Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Änderung der Lieferadresse Optionen
Tommes
#1 Geschrieben : Sonntag, 6. September 2020 17:38:29

Rang: Newbie

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 06.04.2020
Beiträge: 4
Punkte: 15
Wohnort: 33758
Hi, ich habe da ein Anliegen an den Kundendienst. Ich bin zum 1.8.20 umgezogen und wollte euch meine neue Adresse per Mail zukommen lassen. Ich weiß allerdings meine Abonnentennummer nicht mehr. Im August bekam ich keine Lieferung für den X-Wing, aber eine Rechnung von euch. Wie können wir das Problem lösen?
Wabie
#2 Geschrieben : Sonntag, 6. September 2020 18:54:44

Rang: Vicemaster

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered, Official Builds, Tech Support, Moderator, Forum Support Team, Global Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Administrators, Global Forum Support

Mitglied seit: 26.09.2016
Beiträge: 549
Punkte: 1.659
Wohnort: Berlin
Hallo Tommes,

du solltest auf jeden Fall einen Nachsendeantrag bei der Post stellen. Nicht nur wegen dem Abo.
Somit kommt dann jegliche Post an deine neue Adresse.
Bitte setze dich morgen mit dem Kundendienst telefonisch in Verbindung, dort wird dir sicherlich weiter geholfen.

Gruß Stefan
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Stefan

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w

MfG Stefan
12w3e4
#3 Geschrieben : Sonntag, 6. September 2020 23:11:50

Rang: Beginner Level 3

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 12.12.2019
Beiträge: 22
Punkte: 72
Wabie schrieb:

....setze dich morgen mit dem Kundendienst telefonisch in Verbindung, dort wird dir sicherlich weiter geholfen.


Ha Ha Ha

Der Witz ist gut
MfG
Elektrotechniker
#4 Geschrieben : Montag, 7. September 2020 02:33:47

Rang: Pro

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.03.2015
Beiträge: 228
Punkte: 741
Wohnort: Kreis RE
12w3e4 schrieb:
Wabie schrieb:

....setze dich morgen mit dem Kundendienst telefonisch in Verbindung, dort wird dir sicherlich weiter geholfen.


Ha Ha Ha

Der Witz ist gut

Das ist kein Witz. Das ist Tatsache.. Das Forum ist nicht der Kundendienst...

Also, wie Stefan bereits sagte, Kundendienst anrufen und gut ist.. Und mit dem Nachsendeantrag weiß wohl jeder normale Mensch...

Gruß Marcel

Im Bau:
Velleman 3D Drucker K8200
Starfire
#5 Geschrieben : Montag, 7. September 2020 07:21:57

Rang: Semipro Level 1

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 10.01.2020
Beiträge: 57
Punkte: 174
Elektrotechniker schrieb:
Und mit dem Nachsendeantrag weiß wohl jeder normale Mensch...


Darauf würde ich nicht wetten. Wer noch nie umgezogen ist und von solchen Problemen auch im Bekanntenkreis noch nicht gehört hat, woher soll eine solche Person das wissen? Es wird zu vieles als allgemein bekannt vorrausgesetzt.

Dann lieber einen kleinen Hinweis darauf (s.o.) anstatt unwissende Personen als unnormal zu bezeichnen.
Elektrotechniker
#6 Geschrieben : Montag, 7. September 2020 10:55:01

Rang: Pro

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 10.03.2015
Beiträge: 228
Punkte: 741
Wohnort: Kreis RE
Es ist selbsterklärend, das beim Umzug, Adressen zu ändern sind. Und wenn man das nicht tut, landen die Sendungen an die alte Adresse...

Man hätte bei der Post nachfragen sollen...

Also Bein flach halten, starfire


Im Bau:
Velleman 3D Drucker K8200
Starfire
#7 Geschrieben : Montag, 7. September 2020 12:19:43

Rang: Semipro Level 1

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 10.01.2020
Beiträge: 57
Punkte: 174
Adresse ändern ist nicht gleichbedeutend mit Nachsendeauftrag stellen.

Natürlich sollte man Lieferanten, Freunden, Verwandten und Bekannten die neue Adresse mitteilen, wenn man nicht sein altes Leben komplett hinter sich lassen will. Das es Aber einen Service der Post gibt, muss eben nicht unbedingt jeder der 80 Mio. Bundesbürger wissen. Dann ist es schön wenn ihm das einer sagt. Übrigens muss das dann wohl auch für UPS, Hermmes, DPD, GLS, Citipost, etc. extra vorgenommen werden. Oder leitet DHL das an diese Dienstleister weiter?

Die Frage ist übrigens ernst gemeint. Ich vermute mal, das läuft alles dezentral. Es könnte aber auch einen zentralen Service geben, ähnlich dem Kontowechsel zu einer anderen Bank, die sich dann um alles kümmern. Allerdings haben die ja auch ein Interesse daran neue Kunden zu bekommen.

Da ich mich das letzte mal damit beschäftigt habe als es für mich nur die Deutsche Post gab, und damals nur um Briefe ging, bin ich nicht auf dem laufenden und gehöre damit zumindest zu den Personen mit eingeschränktem Wissen.
Wabie
#8 Geschrieben : Montag, 7. September 2020 15:25:12

Rang: Vicemaster

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered, Official Builds, Tech Support, Moderator, Forum Support Team, Global Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Administrators, Global Forum Support

Mitglied seit: 26.09.2016
Beiträge: 549
Punkte: 1.659
Wohnort: Berlin
Hallo zusammen,

Jedes Versandunternehmen muss separat beauftragt werden, kostet dann auch Bearbeitungsgebühr.
DHL kann man mit dem Nachsendeantrag der Post beauftragen.
Alles was mit der Post kommt wird für 27 Euro für 12 Monate nachgeschickt.
Hier der Link

https://www.deutschepost...ce/haeufige-fragen.html

Gruß Stefan
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Stefan

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w

MfG Stefan
Jurgen
#9 Geschrieben : Montag, 7. September 2020 17:06:16

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 08.02.2015
Beiträge: 401
Punkte: 1.215
Wohnort: Brits,Sued Afrika
Langsam aber sicher ist das Forum hier ein Witz.

Reine Beiträge der Modellbauer zum Modellbau kann man hier schon seit Monaten an einer Hand ab zählen, die auch immer von den gleichen Usern kommen. Wären diese nicht vorhanden wäre das Forum Tot.

Aber da wird so ein lächerliches Thema der schon rein gar nichts mit Modellbau zu tun hat hoch Diskutiert von diejenigen von denen man zum wahren Thema Modellbau sonst hier nichts sieht.

Ich für meinem Teil poste hier zu meine Modelle nichts mehr, da bleibe ich lieber im UK Forum wo es um Modellbau geht, und nicht um Themen zu DPD, DHL oder Adressen Änderungen .

Dazu noch eins, ich habe gelernt wenn ich Umziehe komme ich meine Pflicht nach und Informiere alle die es wissen müssen über meine neuen Kontaktdaten. Und um das zu erledigen brauch ich kein Forum.
Builts:RC Ferrari F2004 1:8 , RC Red Bull Renault RB7 1:7,Hummer H1 1:8 ,Millenium Falcon,R2D2 In Progress: X-Wing
Starfire
#10 Geschrieben : Montag, 7. September 2020 17:18:43

Rang: Semipro Level 1

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 10.01.2020
Beiträge: 57
Punkte: 174
Dem Post stimme ich voll und ganz zu. Zumindest wenn deine Andeutungen auf mich weisen, wovon ich ausgehe.

Das ich keine modellbautechnischen Posts schreibe hat seine Gründe. Für den R2D2 gibt es hier nichts (mehr) zu Posten und mein X-Wing liegt in der Schublade. Und wie du schon gesagt hast, gibt es kaum Diskussionen zum eigentlichen Thema. Das sind aber nicht alle Gründe.

Eigentlich wollte ich nur stiller Mitleser sein. Aber leider kann ich nicht immer an mir halten. Ich werde versuchen mich ruhiger zu verhalten.

Mein letzter Post diese Woche. Versprochen.
Tommes
#11 Geschrieben : Dienstag, 8. September 2020 21:44:07

Rang: Newbie

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 06.04.2020
Beiträge: 4
Punkte: 15
Wohnort: 33758
Natürlich habe ich einen Nachsendeantrag für Brief und Pakete gestellt.
Ich habe auch schon mindestens 3 Mails an den Kundenservice geschrieben mit 3 verschiedenen Addys. Keiner ist für zuständig. Ich werde morgen tatsächlich mal anrufen.

Hab übrigens mein vermisstes Paket beim ehemaligem Nachbarn abholen können
Tommes
#12 Geschrieben : Dienstag, 8. September 2020 21:52:18

Rang: Newbie

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 06.04.2020
Beiträge: 4
Punkte: 15
Wohnort: 33758
Jurgen schrieb:
Langsam aber sicher ist das Forum hier ein Witz.

Reine Beiträge der Modellbauer zum Modellbau kann man hier schon seit Monaten an einer Hand ab zählen, die auch immer von den gleichen Usern kommen. Wären diese nicht vorhanden wäre das Forum Tot.

Aber da wird so ein lächerliches Thema der schon rein gar nichts mit Modellbau zu tun hat hoch Diskutiert von diejenigen von denen man zum wahren Thema Modellbau sonst hier nichts sieht.

Ich für meinem Teil poste hier zu meine Modelle nichts mehr, da bleibe ich lieber im UK Forum wo es um Modellbau geht, und nicht um Themen zu DPD, DHL oder Adressen Änderungen .

Dazu noch eins, ich habe gelernt wenn ich Umziehe komme ich meine Pflicht nach und Informiere alle die es wissen müssen über meine neuen Kontaktdaten. Und um das zu erledigen brauch ich kein Forum.


Entschuldigung, aber das Thema ist „Ich habe eine Frage. Vorgehensweise bei Fragen an den Kundendienst“
Zumal in der Antwort der Mail stand, dass ich mein Anliegen HIER schreiben soll. Es war auch nicht mein erstes Post
Wabie
#13 Geschrieben : Mittwoch, 9. September 2020 04:28:52

Rang: Vicemaster

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered, Official Builds, Tech Support, Moderator, Forum Support Team, Global Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Administrators, Global Forum Support

Mitglied seit: 26.09.2016
Beiträge: 549
Punkte: 1.659
Wohnort: Berlin
Hallo zusammen,

ich weiß leider nicht, wo das Problem liegt?

Hier stellt jemand eine, ich denke auch, berechtigte Frage. Darauf hin kommt erstmal eine unqualifizierte Antwort.
Vielleicht haben einige Kunden schlechte Erfahrung mit dem Kundendienst gemacht. Aber den meisten konnte so schon geholfen werden. Das ein Thema so ausufert hätte ich auch nicht gedacht.
Da ist es auch kein Wunder, dass hier im Forum niemand mehr was schreiben will! Bei solchen Reaktionen!

Jetzt mal ehrlich, Ich glaube nicht, dass alle beim Umzug an den Nachsendeantrag denken. Ich gehöre auch dazu.
Deswegen habe ich das auch geschrieben. War nur ein allgemeiner Tipp!!!!!

@ Tommes
solltest du heute beim Kundendienst nicht durch kommen, schicke mir bitte eine pn mit Namen und Kundennummer, dann helfe ich dir gerne.

@ alle
Wir hier im Forum sind keine Angestellten des Unternehmens, wir machen diese Arbeit freiwillig in unserer Freizeit.
Wir haben auch keine Möglichkeit an irgendwelche Daten etc. von Kunden zu kommen, oder diese anzupassen.

Das Thema ist für mich damit erledigt!

Gruß Stefan
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Stefan

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w

MfG Stefan
12w3e4
#14 Geschrieben : Mittwoch, 9. September 2020 16:53:59

Rang: Beginner Level 3

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 12.12.2019
Beiträge: 22
Punkte: 72
Hallo,

ich denke wenn DeAgo / MS etwas zuverlässiger und kundenfreundlicher wäre, dann würden auch mehr Modelle verkauft werden und es gäbe hier im Forum mehr BB.
MfG
Aktvetos
#15 Geschrieben : Mittwoch, 9. September 2020 22:43:47

Rang: Pro


Gruppe: Registered

Mitglied seit: 13.02.2017
Beiträge: 259
Punkte: 777
Wohnort: Wien
Das nicht mehr geschrieben wird, liegt auch an den unterschiedlichen Interessen.
Für mich war der Falke interessant. Wenn es je kommen mag, eventuell das AT-AT.
Alles andere das derzeit angeboten wird, interessiert mich aber nicht. Ergo, gehen meine Posts zurück.
Allgemeiner Modellbau scheint hier nicht gewünscht zu sein, obwohl Leute wie Stefan und ich, viele andere Sachen bauen, deren Techniken durchaus auch für reine Deago Modellbauer interessant sein könnten. Sei es für Umbauten oder Bemalung.
Oder anders gesagt, wenn man Auto von Hersteller XYZ baut, bemalt und hier zeigt, bedeutet das nicht das es kein Mehrwert für das Forum wäre. Weil eben einiges übernommen werden könnte von den Techniken her.
Und gerade diese Abo Modelle ziehen auch viele Neulinge an, die von solchen Techniken, wenn auch an anderen Modellen gezeigt, durchaus viel lernen können und auf ihre Deago Modelle übertragen.
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,161 Sekunden generiert.
DeAgostini