Hallo,

die Aufnahmeschlitze des Loskiels für die Spanten in Bug und Heck sind nicht winklig zum Loskiel:
Gibt das beim Weiterbau Probleme, oder wie habt ihr das gelöst, denn ich glaube, das das wohl bei allen der Fall sein wird.
Viele Grüße


echino
#2 Geschrieben : Samstag, 30. Mai 2020 19:39:21

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 532
Punkte: 1.608
Wohnort: Röhrmoos
Hallo,

es ist zwar schon bereits ca. 2 Jahre her, als ich mit dem Bau der Vasa begonnen hatte, aber die Spanten passten bei mir ganz gut. Auch hier waren die Spanten am Bug und zum Heck hin geneigt. Nur die mittleren müssen genau senkrecht angebracht werden. Wichtig ist, dass die beiden Spantenden je Spant absolut waagerecht sind und auch die Decks waagerecht angebracht werden. Hier hatte ich am Bug etwas unsauber gearbeitet und musste später etwas zaubern, um die ca. 2 mm Unterschied in der Reling auszugleichen.

servus
Helmut
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
Bödefeld
#3 Geschrieben : Sonntag, 31. Mai 2020 08:36:47

Rang: Beginner Level 3

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 09.09.2013
Beiträge: 22
Punkte: 69
Wohnort: Kleinsaara
Hallo Helmut,
Danke für deine Antwort.
Habe ich es so verstanden, dass die Spanten in Bug und Heck ebenso winklig wie die in der Mitte des Schiffes sein müssen?
Wenn ja, dann entsteht die Frage, wie und wo verändert man den Aufnahmeschlitz - des Spants oder des Loskiels?
Denn z.B. bei der SotS lagen einzelne Stückpforten-Öffnungen direkt an einem Spant. Wenn da die Lage des Spants nicht stimmte, musste man die Stückpforten-Öffnung versetzen, was nicht so elegant ist.
Grüße
Bernd
echino
#4 Geschrieben : Sonntag, 31. Mai 2020 19:25:11

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 532
Punkte: 1.608
Wohnort: Röhrmoos
Hallo Bernd,

in diesem Bausatz sind die Spanten am Bug und Heck nicht senkrecht, sondern leicht schräg zum Kiel. Das ist später nicht zu sehen, da nur die Spantköpfe sichtbar sind. Ich würde empfehlen, dass du die Decks als Schablone nutzt. Die Spanten müssen in den Aussparungen der Decks passen. Wenn Du die Spanten am Bug und Heck senkrecht anbringst, kommt es dann an anderer Stelle zu Problemen mit der Passgenauigkeit.
Hier kann man evtl. sehen, dass die Spanten wirklich schräg sind, was im Original wohl nicht der Fall war:
echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_0996.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
Bödefeld
#5 Geschrieben : Montag, 1. Juni 2020 07:45:59

Rang: Beginner Level 3

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 09.09.2013
Beiträge: 22
Punkte: 69
Wohnort: Kleinsaara
Hallo Helmut,

vielen Dank für die Beschreibung.
Jetzt habe ich einen Anhaltspunkt, wie ich weiter vorgehen muss.

Nochmals Danke
Bernd
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,171 Sekunden generiert.
DeAgostini